Schwarzes Hamburg

  • 29 September 2020, 02:32:48
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Identitätsdiebstahl  (Gelesen 209 mal)

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2925
  • Non serviam!
Identitätsdiebstahl
« am: 14 September 2020, 15:38:57 »

Hallo,

jemand hat eine Email-Adresse angelegt, die meiner tatsächlichen Adresse zum Verwechseln ähnlich sieht, und gibt sich damit als mich aus. Insbesondere ist es dieser Person gelungen, meinen Facebook-Account zu hacken (der Passwort-Rücksetzungprozess scheint da eine kleine Schwäche zu besitzen).

Wenn Ihr seltsame Nachrichten von mir auf Facebook bekommt oder vermeintlich ich Euch per Mail kontaktiere, lasst bitte größte Vorsicht walten. Im Zweifel hier eine PN schicken oder auf den im Impressum genannten Wegen kontaktieren. Insbesondere ist meine bestehende private Email-Adresse nicht kompromittiert worden. Es gibt auch bisher keine Hinweise, dass die Sicherheit des SHH in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Also es ehrt mich ja fast, dass jemand mich so interessant findet, dass er sich diese Mühe macht. Aber es ist auch ziemlich lahm und lässt auf schwachen Charakter des Angreifers schließen...
Gespeichert