Schwarzes Hamburg

  • 25 Juli 2021, 07:36:30
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Corona  (Gelesen 33387 mal)

käx

  • > 2500 Posts
  • ****
  • Beiträge: 3721
  • wir sehen uns in der freiheit
Antw:Corona
« Antwort #375 am: 01 April 2021, 14:00:31 »

ein sehr empfehlenswerter & berührender Film zum Thema:

https://odysee.com/@ovalmedia:d/210323_CORONAfilm_FINAL_GER:5?src=open
« Letzte Änderung: 01 April 2021, 14:29:29 von käx »
Gespeichert

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 326
Antw:Corona
« Antwort #376 am: 01 April 2021, 14:39:04 »

ein sehr empfehlenswerter & berührender Film zum Thema:

https://odysee.com/@ovalmedia:d/210323_CORONAfilm_FINAL_GER:5?src=open

Ovalmedia - Bekannt für "Verschwörungsmythologien, Wissenschaftsleugnung und Faktenverdrehung"
1. Warum sollte ich meine Lebenszeit opfern, im mich mit Lügen berieseln zu lassen?
2. Warum schämst du dich nicht, solchen Schund zu posten?
Gespeichert

käx

  • > 2500 Posts
  • ****
  • Beiträge: 3721
  • wir sehen uns in der freiheit
Antw:Corona
« Antwort #377 am: 01 April 2021, 15:05:29 »

ein sehr empfehlenswerter & berührender Film zum Thema:

https://odysee.com/@ovalmedia:d/210323_CORONAfilm_FINAL_GER:5?src=open

Ovalmedia - Bekannt für "Verschwörungsmythologien, Wissenschaftsleugnung und Faktenverdrehung"
1. Warum sollte ich meine Lebenszeit opfern, im mich mit Lügen berieseln zu lassen?
2. Warum schämst du dich nicht, solchen Schund zu posten?

Ovalmedia: Bitte einmal mir und allen Beweise vorlegen für Deine Behauptung
zu 1: Horizonterweiterung und Überwindung Deiner ideologischen Scheuklappen
zu 2: wie kannst Du behaupten, dass es Schund ist, wenn Du es nicht gesehen hast ?

Du erinnerst mich irgendwie an meine Mitschüler die früher immer besonders cool sein wollten:
"Modern Talking ist ja voll scheiße!"
"Aha, was genau findest Du an Ihnen scheiße, hast Du Dir mal ein Album von denen angehört ?"
"Nein, muss ich auch nicht denn Modern Talking ist scheiße."

Hör nicht immer auf das, was Dir Wikipedia sagt, Du darfst die Sachen auch gerne selbst anschauen und Dir ein eigenes Urteil bilden. 

Hab ich mit Deinem Maylab Video schließlich auch gemacht.  :)



BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 326
Antw:Corona
« Antwort #378 am: 01 April 2021, 15:55:55 »

Warum gehe ich auf deine Anfragen überhaupt noch ein? Beweisen muss ich wohl gar nichts. Sei's drum, bitteschön, 1. Ergebnis bei Google, die anderen darfst du dir selbst raussuchen:

https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/berliner-firma-erhielt-etliche-filmpreise-ovalmedia-verbreitet-verschwoerungsluegen-und-produziert-fuer-arte/26977206.html
Gespeichert

käx

  • > 2500 Posts
  • ****
  • Beiträge: 3721
  • wir sehen uns in der freiheit
Antw:Corona
« Antwort #379 am: 01 April 2021, 16:12:18 »

Danke für die Tagesspiegelsteilvorlage. Da du es Dir eh nicht ansiehst, können die, die es interessiert hier erfahren, warum Du es Dir nicht anschaust
https://youtu.be/ZvP976b-ZFo  :)

und erspar mir bitte das Quellenbashing bezüglich den Machern von Wikihausen. Es ist das gleiche Verleudmungs-Prinzip, wie bei Ovalmedia.

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 326
Antw:Corona
« Antwort #380 am: 01 April 2021, 16:18:29 »

blabla...
...die es interessiert ...
blabla

Ich hoffe ja, dass du der einzige Schwurbelheini hier bist.
Gespeichert

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8605
  • *haut*
Antw:Corona
« Antwort #381 am: 02 April 2021, 12:08:38 »

ein sehr empfehlenswerter & berührender Film zum Thema:

https://odysee.com/@ovalmedia:d/210323_CORONAfilm_FINAL_GER:5?src=open

"no content found", ich bin tief bewegt  :'( :'( :'(

Nein, such keinen neuen Link, ich guck mir keine Corona-Filme an, von niemanden.



Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Alte Pizza

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 903
Antw:Corona
« Antwort #382 am: 21 Juni 2021, 12:52:06 »

Ich habe durch Corona rausgefunden, dass ich die Urenkelin vom Gesandten des letzten deutschen Kaisers bin.

https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Georg_von_Treutler

Habe mir gleich das Buch "Die graue Exzellenz" bei booklooker bestellt.
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 12138
Antw:Corona
« Antwort #383 am: 14 Juli 2021, 08:34:09 »

https://www.youtube.com/watch?v=vl_2d71g1dY
was genau im körper passiert (vereinfacht für jeden verständlich. und immer noch kompliziert genug), wie gefährlich das covid virus tatsächlich ist (aufgrund aktueller studien aus den usa und dänemarkt) warum die impfungen dem immunsystem gegen covid schaden und wie es zu den blutgerinnungsfällen kommt.

natürlich wird alleine die erwähnung der kritik an impfungen zu diesem virus wieder dazu führen, dass welche von euch sich nicht die mühe machen, das video anzusehen. das liegt in der veantwortung eines jeden selbst.
Gespeichert

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8605
  • *haut*
Antw:Corona
« Antwort #384 am: 14 Juli 2021, 11:00:08 »

https://www.youtube.com/watch?v=vl_2d71g1dY

natürlich wird alleine die erwähnung der kritik an impfungen zu diesem virus wieder dazu führen, dass welche von euch sich nicht die mühe machen, das video anzusehen. das liegt in der veantwortung eines jeden selbst.

Sucharit Bhakdi ::)

Weiss nicht, ob sie´s wussten, aber wer mit Corona infiziert war, hat ne andere Impfempfehlung als jemand, der nicht. Eben weil man davon ausgeht, daß es bereits eine Immunantwort gab (und sich das per Antikörperbestimmung nachprüfen lässt). Darüber gibt es jetzt also eine Studie. Nun muss man gucken, was das für die Impfempfehlung sogenannter Genesener bedeutet.
Dummerweise sterben halt ne ganze Menge Leute auf dem Weg zu dieser natürlichen Immunantwort, tja, Pech, lasst uns zurück zu unseren Freunden und einer wunderbaren Welt, in der sich alle umarmen ö.Ö ::)

Seine Interpretation der anderen Studien, seien wir ehrlich, klingt logisch - für den Laien. Ich vermute allein aufgrund des Boten, daß die Botschaft verdreht ist. Hab weder Zeit noch Bock, da jetzt hinterherzugooglen.

Was dann über die Gefahren der Impfung kommt, ähm...ja, Gott helfe uns ::) finde durchaus ulkig, wie er den Rest der Welt der unnötigen Panikmache bezichtigt, um sich anschließend selbst in apokalyptischer Panikmache zu ergehen.

Wir sprechen dann in 2 Jahren nochmal drüber, wenn er versucht, unter den Milliarden Geimpften eine impfbedingte Übersterblichkeit zu diagnostizieren und/oder den Torpfosten des Massensterbens sonstwohin verschieben muss.

P.S., erstaunlich, Video vom 6.7. und noch nicht gelöscht, hat sich wohl gut versteckt ^^
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Jack_N

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 907
Antw:Corona
« Antwort #385 am: 14 Juli 2021, 12:44:36 »

Eine Kritik an etwas ist ja kein Problem, wenn sie sachlich und wissenschaftlich fundiert vorgetragen wird.
Man kann z.B. vollkommen zu Recht kritisieren, dass viele Impfstoffe mit geringerer Wirksamkeit weltweit zugelassen wurden, anstatt drauf zu drängen die Patente für die wirksameren freizugeben und diese dann weltweit in Lizenz nachzuproduzieren.

So haben wir jetzt z.B. die bescheuerte Situation, dass für einige Bürger, die sich teils freiwillig dafür entschieden haben einen der "ungeliebten" Impfstoffe zu nehmen, oder eben weil sie möglichst schnell nur ihre "Freiheiten" wiederhaben wollten die Johnson&Johnson-Einmalimpfung nutzten, der Schutz vor schweren Verläufen der aktuellen Delta-Variante geringer ist.

Davor, an dieser Variante gar nicht zu erkranken, ist man übrigens mit keinem der Impfstoffe zu 100% geschützt. Nur ist ein schwerer Verlauf mit den mRNA-Impfstoffen bedeutend unwahrscheinlicher (was ja auch schon mal cool ist).

Viel wichtiger aber: Auch geimpfte können, auch wiederum symptomlos, weiterhin Übertrager sein. Auch einer der Gründe, warum eine Aufhebung der Maskenpflicht zur jetzigen Zeit reine Wahlkampfscheisse ist. Das kann man machen wenn die Zahlen viel weiter unten im Keller sind, Studien aus Taiwan belegen, dass Geimpfte in vielen Fällen Endpunkte einer Infektionskette sind, da der Körper den Virus aktiv bekämpft, statt - auch symptomlos - mit ihm "rumzusitzen" bis er abklingt.


Es hilft natürlich alles nichts wenn geistig fehlgeleitete Menschen Impfzertifikate und Testergebnisse fälschen, und dann an Großveranstaltungen teilnehmen oder ihre infizierten Kinder in die Schule schicken (und selbst noch auf die Arbeit gehen - weil man darf ja wieder ins Büro).Einzelne Personen die so handeln reichen, um in ungünstigen Fällen riesige Verfolgungsketten notwendig zu machen.

Es wird außerdem - außer von den "oh Gott, die ImPfUnGeN!" Schreiern - keine für mich irgendwie spürbare Panik verbreitet. Es werden Fakten nüchtern dargelegt, Sachverhalte aufgezeigt, und Analysen getätigt, basierend auf dem bis jetzt erworbenen Wissen.
Wer natürlich Käseblätter wie von der Springer-Presse konsumiert... ok, da kann man nur hoffen, dass das nicht die einzigen Informationsquellen sind.
Ich sag ja immer: FAZ und TAZ zum selben Thema lesen, Quellen abgleichen, und dann kann man langsam anfangen sich ne eigene Meinung zu bilden.

Das mit der "Panik" ist aber auch sehr individuell, ich glaube ich spreche da nicht so sehr drauf an, auch wenn ich eine stark risikoaverse Person bin. Ich werde sauer, wenn sich andere Menschen in so einer Situation nicht-risikoavers verhalten, da sie wissentlich ihr Umfeld, insbesondere die gesundheitlich schwächeren, gefährden. "Ich hab doch nix" ist bei einer Krankheit, bei der man eine eigene Infektion erst verspätet oder gar nicht mitbekommt, halt einfach nur ne dumme Ausrede um irgendwie die eigene Faulheit und Bequemlichkeit zu rechtfertigen.


Und zu guter Letzt: Dass Bhakdi sich fast noch mehr diskrediert hat als Armin Laschet (sofern das überhaupt möglich ist :D), nicht nur durch das führen eines nicht-existenten Titels (eremitierter Prof - gibts an seiner Ex-Uni seit den 70ern nicht mehr), sondern, eben durch das weitere führen eines medizinischen Titels, in dessen Feld er praktisch seit Jahrzehnten nicht mehr gearbeitet hat, ist halt so eine Sache, die dem ganzen nen faden Beigeschmack gibt.
Fun Fact noch dazu:
Bhakdi macht jetzt auch "die Juden" für all die Probleme verantwortlich, und reiht sich da wunderbar neben Attila Hildmann ein: https://www.volksverpetzer.de/bericht/bhakdi-antisemitismus/ (Quellen alle auf der Seite verlinkt, mit Textauszügen aus dem Video, falls man nicht draufklicken möchte)

Mal als Gegenpunkt: Mai Thi Nguyen-Kim, die Person hinter Mailab, nennt ihren Doktortitel der Chemie eher selten bis gar nicht. Trotz einer Studienkarriere, die wie geschaffen für Visitenkarten aussieht (inklusive Exkurs in Harvard). Steht aber nichtmal in der Info-Box des Youtube-Kanals.
« Letzte Änderung: 14 Juli 2021, 13:12:40 von Jack_N »
Gespeichert
"Spiel immer nach den Regeln, denn ohne Regeln ist es kein Spiel mehr!"

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8605
  • *haut*
Antw:Corona
« Antwort #386 am: 14 Juli 2021, 16:02:56 »

Das Video hab ich heute auch gesehen, junge, der Mann ist durch.
Was zwar für seine wissenschaftlichen Aussagen nichts heissen müsste, aber er arbeitet ja schon seit über einem Jahr hart daran, seinen Ruf zu vernichten.

In other news hab ich gerade in diese Studien unter dem Video, das Tallo gepostet hat, reingesehen und verstehe (wie zu erwarten war) überwiegend Bahnhof.
WAS ich aber verstehe:

Zitat von: 1 Studie
Indeed, SARS-CoV-2 infection results in a very heterogeneous antibody response to the spike protein in terms of antibody quantity. In contrast, mRNA vaccination appears to induce a high antibody response of relatively homogeneous titers.

- man kann sich auf die Immunität, die man durch eine überlebte Infektion erhält, weniger verlassen als auf eine angeimpfte. Die "natürliche" Immunität scheint aber (je nach dem) eher steril zu sein.

Ein Backboost mit saisonalen anderen Coronaviren wurde zuweilen beobachtet, aber

Zitat von: siehe oben
It remains unclear whether these antibodies, ..., contribute to protection against SARS-CoV-2... infection.

Joa. Wenn man darauf was setzen möchte.

Alle 3 Studien, die ich jetzt angeguckt habe, sind sich der Problematik durch kleine Sample size bewusst, keinem der Autoren ist die bahnbrechende Erkenntnis gelungen, daß Impfen gar nicht nötig sei.
Ich hätte da gerne noch ne zweite bis vierte Meinung zu, vorzugsweise von wissenschaftlicher Seite :-X
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Eisbär

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11550
  • Moin!
    • Schwarzes-Stade
Antw:Corona
« Antwort #387 am: 14 Juli 2021, 17:23:39 »

Hatte gerade meine Zweitimpfung.

Ich melde mich dann, wenn daran gestorben bin.
Gespeichert
2019 - No F*cking Bands Festival VIII

Donnerstag, 22. bis Sonntag 25. August 2019

Infos: www.nofuba.de

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 326
Antw:Corona
« Antwort #388 am: 15 Juli 2021, 12:22:46 »

Hatte gerade meine Zweitimpfung.

Ich melde mich dann, wenn daran gestorben bin.

Hab ich dich echt noch überholt!  :P
Ich war letzte Woche dran.
Hab jetzt den kombinierten Astra-Comirnaty-Panzerschutz.  :D
Gespeichert

Jack_N

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 907
Antw:Corona
« Antwort #389 am: 15 Juli 2021, 14:05:01 »

Das klingt hier im Norden eher nach Bier mit Nachos :D

Hier dauerts mit Nummer zwo leider noch, soll ja auch genug Abstand zwischen sein.
Gespeichert
"Spiel immer nach den Regeln, denn ohne Regeln ist es kein Spiel mehr!"