Schwarzes Hamburg

  • 14 Mai 2021, 07:17:09
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Szenen von der Arbeit  (Gelesen 142077 mal)

PlayingTheAngel

  • > 2500 Posts
  • ****
  • Beiträge: 3283
  • Ein Dosenfisch stürzt sich lachend ins offene Meer
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #15 am: 08 Mai 2013, 14:33:50 »

*grummelgrummel*
Ein Kollege hätte gerade fast aus Bequemlichkeit einen Laserdrucker weggeworfen: "Der zeigt eine seltsame Fehlermeldung an mit der ich nichts anfangen kann..."
Dabei zeigte schon der zweite Google Treffer eine Lösung für "Error 2200", nämlich 2 Einheiten "herausziehen" und wieder rein stecken. Die Zweite Einheit war leicht verklemmt. Es stecken ja auch nur 12 Kg hochwertige Rohstoffe so ein Laserdrucker...
Gespeichert
https://www.sploing.org/upload/ Lad mir doch mal ein MP3 hoch ;)
"I feel so low-tec in this hi-tec world"

Simia

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 2049
  • I'm so Neofolk, I shit embers and charred logs.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #16 am: 12 Mai 2013, 11:42:46 »

mittagspause beim dönermann. ein kunde kam rein und bemühte sich sichtlich, auf türkisch zu bestellen.
der dönermann: "haha, ich verstehe nicht. bin perser. ::)"
kunde: "achso, dann einen döner bitte..."
dönermann: "sehr gerne. 8)"

;)

Das erinnert mich an Klein-Klugscheißer-Simia, der im MacGyros am Fischmarkt seinerzeit dem Inhaber die Griechischen Götter auf Wand und Vasen aufzählte, um Jahre später zu erfahren, dass der gute Mann ursprünglich ich glaube aus dem Nahen Osten stammt und nur einen Gott kennt. ;)
Gespeichert
Wenn du feststellst, dass das Pferd das du reitest tot ist, steig ab.

vivere militare est
(Seneca) 8)

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 12128
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #17 am: 15 Mai 2013, 21:31:05 »

eine kollegin mit einer ganz gewöhnlichen rolle darf die zeiterfassung führen. sie liefert also arbeitszeiten gewisser kollegen an die personalabteilung, die die arbeitsstunden dann entlohnen. die kollegin meldete sich bei mir, seit einer gewissen zeit liefen die erfassten arbeitszeiten falsch. immer eine stunde verzögert. da ich weder den server, noch das system kannte, bat ich einen kollegen um unterstützung. er checkte den server und aller terminals der zeiterfassung und meldete "alle zeiten sind korrekt!" des weiteren sagte er, unsere abteilung (die IT) hätte damit auch genug geleistet dafür, nun sei die personalabteilung dran. die perso wandte sich also an unsern dienstleister für die zeiterfassung. dieser wähnte sich in unschuld und gab einen ganz einfach ablauf vor, der nun zu überprüfen sei. mit dem ausgedruckten "prüfzettel" ging ich nun zu der kollegin, die die zeiterfassung durchführt. diese arbeitete an mehreren rechnern. einer der zu prüfenden punkte (wir erinnern uns: irgendwie stimmte die systemzeit nicht) war: uhrzeit des zeiterfassenden PCs prüfen. auf diesem PC hatte die kollegen einen kleinen aufkleber geklebt, ganz unten rechts in die ecke. ich fragte sie, warum sie das getan habe. sie entgegnete: "da stimmt schon ewig die uhrzeit nicht! >:("
Gespeichert

wolkentaenzer

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 155
  • Klugscheisser
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #18 am: 21 Mai 2013, 22:10:36 »

Woran merkt man, dass ein Unternehmen nicht in Quartalszahlen, sondern in Dekaden denkt?

Heute vor einem Meeting:

Kollege: 'Mist, ich habe vergessen den Schlüssel für den Raum zu holen. Das die auch neuerdings immer abgeschlossen sind...'
Ich: 'Wieso, das ist doch schon seit drei Jahren der Fall.'
Kollege: 'Eben!'

Ich muss dazu sagen, dass ich mit gerade mal sechs Jahren Betriebszugehörigkeit zu den 'jungen Wilden' gehöre...
Gespeichert
Optionen, die Du nicht benutzt, sind Optionen, die Du nicht besitzt.

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 12128
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #19 am: 22 Mai 2013, 13:57:58 »

unsere management-assistentin schrieb herum: "wer unser fussball-team supporten will... anfeuern... tickets gewinnen!" fand ich ja uuuuunheimlich spannend. fussball. amateur-fussball. pfft.

heute kam dann die 'auflösung': "herzlichen glückwunsch an steffi mustermann und hans meyer. viel spass beim fussball und ihrem wochenende in BUDAPEST!"

>:(
Gespeichert

Black Ronin

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 4218
  • I don`t necessarily agree with everything I think
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #20 am: 22 Mai 2013, 14:23:48 »

Bei meinem dienstlichen PC poppt etwa alle viertel Stunde ein Fenster mit einem HP Assistenzprogramm auf, das irgendwas aktualisieren will. Ich kann es nicht abstellen und kann auch nichts aktualisieren lassen, so ohne Admin Rechte.
Jetzt habe ich meinem Chef eine E-Mail gesendet und ihm mitgeteilt, das das beim chatten übers Internetz doch ziemlich nervt, zusammen mit der Bitte das ganze abstellen zu lassen. :)
Aber er hat Humor, wird schon verstehen, wie es gemeint ist.
Gespeichert
The grey rain-curtain of this world rolls back
and all turns to silver glas
and then you see it
white shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise

Julya

  • Gast
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #21 am: 23 Mai 2013, 02:11:04 »

Nicht direkt eine Szene von der Arbeit, aaaaber:

Mein Chef ruft mich seit Dienstag jeden Morgen kurz nach Dienstbeginn an. Und ich gehe konsequent nicht(!) ran, denn ich habe URLAUB. Und jetzt prophezeie ich, dass dieser Vollpfosten von Chef das vergessen hat und mich nächste Woche, wenn mein Urlaub zu Ende ist, ohne Ende ankacken wird. Ich höre es schon förmlich, wie er mich anmotzt, dass er mir nieee Urlaub gegeben hätte und dass ich nur zwei Tage vor Pfingsten frei gehabt hätte.
Das Geilste ist ja, dass ich diesen Urlaub gar nicht wollte und wir uns deswegen schonmal in der Wolle hatten. Ich hatte bis vor Pfingsten genau einen(!) Tag selbst gewählten Urlaub genommen, die anderen Wochen waren alle ausnahmslos von ihm festgelegt. Aber es hatte keinen Zweck, er hat "Betriebsferien" angeordnet und den nehme ich nun gezwungenermaßen. 8)
Und wisst Ihr was? Ich hoffe, er schmeißt mich raus, denn diese Kacke mache ich nicht mehr mit!
Würde ich nicht eine Sperre von der Arbeitsagentur bekommen, wenn ich selbst kündige, hätte ich das schon längst getan. >:(
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 12128
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #22 am: 23 Mai 2013, 06:49:15 »

Würde ich nicht eine Sperre von der Arbeitsagentur bekommen, wenn ich selbst kündige, hätte ich das schon längst getan. >:(

suchste denn schon aktiv?
falls das abendblatt nicht reicht, wäre http://de.jobrapido.com/?q=hamburg auch eine adresse.
Gespeichert

Taéra

  • Gallery Admin
  • Regelmäßiger Poster
  • *
  • Beiträge: 657
  • Huuiiiiiiii \o/
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #23 am: 23 Mai 2013, 06:53:09 »

Richtig so, Julchen!

Ich probe auch grade den Aufstand und warte darauf, dass ich von einem der Vorgesetzten angemacht werde... -.- (Mein Glück dabei ist ja, dass ich von denen nicht rausgeschmissen werden kann.)
Es gibt Dinge, die gehen einfach zu weit und irgendwann ist auch bei Kleinigkeiten -wie es bei mir grade der Fall ist- das Fass einfach übergelaufen.

Aufstand! Revolte! xD


Noch ne kleine Frage dazu: Füllst du keine Urlaubszettel aus? Hängt bei euch kein Urlaubskalender? Der Chef ist echt kein Chef. Ich habe immer gedacht der alte Choleriker für den meine Mutter arbeitet, wäre das Schlimmste, das es gibt, aber deiner macht ihm langsam gute Konkurrenz. Da könnte ich Sachen erzählen...  ::) Naja, egal...
Gespeichert
"Sieh nur, Gevatter, er kömmt von Nörden!"
Benjamin Franklin 'Hawkeye' Pierce

Julya

  • Gast
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #24 am: 23 Mai 2013, 11:34:22 »

Ja, Menti, ich suche schon aktiv...schon seit einigen Wochen sogar... *seufz*
Danke für den Link. Ich glaube, auf der Seite bin ich neulich auch schonmal gelandet...

Tärchen, jawoll, Aufstaaand! \o/ ;)

Nee, bei uns gibt es keinen Urlaubskalender oder sowas. Wir sind ja nur zu zweit. Er sagt, wir haben Betriebsferien und dann habe ich Urlaub zu nehmen. >:(
Na, mal schauen, wie das weitergeht.... *seufz*
Gespeichert

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 3006
  • Non serviam!
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #25 am: 23 Mai 2013, 11:40:01 »

Nee, bei uns gibt es keinen Urlaubskalender oder sowas. Wir sind ja nur zu zweit. Er sagt, wir haben Betriebsferien und dann habe ich Urlaub zu nehmen. >:(
Na, mal schauen, wie das weitergeht.... *seufz*

Ich hoffe garnicht...  :(

Arbeit ist ja wichtig, aber der Nervkram ist es einfach nicht wert... Entfalte Dich lieber dort, wo Du Dein Talent und Dein Können auch zur Geltung bringen kannst. Dein Chef scheint ja mehr einen Betreuer zu brauchen als einen Mitarbeiter...  >:(
Gespeichert

Julya

  • Gast
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #26 am: 23 Mai 2013, 11:48:13 »

Dein Chef scheint ja mehr einen Betreuer zu brauchen als einen Mitarbeiter...  >:(

*gacker* Da musste ich jetzt mal richtig loslachen! ;D ;D ;D
Gespeichert

PlumBum

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 1647
  • urbaner minimalist
    • K-Bom
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #27 am: 23 Mai 2013, 12:00:44 »

Julya: Ich bin auch stark dafür, das du lieber mal wieder was für mich schneiderst :D
Gespeichert
Percussive Maintenance Expert

Julya

  • Gast
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #28 am: 23 Mai 2013, 12:07:55 »

Julya: Ich bin auch stark dafür, das du lieber mal wieder was für mich schneiderst :D

Hach, lieber Plummi, werde doch einfach mal ganz schrecklich reich. Dann stellst Du mich als Deine persönliche Haus- und Hofschneiderin an. DAS würde mir gefallen. :)
Gespeichert

PlumBum

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 1647
  • urbaner minimalist
    • K-Bom
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #29 am: 23 Mai 2013, 12:56:47 »

Julya: Ich bin auch stark dafür, das du lieber mal wieder was für mich schneiderst :D

Hach, lieber Plummi, werde doch einfach mal ganz schrecklich reich. Dann stellst Du mich als Deine persönliche Haus- und Hofschneiderin an. DAS würde mir gefallen. :)
Na und mir erst! \o/
Allein das ist schon ein Grund, weshalb ich mir nachher mal einen Lottoschein holen werde...
Gespeichert
Percussive Maintenance Expert