Schwarzes Hamburg

  • 19 November 2018, 00:39:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: hätten sie`s gewusst...?  (Gelesen 26514 mal)

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7478
  • *haut*
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #180 am: 16 Januar 2017, 19:55:23 »

:o Die nehmen KINDER.

meines wissens ist das optimale alter eines im einsatz befindlichen us-soldaten 19.

ohne das jetzt nachgeschlagen zu haben, würde ich zumindest aus eigener erfahrung sagen, dass die vorbehaltlose begeisterungsfähigkeit in diesem alter am höchsten ist. o7

Paul Hardcastle - Nineteen

Ich hasse Euch.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11501
  • gnark gnark
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #181 am: 16 Januar 2017, 20:23:42 »

Gespeichert
^(;,;)^

sYntiq

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 8176
  • タチコマ
    • blindsicht
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #182 am: 02 Februar 2017, 12:50:20 »

Eine Quindezilliquingentillinillimillion ist eine 1 gefolgt von 93000000006 Nullen. :D
Gespeichert
Wer eine Message rüberbringen will, sollte Postbote werden.

XBL: sYntiq       PSN: sYntiq       N-ID: sYntiq

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11501
  • gnark gnark
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #183 am: 12 Februar 2017, 10:15:23 »

die firma "rabeneick" hat nie fahrräder produziert. bereits in den 60ern war es firma schlote aus oldenburg, die "rabeneick" fahrräder baute. heute ist der hersteller der "rabeneick"-räder die firma prophete.
Gespeichert
^(;,;)^

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11501
  • gnark gnark
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #184 am: 17 Februar 2017, 08:44:12 »

die hauptstadt des staates belize hat 60.000 einwohner.
Gespeichert
^(;,;)^

CubistVowel

  • > 2500 Posts
  • ****
  • Beiträge: 3175
  • The thing on the doorstep
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #185 am: 28 Februar 2017, 17:21:03 »

Visards. Da war noch nix mit rüschigen Schirmchen...
Gespeichert
"Maybe this world is another planet's hell." (Aldous Huxley)

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5254
  • Werhase
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #186 am: 21 April 2017, 08:56:05 »

Diese kleinen Kreuzchen zwischen den Leitungen sind nicht damit es alles so schön ordentlich aussieht, sondern es sind Schwingungstilger.
Genau wie diese Bauform z.B. bei zwei Seilen.

Freileitungsseile können je nach Art der Schwingung durch Wind Frequenzen von 0,8-8Hz oder 10-150Hz erreichen.
Die vertikale Bewegung kann bei großen Mastabständen dabei in den Bereich eines Meters kommen.

Stimmt nicht ganz.
Die kleine 'Eier' in der Nähe der Aufhängung sind Schwingungstilger, wie gesagt.

Die Kreuzchen und Stäbchen gehören zum Bündelleiter.
Diese halten die Einzelseile in ihrer gewünschten Lage und Abstand.
Freileitungen fasst man ab 110kV in mehreren Einzelseilen zusammen, um den Wellenwiderstand zu verringern und Verluste durch eine zu hohe Randfeldstärke zu reduzieren (vgl. auch Koronaentladung und Kirlianische Kamera).

Wer sich schon mal gefragt hat, warum es Freileitungsmasten mit vier Leitungen gibt (was bei Drehstrom ja irgendwie nicht geht): das ist Bahnstrom oder HGÜ (Hochspannungsgleichstrom).
Gespeichert
.stammtisch
21.12.2018 schw. Stammtisch
15.02.2019 ö.Ó

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5105
  • Der Name ist Programm.
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #187 am: 21 April 2017, 16:08:36 »

Wie geht eigentlich die Transformation von HGÜ? Ist jedes Mal ein Wechsel- und Gleichrichter dazwischen?
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5254
  • Werhase
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #188 am: 24 April 2017, 07:49:49 »

Im Prinzip ja, geht ja nicht anders.

Dafür werden IGBT-Stapel verwendet, die erzeugen natürlich wieder einen 'modifizierten Sinus*', sind aber recht effektiv.
Für HGÜ werden da ganze Türme von Konvertern aufgehängt oder gestellt.
Die können im Prinzip alles machen, was du willst: Gleich-, Wechsel, Drehstrom, hin und zurück.

Auf den HGÜ-Offshore-Plattformen werden die auch verwendet.
Man erkennt schön die Drehstromseite links, der Gleichstrom geht da rechts ab. Das unten rechts sind Drosseln zur Erdung und links die je vier weißen Dinger Kühlwasserleitungen.
Die müssen so 10-20% abführen. Von so etwa 500MW. >.>


*modifiziert = gehacktes

Wenn mal einer eine Idee hat, wie diese Kugeln und Ringe an Hochspannungsteilen heißen, gerne her mit dem Begriff. Ich denke es hat was mit Koronaeffekten zu tun, aber nie wird darauf an z.B. Hochspannungsschaltern oder Scherentrennern eingegangen.
« Letzte Änderung: 24 April 2017, 07:52:08 von SchwarzMetallerHH »
Gespeichert
.stammtisch
21.12.2018 schw. Stammtisch
15.02.2019 ö.Ó

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5105
  • Der Name ist Programm.
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #189 am: 24 April 2017, 08:47:59 »

Das sind dann Halbleiter, ja?
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5254
  • Werhase
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #190 am: 24 April 2017, 09:34:52 »

IGBT? Ja

Ein IGBT ist eine Kombination aus Transistor und MOSFET-Stufe.
Der Transistor steuert den MOSFET als so eine Art Vorstufe.
Gespeichert
.stammtisch
21.12.2018 schw. Stammtisch
15.02.2019 ö.Ó

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11501
  • gnark gnark
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #191 am: 05 Juli 2017, 21:38:17 »

babylon lag in der nähe des heutigen bagdad und hatte in seiner blütezeit (vor etwa 2600 jahren) 200.000 einwohner. damit war sie die größte stadt der antiken welt. lölö.
Gespeichert
^(;,;)^

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5254
  • Werhase
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #192 am: 14 Juli 2017, 09:29:28 »

Ich find' Tyrannen gar nicht so schlimm.
Gespeichert
.stammtisch
21.12.2018 schw. Stammtisch
15.02.2019 ö.Ó

RaoulDuke

  • Gallery Admin
  • > 2500 Posts
  • *
  • Beiträge: 2720
  • Non serviam!
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #193 am: 14 Juli 2017, 09:40:14 »

Ich find' Tyrannen gar nicht so schlimm.

... es gibt ja echt knuffige Tyrannen! :D
Gespeichert

Graf Edward Zahl

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 587
Antw:hätten sie`s gewusst...?
« Antwort #194 am: 16 Juli 2017, 23:31:56 »

... dass der Geschmack einer milden Zwiebel nicht von dem eines Apfels unterscheidet, wenn man mit zugehaltener Nase herzhaft hineinbeißt ?
Gespeichert
"If music be the food of love, play on." ~ William Shakespeare
"Just so people didn't know me and I didn't know anybody. I thought what I'd do was, I'd pretend I was one of those deaf-mutes. That way I wouldn't have to have any goddam stupid useless conversations with anybody." The Catcher in the Rye, Chapter 25