Schwarzes Hamburg

  • 20 November 2019, 04:45:17
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Biologisch angebaute Lebensmittel  (Gelesen 376 mal)

Kagler

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 1
Biologisch angebaute Lebensmittel
« am: 10 November 2019, 20:13:46 »

Hi
Achtet ihr drauf was ihr so täglich zu euch nimmt? Woher kommen die Lebensmittel die ihr einkauft, sind sie biologisch angebaut oder ...?
Mich interessiert es weil ich gerade eine Arbeit über den Einfluss der Giftstoffe in unseren Lebensmittel auf die Mineralstoffe die sich im Körper befinden. Wir sind Zeugen dass es immer mehr unheilbare Krankheiten gibt, wie Krebs usw...
Mich würde es mal interessieren was ihr so über dieses Thema denkt.
LG
Gespeichert

JulienP

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #1 am: 10 November 2019, 21:34:33 »

Mit dem Thema gesunde Ernährung beschäftige ich mich auch in letzter Zeit immer mehr. Dass man darauf achten sollte, was für Lebensmittel man sich kauft und dass es wichtig ist selbst jede Speise frisch zu zubereiten, weiß mittlerweile auch jeder. Ich kaufe überwiegend biologisch angebaute Lebensmittel, die natürlich nicht unbedingt günstig sind, aber ich habe auch zum Glück einen eigenen Garten, wo ich mein eignes Gemüse und Obst anbaue, so dass sich das alles kompensiert. :)
Was mich allerdings noch beschäftigt hat, sind Nahrungsergänzungsmittel und ob es etwas gibt, was sehr gesund ist und man zusätzlich nehmen sollte.
Ich habe viel recherchiert und bin am Ende zu dem Entschluss gekommen, dass ich zur Ergänzung meiner Nahrung nur Chia Samen nehmen werde. Das ist sozusagen ein völlig natürliches, unbehandeltes Nahrungsergänzungsmittel und Chia Samen sind dazu super gesund. Chia Samen enthalten Omega-3-Fettsäuren, viele Mineralstoffe und Spurenelemente und sie sind zudem reich an Proteinen.
Ich würde daher diese www.vitaminexpress.org/de/chia-samen-kaufen  Chia Samen zusätzlich zu einer gesunden Ernährung empfehlen.
LG
Gespeichert

Eisbär

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11381
  • Moin!
    • Schwarzes-Stade
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #2 am: 11 November 2019, 00:01:20 »

Wir sind Zeugen dass es immer mehr unheilbare Krankheiten gibt, wie Krebs usw...
Ich denke, es werden immer weniger unheilbare Krankheiten.
Gerade Krebs ist so ein Paradebeispiel: früher sind die Menschen schon mit 50 an den Masern gestorben, Krebs bekommen die meisten aber erst nach 60. Jetzt wo sie vor Masern, Typhus, Ruhr, Cholera und Pest keine Angst mehr haben müssen, werden Menschen überhaupt so alt, dass der Krebs relevant wird. Und mindestens eine der häufigsten Krebsarten geht klar auf das Konto verschmutzter Atemluft, hat also mit Ernährung nichts zu tun.


Zur eigentlichen Frage:
Ich kaufe oft Bio. Was immer Bio ist, sind Milch, Brot, Eier, Kartoffeln Zitronen, Limetten, Salami, Hackfleisch, Würstchen, zumindest die Milch holen wir mit dem Rad beim ortsansässigen Biobauern.
Auf Bio verzichten wir bewusst, wenn das Lebensmittel wegen kurzer Haltbarkeit schon stark reduziert wurde. Gerade bei Fleisch finde ich es besser, wenn es nicht weggeworfen wird, sondern noch verwertet.

Was den gesundheitlichen Aspekt angeht, da wird jede Woche eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Ich sehe das mittlerweile gelassener.
Gespeichert
2019 - No F*cking Bands Festival VIII

Donnerstag, 22. bis Sonntag 25. August 2019

Infos: www.nofuba.de

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7950
  • *haut*
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #3 am: 15 November 2019, 12:25:22 »

Zur eigentlichen Frage:

- arbeiten Werbebots jetzt im Team? Ich meine, ernsthaft, Leute. Eröffnungspost von jemandem, der seit seiner Anmeldung im März genau nix geschrieben hat. Antwort von jemandem, der sich just angemeldet hat, um 2 belanglose Beiträge zu verfassen und dann Werbung zu posten (Chia gibts auch beim Discounter um die Ecke ::) ).

Und dann kommt Eisbär und nimmt das auch noch ernst >:(

Manchmal (aber nur manchmal) wünschte ich mir hier auch etwas radikalere Regeln. Wie z.B., daß man sich erst vorstellt und dann spamt postet. Nachweis der Gothizität wäre vielleicht auch lustig ^^

Ich glaub, der Thread kann weg Ö.ö oder wir benutzen ihn als Notizbrett.
Ich muss noch:
-Wäsche aufhängen
- Geburtstagsgeschenk basteln
- Umzugskram raussuchen

Und hier noch ein Bild, ich musste heute auf der Arbeit grinsen, als ich die Dosierung sah. Fragte mich aber, warum 667 und nicht 665 ^^
« Letzte Änderung: 15 November 2019, 13:46:43 von nightnurse »
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

EcceRex

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 2024
  • Entität
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #4 am: 15 November 2019, 18:09:38 »

Zur eigentlichen Frage:
Und hier noch ein Bild, ich musste heute auf der Arbeit grinsen, als ich die Dosierung sah. Fragte mich aber, warum 667 und nicht 665 ^^

Das fragst Du Dich nicht wirklich, oder?  :o
Gespeichert
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge große Schatten!
                                                    *
Das Einzelne erweist sich immer wieder als unwichtig, aber die Möglichkeit jedes Einzelnen gibt uns einen Aufschluß über das Wesen der Welt. [Ludwig Wittgenstein]

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7950
  • *haut*
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #5 am: 15 November 2019, 19:23:38 »

>:( Spaßbremsenente :P

Vielleicht wollte es der Teufe Zufall, daß Lactulose GENAU bei 667g/ml abführend wirkt und nicht bei 666 oder 665.
Wegen der ulkigen Zahl und dessen, was es ist, und weil ich kein Grufti bin >:(, habe ich aber spontan eine VT entwickelt ^^ nämlich, daß niemand eine 666 auf der Packung stehen haben wollte und meine Frage lautet jetzt, warum hamse dann 667 genommen statt 665.



Es ist eine Abführhilfe. Verkauft mit beiliegendem Messbecher, der bei gutem Augenlicht und ausreichender Beleuchtung auf 0,5ml genau dosieren helfen kann. Bei 665 oder 666g/l gäbe es Probleme, die empfohlenen Einzeldosen in Gramm mit sowas abzumessen.
Ich habe so meine Zweifel, ob es auf 1mg mehr oder weniger für die Wirksamkeit ankommt (bei Erwachsenen). Vielleicht hat der Standard von 667g/l chemische oder herstellungstechnische Gründe. Oder eben die Dosierbarkeit. Oder o.a. Zufall.

NICHTS DARF MAN NICHTMAL RUMBLÖDELN

edit wg übermüdet
« Letzte Änderung: 15 November 2019, 19:39:07 von nightnurse »
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2813
  • Non serviam!
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #6 am: 17 November 2019, 18:17:32 »

NICHTS DARF MAN NICHTMAL RUMBLÖDELN

BRAUCHSU BLÖDE BLÖDELERLAUBNIS
Gespeichert

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7950
  • *haut*
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #7 am: 17 November 2019, 22:50:11 »

NICHTS DARF MAN NICHTMAL RUMBLÖDELN

BRAUCHSU BLÖDE BLÖDELERLAUBNIS

JA GIB GEFÄLLIGST
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5553
  • Werhase
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #8 am: 18 November 2019, 08:13:36 »

DU brauchst eine Blödelerlaubnis? Du machst doch eh was du willst.
Mach doch weiter so. ???

Edit
Hi
Achtet ihr drauf was ihr so täglich zu euch nimmt nehmt?
[...]
Ich konnte es nicht länger so stehen lassen. >:(
Gespeichert
.stammtisch
18.10.2019 schw. Stammtisch im Feuervogel Altöna
20.12.2019 So isses!
21.02.2020 Wat is? >:(

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7950
  • *haut*
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #9 am: 18 November 2019, 12:09:15 »

DU brauchst eine Blödelerlaubnis? Du machst doch eh was du willst.
Mach doch weiter so. ???

MACH ICH DOCH
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5553
  • Werhase
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #10 am: 18 November 2019, 12:41:55 »

DANN IST DOCH GUT!
Gespeichert
.stammtisch
18.10.2019 schw. Stammtisch im Feuervogel Altöna
20.12.2019 So isses!
21.02.2020 Wat is? >:(

banquo

  • > 2500 Posts
  • ****
  • Beiträge: 2536
  • utterly amoral in the service of his own curiosity
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #11 am: 18 November 2019, 13:06:34 »

>:( Spaßbremsenente :P

Vielleicht wollte es der Teufe Zufall, daß Lactulose GENAU bei 667g/ml abführend wirkt und nicht bei 666 oder 665.
Wegen der ulkigen Zahl und dessen, was es ist, und weil ich kein Grufti bin >:(, habe ich aber spontan eine VT entwickelt ^^ nämlich, daß niemand eine 666 auf der Packung stehen haben wollte und meine Frage lautet jetzt, warum hamse dann 667 genommen statt 665.



Es ist eine Abführhilfe. Verkauft mit beiliegendem Messbecher, der bei gutem Augenlicht und ausreichender Beleuchtung auf 0,5ml genau dosieren helfen kann. Bei 665 oder 666g/l gäbe es Probleme, die empfohlenen Einzeldosen in Gramm mit sowas abzumessen.
Ich habe so meine Zweifel, ob es auf 1mg mehr oder weniger für die Wirksamkeit ankommt (bei Erwachsenen). Vielleicht hat der Standard von 667g/l chemische oder herstellungstechnische Gründe. Oder eben die Dosierbarkeit. Oder o.a. Zufall.

NICHTS DARF MAN NICHTMAL RUMBLÖDELN

edit wg übermüdet

Vielleicht ist es auch eine Bruchzahl und soll für  2/3 stehen und wird dann von 0,66666..auf drei Nachkommastellen gerundet.
Gespeichert
"Ile call vpon you straight: abide within,
It is concluded: Banquo, thy Soules flight,
If it finde Heauen, must finde it out to Night."

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7950
  • *haut*
Antw:Biologisch angebaute Lebensmittel
« Antwort #12 am: 18 November 2019, 13:14:48 »

 ::) LANGWEILIG. Wenn auch plausibel.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.