Schwarzes Hamburg

  • 26 Januar 2022, 08:16:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ich wundere mich gerade...  (Gelesen 25453 mal)

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8720
  • *haut*
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #120 am: 10 Juli 2020, 20:04:16 »

Bei den Mengen auf jeden Fall.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5212
  • Der Name ist Programm.
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #121 am: 16 Juli 2020, 12:56:39 »

Das habe ich schon immer mit diesen Fertiggerichten für die Pfanne (Wasser rein, umrühren, kochen/braten bis gut). Da steht 2 Portionen und ich brauche zwei ganze Packungen für mich. Auch, damit die Kalorien ausreichen. Hab mal den Maggi-Kundendienst stellvertretend gefragt, was das soll. Na da gehörten ja wohl noch Beilagen und Salat dazu, damit es ein ganzes Gericht werde!

Dann verkauft es nicht als "Fertiggericht", ihr Torfhirne!
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8720
  • *haut*
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #122 am: 17 Juli 2020, 15:42:56 »

Na da gehörten ja wohl noch Beilagen und Salat dazu, damit es ein ganzes Gericht werde!

Ich mag, wie sie tun, als wäre es das a) selbstverständlicher Bestandteil der deutschen Küche und b) selbstverständlicher Bestandteil der Kochgewohnheiten ihrer Zielgruppe ::) bei den Rezepten GIBT es ja welche, wo irgendwo ganz unten steht "mit Reis/ Nudeln/ Kartoffeln servieren". Manchmal. Bei so Pfannengedöhns würd ich das dann auch erwarten. Sie gehen ja sonst auch vom DAU aus.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8720
  • *haut*
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #123 am: 16 Februar 2021, 14:53:24 »

...ob ich eine Fehlerinnerung habe o.O

Im NDR wurde in den 80ern jeden Winter, sobald es mal 3 Tage Minusgrade gehabt hatte, mehrmals täglich Vom Büblein auf dem Eis zur Warnung gespielt.
Ich erinnere mich allerdings an eine Männerstimme. Und ich meine, ach was, ich SCHWÖRE, es war Hans Paetsch.

Ich finde nur nix derartiges im Internet O.o Frage an die Älteren unter den Älteren von Euch, kann sich jemand erinnern?

(Nächster Schritt: In Sütterlin handgeschriebener Brief an den NDR...)
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Jack_N

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 1050
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #124 am: 27 Februar 2021, 16:18:58 »

Hm, da kann ich mich jetzt übrhaupt nicht dran erinnern. Bei uns lief jeden morgen NDR1: Welle Nord - und wehe, jemand verstellte den Sender am Küchenradio, das war kurz vor hauarrestwürdig!

Aber an Hans Paetsch als Märchenerzähler im Radio kann ich mich absolut nicht erinnern. Auf den Hörspiel-LPs und Kassetten - ja klar. Welcher NDR-Sender war es denn? Also welche Region?
Gespeichert
"Spiel immer nach den Regeln, denn ohne Regeln ist es kein Spiel mehr!"

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8720
  • *haut*
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #125 am: 27 Februar 2021, 16:54:27 »

Welle Nord ;D dazu waren meine Eltern in den 80ern noch zu jung ;D bei uns gabs NDR2.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Black Ronin

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 4280
  • I don`t necessarily agree with everything I think
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #126 am: 03 Januar 2022, 23:40:16 »

Warum "in the year 2525" von Zager und Evans in der Szene nie in irgend einer Form ein Hit oder gar Klassiker war und ist.
Bei dem finsteren, dystopischen, apokalyptischen Text!
Und das mir jetzt keiner mit Pitchfork kommt. Das war kein Hit nicht.
Gespeichert
The grey rain-curtain of this world rolls back
and all turns to silver glas
and then you see it
white shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise

Eisbär

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11638
  • Moin!
    • Schwarzes-Stade
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #127 am: 06 Januar 2022, 11:05:38 »

Warum "in the year 2525" von Zager und Evans in der Szene nie in irgend einer Form ein Hit oder gar Klassiker war und ist.
Bei dem finsteren, dystopischen, apokalyptischen Text!
Und das mir jetzt keiner mit Pitchfork kommt. Das war kein Hit nicht.
Naja, ist von 1969. Da gab es "die Szene" noch nicht und irgendwie hat sie auch sonst nichts musikalisches von vor ihren Anfängen assimiliert - zumindest nichts, was mir einfallen würde?
Gespeichert
2022- No F*cking Bands Festival XI

Donnerstag, 18. bis Sonntag 21. August 2022

Infos: www.nofuba.de

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 3138
  • Non serviam!
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #128 am: 06 Januar 2022, 11:30:47 »

Warum "in the year 2525" von Zager und Evans in der Szene nie in irgend einer Form ein Hit oder gar Klassiker war und ist.
Bei dem finsteren, dystopischen, apokalyptischen Text!
Und das mir jetzt keiner mit Pitchfork kommt. Das war kein Hit nicht.
Naja, ist von 1969. Da gab es "die Szene" noch nicht und irgendwie hat sie auch sonst nichts musikalisches von vor ihren Anfängen assimiliert - zumindest nichts, was mir einfallen würde?

Eine sehr spannende Frage!

... was mir dazu einfallen würde:

Screamin' Jay Hawkins - I put a spell on you (von 1956)

... und aus dem gleichen Jahr wie "2525":

The Stooges - I wanna be your dog (von 1969)

OK, beides kein klassisches gothic, aber bekannte Stilelemente sind schon da.
Gespeichert

Black Ronin

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 4280
  • I don`t necessarily agree with everything I think
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #129 am: 06 Januar 2022, 15:13:05 »

Naja also, nur weil das Lied von 69 ist, bedeutet ja nicht das es weg ist. Will sagen es ist ja heute noch bekannt
Ausserdem kann jede bekannte szeneband  jedes Stück covern.
Oh, "i put a spell on you" hab ich sogar schon mal auf ner Party gehört
Gespeichert
The grey rain-curtain of this world rolls back
and all turns to silver glas
and then you see it
white shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise

Eisbär

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11638
  • Moin!
    • Schwarzes-Stade
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #130 am: 06 Januar 2022, 20:29:50 »

Ausserdem kann jede bekannte szeneband  jedes Stück covern.

Naja... passierte doch mehrfach:

Gespeichert
2022- No F*cking Bands Festival XI

Donnerstag, 18. bis Sonntag 21. August 2022

Infos: www.nofuba.de

Black Ronin

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 4280
  • I don`t necessarily agree with everything I think
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #131 am: 06 Januar 2022, 22:20:29 »

Ach was. Ich sagte doch: Pitchfork= kein Hit.
Die anderen beiden auch so gar nicht.
Aber immerhin: Coverversionen.

Die von Visage kannte ich nicht.
Ist aber auch ziemlich furchtbar.
Gespeichert
The grey rain-curtain of this world rolls back
and all turns to silver glas
and then you see it
white shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise

Black Ronin

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 4280
  • I don`t necessarily agree with everything I think
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #132 am: 14 Januar 2022, 22:48:22 »

Wer hat sich die kleinen Hinweislabels die seit kurzem auf Plastikverpackungen und ähnlichem zu finden sind nur wieder ausgedacht? " BEACHTEN SIE LOKALE ENTSORGUNGSMÖGLICHKEITEN"
Ja wird sich da jemand sagen : " OH! ich habe ja ne Mülltonne vorm Haus! Da brauch ich es  gar nicht mehr aus dem Fenster werfen!"
Ist schon klar was mir das Schildchen sagen soll aber irgendwie ist es so ... sinnfrei
Gespeichert
The grey rain-curtain of this world rolls back
and all turns to silver glas
and then you see it
white shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise

Erich Zann

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #133 am: 20 Januar 2022, 06:43:58 »

Warum "in the year 2525" von Zager und Evans in der Szene nie in irgend einer Form ein Hit oder gar Klassiker war und ist.
Bei dem finsteren, dystopischen, apokalyptischen Text!
Und das mir jetzt keiner mit Pitchfork kommt. Das war kein Hit nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=jdYuSbthibI

Eine Version von Fields Of The Nephilim von 2014
Bin ich gerade drüber gestolpert...
Gespeichert

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 8720
  • *haut*
Antw:Ich wundere mich gerade...
« Antwort #134 am: 20 Januar 2022, 11:16:24 »

Warum "in the year 2525" von Zager und Evans in der Szene nie in irgend einer Form ein Hit oder gar Klassiker war und ist.
Bei dem finsteren, dystopischen, apokalyptischen Text!
Und das mir jetzt keiner mit Pitchfork kommt. Das war kein Hit nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=jdYuSbthibI

Eine Version von Fields Of The Nephilim von 2014
Bin ich gerade drüber gestolpert...

Ieh Metal  :-X

Hier, Leute: Laibach. Die einzige Version, die man braucht ^^
Aber auch kein Hit und nicht tanzbar. Tja.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.