Schwarzes Hamburg

  • 11 Dezember 2019, 12:04:06
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Was mögt Ihr für explizit nicht-schwarze Musik?  (Gelesen 28929 mal)

Kirya

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 622
  • Aeluroidea.
Antw:Was mögt Ihr für explizit nicht-schwarze Musik?
« Antwort #195 am: 17 Dezember 2018, 11:35:44 »

Heute ist bei mir Bob Marley angesagt, also absolut untrue.

Fällt Bob Marley wirklich unter den Thread-Titel? ;)
Gespeichert
Ich bin ein desinteressiertes Miststück & eine bibliophile Drecksau.

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2822
  • Non serviam!
Antw:Was mögt Ihr für explizit nicht-schwarze Musik?
« Antwort #196 am: 17 Dezember 2018, 12:41:46 »

Ich höre sehr viele Verdi Opern mit viel Spaß und Genuss ... die sind in meinen Augen (ehm Ohren) zwar schon sehr schwarz und düster, aber für viele Menschen nicht.

Habe vor kurzem erst wieder Wagners Fliegenden Holländer gehört. Hab ich auch mal im Opernhaus HH gesehen, das war wirklich sehr beeindruckend.
Gespeichert

Dusterbraut

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 6
  • Love is the answer
Antw:Was mögt Ihr für explizit nicht-schwarze Musik?
« Antwort #197 am: 14 November 2019, 22:10:03 »

Tot => töter => am tötesten => dieser Thread ...

Ich höre viel NeilYoung (und seine verrückten Pferde).
Strawinsky (Tipp: Psalmensymphonie)
und die Fragezeichen ???
Gespeichert
In Goth we trust