Schwarzes Hamburg

  • 22 Oktober 2017, 23:06:07
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: schwarzes Motorradfahren  (Gelesen 60262 mal)

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 161
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1155 am: 12 August 2017, 17:01:31 »

Es ist so weit - der Baernd trennt sich. *schnüff*

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/honda-cb-1300-sc54/698693026-305-9451

(unter mobile.de hab ich sie auch drin)
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11000
  • gnark gnark
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1156 am: 12 August 2017, 18:51:40 »

toi toi toi!
Gespeichert
^(;,;)^

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2568
  • Non serviam!
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1157 am: 14 August 2017, 14:43:16 »

Wird was Neues angeschafft?

Edit: Anzeige gelesen, bin gespannt was Du erworben hast.
« Letzte Änderung: 14 August 2017, 14:51:02 von RaoulDuke »
Gespeichert

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 161
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1158 am: 14 August 2017, 22:59:29 »

Edit: Anzeige gelesen, bin gespannt was Du erworben hast.

;)

Wir müssen echt "alle" mal zusammen 'ne Runde drehen.

Was ich irgendwie... na ja... finde:

Zitat von: BaerndME
Der Festpreis ist ein Festpreis! Ich möchte bitte kein Handeln oder "Was ist dein letzter Preis" hören oder lesen.

Nachricht 1:
Zitat
Hallo
Ich kann 1500€ bezahlen
Mit freundlichen Grüßen

Nachricht 2:
Zitat
Danke schone fur antworte. Ich biete 1400eu plus Polnisch geschen grosse flasche vodka. Was Sie sagen auf meine angebote? Gruss Mateusz 
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11000
  • gnark gnark
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1159 am: 15 August 2017, 09:38:56 »

Baernd: @ Runde, klar, ich fahre eh viel, war gestern abend noch in ratzeburg, waren zu siebt per fatzebuch.



bei der runde hatten ein kumpel und ich mopeds getauscht. er hatte eine mt 09 (trendiges funbike). lag mir hinterher in den ohren, was mein moped für n krassen motor hat und wie schön die BROMMM macht. ^-^ er fuhr hinter mir und ich muss sagen, von vorn klang mein moped echt cool, war nicht zu überhören, das gebromme. ^^ des weiteren erzählte er, er würde bei nassen strassen auch recht vollgespritzt von unten und er vermute, dass dies daran läge, dass schmale hecks derzeit mode seien.
Gespeichert
^(;,;)^

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 161
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1160 am: 17 August 2017, 20:27:13 »

Da ist sie! https://goo.gl/photos/o3LSKiFRHBo2VJYE9 <3 <3 <3

Eckdaten: Suzuki GSX 1250 FA, Bj 2010, 16 TKM gelaufen. Für ihr Alter sieht sie aus wie geleckt. ;)

Ich hab sie für 4,9k bekommen, fertig angemeldet, mit frisch TÜV vom Händler. Inklusive waren quasi ein Satz nagelneuer Reifen meiner Wahl, ich hab mir Michelin Pilot Road gewünscht, wegen der Schietwetterthematik (bin eben kein Schönwetterfahrer).

Gleich dazu bestellt hab ich mir 2 paar Crashpads, eins für die Getriebedeckelhöhe (schon verbaut) und eins für Frontverkleidungshöhe (Muss ich noch anbauen, ist leider mit Verkleidung abnehmen und so). Besser jetzt 280 Euro als im Falle eines Falles (ich wünsche mir ja sooo, dass der nicht eintritt) eine Neue Verkleidung und was weiß ich noch.

Viele Menschen fragen mich: "Warum wechselt man von Honda auf Suzuki?".
Ich kann die Frage total nachvollziehen. Honda fühlt sich wertiger an. Das war's dann aber auch schon fast.

Zum einen BIN ich ja historisch gesehen Suzukifahrer, es ist meine 4. Suzi... ;)
Zum Anderen...

- Das "Easy-wie-Fahrrad-Feeling" von der Honda aufgrund deren genialen Fahrwerks entfällt nun leider
- Kupplung, Bremse, Schaltung, alles geht ein gaaanz kleines bisschen weniger fluffig als bei der Honda, dafür

+ hat sie eine vernünftige Übersetzung (Honda: Fährt 50 im 5. von 5 Gängen, die Suzi fährt 50 im 4. von 6 Gängen, entsprechend toll fühlt sie sich bei mehr Tempo an)
+ Der Motor läuft noch ruhiger und vibriert nicht so oll
+ Schiebt schöööön sanft an
+ ABS!
+ Mega gutes Feeling auf der Autobahn
+ Moppedtyp sieht mit Koffern und Topcase sehr stimmig aus
+ Überblick (Spiegel und so) fühlt sich gut an
+ Ganganzeige, Warnblinkanlage, Schaltblitz,... und noch mehr Kleinigkeiten

Summa summarum passen wir viel besser zusammen und ich denke, wir werden sehr gute Freunde. :)

Todo (Der Reihe nach, Stück für Stück, wie Geld da ist):
- Crashpads unten
- Crashpads vorne
- Alurack für mein Topcase
- Navi Halterung
- Handprotektoren / Griffschalen
- Heizgriffe
- Seitenkoffer

Nächste Woche gehe ich mit dem Preis für die Honda runter.
« Letzte Änderung: 17 August 2017, 20:37:55 von BaerndME »
Gespeichert

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2568
  • Non serviam!
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1161 am: 19 August 2017, 07:47:38 »

;)

Wir müssen echt "alle" mal zusammen 'ne Runde drehen.

Bin total dafür!
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11000
  • gnark gnark
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1162 am: 19 August 2017, 08:14:13 »

erst einmal meinen glückwunsch, baernd! ;)

@mal fahren: es gibt nichts gutes, ausser man tut es. also sacht an! ;) ich hab erstmal drei wochen urlaub und bin zuhaus...

Gespeichert
^(;,;)^

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2568
  • Non serviam!
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1163 am: 19 August 2017, 09:32:46 »

Ahh, dieses Zeit-Dingsi!

Bin leider die nächsten zwei Wochen irgendwie ausgebucht, also bei einer kleinen, schnellen Runde wäre ich dann wohl eher nicht dabei. Aber vielleicht bekommt man mal alle Motorrad-Menschen aus dem Forum gemeinsam in Aktion?
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11000
  • gnark gnark
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1164 am: 19 August 2017, 21:32:09 »

morgen werd ich jedenfalls nach ratzeburg fahren, meine standardrunde. relativ früh los, vielleicht 10 oder 11. je später, desto höher die regenlölö.

bin gerade bei der ergonomischen verbesserung... lenkerriser sitzen, waren eine super idee. nur 20mm höher und man fährt eine supermoto! \o/ also gefühlt. mittwoch kommt das fahrwerk 15mm höher.

danach die rasten 20 mm tiefer. ¯\_(ツ)_/¯

sitzbank höher kommt später. lölö.
Gespeichert
^(;,;)^

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 161
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1165 am: 20 August 2017, 22:37:55 »

Bin gerade aus Berlin zurück. Wir sind Freunde. Jetzt schon. :)

Ich hab noch ein paar tolle Sachen entdeckt, zum Beispiel, dass sich das Aufblendlicht zu- und nicht umschaltet. Also sehe ich im Dunkeln endlich mal was auf der Landstraße.
Was das Fahrwerk meiner alten Honda in der Stadt kann, macht die Suzi auf der Autobahn wieder wett. Bei Windstille sind 200 km/h erschreckend entspannt. Nur die Autobahn wird schmal. Aber die Straßenlage ist himmlisch.


Ansonsten sind die Crashpads jetzt alle dran. Das war gar nicht SO einfach... :(

Todo (Der Reihe nach, Stück für Stück, wie Geld da ist):
- Crashpads unten
- Crashpads vorne
- Alurack für mein Topcase
- Navi Halterung
- Handprotektoren / Griffschalen
- Heizgriffe
- Seitenkoffer


@Thema gemeinsame Runde und so: Also 10 oder 11 am Wochenende los fahren geht bei mir schlichtweg nicht. Ich müsste eher mal 'ne Nachmittagsrunde mitmachen.
Gespeichert

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11000
  • gnark gnark
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1166 am: 20 August 2017, 22:51:34 »

Bei Windstille sind 200 km/h erschreckend entspannt. Nur die Autobahn wird schmal. Aber die Straßenlage ist himmlisch.

aus exakt demselben grund fahre ich naked. um bei 120 jede sekunde zu spüren, was ich gerade tue. ;)

@Thema gemeinsame Runde und so: Also 10 oder 11 am Wochenende los fahren geht bei mir schlichtweg nicht. Ich müsste eher mal 'ne Nachmittagsrunde mitmachen.

jo, so schränkt man den einsatzradius allerdings gehörig ein. ziele die länger als eine stunde entfernt sind kann man da schon wieder knicken.
Gespeichert
^(;,;)^

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 161
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1167 am: 20 August 2017, 23:41:45 »

Bei Windstille sind 200 km/h erschreckend entspannt. Nur die Autobahn wird schmal. Aber die Straßenlage ist himmlisch.

aus exakt demselben grund fahre ich naked. um bei 120 jede sekunde zu spüren, was ich gerade tue. ;)

@Thema gemeinsame Runde und so: Also 10 oder 11 am Wochenende los fahren geht bei mir schlichtweg nicht. Ich müsste eher mal 'ne Nachmittagsrunde mitmachen.

jo, so schränkt man den einsatzradius allerdings gehörig ein. ziele die länger als eine stunde entfernt sind kann man da schon wieder knicken.

Na... noch isses locker bis 20:00 hell.
Gespeichert

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2568
  • Non serviam!
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1168 am: 21 August 2017, 16:36:23 »

Also ich könnte an einem Wochenende am besten, oder wenn in der Woche, dann an einem Freitag. Ich könnte ja mal ein paar mögliche Termine hier einstellen.

Ist natürlich etwas doof, aber ich bin derzeit durch zahlreiche Dienstreisen und Nachwuchs-Betreuung zeitlich ein kleines bischen eingeschränkt.
Gespeichert

BaerndME

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 161
Antw:schwarzes Motorradfahren
« Antwort #1169 am: 25 August 2017, 17:22:58 »

Die Säcke! Das Alurack ist identisch mit dem für die Honda. Verkauft wird es bei Ebay für jeden Typ einzeln.

Gottseidank hab ich das noch gemerkt. Die Honda wird nun ohne Alurack verkauft, das ist nämlich schon an der Suzi dran. Inklusive Topcase. 150 Euro gespart. Na gut, - 15 Euro für Schrauben aus dem Baumarkt.
Das sieht noch ein bisschen doof aus, ich brauche unbedingt die Seitenkoffer, haha.

Todo (Der Reihe nach, Stück für Stück, wie Geld da ist):
- Crashpads unten
- Crashpads vorne
- Alurack für mein Topcase
- Navi Halterung
- Handprotektoren / Griffschalen
- Heizgriffe
- Seitenkoffer
« Letzte Änderung: 21 September 2017, 23:19:57 von BaerndME »
Gespeichert