Schwarzes Hamburg

  • 26 September 2020, 14:25:59
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 10.01.20 Lost Places präsentiert †VELVET COAT & NNHMN†  (Gelesen 1063 mal)

Herr Defekt

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 242

WICHTIGE INFO: Mit der Eintrittskarte habt ihr freien Zugang zur DAMAGED GOODS-Party "Als Wär's Das Letzte Mal", die am gleichen Abend stattfindet!


Lost Places möchte Bands präsentieren,
die es verdient haben, gehört und gesehen zu werden.

Wir sind stolz, die bereits 8. Veranstaltung zu präsentieren.
Dieses mal mit diesen Künstler:

† Live †
Velvet Coat

Velvet Coat is a New Wave project from Abdelkader Ouchène, a designer and artist from Offenbach, Germany.
Dark and shivering moods are created by aerial synthesizers, reverb-dominated guitars, and accentuated percussions.
After his last EP release, Niemand, Velvet Coat has another EP in works.

Wie aus einem David Lynch Film klingt die Musik von Abdelkader Ouchène.
Wo der Sound düsterer und schmutziger ausfällt und sich eine schwermütig dräuende Stimmung verbreitet, hat der Musiker und Produzent aus Offenbach am Main seine Finger im Spiel.
Düstere Atmosphären treffen auf geradlinige Basslines, verzerrte Gitarren und eine hallige Stimme. Hier wird niemand zu jemand und alles kommt zusammen in einem warmen Klangteppich der Gefühle.

www.ouchene.de
https://velvetcoatmusic.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/velvetcoatmusic/

und .-) spontan sowie kurzfristig dazu.......... ♥

† Live †
NNHMN (NonHuman)

NonHuman is a duo consists of Lee & Laudarg, they live and work in their chosen home - Berlin. Their music is described as a melange of darkwave and synthpop. Formerly known as Non-Human Persons, Fuka Lata.

https://nnhmn.bandcamp.com/
https://kondico.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/nonhuman.duo

Gast DJane: Jenne
Jennes abwechslungsreichen Sets changieren zwischen EBM, Wave, New Beat, futuristischem Electro bis hin zu kühlen Soviet- oder krautigen NDW-Klängen, die sich alle zu einer obskuren und düsteren Soundsymbiose vereinen. Sie hostet in Frankfurt ihre eigene Partyreihe „Mécanique“ und ist Resident DJ beim Freiburger Label „Reach Another System“.

10.01.2020
MS Stubnitz
Kirchenpauerkai 29, 20457 Hamburg
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Eintritt: 10 Euro

Facebook: https://www.facebook.com/events/572347740233877/



« Letzte Änderung: 28 Dezember 2019, 07:36:56 von Herr Defekt »
Gespeichert