Schwarzes Hamburg

Schwarzes Hamburg => Schall und Rauch => Thema gestartet von: nightnurse am 02 April 2013, 11:21:43

Titel: Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 April 2013, 11:21:43
Dinge, die man monatelang unter dem Bett lagert, stauben ein.
*huströchelwisch*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 04 April 2013, 15:18:23
Oh nein, Du kannst doch nicht Deine Staubelefantenzucht vernichten!  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 04 April 2013, 20:59:20
Oha, werden aus Wollmäusen irgendwann Staubelefanten, wenn man sie gut füttert? *Decke ausschüttel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 07 April 2013, 20:35:51
Die Prollquote im KIR steigt weiter.

Keine Ahnung, warum überdurchschnittlich viele von denen da immer hinfinden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 16 April 2013, 07:31:12
Wenn man Linux auf einem alten Rechner installiert, wird er statt total langsam passabel schnell.

Wenn man Linux auf einem einigermaßen aktuellen Rechner installiert, legt er los wie eine Packung Knallfrösche!

(ja, es gibt nicht alle gewohnte Software, ein wenig Frickelei muss auch hin und wieder sein - aber das war's wert!)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Chapta am 16 April 2013, 18:43:39
Immer wenn man glaubt, schlimmer geht es nichtmehr,
kommt von irgendwo noch ein Arschtritt daher. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 April 2013, 15:49:31
Zum Ersten Mal " Club Mate" Gekauft und probiert.
Schmeckt ja widerlich!
Als wärs irgendwie faulig oder sauer geworden. *schüttel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 18 April 2013, 17:53:27
Zum Ersten Mal " Club Mate" Gekauft und probiert.
Schmeckt ja widerlich!
Als wärs irgendwie faulig oder sauer geworden. *schüttel*

Hihi, ich weiß auch nicht, was die ganzen Leute an dem widerlichen Zeugs finden. Und dann aber über Öttinger Erdbeerweizen ablästern... ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: muh-nix-user am 18 April 2013, 17:58:18
Zum Ersten Mal " Club Mate" Gekauft und probiert.
Schmeckt ja widerlich!
Als wärs irgendwie faulig oder sauer geworden. *schüttel*

Hihi, ich weiß auch nicht, was die ganzen Leute an dem widerlichen Zeugs finden. Und dann aber über Öttinger Erdbeerweizen ablästern... ;D

Ist wie Bier mit Erdbeerjoghurt, bloß in flüssiger
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 20 April 2013, 05:11:03
Wieder einmal:

Verlaß dich niemals darauf, dass Zusagen eingehalten werden, egal ob es um so eine Banalität, wie die Zusendung eines Formulars geht oder um ernsteres, wie dir zustehendes Geld.


Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: freaka am 26 April 2013, 12:43:56
Das war's dann wohl.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 26 April 2013, 15:41:18
Das war's dann wohl.
?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 27 April 2013, 13:12:33
Wenn der Staubsauger beim Saugen plötzlich deutlich dumpfer und satter klingt als sonst und sich beim Saugen langsam Karamellgeruch ausbreitet, kann es auch daran liegen, dass man vor ein paar Tagen Zucker und Backzutaten aufgesaugt hat, während offensichtlich Beutel und Filter verrutscht waren und das ganze Zeug am Beutel und am Filter vorbei direkt in den Motor gesogen wurde und nun dort sein staubiges Dasein fristet. Super, nun stinkt und klebt das ganze Ding, und zwar von innen.

Ich habe dieses Wochenende irgendwie kein Glück mit Technik.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: mai am 27 April 2013, 13:17:43
Wieder einmal:

Verlaß dich niemals darauf, dass Zusagen eingehalten werden, egal ob es um so eine Banalität, wie die Zusendung eines Formulars geht oder um ernsteres, wie dir zustehendes Geld.

/signed.

:|
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 April 2013, 21:42:04
milka vollmilchschokolade enthält haselnuss. und das nicht nur "spuren". :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 29 April 2013, 10:33:25
Allen Unternehmensgrundsätzen, Stellenausschreibungen und Proklamationen einer "Offenen Streitkultur" zum Trotz: Führungskräfte wollen am liebsten Ja-Sager als Mitarbeiter.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 April 2013, 19:57:38
Wenn man am iPad ein Passwort eingibt, erscheint das zuletzt eingegebene Zeichen jeweils in Klartext. Das finde ich...irgendwie suboptimal. Jedenfalls, wenn man in freier Wildbahn unterwegs ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 05 Mai 2013, 19:02:25
Ein grünes Tshirt ist bei ner Radtour suboptimal *Käfer absammel*

Und im Insektenschwarm sollte man den Mund halten.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 Mai 2013, 20:50:29
Guten Appetit, Greifenweib *Ketchup reich*

oh, und on topic: Wer totmüde am Nachmittag einschläft, wacht hellwach am Nachmittag wieder auf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Mai 2013, 22:12:42


Und im Insektenschwarm sollte man den Mund halten.

Getreu dem uralten Witz, woran man den freundlichen Motorradfahrer erkennt  ;D (der ist so alt, da gab es noch keine Integralhelme)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Mai 2013, 19:01:32
Directions erzielt auf Sanitärkunststoffen keine überzeugenden Farbtöne  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 15 Mai 2013, 20:00:19
Ich hab ein Händchen für Absteigen  ::)

Bin mal gespannt auf die Klientel beim Frühstück.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 15 Mai 2013, 20:03:40
Diese Woche läuft einfach nur scheiße, könnte sie bitte endlich vorbei sein?! -__-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 22 Mai 2013, 12:13:26
Häuser bestehen ausschließlich aus rotem und weißem Staub und Lärm, daraus werden sie gebaut. Wenn ein Haus entsteht rollen zwei große Tankwagen mit roten, bzw. weißem Staub an, aus dem mit Hilfe einer wundersamen Maschine das Haus erzeugt wird.
Beim Abriss oder Renovierungsarbeiten (der Übergang ist fließend) wird aus dem Haus unter Freisetzung von Lärm wieder ganz viel roter und weißer Staub, der sich ganz prima in jede Ritze und Fuge, so wie der Lunge verteilt ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 22 Mai 2013, 17:20:30
Wenn ein Haus entsteht rollen zwei große Tankwagen mit roten, bzw. weißem Staub an, aus dem mit Hilfe einer wundersamen Maschine das Haus erzeugt wird.

Diese so entstandenen Staubkörper werden danach mit ca. 5 bis 18 übereinander geklebten Schichten Tapete zusammengehalten... :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 25 Mai 2013, 12:25:01
Meine Wohnung sieht aus wie aus einem Ikea-Katalog. Ich muss dringend mal zu Stilbruch o.ä.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: colourize am 25 Mai 2013, 12:46:10
Meine Wohnung sieht aus wie aus einem Ikea-Katalog. Ich muss dringend mal zu Stilbruch o.ä.
Ich arbeite auch schon seit längerem daran, meine Wohnung ikeafrei zu kriegen; klappt leider noch nicht so ganz (hab keine Regale gefunden die a) bezahlbar sind b) zerlegbar/transportabel sind c) nicht zu wuchtig aussehen und d) so schön sind, dass ich bereit bin dafür Geld auszugeben und an sich funktionale Ikea-Möbel dafür rauszuschmeissen)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 25 Mai 2013, 13:08:15
Meine Wohnung sieht aus wie aus einem Ikea-Katalog. Ich muss dringend mal zu Stilbruch o.ä.
Ich arbeite auch schon seit längerem daran, meine Wohnung ikeafrei zu kriegen; klappt leider noch nicht so ganz (hab keine Regale gefunden die a) bezahlbar sind b) zerlegbar/transportabel sind c) nicht zu wuchtig aussehen und d) so schön sind, dass ich bereit bin dafür Geld auszugeben und an sich funktionale Ikea-Möbel dafür rauszuschmeissen)

Ich habe gerade überlegt, wie es soweit kommen konnte und genau das werden wohl die Gründe sein. Dabei mag ich ältere Möbel prinzipiell. Ich denke ich werde damit anfangen, zweifelsfrei als "nicht Ikea" identifizierbare Möbel einzubringen und vorhandene zu "verschönern" (z.B. umlackieren).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: colourize am 25 Mai 2013, 13:12:45
Meine Wohnung sieht aus wie aus einem Ikea-Katalog. Ich muss dringend mal zu Stilbruch o.ä.
Ich arbeite auch schon seit längerem daran, meine Wohnung ikeafrei zu kriegen; klappt leider noch nicht so ganz (hab keine Regale gefunden die a) bezahlbar sind b) zerlegbar/transportabel sind c) nicht zu wuchtig aussehen und d) so schön sind, dass ich bereit bin dafür Geld auszugeben und an sich funktionale Ikea-Möbel dafür rauszuschmeissen)

Ich habe gerade überlegt, wie es soweit kommen konnte und genau das werden wohl die Gründe sein. Dabei mag ich ältere Möbel prinzipiell. Ich denke ich werde damit anfangen, zweifelsfrei als "nicht Ikea" identifizierbare Möbel einzubringen und vorhandene zu "verschönern" (z.B. umlackieren).
Das mit dem Modden der Ikea-Möbel versteht sich von selbst. Ich sehe Ikea mehr als so eine Art Baumarkt an. Die Sachen sind mehr so eine Art preiswertes Rohmaterial für Möbelbau und *müssen* einfach individualisiert werden, sonst kann ich darin auf überhaupt keinen Fall leben ohne mich zu fühlen wie Max Mustermann aus dem Katalog.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 25 Mai 2013, 13:14:54
Das Schlimme an Ikea ist dass sie praktische und schöne Dinge meist fix aus dem Programm nehmen. Mein Couchtisch begleitet mich schon eine halbe Ewigkeit, ist ramponiert, angestoßen, aber er gefällt mir immernoch. Würde ihn gern genen "dasselbe Modell in frisch" tauschen, aber seit Jahren gibts den nicht mehr.

Aber generell könnte ich in dem Laden auch die goldene Kundenkarte bekommen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 25 Mai 2013, 13:25:28
Das mit dem Modden der Ikea-Möbel versteht sich von selbst. Ich sehe Ikea mehr als so eine Art Baumarkt an. Die Sachen sind mehr so eine Art preiswertes Rohmaterial für Möbelbau und *müssen* einfach individualisiert werden, sonst kann ich darin auf überhaupt keinen Fall leben ohne mich zu fühlen wie Max Mustermann aus dem Katalog.

Ah, interessant...einige Teile finde ich schon in Ordnung, so wie sie sind (meist natürlich die etwas teureren), nur alles zusammen lässt mich gerade auch wie Max Mustermann fühlen. Das Fass zum Überlaufen gebracht hat eine gestern gekaufte Ballonlampe, die nicht einmal von Ikea ist, sondern aus dem Baumarkt. Die ist Schuld an meiner Ikea-Sinnkrise.

Aber generell könnte ich in dem Laden auch die goldene Kundenkarte bekommen...

 :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 25 Mai 2013, 14:03:56
Puh. Ich glaube, wenn ich den alten TV-Tisch endlich austausche, ist meine Couch das einzige Möbelstück hier welches nicht von Ikea ist...

Allerdings würden Nicht-Ikea Alternativen (sofern es sie überhaupt gibt) auf Grund meiner Ansprüche (Platzsparend und Praktikabel) im Endeffekt wieder fast wie Ikea-Regale aussehen aber dafür warscheinlich das Doppelte bis dreifache kosten....
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 25 Mai 2013, 15:47:37
Hihi...
*in der Stube umseh*
Jaa, das einzige Möbelstück, das nicht von Ikea ist, ist die Couch, und wenn ich meine Gedanken mal durch die anderen Räume schleifen lasse, sieht das in den anderen Räumlichkeiten ebenso aus. Im Schlafzimmer ist alles von Ikea, außer ein Bilderrahmen, in der Küche sind die Unterbauschränke, Hochschrank und Arbeitsplatte nicht von Ikea, aber Küchenmöbel sind ja bei denen auch recht teuer. Es steht aber der Plan, dass ich nach und nach die Küchenmöbel austauschen werde. :D
Ich stehe auch voll und ganz dazu, dass ich Ikea-Möbel liebe. Und meine Wohnung ist trotzdem individuell und hübsch. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 25 Mai 2013, 18:30:21
Hihi, Ihr alten Ikea-Fetischisten. ;)

Ich finde den Laden ja furchtbar. Das günstige Zeug ist fast immer Schrott (ich hatte mal nen Tisch, bei dem beim zweiten Mal abwischen bereits der Lack abblätterte... >:() und das hochwertige (bzw "höher"wertige) Zeug ist viel zu teuer.
Ich glaub, ich hab mittlerweile nur noch ein altes Billyregal von denen, aber auch nur, weil ich's mal geschenkt bekommen habe...

Ich kaufe meine Möbel total gerne second hand... da hat man noch richtig gute Qualität und es ist spottbillig. :)
Wie z.B. der neue Tisch, für den der Schrott von Ikea rausflog. Hat dreißig Euro gekostet, ist massives Holz und kein Pressspan, ist höhenverstellbar und ausklappbar und das alles sowas von solide. Ich hab das Schätzchen abgeschliffen, neu gestrichen und verziert und jetzt sieht er eher wie ein 200-Euro-Tisch aus. Und den hat sonst nieeemand. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 25 Mai 2013, 18:46:21
So etwas ist natürlich auch sehr schön, aber ich bin zum Beispiel handwerklich vööööllig untalentiert und habe auch gar keine Lust noch an den Sachen was machen zu "müssen".
Ich bin mit der Haltbarkeit eigentlich auch ganz zufrieden, da ich sowieso gerne was verändere, ist die Haltbarkeitszeit der Möbel, die ich bisher immer hatte auch immer vollkommen ausreichend. Bei mir muss sowieso immer viel zu früh was Neues her. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 25 Mai 2013, 18:50:53
Ich glaube, jeder Tischler würde wahrscheinlich die Hände über'm Kopf zusammen schlagen, wenn er mein Werk sehen würde. *lach* Aber für mich reicht's. ;)
Ich wollte auch niemanden persönlich kritisieren, der bei Ikea kauft. ;)
Meine Wenigkeit hatte bisher halt immer nur Pech mit dem Ikeazeug. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 26 Mai 2013, 12:03:14
Ich wollte auch niemanden persönlich kritisieren, der bei Ikea kauft. ;)

Das habe ich auch niemals angenommen. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 Mai 2013, 13:12:44
Ich muss dringend mal zu Stilbruch o.ä.

meines erachtens ist die zeit lange vorbei, in der man bei stilbruch günstiges bekam. die haben mittlerweile zu 300% überzogene preise. wie sie dazu kommen, ist mir ein rätsel. kannst ja mal schreiben, was dir stilistisch vorschwebt. ich habe mich vor ein paar jahren komplett neu eingerichtet und bin meist unter meinem budget geblieben. und der ikea-anteil meiner wohnung ist mittlerweile auf 5-10% gesunken. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 26 Mai 2013, 13:28:25
[...] und der ikea-anteil meiner wohnung ist mittlerweile auf 5-10% gesunken. 8)

Ich habe mich im letzten Sommer / Herbst neu eingerichtet und musste feststellen, dass Möbel abseits von Ikea zu erwerben meist gar nicht teurer war, und dazu noch mehr meinem Geschmack entsprach...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: colourize am 26 Mai 2013, 13:41:06
[...] und der ikea-anteil meiner wohnung ist mittlerweile auf 5-10% gesunken. 8)

Ich habe mich im letzten Sommer / Herbst neu eingerichtet und musste feststellen, dass Möbel abseits von Ikea zu erwerben meist gar nicht teurer war, und dazu noch mehr meinem Geschmack entsprach...
Zudem begleitet einen ein Möbelstück tagtäglich über viele Jahre, oft Jahrzehnte. Jedenfalls wenn es ein wirklich schönes Teil ist, das gut verarbeitet ist. Aus der Perspektive betrachtet finde ich, dass etwas mehr Geld für schöne Möbel auszugeben eine sehr gute Konsumentscheidung ist. Und da Immobilien ja nicht als Konsumtion, sondern als Investition gelten, würde ich sogar behaupten wollen: Schöne Möbel sind das allerbeste, für das man sein Geld konsumtiv ausgeben kann.

(Gilt natürlich nicht für Schrottmöbel, die schnell kaputtgehen)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 26 Mai 2013, 20:37:47
Ich muss dringend mal zu Stilbruch o.ä.
kannst ja mal schreiben, was dir stilistisch vorschwebt. ich habe mich vor ein paar jahren komplett neu eingerichtet und bin meist unter meinem budget geblieben. und der ikea-anteil meiner wohnung ist mittlerweile auf 5-10% gesunken. 8)

Ich bin da eigentlich ziemlich offen, eingerichtet bin ich eher schlicht und simpel. Oft finde ich dunklere Holzarten schön und Schnörkel/Verzierungen in Maßen. Das Budget ist leider das größte Problem.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 27 Mai 2013, 10:03:29
Ikea Hä? Nicht, das es jemanden interressiert, aber ich habe nicht ein Möbelstück von Ikea. Und wenn man ein bisschen rumguckt kann man sogar Massivholzmöbel die ewig halten, für einen Preis bekommen der den eines Ikea Möbels nicht übersteigt.
So habe ich z.B. einen tonnenschweren massiven Schrank mit Schubladen und 130cm Höhe aus schickem exotischem Holz ( Ich glaube es ist Banki Rai) für schlappe 150 Euro bekommen.
In einem Outlet der Firma Kangaroo in Gallin, etwas östlich von Mölln. Das nur so als eins von vielen Beispielen.
Ich kann sowieso dies Ikeaismus nicht verstehen und würde mal behaupten : Ikea ist was für Leute ohne eigenen Einrichtungsstil oder mit wenig Zeit. Kann auch sein!
Ach, die Erkenntniss: Ikea ist mir völlig egal!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 Mai 2013, 10:11:59
... Ikea ist was für Leute ohne eigenen Einrichtungsstil oder mit wenig Zeit. Kann auch sein!


Man kann auch mit Hilfe von Ikea eigene Ideen haben und umsetzen, wie z.B. Ikea hackers (http://www.ikeahackers.net/) zeigt.
Ich hab selbst auch kaum was von Ikea, weil die so gut wie nichts für meinen Geschmack haben. Aber das Sofagestell hab ich für 5€ in der Resteecke gefunden, mit der Sackkarre nach Hause gezerrt, für 10€ repariert und ikeafremde Auflagen für 90€ draufgelegt - hey presto, super Sofa.
(Ich würde vermutlich auch jederzeit ein gut transportables weil zerlegbares und aus Fichte/Tanne bestehendes Ikeamöbel einer tonnenschweren Tropenholzsache vorziehen).

Erkenntnis: Die Menschen sind so unterschiedlich  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 27 Mai 2013, 10:34:43

(Ich würde vermutlich auch jederzeit ein gut transportables weil zerlegbares und aus Fichte/Tanne bestehendes Ikeamöbel einer tonnenschweren Tropenholzsache vorziehen).

[/quote]

Pah. Die Laden kann man rausnehmen und den Rest bequem mit zwei Leuten in den dritten Stock tragen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 27 Mai 2013, 11:17:14
Ich stehe auch voll und ganz dazu, dass ich Ikea-Möbel liebe. Und meine Wohnung ist trotzdem individuell und hübsch. ^^

Ich kenne deine Wohnung nicht, wage allgemein aber auch zu behaupten, dass es nicht zwingend auf die Möbel an sich ankommt,sondern was man damit macht, bzw. wie man es einrichtet. Dafür dass meine Wohnung fast komplett aus Ikea besteht, sieht sie erstaunlich wenig nach "Ikea Katalog" aus.
Im Gegenteil. Hier ist bisher noch niemand reingekommen "Oh, Ikea Overkill" sondern eher "Oh, sieht aus als würdest du in einem Spiele-Laden leben", oder "Oha, deine eigene Gamestop-Filiale?" :D

Ich kann sowieso dies Ikeaismus nicht verstehen und würde mal behaupten : Ikea ist was für Leute ohne eigenen Einrichtungsstil oder mit wenig Zeit. Kann auch sein!

"Ikea" ist doch auch irgendwie ein Einrichtungsstil. :)
Und "...mit wenig Zeit":Da verweise ich mal hier (http://schwarzes-hamburg.net/index.php/topic,13106.msg609778.html#msg609778) drauf. Da habe ich ein komplettes Wochenende gebaut und gebastelt. (Ok, mit Haufenweise Arbeiten die auf den Bildern nicht ersichtlich sind... ). Ist übrigens immer noch nicht ganz fertig, die Ecke.
Und ja, das ist die harmlose Seite, also die die in gewisser Weise noch aus dem Katalog kommen könnte. :)

Hmm..nochmal zu "...für Leute ohne eigenen Einrichtungsstil": Ich mag bei Möbeln irgendwie das Schlichte, bzw. "Minimale". Klare Linien, keine Schnörkel und Verzierungen usw. Würde ich jetzt Ikea verbannen, würde ich im Endeffekt trotzdem bei einem "Ikea Look" landen, nur dass die Möbel wesentlich mehr gekostet hätten. Dann lieber Ikea. Bei einem 20-30Euro Schrank bohrt und schraubt es sich bei Individualisierungswünschen wesentlich ungehemmter als an einem 150-300Euro Schrank. :)

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 27 Mai 2013, 12:01:06
Ich habe einen Kontrollzwang. .___.
*verzweifelt dagegen ankämpf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 28 Mai 2013, 00:16:07
Das allermeiste Installations- und Verbrauchsmaterial das man im Baumarkt kaufen kann ist auf eBay selbst mit Versandkosten (wenn diese überhaupt anfallen) DEUTLICH billiger als im Baumarkt. Wer also 2 Tage warten kann sollte im Zweifelsfall immer zuerst auf eBay stöbern.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 28 Mai 2013, 22:04:33
Gut zu wissen. Ich muss auch noch einiges renovieren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 29 Mai 2013, 08:37:13
Ohne Kopfhörer oder Ohropax in Reichweite in einen Zug zu steigen ist sehr leichtsinnig. Es kann jederzeit eine Kindergartengruppe oder eine Gruppe schwer pubertierender Jugendlicher zusteigen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 29 Mai 2013, 14:44:36
Ohne Kopfhörer oder Ohropax in Reichweite in einen Zug zu steigen ist sehr leichtsinnig. Es kann jederzeit eine Kindergartengruppe oder eine Gruppe schwer pubertierender Jugendlicher zusteigen.


.....wobei die Jugendlichen sicher weitaus schlimmer sind, als die Ki-ga-Kinder.... ::)


Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 30 Mai 2013, 23:40:54
Gesetzmäßigkeiten auf Baustellen:

- Wenn irgend etwas umfallen KANN, WIRD es das auch tun, und zwar auf den teuersten Gegenstand in der gesamten Umgebung. Kettenreaktionen sind die Regel.

- Die Suche nach Werkzeug, Material, Baustoffen usw. benötigt exakt die gleiche Menge an Zeit wie der gesamte Bau selbst.

- Die Wahrscheinlichkeit dass ein Gegenstand (Werkzeug) unauffindbar verschwindet steigt proportional mit seiner Wichtigkeit. Das Werkzeug taucht exakt dann wie von Geisterhand wieder auf wenn man entweder
a) die Arbeit ohne das Werkzeug in der 8-fachen Zeit ausgeführt hat (nicht ohne sich mehrfach ernsthaft zu verletzen und den gesamten Arbeitsbereich vollzubluten)
b) das Werkzeug gerade nachgekauft und den Kassenzettel weggeschmissen hat

Das wichtigste kleine Werkzeug das man gerade unbedingt die nächsten 8 Stunden zwingend benötigt geht exakt dann kaputt, wenn der Baumarkt zwar gerade noch offen hat, man ihn aber nicht mehr innerhalb der Öffnungszeiten mit dem Auto erreichen kann.

- Flüssigkeiten in Gefäßen kippen grundsätzlich immer und überall auf teures Werkzeug, Dinge die nicht nass werden dürfen oder gerade gereinigte Flächen.

- Ausgelaufene Flüssigkeiten usw... ziehen Füsse magisch an, man WIRD definitiv in die Pfütze treten und die Pampe in einem Wutanfall im gesamten Raum gegen alle Wände treten.

-Akkuschrauber-Akkus sind grundsätzlich IMMER vor der vorletzten Schraube leer

- Das "Bisschen Kleinzeug" vom Baumarkt kostet nie unter 70€
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 31 Mai 2013, 06:29:51
zusammengefasst also:
das Universum strebt immer den Zustand größtmöglicher Ironie an. *Nick*

deswegen gehen ja auch Festplatten immer dann kaputt, wenn man gerade ein Backup machen wollte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Mai 2013, 08:20:06
Ergänzend sei noch erwähnt auch Wohnungen sind aus Staub und Lärm gebaut. Beides wird bei Baumaßnahmen wieder freigesetzt.
Gleiches muss auch bei Schuppen, Garagen, Auffahrten, Kirchtürmen, Interkontinentalbrücken usw. so sein.

Jegliche Beseitigung von Staub (aka Häusern udG) geht auch mit Lärm einher.
Übertragen kann man auch sagen, Häuser können zusammengekehrt und aufgesaugt werden.
Unter Freisetzung von Lärm.

Beim öffnen von Wänden ist grundsätzlich an den unmöglichsten Stellen mit Kabeln zu rechnen.
Insbesondere wenn kein Schalter oder Dose in der Nähe ist. Kabel in der unmittelbaren Nähe von Schaltern udG zu treffen ist fast ausgeschlossen.

Es fehlt immer der 13er. Man kann 7 Stück besitzen. Sie sind nicht da.
Hat man sie versehentlich mit in die Wand ein geputzt, kann man sie wieder herausholen. Unter der Freisetzung von Lärm und Staub.

Passende Schraubendreher zu den Schrauben gibt es nicht. Sonst hätte man sie schon einmal in freier Wildbahn sehen können.
Grundsätzlich ist eine Kreuzschlitzschraube mit einem viel zu kleinen Schlitzschraubendreher zu lösen.

Zu große können geschliffen werden bis sie passen. Unter der Freisetzung von: Lärm und Staub.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: muh-nix-user am 01 Juni 2013, 09:23:58
wenn man grade an einem midi-tower gefrickelt hat, besteht nicht mehr der wunsch am mini-tower zu basteln. genug kabelgedöns.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 02 Juni 2013, 21:24:41
So viele Menschen, so viel Wissen - und so wenig Verstand.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Juni 2013, 13:45:52
Wenn man mal für 5 Tage die Wohnung verlässt, ist es eine gute Idee, vorher den Müll rauszubringen  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Batgirl am 07 Juni 2013, 17:24:24
Wenn man mal für 5 Tage die Wohnung verlässt, ist es eine gute Idee, vorher den Müll rauszubringen  ::)

Aber praktischerweise läuft er doch nach der Zeit von alleine zur Mülltonne :P ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 07 Juni 2013, 20:10:19
Wenn man mal für 5 Tage die Wohnung verlässt, ist es eine gute Idee, vorher den Müll rauszubringen  ::)

Mir ist das Gleiche passiert. >:( ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 08 Juni 2013, 09:10:54
Wenn man nach 8 Stunden erholsamem, ruhigen Schlaf als ersten Gedanken im Kopf hat "Alter Schwede, ich muss DRINGEND schlafen!", dann war mal wohl ernsthaft erschöpft.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 Juni 2013, 18:05:31
Wer sonntags Pizza backen will, sollte Samstag Mehl gekauft haben  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Juni 2013, 21:58:44
wer versucht, mit einem deospray eine bierflasche zu öffnen, wird ggf etwas länger angezischt. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 12 Juni 2013, 09:45:25
wer versucht, mit einem deospray eine bierflasche zu öffnen, wird ggf etwas länger angezischt. ::)
*Prust*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 16 Juni 2013, 04:15:48
Alleine auf eine Party zu gehen, bei der man niemandem kennt, ist oftmals eine überraschend gute Idee.  8)

Und Kiel ist doch nicht so tot wie gedacht.  8) 8) ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 16 Juni 2013, 16:20:10
Wo bist du denn da gewesen, "Traumfabrik" ?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 16 Juni 2013, 16:21:28
Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen (Loriot)

Das bleibt wohl auch im 21.Jahrhundert so. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EL am 17 Juni 2013, 00:08:02
There is a good Gothic scene in Frankfurt!  :D
Gothic party in Final Destination club (http://www.final-destination-club.de/index.php?programm) was really excellent!
Good music, good dancers, nice people! 
Sometime it's worth to be curious and courageous.  ;)  :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Juni 2013, 16:16:01
WD40-Sprühdosen haben nen echt doof dosierbaren Druckpunkt *Brille putz*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Juni 2013, 16:29:25
Ja.
Der neue Sprühkopf mit diesem langen Schlauch dran ist voll für die Tonne. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 20 Juni 2013, 18:51:17
wer versucht, mit einem deospray eine bierflasche zu öffnen, wird ggf etwas länger angezischt. ::)

Mit Alu-Kaugummidosen geht das auch nicht besser. *auf verletzten Finger schiel* ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Juni 2013, 12:56:03
Ordnung schaffen funktioniert nach diesem Homöopathie-Grundsatz, daß es erstmal schlimmer werden muss, bevor es besser wird *betrachtet umherstehende Stapel mit Aussortiertem*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 25 Juni 2013, 09:58:02
Java ist grundsätzlich IMMER veraltet und nervt im Jahr 2013 nicht mehr nur mit Langsamkeit sondern inzwischen auch mit mindestens 4 Warnmeldungen bevor die Java-Applikation im Browser startet. Bravo Java!
Nicht umsonst wird Java als "der Schimmelpilz der IT-Landschaft" bezeichnet :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 25 Juni 2013, 10:01:12
Java ist grundsätzlich IMMER veraltet und nervt im Jahr 2013 nicht mehr nur mit Langsamkeit sondern inzwischen auch mit mindestens 4 Warnmeldungen bevor die Java-Applikation im Browser startet. Bravo Java!
Nicht umsonst wird Java als "der Schimmelpilz der IT-Landschaft" bezeichnet :P

Und wenn man es installieren oder aktualisieren möchte, versucht es, einem eine zwielichtige Searchbar namens "ask.com" im Browser unterzujubeln.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 25 Juni 2013, 10:13:39
Java ist grundsätzlich IMMER veraltet und nervt im Jahr 2013 nicht mehr nur mit Langsamkeit sondern inzwischen auch mit mindestens 4 Warnmeldungen bevor die Java-Applikation im Browser startet. Bravo Java!
Nicht umsonst wird Java als "der Schimmelpilz der IT-Landschaft" bezeichnet :P

Und wenn man es installieren oder aktualisieren möchte, versucht es, einem eine zwielichtige Searchbar namens "ask.com" im Browser unterzujubeln.
Es ist sogar noch häufiger veraltet als ITunes, das ja bekanntlich bei JEDEM Start ein aufwändiges Update machen will.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 Juni 2013, 18:54:03
Gefrierbeutel "kochfest bis 115°C" eignen sich nicht für den Dampfkochtopf  >:( ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 01 Juli 2013, 13:42:38
Es hilft, sich zu wehren!!! \o/

Heute bekam ich nach einer monatelangen Odyssee einen Anruf von Media Markt. Ich hatte zwei Mal einen Fernseher umtauschen müssen und bekam jedes Mal ein neues Gerät (also insgesamt drei), das aber immer wieder den gleichen Fehler aufwies. Also wollte ich von meinem Recht Gebrauch machen, nach dem zweiten Umtausch vom Kaufvertrag zurückzutreten. Doch der Servicemitarbeiter verwehrte mir mein Recht. Ich solle das mit dem Hersteller ausmachen.
Der wunderbar zänkische RaoulDuke hat einen tollen bösen Brief aufgesetzt, der nun heute Erfolg zeigte. Das Recht sei natüüürlich auf meiner Seite, sagte der Media-Markt-Mensch und ich bekomme den vollen Kaufpreis zurück, selbstverstääändlich ohne Abzug der üblichen Nutzungsgebühr.... weil ich ja schon solchen Ärger damit hatte... ::)
Mensch, wie großzügig.

Ha! Fetter Mittelfinger, Media Markt! WIR haben gewonnen! :P ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 01 Juli 2013, 14:24:18
Es hilft, sich zu wehren!!! \o/

[...]

Ha! Fetter Mittelfinger, Media Markt! WIR haben gewonnen! :P ;D

Hr. Ich mag die Rolle des fiesen Querulanten.

... und irgendwie ist es doch beruhigend, dass sich auch die großen Unternehmen an Recht und Gesetz halten müssen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 Juli 2013, 13:48:26
Heutige Erkenntnis: Einen neuen Chef haben kann das ganze Arbeitsklima um 180 Grad drehen.

Leider ist das auch gerade geschehen. Von "läuft alles super" zu "akuter Handlungsbedarf" in wenigen Monaten. Aber das scheint eben der Lauf der Dinge zu sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 05 Juli 2013, 14:16:21
Heutige Erkenntnis: Einen neuen Chef haben kann das ganze Arbeitsklima um 180 Grad drehen.

Leider ist das auch gerade geschehen. Von "läuft alles super" zu "akuter Handlungsbedarf" in wenigen Monaten. Aber das scheint eben der Lauf der Dinge zu sein.

Ich hab manchmal das Gefühl die "Konzernleitung" (Geschäftsetage, Managementebene, Whatever) dient nur dazu um mit ihren Entscheidungen gut funktionierende Abläufe zu zerstören und jeglichen Spass an der Arbeit zu entfernen.

"So. was optimieren wir denn mal heute zu Tode?"
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 06 Juli 2013, 12:27:35
Es hilft, sich zu wehren!!! \o/

[...]

Ha! Fetter Mittelfinger, Media Markt! WIR haben gewonnen! :P ;D

Hr. Ich mag die Rolle des fiesen Querulanten.

... und irgendwie ist es doch beruhigend, dass sich auch die großen Unternehmen an Recht und Gesetz halten müssen.


Und gestern sind wir dann also tatsächlich mit der gesamten Kohle in bar erhobenen Hauptes aus dem Media Markt stolziert. Es hat echt nochmal eeeeewig gedauert, bis wir das Geld bekommen haben. Erst Service, dann TV-Abteilung, dann Kasse. Und jeder Stop mit diversen Telefonaten der Mitarbeiter mit deren Chefs (?), zig Zetteln, Erklärungen und solch bürokratischem Nervkram....
Und ab jetzt wird uns Media Markt nie wieder sehen!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Juli 2013, 20:41:47
Wenn man Salz im Mörser feinmahlt...salzt es gleich nochmal so gut  :o  :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 07 Juli 2013, 22:55:56
Wenn man Salz im Mörser feinmahlt...salzt es gleich nochmal so gut  :o  :-X

Es ist mir auch ein ewiges Rätsel, wozu es Salzmühlen gibt. Frisch gemahlener Pfeffer etc. schmeckt einfach besser, aber frisch gemahlenes Salz? Ist bestimmt salziger... ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Juli 2013, 23:25:56
Das war jetzt Ernst. Ich hatte allerhand Kram in den Mörser getan und das Salz dazu, sozusagen als Schleifmasse. Das Ergebnis war dann erstaunlicherweise deutlich salziger, als ich der Menge nach erwartet hätte. Vielleicht, weils sich in Feinstaubform besser verteilt.

Was immer noch nicht die Salzmühlen erklärt  :D

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 10 Juli 2013, 08:57:19
Wenn man total müde ist und einen eigenen Beitrag hier im Forum ändern möchte, weil man noch einen Schreibfehler entdeckt hat, kann man auch schon mal auf "Löschen" statt auf "Ändern" clicken. Hpmf.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: danny am 14 Juli 2013, 21:50:19
meine erkenntnis: ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier im forum aktiv. kennt mich überhaupt noch wer??
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 14 Juli 2013, 21:54:26
beides: ja.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 14 Juli 2013, 22:20:17
die frau mit der twingone und dem erlesenen musikgeschmack. \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Juli 2013, 13:39:32
meine erkenntnis: ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier im forum aktiv. kennt mich überhaupt noch wer??

Hat mir mal was aus dem alten Ramschthread abgekauft und vom Sehen kenn ich sie, seit sie soooooo klein war  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 15 Juli 2013, 16:57:20
meine erkenntnis: ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier im forum aktiv. kennt mich überhaupt noch wer??

ich! *fuchtel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Juli 2013, 19:35:01
Man kann Leute 23 Jahre lang kennen...und kennt sie doch nicht O.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 17 Juli 2013, 09:59:48
Meine heutige Erkenntniss: Mache Leute habe davon viele, manche eher weniger ( siehe unten)
(Oder oben. Je nachdem, wie du deine Forumseinstellungen , äh... eingestellt hast)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Simia am 17 Juli 2013, 10:57:24
meine erkenntnis: ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier im forum aktiv. kennt mich überhaupt noch wer??

Joah, ich will auch mal wieder öfter reinschauen (zumal FB einfach kein Forum ist und interessante Themen und Diskussionen einfach zu schnell in den Tiefen der Festplatten der NSA-Vasallen verschwinden). Es gibt ein Leben nach dem selbstgewählten Exil. \o/

Meine Erkenntnis: Manch  Unverbesserlicher (http://www.endstation-rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=8391%3Avorbereitung-eines-%E2%80%9Emassakers%E2%80%9C-%E2%80%9Eblack-metal-superstar%E2%80%9C-kristian-%E2%80%9Evarg%E2%80%9C-vikernes-verhaftet&Itemid=405) scheint sich im sicheren Gefängnis wohler zu fühlen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 17 Juli 2013, 11:57:14
Ich weiß jetzt, warum Schnarchen ein Scheidungsgrund ist. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kaffeebohne am 17 Juli 2013, 19:07:19
meine erkenntnis: ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier im forum aktiv. kennt mich überhaupt noch wer??
Fragt die, die auf'm Klo einfach an mir vorbeirauscht...  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: danny am 17 Juli 2013, 21:19:14
meine erkenntnis: ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier im forum aktiv. kennt mich überhaupt noch wer??
Fragt die, die auf'm Klo einfach an mir vorbeirauscht...  :P

das ist einzig die schuld meiner permanenten gedanklichen vollumnachtung!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 18 Juli 2013, 21:32:03
In unmittelbarer Nähe meiner Wohnung befindet sich ein ziemlich schöner, alter, parkähnlicher Friedhof. \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 21 Juli 2013, 20:31:18
Erkenntnis: Meine sehr geringen PHP-Kenntnisse scheinen sich nahezu komplett aufzulösen. Jetzt schaff ich es nicht einmal mehr irgendwelche Templates nach meinen Wünschen anzupassen....
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 22 Juli 2013, 17:46:47
Ich habe nicht den Eindruck, dass der Großteil der Bevölkerung dieses sogenannte "schöne" Wetter tatsächlich als so besonders schön empfindet. Fast alle stöhnen. Für mich ist es jedenfalls der reine Horror... Die Hitze zieht mir die ganze Kraft aus dem Körper, und wenn dann nachmittags langsam die Temperatur in meiner kleinen Dachwohnung über 30 Grad steigt, geht gar nichts mehr. Lüften ist zurzeit auch kaum möglich, da das Kindergeschrei in der Nachbarschaft freibadähnliche Züge angenommen hat - dazu bin ich jetzt einfach zu gereizt.

Langer Rede kurzer Sinn: Ich hasse dieses Wetter. Und eine Änderung ist nicht in Sicht... *heul*

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Juli 2013, 18:08:51
Langer Rede kurzer Sinn: Ich hasse dieses Wetter. Und eine Änderung ist nicht in Sicht... *heul*

+1


(aber dank neuer Bedachung hab ich nur 25° und die Kinder werden hier unter Verschluss gehalten)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 23 Juli 2013, 08:38:59
... wenn man Nachts durch den Wald zu einem Badesee unterwegs ist, können die letzten 4% Akku des Handys und damit von Google Maps echt die Rettung sein, Vollmond hin oder her.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 Juli 2013, 10:20:47
... wenn man Nachts durch den Wald zu einem Badesee unterwegs ist, können die letzten 4% Akku des Handys und damit von Google Maps echt die Rettung sein, Vollmond hin oder her.

wärste mein enkel, würd ich dich täglich in die backe kneifen. ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 23 Juli 2013, 10:24:47
... wenn man Nachts durch den Wald zu einem Badesee unterwegs ist, können die letzten 4% Akku des Handys und damit von Google Maps echt die Rettung sein, Vollmond hin oder her.

wärste mein enkel, würd ich dich täglich in die backe kneifen. ;D

Ich gebe hiermit offen und ehrlich zu, den Zusammenhang nicht verstanden zu haben.  :) *dumm guck*

... aber ich kann den Spruch nachher ja mal auf meinem Smartphone googlen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 23 Juli 2013, 11:19:57
Bienen mögen es nicht, wenn man auf sie drauftritt. ::)

*au*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 23 Juli 2013, 11:56:06
Die Schraubverschlüsse von Aldi-Saft-Tetrapacks sind nicht flüssigkeitsdicht. Man darf die Packung Apfelsaft also nicht im Kühlschrank hinlegen.

*wisch*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Simia am 30 Juli 2013, 19:59:26
Nicht neu, aber aktuell: Eigene Boxhandschuhe zu besitzen ist so viel wert ... Nach dem 10. Träger dauerhaft verfügbarer Leih-Handschuhe ist dann nämlich meist nur noch die Frage, ob man sich mit Staphylokokken oder Kolibakterien infiziert.  :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 Juli 2013, 22:39:45
reine gewinnspanne beim verkauf eines iphone 5: 450%.
http://www.youtube.com/watch?v=2dzgwUy9-nE
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 31 Juli 2013, 15:54:34
Manchmal (und/oder in manchen Dingen) habe ich bei dem Konzept "Soziale Interaktion/Beziehung" noch weniger Können/Durchblick/Talent als Dr. Sheldon Cooper...

Aber wenigstens bin ich mir auch ziemlich sicher nicht verrückt zu sein (obwohl meine Eltern mich nicht haben testen lassen!)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 06 August 2013, 16:13:59
Man kann Schuhe anbieten und dazu schreiben: aus Plastik Kunststoff und Kunstleder. Man kann das Ganze auch "vegan" nennen und dafür 30 Euro mehr nehmen. :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 06 August 2013, 16:14:43
Man kann Schuhe anbieten und dazu schreiben: aus Plastik Kunststoff und Kunstleder. Man kann das Ganze auch "vegan" nennen und dafür 30 Euro mehr nehmen. :D

Hahaaha. Stimmt!  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 16 August 2013, 12:35:00
Ich ertrage es anscheinend nicht mehr alleine zu sein... Und alleine Leben ist mittlerweile richtig ätzend geworden. .___.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 30 August 2013, 14:57:17
Es wäre inzwischen nicht mehr teurer, für meine Fahrten zur Arbeit eine Bahncard 50 anzuschaffen, weil offenbar die Bahncard-Preise nicht im selben Maße angestiegen sind wie die Preise im Nahverkehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 04 September 2013, 17:16:40
wenn man einen Karton Fruchteis am Stiel kauft, ist es sinnvoll, diesen zuhause ins Eisfach zu legen. Ansonsten könnte das Eis eventuell die Form verlieren... ::) >:(

Mist.

Aber auch komisch... ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 04 September 2013, 17:47:46
Und überraschend!

Spiel, Spaß und Spannung. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 11 September 2013, 10:25:00
Seit ich Urlaub habe, fällt mir auf, was für ein unverschämtes Luxusgut Zeit eigentlich ist!

... und wieviel Kleinkram ich seit Wochen und Monaten vor mir hergeschoben habe, um ihn dann im Urlaub zu erledigen.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 13 September 2013, 09:36:16
bei google kann man auch MIT einem bild suchen. z.b. nach dessen möglicher quelle. :o
http://www.google.com/imghp?sbi=1
klickst du auf die graue kamera.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 13 September 2013, 09:40:44
bei google kann man auch MIT einem bild suchen. z.b. nach dessen möglicher quelle. :o
http://www.google.com/imghp?sbi=1
klickst du auf die graue kamera.
Oh, cool. Das wusste ich gar nicht. Da muss ich ja gleich einmal ein wenig experimentieren. Evtl. hilft mir das hier in der Firma sogar weiter. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 13 September 2013, 10:19:22
Oh, cool. Das wusste ich gar nicht. Da muss ich ja gleich einmal ein wenig experimentieren. Evtl. hilft mir das hier in der Firma sogar weiter. :)

für firefox gibt es das addon "who stole my pictures" das kann das auch. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 21 September 2013, 14:57:30
Die Grenze zwischen Verbohrtheit und Flow ist fließend und schwer zu erkennen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 23 September 2013, 10:01:48
Ich sollte lieber keinen Absinth mehr trinken. Ist nicht gut für mich!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 September 2013, 12:37:24
Einer allerklärenden Heilslehre anhängen zu können, das wär´s wohl.
Ich glaube, mir fehlt da was.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 29 September 2013, 13:56:42
Schlaflosigkeit macht produktiv.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Simia am 03 Oktober 2013, 23:58:48
Ich werde nie wieder 72 kg (angeblich) wiegende Franzosen auf meinen Oberschenkeln stehen lassen, während ich in Sitzposition ohne Sitzmöbel mit dem Rücken an die Wand gelehnt/gepresst stehe.

Sage ich jetzt zumindest.

Und ich habe noch nicht mal einen Ausschnitt von Big Bang Theory gesehen, allerdings scheint sich meine zwischenzeitlich gehegte Befürchtung nicht zu bestätigen, das könnte mich sozial abhängen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Necedemus am 04 Oktober 2013, 09:46:11
an Brückentage im Büro sitzen ist schei... Langweilig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 Oktober 2013, 10:40:31
Wenn ich mein Handy und meinen Laptop jeweils voll auflade und dann auf Batteriebetrieb nutze, ist mein Handy deutlich schneller leer als mein Laptop.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 06 Oktober 2013, 11:29:41
...ist mein Handy deutlich schneller leer als mein Handy.

???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 Oktober 2013, 11:50:04
...ist mein Handy deutlich schneller leer als mein Handy.

???

Bei aller Merkwürdigkeit meiner Erkenntnis des heutigen Morgens sollte sie nun nicht SO merkwürdig sein. :)

... Hab's korrigiert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 06 Oktober 2013, 20:07:20
Mein Kater ist ein Simulant (man könnte ja so vielleicht besondere Zuneigung bekommen).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 08 Oktober 2013, 15:56:04
Wenn man nicht weiß, wie lange eine Baustelle bestehen wird, einfach mal die höchstmögliche Anzahl an Jahren auf's Schild schreiben, die der Chef erlaubt... ::)

Heute gesehen: Eine Baustelle, die bis mindestens Ende August 2018 den Verkehr behindern wird. Fand ich schon echt heftig...
Hätte man bei der Elbphilharmonie vielleicht auch mal machen sollen... ::) ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 08 Oktober 2013, 16:35:22
Bei uns auf Arbeit gehen Bauarbeiten im Erdgeschoss bis Kalenderwoche 88  ;D Ist halt ein Amt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 12 Oktober 2013, 07:36:47
Wenn man müde ist und wach werden will, trinkt man Kaffee.

Wenn man wach ist und müde werden will, trinkt man ... ... Ja was nur? Ich brauche Antikaffee!

(und die Erkenntnis daran: ich habe meinen Schlafrythmus ruiniert)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 12 Oktober 2013, 09:27:09
Wenn man müde ist und wach werden will, trinkt man Kaffee.

Wenn man wach ist und müde werden will, trinkt man ... ... Ja was nur? Ich brauche Antikaffee!

(und die Erkenntnis daran: ich habe meinen Schlafrythmus ruiniert)

Tryptophan. Gibts in der Apotheke. Macht müde, keine Nebenwirkungen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 12 Oktober 2013, 11:11:21
Warme Milch mit Honig.

Und der Mann schlägt ein halbes warmes Bier vor  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 21 Oktober 2013, 09:28:39
In der Theorie wusste ich schon immer, dass alte Menschen wie Kleinkinder oder Babies sind.... Praxis gabs auch schon mal (Altenheim), ist aber lange her und ich habs verdrängt (nein, nicht ich selbst, auch wenn ich schon 137 bin - ich hab da mal gearbeitet) ....... nun weiß ich es auch in der Praxis.... mein Nachbar (85 Jahre alt) hat die ganze Nacht gerufen, wie ein Kleinkind nach seiner Mama. :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Oktober 2013, 13:51:19
1. Speisesalz hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum.
2. Graupen sind laktosefrei.

Steht jedenfalls auf den jeweiligen Packungen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 Oktober 2013, 14:19:27
Salz.
Oh du gottesgleiches Mineral. Du Elixier der Würzigkeit.
Seit Jahrtausenden in der Erde unter Tonnen von Gestein eingeschlossen.
Seit Jahrmillionen unberührt.
Salz.
Du, oh Frucht des guten Geschmacks.
So lange schliefest du in unberührter Tiefe.
Liesest dich nicht stören von Fäule oder Verwerflichkeit.
Nun aber da du ans Licht gebracht,
bitte in 4 Wochen aufbrauchen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 24 Oktober 2013, 22:48:28
selbst gereimt ? sehr schön, besonders die pointe  :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 26 Oktober 2013, 12:32:45
Ohja, absolut großartig.  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 26 Oktober 2013, 12:33:18
*kringel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 26 Oktober 2013, 12:36:03
8)
Danke danke *verneig*
Für den ersten Versuch durchaus brauchbar, mh? :))
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: K-Ninchen am 26 Oktober 2013, 23:22:23
Wenn man müde ist und wach werden will, trinkt man Kaffee.

Wenn man wach ist und müde werden will, trinkt man ... ... Ja was nur? Ich brauche Antikaffee!

(und die Erkenntnis daran: ich habe meinen Schlafrythmus ruiniert)

Tryptophan. Gibts in der Apotheke. Macht müde, keine Nebenwirkungen.

Schon selber ausprobiert? Ich find sowas ja ganz interessant.
Ich hab mal Melatonin ausprobiert. Das setzt ja an einem ähnlichen Punkt an. Hab aber festgestellt, dass es für mich nicht die richtige Methode ist. Ich hatte tatsächlich am nächsten Tag so etwas ähnliches wie einen Hangover. UND man muss aufpassen, falls man depressiv ist, dass man es dann früher nimmt und ggf. anders dosiert.
Auf einigen Seiten wird es ja auch als Wundermittel gepriesen. Was aber auch wieder darauf zurückzuführen ist, dass gewisse Gesundheitsfaktoren mit dem Melatoningehalt im Blut korrelieren, was aber letztendlich nichts über Ursache und Wirkung aussagt. Davon abgesehen haben einige Depressive z.B. das Problem, dass sie zu viel Melatonin bilden. Und da wird es wieder kompliziert, weil eine Depression wieder einen sehr hohen Krankheitswert haben kann.
Tryptophan setzt ja wieder ganz woanders an. Ich glaube, dass ja auch heiße Milch mit Honig in die selbe Richtung geht, auch wenn dort nicht all zu viel Tryptophan freigesetzt wird.

Hast du damit denn gute Erfahrungen gemacht? ...dann würd ich mir das auch mal besorgen (auch wenn ich momentan ganz gut schlafe, aber dann hat man was in der Hinterhand)

Was ansonsten Ein- oder Durchschlafprobleme angeht, habe ich sehr gute Erfahrungen mit Zopiclon gemacht. Ist aber verschreibungspflichtig und sollte man eher in Notfällen nehmen und nicht unbedingt öfter als 1 Woche. Auch hier wieder aufpassen bei Depressionen: Kann verstärkend wirken. Aber: Kein Hangover, nach einer langen Phase viel zu kurzer und fast durchgemachter Nächte habe ich mich damit so erholt gefüht, wie schon lange nicht mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 27 Oktober 2013, 23:04:20
Ja, benutze ich manchmal, also Tryptophan. Man nimmt die angegebene Dosis, wartet 20min, legt sich dann ins Bett und wird plötzlich müde - nicht richtig heftig müde, nur ein wenig, aber in der Regel reicht es zum Einschlafen. Man darf den Wirkungseintritt aber auch nicht verpassen (indem man noch zu lange herumläuft oder im Internet surft), weil die Wirkung zumindest bei mir nicht lange anhält. Entweder gleich schlafen oder Fail. Keine Nach- oder Nebenwirkungen beobachtet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EL am 01 November 2013, 23:59:47
Yes, I need to correct my sleeping time!
Scientists began to understand why the sleep is so important for animals ( include humans). It's time for a *washing* of brain!  ;D  ;)
http://www.bbc.co.uk/news/health-24567412

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 02 November 2013, 07:09:25
Ich habe gleich 2 Erkenntnisse gehabt:

1. Das geschriebene Wort ist immer ein bischen schwerer zu handhaben als das das gesprochene.

2. Nicht alle Menschen haben den gleichen Humor.

Durch die Kombination dieser zwei schafft man es insbesondere im Chat überraschend leicht, Leute zu verärgern oder ein fragliches Bild abzugeben. Da muss man wohl manchmal, so sehr die Pointe auch lockt, einfach seine Zunge hüten.

Soll ja alles Spaß machen , oder?  ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EL am 02 November 2013, 10:22:29
Only death is irreparable, you can correct everything else.   ;)  :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 02 November 2013, 18:05:52
Only death is irreparable, you can correct everything else.   ;)  :D

Yes, but if you tell everyone that your life is a mixture of being Patrick Bateman and James Bond, even if you are joking (or could be ;)) and some people take it seriously, you are stuck in a catch 22. Stop writing as you did, and everything becomes boring (and you could even feel a little defeated), or continue as before and everything becomes a sort of dispute.

Well, in the end everything will be fine of course, but it may take a little time.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 02 November 2013, 20:44:08
AAAlter Raoul? Bist du jetzt bei den Philosophen? Kommt Sloterdijk am Wochenende zu Besuch oder was? ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 03 November 2013, 00:00:18
AAAlter Raoul? Bist du jetzt bei den Philosophen? Kommt Sloterdijk am Wochenende zu Besuch oder was? ;D

*muhahaha*

!!!!!1111einseinself!!!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 03 November 2013, 12:17:45
:-)

ach Philosophiergrüblereidenkkram.

Einmal mit einer netten Truppe am Lagerfeuer gesessen und danach mal herzhaft feiern gewesen, und schon sieht die Welt ein wenig anders aus.

Schade, dass es Leute gibt, die mit meinem Stil ein Problem haben. Aber das ist dann halt so - wer keinen Bock hat, mein Geschreibsel zu lesen, kann es ja ignorieren. Und wem ich so auf den Keks gehe, dass er sich per Facebook aufregen muss - da gibt es auch so eine Funktion "von der Freundesliste entfernen", ich helfe gern beim Finden. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 November 2013, 13:06:01
:-)

ach Philosophiergrüblereidenkkram.

Einmal mit einer netten Truppe am Lagerfeuer gesessen und danach mal herzhaft feiern gewesen, und schon sieht die Welt ein wenig anders aus.

Schade, dass es Leute gibt, die mit meinem Stil ein Problem haben. Aber das ist dann halt so - wer keinen Bock hat, mein Geschreibsel zu lesen, kann es ja ignorieren. Und wem ich so auf den Keks gehe, dass er sich per Facebook aufregen muss - da gibt es auch so eine Funktion "von der Freundesliste entfernen", ich helfe gern beim Finden. ;)
* Pat pat* Alles gut :-)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EL am 05 November 2013, 01:00:47
Only death is irreparable, you can correct everything else.   ;)  :D

I had this discussion with my mother and an ex-friend years before: she said: 'one can undo everything.' I said: 'ne, ficken nicht !.' he said: 'doch, rückwärtsficken'.  :o

 Hmm... We can blind broken cup but it will be useless...  I'm agree, it's really hard with fucking... ;D! 
 http://www.youtube.com/watch?v=KfZpbWLl0Ew



Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 05 November 2013, 06:20:54
Uh, Archive :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 November 2013, 14:11:22
Schade, dass es Leute gibt, die mit meinem Stil ein Problem haben. Aber das ist dann halt so - wer keinen Bock hat, mein Geschreibsel zu lesen, kann es ja ignorieren.

Hömma, Raouli, Du befindest Dich hier (http://schwarzes-hamburg.net/index.php?action=forum). Da gehört sowas traditionell dazu.
Würdest Du also bitte im Chat bleiben, wie Du bisher warst.
Sonst ich böse >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 November 2013, 17:22:37
Schade, dass es Leute gibt, die mit meinem Stil ein Problem haben. Aber das ist dann halt so - wer keinen Bock hat, mein Geschreibsel zu lesen, kann es ja ignorieren.
Hömma, Raouli, Du befindest Dich hier (http://schwarzes-hamburg.net/index.php?action=forum).

*Stirn patsch* Ach so! Sag das doch gleich!  ;)

Nein mal im Ernst, ich war da wohl etwas dünnhäutig, da ich gerade mehrere arg Dissens-geladene Situationen gleichzeitig jonglieren musste, und daher einfach genervt war. Ein Glück nicht im engeren Privatleben, wo ein bischen Sonnenschein gegenan geleuchtet hat. (haut mich nach dem Satz jetzt wieder jemand?? Jetzt lasst mich nicht hängen. :) )

Würdest Du also bitte im Chat bleiben, wie Du bisher warst.

Ich hab ja auch nicht so die Wahl, ich bin leider wirklich so nervig.

Sonst ich böse >:(

Will ich mal sehen. Vielleicht bekommt man das ja mal irgendwie anders hin.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 05 November 2013, 17:43:15

*Stirn patsch* Ach so! Sag das doch gleich!  ;)

Nein mal im Ernst, ich war da wohl etwas dünnhäutig, da ich gerade mehrere arg Dissens-geladene Situationen gleichzeitig jonglieren musste, und daher einfach genervt war. Ein Glück nicht im engeren Privatleben, wo ein bischen Sonnenschein gegenan geleuchtet hat. (haut mich nach dem Satz jetzt wieder jemand?? Jetzt lasst mich nicht hängen. :) )
[/quote]

* Tätschel *  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 05 November 2013, 17:44:41
Schade, dass es Leute gibt, die mit meinem Stil ein Problem haben. Aber das ist dann halt so - wer keinen Bock hat, mein Geschreibsel zu lesen, kann es ja ignorieren.
Hömma, Raouli, Du befindest Dich hier (http://schwarzes-hamburg.net/index.php?action=forum).

*Stirn patsch* Ach so! Sag das doch gleich!  ;)

Nein mal im Ernst, ich war da wohl etwas dünnhäutig, da ich gerade mehrere arg Dissens-geladene Situationen gleichzeitig jonglieren musste, und daher einfach genervt war. Ein Glück nicht im engeren Privatleben, wo ein bischen Sonnenschein gegenan geleuchtet hat. (haut mich nach dem Satz jetzt wieder jemand?? Jetzt lasst mich nicht hängen. :) )

Würdest Du also bitte im Chat bleiben, wie Du bisher warst.

Ich hab ja auch nicht so die Wahl, ich bin leider wirklich so nervig.

Sonst ich böse >:(

Will ich mal sehen. Vielleicht bekommt man das ja mal irgendwie anders hin.

Ich kann nicht anders, ich muss da nun auch mal meinen Senf dazu geben *flatsch, da isser* ;)
Also ganz ehrlich gesagt, habe ich keiiiine Ahnung was eigtl los ist. (Geht mich vermutlich auch nix an, aber wie ich nun mal bin, interessiert es mich, wenn es Freunden ganz offensichtlich nicht gut geht. Außerdem ist meine unbändige allgemeine Neugierde dabei auch nicht sonderlich hilfreich. ^^) Nachdem du deinen Satz da in der SB vom Stapel gelassen hast brach auch ne feine Diskussion aus und auch ich gehörte zu denen, die die SB zurückscrollten und alles lasen, um feststellen zu können, was da los war.
Nachzuvollziehen war nichts. (Wahrscheinlich gut so, aber halt verwirrend.)

Natürlich hat jeder seine eigene Meinung und jeder hat ein anderes Gefühl für Humor. Es gibt für mich auch ein paar regelmäßige und weniger regelmäßige SB-Besucher mit denen ich mich schwer tue. Und es tun sich auch mit Sicherheit einige mit mir schwer. Ich habe auch schon PN's bekommen, in denen mir gesagt wurde, was man von mir hält und ich bin was solche Sachen angeht ein extrem empfindlicher Mensch.

Es gab ja auch schon einige "Eskalationen" zwischen Leuten, die man mehr oder weniger mitbekommen hat. Sowas passiert halt, wenn viele verschiedene Leute aufeinander treffen.
Aber -was auch immer zu dir gesagt wurde- niemand hat das Recht dich runter zu putzen für das, was du bist und wie du bist. Und keiner muss aus der SB fern bleiben weil es da irgendjemand geben könnte, dem was nicht passt.

Was ich mit meinen unsortierten Gedanken schlussendlich nur sagen will, ist eigtl das, was NN besser auf den Punkt gebracht hat, ich aber auch nochmal sagen muss:
Komm in die SB zurück!

Ich ganz persönlich halte dich -von dem was ich in der SB erlebe- als einen der umgänglichsten und vernünftigsten Typen dort.
Nimm dir das Geschehene nicht zu sehr zu Herzen, ich hab bei meinem letzten Problem auch ein Tempo zurückgeschaltet. Bin zwei Tage mal nicht online gewesen um meine Gedanken zu sortieren und dann war alles wieder gut.
Ich hoffe, das wird bei dir ähnlich der Fall sein. :)

Und, weil du drum gebeten hast: *hau*  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 November 2013, 17:51:30
Nette Worte UND Haue in einem! :)

Um es kurzzufassen: Ich hab jemanden in der SB genervt, aber das nur so am Rande (und es war mir im Wesentlichen auch Wurst). Etwas problematischer war, dass jemand, der mit der Sache gar nichts zu tun hatte (und kaum je in der SB schreibt) die Sache zum Anlass nahm, mir per Facebook mal gründlich die Leviten zu lesen. So richtig verstanden habe ich das inhaltlich nicht, aber es war wohl auch mehr eine Stilfrage.

Ich brauchte ein paar Tage dazu, das zu verdauen, aber am Ende - ist es wie oben geschildert: Egal. ;)

Sobald ich wieder die Zeit finde, schaue ich mal wieder rein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 05 November 2013, 19:29:56
Gut, dass die Horde Mädchen vom Müllberg (@Entchensee-Feuer) nicht mehr zum Feuer mitgekommen ist! Ich habe gerade in meinen Fotos eins mit Blitzlicht gefunden... ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 November 2013, 09:37:44
französische tastaturen haben "AZERTY" layout, nicht QWERTZ. :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 06 November 2013, 09:56:07
Nette Worte UND Haue in einem! :)

Um es kurzzufassen: Ich hab jemanden in der SB genervt, aber das nur so am Rande (und es war mir im Wesentlichen auch Wurst). Etwas problematischer war, dass jemand, der mit der Sache gar nichts zu tun hatte (und kaum je in der SB schreibt) die Sache zum Anlass nahm, mir per Facebook mal gründlich die Leviten zu lesen. So richtig verstanden habe ich das inhaltlich nicht, aber es war wohl auch mehr eine Stilfrage.

Ich brauchte ein paar Tage dazu, das zu verdauen, aber am Ende - ist es wie oben geschildert: Egal. ;)

Sobald ich wieder die Zeit finde, schaue ich mal wieder rein.

Ich habe ne leise Ahnung, wer das gewesen sein könnte ... ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 06 November 2013, 09:58:21
Wenn du das denkst, was ich denke, kann ich sagen: Sehr unwahrscheinlich. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 November 2013, 10:53:09
Meine Süße war's nicht, und ansonsten ist es egal. Jeder hat ein Recht auf seine Meinung, auch Leute, die Dinge nervig finden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 07 November 2013, 10:54:55
Worum es da oben auch ging......

Meine Erkenntnis ist so gut wie reif:

Ich muss alleine wohnen. Ich will alleine wohnen. Ich kann alleine wohnen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 November 2013, 11:13:21
Mein auto hat im Kofferraum einen extra Steckplatz für ein felgenschloss.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: anyway am 11 November 2013, 08:21:30
Mein auto hat im Kofferraum einen extra Steckplatz für ein felgenschloss.  :o
tja... warum auch nicht ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 12 November 2013, 20:22:00
Das ist zwar nichts Neues, aber im Fernsehen läuft ja inzwischen noch viel mehr Müll als ich dachte, das ist ja unfassbar. Überall übelst überzogenes Scripted reality das teilweise als "echt" verkauft wird. Und dann Werbung Werbung Werbung und nochmal Werbung, sogar auf den Öffentlich rechtlichen. Jetzt weiß ich endlich wieder was mir noch alles an Produkten fehlt.
Und überhaupt, warum darf das ZDF eigentlich Werbung senden? Reicht das Budget von Siebeneinhalb Milliarden Euro (7.500.000.000 Euro) pro Jahr nicht aus, um komplett auf Werbung zu verzichten? Wo sind wir eigentlich *rummotz*

Nach 3 Stunden Dauerfeuer aus der Kiste ist vom Gehirn fast nur noch matschiger Brei übrig :/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 13 November 2013, 10:04:09

Nach 3 Stunden Dauerfeuer aus der Kiste ist vom Gehirn fast nur noch matschiger Brei übrig :/
Das ist genau das was sie wollen!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 November 2013, 11:48:20
Du meinst: Das ist genau das, was SIE wollen ::)

(mal ehrlich, PTAchen, warum machst Du auch sowas? Es gibt Programmzeitschriften, Programmwebsites und Fernbedienungen. Damit kann man auswählen, was man guckt oder nicht. Ich guck öfter mal 3 Stunden am Stück TV und weiss trotzdem kaum, daß es Fernsehwerbung gibt ;D )

Warum die ÖR allerdings Werbung bringen dürfen, halte ich für ne berechtigte Frage.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 November 2013, 13:43:16
Nach zahlreichen Diskussionen zu den Themen Facebook, Twitter and Social Networking im Allgemeinen sagte jemand, dessen Ansichten ich sehr schätze:

Social Networking ist ein Spiegel, getarnt als ein Fenster.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Graf Edward Zahl am 14 November 2013, 21:43:36
Social Networking ist ein Spiegel, getarnt als ein Fenster.
Erkentniss: Es hat sich gelohnt heute abend hier kurz aufzuschlagen. Sind mal sehr kluge Worte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 16 November 2013, 14:12:00
Sunderland (https://maps.google.de/maps?q=Sunderland,+Vereinigtes+K%C3%B6nigreich&hl=de&ie=UTF8&sll=51.151786,10.415039&sspn=8.230753,13.40332&oq=sunderla&hnear=Sunderland,+Tyne+and+Wear,+Vereinigtes+K%C3%B6nigreich&t=m&z=11) gibt es wirklich!

Ich glaube, ich möchte da mal hin.
UK stand eh mal auf dem Plan. Mit dem Moped? Oder tut man sich das besser nicht an?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 17 November 2013, 03:09:43
Meine neuen Nachbarn haben nur EIN Hobby. Ein ziemlich lautes. -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 17 November 2013, 09:52:49
Wann immer Du eine teure Anschaffung machst weil etwas im Angebot ist wird kurze Zeit später sehr viel anderer Kram im Ausverkauf sein den Du eigentlich auch haben wolltest, Dir aber dann nicht mehr leisten kannst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 17 November 2013, 11:21:56
Oftmals geht ein Leben schneller zuende als man es erwartet hätte...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 17 November 2013, 12:15:56
Oftmals geht ein Leben schneller zuende als man es erwartet hätte...

Ich weiss nicht, ob es an der Zeit ist, Dir mein herzliches Beileid auszusprechen. Wenn dem so ist, möchte ich das gerne tun.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 November 2013, 15:20:23
Oftmals geht ein Leben schneller zuende als man es erwartet hätte...

Ach Mensch :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 17 November 2013, 15:26:08
Oftmals geht ein Leben schneller zuende als man es erwartet hätte...

Ich weiss nicht, ob es an der Zeit ist, Dir mein herzliches Beileid auszusprechen. Wenn dem so ist, möchte ich das gerne tun.

Sie kämpft noch. Will aber auch nicht mehr...redet ständig davon, das sie in 'ihre letzte Wohnung' ziehen möchte.

Topic:
Wenn man selbst nicht mehr kann, macht deine Familie dir als erstes Vorwürfe.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 20 November 2013, 23:13:22
Streckentauchen ist reine Kopfsache.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 November 2013, 08:43:07
heute ist "thanksgiving". endlich ruhe vor den bekackten amerikanern im büro. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 29 November 2013, 12:49:45
heute ist "thanksgiving". endlich ruhe vor den bekackten amerikanern im büro. 8)

Höh? Thanksgiving war gestern. Die müssen wohl ihren Kater ausschlafen. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 29 November 2013, 14:17:39
Erkenntnis? Wenn man --->das<--- (http://halbtagsblog.de/schule/mathematik-ist-wie-dieses-bild/) erkennt. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 29 November 2013, 14:21:33
Wie lange hat du gebraucht?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 29 November 2013, 14:24:22
Hab einige Minuten drauf geglotzt wie bekloppt. Hab mich geärgert, weiter drauf geglotzt.... immer noch nix gesehen. Dann hab ich ein paar Minuten was anderes gemacht und es dann beim ersten Blick gesehen.
Vom ersten Versuch bis zum Aha-Effekt waren es ca zehn Minuten. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 November 2013, 16:32:57
balistol riecht lustiger als WD40.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 30 November 2013, 17:32:54
balistol riecht lustiger als WD40.
Da hat er Recht. Und mit WD40 kann man keine kleinen Verletzungen verarzten. Mit Ballistol schon!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 November 2013, 20:07:53
Da hat er Recht. Und mit WD40 kann man keine kleinen Verletzungen verarzten. Mit Ballistol schon!

zecken ersticken und so. haste das echt mal gemacht? ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 06 Dezember 2013, 21:36:34
-1 steht am Ende von 2013: ich habe 2 Freunde gewonnen, beide wieder verloren und nun auch noch meine beste Freundin die wegzieht
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: colourize am 06 Dezember 2013, 21:42:56
-1 steht am Ende von 2013: ich habe 2 Freunde gewonnen, beide wieder verloren und nun auch noch meine beste Freundin die wegzieht
Wodurch verliert man denn Freunde?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 07 Dezember 2013, 00:05:29
-1 steht am Ende von 2013: ich habe 2 Freunde gewonnen, beide wieder verloren und nun auch noch meine beste Freundin die wegzieht
Wodurch verliert man denn Freunde?

Weil sie einfach aus deinem Leben verschwinden bevor sie dir sagen, was ihnen an dir nicht passt oder einfach verschwinden, ohne dir was zu sagen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: colourize am 07 Dezember 2013, 10:43:28
-1 steht am Ende von 2013: ich habe 2 Freunde gewonnen, beide wieder verloren und nun auch noch meine beste Freundin die wegzieht
Wodurch verliert man denn Freunde?

Weil sie einfach aus deinem Leben verschwinden bevor sie dir sagen, was ihnen an dir nicht passt oder einfach verschwinden, ohne dir was zu sagen.
Hmhmhmmm... wäre es nicht das einfachste, anzurufen und nachzufragen was los ist?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 07 Dezember 2013, 11:34:51
Hmhmhmmm... wäre es nicht das logischste, anzurufen und nachzufragen was los ist?
Ich hab das mal korrigiert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 07 Dezember 2013, 13:45:03
Hmhmhmmm... wäre es nicht das logischste, anzurufen und nachzufragen was los ist?
Ich hab das mal korrigiert.

Glaubt ihr ich bin so sozial inkompetent, dass ich das nicht versucht hätte? Ich habe ihnen sogar geschrieben. Es kam einfach nichts mehr zurück. Wer jetzt noch weiter darüber diskutieren will, kann mir gerne eine PN schreiben. Öffentlich sage ich nichts mehr dazu.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 07 Dezember 2013, 13:47:54
Ich bin für Normklamotten zu groß  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 Dezember 2013, 19:32:22
Metronom fahren ist beschissen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 08 Dezember 2013, 01:50:59
Ich bin zu doof für Scalemail (http://fc08.deviantart.net/fs70/i/2010/156/f/c/Battle_Grade_Scalemail_by_daggerswolfbane.jpg). >:( >:( >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 08 Dezember 2013, 22:46:40
Neue U-3-Züge sind richtig doof: ich könnte durch die getönte Fenster kaum noch nach Draussen schauen (gerade wenn es dunkel ist) und habe meine Haltestelle verpasst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 Dezember 2013, 14:25:32
Ich habe bestimmt grade das Rad neu erfunden, als mir einfiel, daß man auch mit Stecknadeln zum Weite Einhalten kräuseln kann ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Bloody Death am 10 Dezember 2013, 02:16:08
Wenn man eigentlich lernen sollte, sollte man nicht diesen Thread von vorne bis hinten durchlesen, weil man sich nicht erinnert wo man als letztes gelesen hatte... Dieses ist nämlich sehr hinderlich am lernen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 11 Dezember 2013, 14:11:14
Leute gibt's... Manche brechen sich ein Bein, sägen sich die Hand halb ab oder sterben an Muskelschwund und klagen nicht mit einer Silbe, und manche jammern bei einer kleinen Erkältung oder Verstauchung eine Woche lang rund um die Uhr... ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 13 Dezember 2013, 21:59:40
Manche Leute können mich manchmal einfach nur noch fett am Arsch lecken.

Und zwar kreuzweise.

Jedenfalls lass' ich mich nie mehr (und scheiß auf "never say never") wie ein Stück Dreck behandeln.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 14 Dezember 2013, 09:58:06
Manche Leute können mich manchmal einfach nur noch fett am Arsch lecken.

Und zwar kreuzweise.

Jedenfalls lass' ich mich nie mehr (und scheiß auf "never say never") wie ein Stück Dreck behandeln.
Oo   
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 Dezember 2013, 18:50:48
Manche Leute können mich manchmal einfach nur noch fett am Arsch lecken.

Und zwar kreuzweise.

Jedenfalls lass' ich mich nie mehr (und scheiß auf "never say never") wie ein Stück Dreck behandeln.

Wieso, bist du auch mit einem Zug gefahren? >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 14 Dezember 2013, 21:13:05
Manche Leute können mich manchmal einfach nur noch fett am Arsch lecken.

Und zwar kreuzweise.

Jedenfalls lass' ich mich nie mehr (und scheiß auf "never say never") wie ein Stück Dreck behandeln.

Wieso, bist du auch mit einem Zug gefahren? >:(

Nee, das vermeide ich, wenn möglich... (Übrigens ist der Metronom nach Bremen ein angenehmer Zug. Wenn er leer ist.^^)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 16 Dezember 2013, 12:03:56
Es scheint doch wirklich bald Winter zu werden. Unglaublich, was hier heute schon an riesigen Schwärmen von Zugvögeln durchgekommen ist. *.*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 07 Januar 2014, 14:48:47
Kartons in denen nicht drin ist, was drauf steht sorgen für Verärgerung  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 14 Januar 2014, 19:40:10
Manchmal hat man leider Recht. (http://schwarzes-hamburg.net/index.php/topic,2167.msg604208.html#msg604208)

Ich hätte mir aber gewünscht, dass das nicht der Fall wäre.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 14 Januar 2014, 20:09:24
Manchmal hat man leider Recht. (http://schwarzes-hamburg.net/index.php/topic,2167.msg604208.html#msg604208)

Ich hätte mir aber gewünscht, dass das nicht der Fall wäre.

Ja, da hast Du Recht. Auch übel dass durch die reine Ausgabe von Genussrechten ohne Verbindlichkeiten niemals das wirkliche Geschäftsmodell offengelegt werden musste.
Klar dass das jetzt vor die Hunde geht wenn alle durch die Artikel aufgeschreckt ihre Gelder da rausziehen.
Obs ein tragfähiges Modell geworden wäre? Ob nur ein Schneeballsystem dahintersteckte? Wir werden es nun wohl nie erfahren, spätestens durch den Abzug der Gelder der ersten Kleinanleger ist die Insolvenz nicht mehr aufzuhalten.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 16 Januar 2014, 17:03:59
ich fand die instinktiv schon ab dem Moment unseriös, als ich das erste mal ihre "8% Rendite!einself!!"-werbeschildchen in der u-bahn gesehen habe.

so ja doch eher spezielle Anlageinstrumente verticken, aber als Zielgruppe "alle und jeden und besonders Leute, die vermutlich keine Experten sind"? das passte doch nicht zusammen, da sagt schon mein normaler Zynismus gleich,  es wird schon einen Grund haben, warum die nicht Kredit nehmen oder Aktien ausgeben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 21 Januar 2014, 17:43:31
Eine Katze hat neun Schwänze!
Das lässt sich sogar mathematisch sauber beweisen - in nur drei Sätzen: Keine Katze hat acht Schwänze. Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze. Daraus folgt sofort: Eine Katze hat 8 + 1 = 9 Schwänze.

SpOn (http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/mathematik-bizarr-summe-aller-natuerlichen-zahlen-ist-negativ-a-944534.html)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 Februar 2014, 15:05:32
Der Satz: " Die alte Schabracke häng ich nochmal auf!" Kann, sofern er allein im Raum steht, durchaus unterschiedlich aufgefasst werden!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Februar 2014, 15:23:12
Der Satz: " Die alte Schabracke häng ich nochmal auf!" Kann, sofern er allein im Raum steht, durchaus unterschiedlich aufgefasst werden!

...spontan fallen mir schonmal 4 Möglichkeiten ein ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 Februar 2014, 17:24:09
Der Satz: " Die alte Schabracke häng ich nochmal auf!" Kann, sofern er allein im Raum steht, durchaus unterschiedlich aufgefasst werden!

...spontan fallen mir schonmal 4 Möglichkeiten ein ^^

O.o
Siehste!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 Februar 2014, 00:27:26
Einem Nichtgrufti zu erklären, warum man als Grufti alle Gruftis "Gruftis" nennt, auch wenn sie, wie man selber, gar keine Gruftis sind...das ist nicht ganz einfach ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 11 Februar 2014, 15:12:47
Ich lerne es wohl einfach nicht, mal nein zu sagen, wenn ich gefragt werde, ob die scharfe Soße mit drauf soll  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 12 Februar 2014, 14:42:56
Ich habe heute zum ersten Mal in meinem Leben meine Schuhe gezählt. Und ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich 35 (FÜNFUNDDREISSIG!!!) Paar besitze! :o :o :o

Das sind zu viele! Ich muss ausmisten!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 12 Februar 2014, 21:57:53
ich halte mit  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 Februar 2014, 21:00:39
wenn man eine rückbuchung auf die kreditkarte bekommt, darf man bis zur nächsten monatsabrechnung warten, bis man das geld AUF WUNSCH überweisen bekommt. sonst bleibt es als gutschrift liegen. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 22 Februar 2014, 16:52:05
Es ist nicht automatisch etwas Romantisches gemeint, wenn "Moonshine" in einem Song vorkommt... :D


(Habe eben das erste Mal richtig zugehört, als "Moonshine Still" von Phil Carmen im Radio lief, obwohl ich das Lied schon ewig kenne (und mag.) Eine kurze Eingabe im Urban Dictionary brachte die Erkenntnis, dass Moonshine illegal gebrannter Schnaps ist...) ;D

*summ* "No way could Billie ever need a moonshine man like me, illegal moonshine still, you bring me down..." *summ*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 28 Februar 2014, 10:20:58
Verlass Dich auf Kerle und Du bist verlassen.

So, ich hatte doch Recht! Selbst ist die Frau! Waschmaschine alleine rausgezogen und das hintere Füßchen richtig eingestellt. Jetzt wackelt nichts mehr! So einfach geht das! Hat sowas von "Stecker nicht drin". Aber wehe, so etwas Essentielles wie die Kaffeemaschine ist kaputt. Dann wird den ganzen Sonntag die schlechte Laune an der Freundin ausgelassen.

Das musste mal raus! Da kamen jetzt noch ein paar Dampfwolken und Verpuffungen hinterher.

Genauso wie die Kerle, die die Küche nicht ausmessen wollten, weil sie "so erfahren" sind, dass sie das mit bloßem Auge sehen. Ich sag das passt nicht, ich hole ein Zentimetermaß. "Das passt. Das passt. Mädel, blablabla." Hat's gepasst? Nein! "Öhm, ja sorry, dein Kühlschrank passt jetzt doch nicht drunter."
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 07 März 2014, 08:54:48
Make the most of now. Now is all there is.
Wenn ihr Wünsche oder Träume habt, folgt ihnen jetzt. "Irgendwann" ist zu spät.
Nein, ich bereue nichts, aber ich wurde gestern auf harte Weise daran erinnert. Zeit ist begrenzt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 12 März 2014, 22:00:25
auf hefeweizen muss heute schon "naturtrüb" geschrieben werden. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 14 März 2014, 08:25:53
... wenn ich mein Handy zuhause liegen lasse, wie heute morgen geschehen, dann hat das schlimmere Auswirkungen auf meinen Tagesablauf als wenn ich mein Portemonnaie oder meinen Schlüssel vergessen hätte. Oder beides.

Also wieder zurück - jetzt komme ich zwar zu spät zur Arbeit, aber alles egal, ich hab mein Suchtofon! *ekstatisch rumtipper*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 14 März 2014, 09:41:24
Fällt dir dabei wenigstens was auf?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 März 2014, 14:02:15
kolumbien ist dreimal so groß wie deutschland. :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 15 März 2014, 05:00:31
Fällt dir dabei wenigstens was auf?

*äug* irgendwie nicht. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kalkuel am 15 März 2014, 23:06:42
Rumänien hat unzureichendes Internet -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 16 März 2014, 00:04:48
Da werden ja auch die Kabel geklaut  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 März 2014, 22:50:57
"natural born killers" ist jetzt 20 jahren alt. :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 26 März 2014, 19:44:37
Die meisten Änderungen die das Leben so parat hält kommen unerwartet.
Sie sind selten positiv.

Investiere nie für etwas zu viel Zeit . Im schlimmsten besten Falle ist es hinterher eh egal.

Edit: Ich habe das mal korrigiert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 26 März 2014, 20:45:10
Mit einem Tablet und einer externen Tastatur (am besten über Bluetooth verlink) kann man fast alles machen, was man auch mit einem Laptop tun könnte.

Lange Beiträge schreiben beispielsweise.

P.S.

Man kann unter Android sogar einen Mauszeiger haben, wenn man eine Tastatur mit Touchpad nimmt. Echt wow.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 29 März 2014, 09:43:48
Mit einem Fahrrad ist man auf kurzen Strecken sehr viel schneller als mit dem Auto - keine Parkplatzsuche, man ist viel wendiger - und besser fühlt man sich dabei auch noch.

Warum nur hatte ich jahrelang kein Fahrrad?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 März 2014, 13:15:10
wenn man keinen riesige salatschüssel und kein salatbesteck hat, drängt sich ein schichtsalat geradezu auf. nächstes mal. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kalkuel am 30 März 2014, 23:55:49
Auch auf Klo kann man einschlafen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 31 März 2014, 00:09:45
Auch auf Klo kann man einschlafen...
In der Badewanne auch. Ich weiß nicht mal, wie lange ich da am Donnerstag drin lag. Aber das Wasser war immer noch nicht kalt am Ende.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 31 März 2014, 01:39:19
In der Badewanne auch. Ich weiß nicht mal, wie lange ich da am Donnerstag drin lag. Aber das Wasser war immer noch nicht kalt am Ende.

Ich wache immer spätestens dann auf, wenn mir das Wasser in den Mund läuft.... ::) ;D

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 31 März 2014, 09:22:57
ohje, barschelt hier mal nicht so sehr ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Zieh-Gothe am 31 März 2014, 18:34:54
Fritz Cola ist ab fsk 16  :o man lernt doch nie aus
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 31 März 2014, 18:53:24
Fritz Cola ist ab fsk 16  :o man lernt doch nie aus

Wo hast du das denn aufgeschnappt?  ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Zieh-Gothe am 31 März 2014, 19:09:23
ich wurde tatsächlich bei edeka nach nem ausweis gefragt. und die kasse hat das auch angezeigt
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 31 März 2014, 19:10:35
bahahaha. xD
Du? Nach nem Ausweis?
Ist das süß.
Das müsste eigtl in "Worüber hast du heute gelacht" xD
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Zieh-Gothe am 31 März 2014, 19:47:28
bahahaha. xD
Du? Nach nem Ausweis?
Ist das süß.
Das müsste eigtl in "Worüber hast du heute gelacht" xD

hab ich mir auch gedacht. war auf jedenfall das beste kompliment seit langem.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 31 März 2014, 20:07:51
Das ist ja der Knaller. Also... beides... :o
Zigo ist unter 16 und Fritz ist ab 16. ??? :o :o :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 02 April 2014, 12:27:39
Selbst Profis brauchen eine halbe Ewigkeit, um ein Schloss aufzubohren/aufzubrechen.

Heute Morgen haben ein paar Mitarbeiter der Vermietungsgesellschaft und ein Schlüsseldienstmensch ganz schön viel Lärm im Hausflur gemacht, als sie gute 35(!) Minuten versucht haben, das Türschloss meiner bereits vor Monaten verschwundenen Nachbarn aufzubohren.

Irgendwie beruhigend, dass das so lange dauert... ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 02 April 2014, 12:39:03
Selbst Profis brauchen eine halbe Ewigkeit, um ein Schloss aufzubohren/aufzubrechen.

Heute Morgen haben ein paar Mitarbeiter der Vermietungsgesellschaft und ein Schlüsseldienstmensch ganz schön viel Lärm im Hausflur gemacht, als sie gute 35(!) Minuten versucht haben, das Türschloss meiner bereits vor Monaten verschwundenen Nachbarn aufzubohren.

Irgendwie beruhigend, dass das so lange dauert... ::)
Roch es süsslich im Flur?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 April 2014, 13:17:59
Selbst Profis brauchen eine halbe Ewigkeit, um ein Schloss aufzubohren/aufzubrechen.


Das finde ich vor allem deshalb immer ulkig (wahlweise: Geldschneiderisch), weil es Leute gibt, die zerstörungsfreies Hochgeschwindigkeitsschlösserknacken als Hobby betreiben und sich schämen, wenn sie länger als 10 Sekunden für irgendwas brauchen.
Aber der Schlüsseldienst so *halbe Stunde mit Flex und Bohrmaschine*.
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 02 April 2014, 14:08:12
Nee, Ronin, die sind abgehauen, nicht vermodert. ;)

Nighty, ich glaub auch, dass man das schneller hinkriegen kann, aber es war zwei Mal abgeschlossen und das war schon ein ganz schöner Klopper von Schloss. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 02 April 2014, 17:12:33
Noch eine heutige Erkenntnis: Lebensmittelmotten überleben unbeschadet drei Minuten Mikrowelle bei höchster Stufe. :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 02 April 2014, 17:14:20
Noch eine heutige Erkenntnis: Lebensmittelmotten überleben unbeschadet drei Minuten Mikrowelle bei höchster Stufe. :o
:o
Das ist weil die so klein sind. Die schlüofen zwischen den Mikrowellen durch!....oder so
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 02 April 2014, 17:30:32
Noch eine heutige Erkenntnis: Lebensmittelmotten überleben unbeschadet drei Minuten Mikrowelle bei höchster Stufe. :o
:o
Das ist weil die so klein sind. Die schlüofen zwischen den Mikrowellen durch!....oder so

Ja, so hab ich mir das auch gedacht. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 05 April 2014, 11:08:58
Ich sollte öfter mal mein E-Mailpostfach aufsuchen.
*Löscht 230 ungelesene Mails*  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 10 April 2014, 07:03:44
5,3 kg Kleingeld (kupfermünzen) entsprechen beispielsweise 42,76 €. Hatte meine Sammlung das erste mal seit etwa 12 Jahren zur Bank gebracht. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 10 April 2014, 09:41:11
5,3 kg Kleingeld (kupfermünzen) entsprechen beispielsweise 42,76 €. Hatte meine Sammlung das erste mal seit etwa 12 Jahren zur Bank gebracht. 8)
Muskeltallo
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 10 April 2014, 10:21:27
5,3 kg Kleingeld (kupfermünzen) entsprechen beispielsweise 42,76 €. Hatte meine Sammlung das erste mal seit etwa 12 Jahren zur Bank gebracht. 8)

Früher™, zu DM-Zeiten™, habe ich mein Kleingeld auch immer genervt aus dem Geldbeutel genommen und gesammelt. Die Banken haben das zum Teil aber nur gerollt angenommen. Und jetzt sorge ich dafür, dass sich nicht allzu viel von dem schweren Kleingeld ansammelt: Die Euromünzen werden als Fahrgeld gesondert aufbewahrt, bis ich mal wieder die 16 € für eine Fahrt nach HH zusammen habe, die Centmünzen gebe ich möglichst immer sofort wieder aus. Auch wenn es an der Kasse dann manchmal etwas länger dauert.^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 10 April 2014, 20:57:55
New Model Army sind seit 21 jahren meine Lieblingsband. Trotzdem und trotz vieler Liveauftritte können Bandmitglieder an mir vorbei spazieren, ohne dass ich davon irgendwas mitkriege... Erkenntnis: aus dem Stadium "kreischender Fan" bin ich wohl schon länger raus. ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 April 2014, 14:10:33
Handschuhe mit Aufbügelband abzudichten, ist Hexenwerk >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 April 2014, 22:47:55
zum glück habe ich "lone ranger" nicht im kino gesehen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kalkuel am 15 April 2014, 23:02:18
Nudelsalat kann tatsächlich zu scharf sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 25 April 2014, 16:42:43
Seit ich meine fast 1,5 Jahre in Betrieb befindliche Windows 8-Installation von meinem nicht wirklich leistungsstarken Rechner geschmissen habe und stattdessen wieder Linux installiert, fühlt es sich an, als hätte ich mir einen neuen Computer gekauft...

(ok, ich hab ihn auch ein kleines bischen geputzt, aber... Wrömm!)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kuschel am 26 April 2014, 11:08:51
Man sollte nie neue Schuhe zur Disco anziehen - auch wenn sie sich am Anfang sehr bequem anfühlen. Danke dem Mann aus dem Kiosk fürs Pflaster....
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 29 April 2014, 22:32:45
Meine Nähmaschine stört meinen DVB-T-Empfang! :o ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 April 2014, 22:39:12
toupierte haare mocht ich noch nie.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 30 April 2014, 09:53:06
Toupierte Haare mochte ich schon immer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: wolkentaenzer am 30 April 2014, 10:20:06
Weisse Stiefel sehen IMMER nuttig aus. Auch bei einer sonst grauen Maus.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 30 April 2014, 12:12:49
Weisse Stiefel sehen IMMER nuttig aus. Auch bei einer sonst grauen Maus.
:o :-[ ???
Gild das auch für weisse Dr.Martens???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 30 April 2014, 21:52:51
Weisse Stiefel sehen IMMER nuttig aus. Auch bei einer sonst grauen Maus.
:o :-[ ???
Gild das auch für weisse Dr.Martens???
Ja!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: astrogirl am 30 April 2014, 22:36:46
Weisse Stiefel sehen IMMER nuttig aus. Auch bei einer sonst grauen Maus.
:o :-[ ???
Gild das auch für weisse Dr.Martens???
Ja!

Nein ^^  hatte welche und ich fand die recht cool .. kommt aber aufs Styling an
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 07 Mai 2014, 17:29:13
Im S-Bahnhof Reeperbahn gibt es ein W-Lan namens 'scheißfresse'. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 07 Mai 2014, 22:23:04
Im S-Bahnhof Reeperbahn gibt es ein W-Lan namens 'scheißfresse'. ::)
..immer? o.O wo?

In meinem vorherigen Haus gab es eines namens "deine mutter kackt in fahrstuhl". Also, ins Treppenhaus hat wirklich mal jemand gekackt..
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 08 Mai 2014, 10:13:53
Im S-Bahnhof Reeperbahn gibt es ein W-Lan namens 'scheißfresse'. ::)
..immer? o.O wo?

In meinem vorherigen Haus gab es eines namens "deine mutter kackt in fahrstuhl". Also, ins Treppenhaus hat wirklich mal jemand gekackt..
Ja wenn wir schon dabei sind. Bei mir zu Hause unter anderem: fuckthatshit , zum letzten Luden , FKK Villa H.Strasse , BKA und Molkerei. ( Erkenntniss: Hier gibt es weit und breit keine Molkerei)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 08 Mai 2014, 10:33:46
Ja, wenn wir schon so richtig dabei sind...

Meins heißt Port Royal.  8)
Hinterher ist mir aufgefallen, dass Tortuga besser gepasst hätte... Naja, hauptsache Karibik. xD
(Weil mein PC heißt Black Pearl und mein User Jack Sparrow und meine mobile Festplatte wegen ihrer zierlichen Form Dinghy. Ja, ich weiß, ich hab n Knall. xD )
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 08 Mai 2014, 10:41:30
Ja, ich weiß, ich hab n Knall. xD )
Das ist aber nun wirklich keine neue Erkenntnis :P

Aber zur Beruhigung: Ich hab eine Zeitlang meinen ganzen Computerkram nach Charakteren und Dingen aus dem Anime/Manga "Bubblegum Crisis" benannt. Auch nicht viel besser. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 08 Mai 2014, 10:44:42
Meins heißt 'Der komische Typ von oben'. 8)

Das ist aber nur zur Ablenkung, damit das keiner zuordnen kann.
Oben wohne ich aber wirklich!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 08 Mai 2014, 12:37:28
Na gut - meins heißt canternet, weil ich so ponygeschädigt bin. Habe aber nun mit dem Hostnamen meines neuen Servers (epibenthos.. steht halt auf dem Boden 8)) angefangen, auf naturwissenschaftliche Begriffe umzusteigen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 08 Mai 2014, 13:21:40
Ihr habt doch alle'n Knall! ;D

Ob es das W-Lan 'scheißfresse' immer gibt, weiß ich nicht. Ich bin zum Glück nicht oft an der Reeperbahn... ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 Mai 2014, 15:40:40
ein gmail-account von mir sagt seit tagen nicht mehr bescheid, wenn eine neue mail eintrifft. sie kommt also immer als "gelesen" an. nach einigem herumgesuche in foren (offizielles google mail forum etc) fand ich keine dokumentierte lösung für dies phänomen. aber irgendwann entdeckte ich einen filter, der allerdings als "inaktiv" markiert war. dieser besagte "nach erhalt einer email von * diese als gelesen markieren". ich habe zwar keine ahnung, wo diser filter herkommt, aber seit dessen löschung geht wieder alles. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Mai 2014, 19:23:50
Wenn ich nachts um 1:00 vom Geräusch eines Haartrockners aus dem Schlaf gerissen und zum Verlassen des Bettes genötigt werde, wirke ich offenbar trotz ausgesuchter Höflichkeit einigermaßen furchterregend ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Mai 2014, 18:58:59
Heute:

Simplicol Textil-Echtfarbe erzeugt ein schwärzeres Schwarz als Simplicol Textilfarbe.
Was vermutlich jeder Grufti außer mir schon seit Jahren weiss.
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 17 Mai 2014, 19:03:41
Ich wusste nichtmal, dass es zwei Sorten Simplicol gibt. Aber ich bin ja auch kein Grufti. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 17 Mai 2014, 19:34:55
Was ist Simplicol? *doof guck*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 17 Mai 2014, 20:00:10
Simplicol Textil-Echtfarbe
[...]
Simplicol Textilfarbe.
Vielleicht kommst du drauf. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 18 Mai 2014, 08:24:13
so sehr ich Berlin ja mag, aber es ist verdammt schmutzig  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 18 Mai 2014, 08:58:02
Das fällt dir aber nicht erst jetzt auf,oder?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 18 Mai 2014, 09:03:05
*haut*

Doch...irgendwie schon...zumindest sooo extrem.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: anyway am 18 Mai 2014, 09:03:58
Simplicol Textil-Echtfarbe
[...]
Simplicol Textilfarbe.
Vielleicht kommst du drauf. ::)
  ;D ;D ;D ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kalkuel am 18 Mai 2014, 18:17:49
so sehr ich Berlin ja mag, aber es ist verdammt schmutzig  :o
Und? So als nativer Berliner weiss man wie man sich Schwaben vom Halse hält..  ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 19 Mai 2014, 13:18:28
Ein Mensch rechtfertigt sich nur dann, wenn er sich tief im inneren darüber im klaren ist, das er etwas falsches tut.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 19 Mai 2014, 21:37:22
Das erinnert mich an den tollen Spruch, den ich mal öfter zu hören bekam:

Wer sich verteidigt, klagt sich an!

(und wer sich nicht verteidigt, akzeptiert die Anklage - Anm. der Red.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlumBum am 20 Mai 2014, 09:51:25
Ein Mensch rechtfertigt sich nur dann, wenn er sich tief im inneren darüber im klaren ist, das er etwas falsches tut.
Das erinnert mich an den tollen Spruch, den ich mal öfter zu hören bekam:

Wer sich verteidigt, klagt sich an!

(und wer sich nicht verteidigt, akzeptiert die Anklage - Anm. der Red.)
Und wer sich unschuldig anschuldigen lässt, macht sich mitschuldig!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 22 Mai 2014, 09:57:35
Wenn man sich des Abends leicht bekleidet an den Rand eines Gewässers setzt und eindöst, sollte man Autan dabeihaben. Bzw. vorher angewendet haben
*Mückenstiche zähl*  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Zieh-Gothe am 22 Mai 2014, 12:21:20
nen dreiteiler ist für dieses wetter nur bedingt tauglich
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 22 Mai 2014, 12:36:05
Man muss immer erst die Rechtskeule auspacken, bevor manche Leute reagieren.

Letzte Woche habe ich Klage beim Arbeitsgericht gegen meinen Exchef eingereicht, nachdem zwei Fristsetzungen zur Zahlung meines letzten Gehaltes nicht gefruchtet haben und endlich kommt mal eine Reaktion, wenn auch nur in Form von Pöbel-SMS, aber immerhin bin ich jetzt guter Hoffnung, endlich meine Kohle zu bekommen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Graf Edward Zahl am 22 Mai 2014, 13:35:53
Man muss immer erst die Rechtskeule auspacken, bevor manche Leute reagieren.

Letzte Woche habe ich Klage beim Arbeitsgericht gegen meinen Exchef eingereicht, nachdem zwei Fristsetzungen zur Zahlung meines letzten Gehaltes nicht gefruchtet haben und endlich kommt mal eine Reaktion, wenn auch nur in Form von Pöbel-SMS, aber immerhin bin ich jetzt guter Hoffnung, endlich meine Kohle zu bekommen.
*daumen drück*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 22 Mai 2014, 15:03:43
Von " Flensburger" gibt es jetzt Mineralwasser. In der Original Bügelflasche. Warum auch immer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Mai 2014, 17:02:12
1. Von den 10 Produkten, die ich regelmäßig bei Budnikowski zu kaufen pflegte, sind 6 ersatzlos der Sortimentsverschönerung zum Opfer gefallen, 3 gibt es noch unter neuem Namen in veränderter Packungsgröße (bei einer davon weiss ich mit Sicherheit, daß sie teurer ist als vorher) - unverändert ist nur das Klopapier und das krieg ich auch bei Aldi >:(
2. Damit startet eeeendlich ::) mal wieder eine neue Runde auf der Suche nach erschwinglichen Körperpflegeprodukten, die meine Haut auch verträgt \o/ ::) >:(

Von " Flensburger" gibt es jetzt Mineralwasser. In der Original Bügelflasche. Warum auch immer.

Hihi, schon seit Jahren. Weil es geht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 22 Mai 2014, 17:45:34
1. Von den 10 Produkten, die ich regelmäßig bei Budnikowski zu kaufen pflegte, sind 6 ersatzlos der Sortimentsverschönerung zum Opfer gefallen, 3 gibt es noch unter neuem Namen in veränderter Packungsgröße (bei einer davon weiss ich mit Sicherheit, daß sie teurer ist als vorher) - unverändert ist nur das Klopapier und das krieg ich auch bei Aldi >:(

Meinste aber nicht die Balea Sachen & Alverde?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Mai 2014, 17:48:02
Balea hab ich nicht drauf geachtet, aber Alverde ist Geschichte >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 22 Mai 2014, 17:50:25
Balea hab ich nicht drauf geachtet, aber Alverde ist Geschichte >:(

Balea und Alverde sind halt keine Budni-Produkte sondern gehören zu DM.
Da DM und Budni aber ihre 'Zusammenarbeit' aufgegeben haben, gibt es die DM-Produkte natürlich nicht mehr bei Budni.

Dafür eröffnen jetzt aber sehr viele DM Filialen im Norden...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Mai 2014, 17:52:37
O.o oh. Ah. Auf zu DM \o/ *Filiale such* edit: Kaum ein Umweg >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 22 Mai 2014, 20:18:13
Dafür eröffnen jetzt aber sehr viele DM Filialen im Norden...

oh..echt? Das wär ja toll. Soweit mir bekannt, ist nämlich bei mir der nächste beim Flughafen...und das ist nicht grad umme Ecce.

Btw: Ich nutze seit neuestem auch Alverde, Weleda (und Caudalie), da ich keinen Bock mehr habe, mich mit Latein oder doofen Inhaltsstoffen auseinander zu setzen. Bei den meisten BIO-Sachen (aka Alverde und Weleda) steht nämlich alles schön in deutsch drauf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 Mai 2014, 20:33:37
Ich hab einen in der Nähe. Wenn ich angemessen bestochen werde, kann ich gerne Sachen für euch einkaufen und auf dem Weg zur Uni/Arbeit an einer passenden Haltestelle abwerfen. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 22 Mai 2014, 20:37:00
Ich hab einen dm direkt gegenüber meiner Arbeit in Altona. :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 22 Mai 2014, 21:59:34
Dafür eröffnen jetzt aber sehr viele DM Filialen im Norden...

oh..echt? Das wär ja toll. Soweit mir bekannt, ist nämlich bei mir der nächste beim Flughafen...und das ist nicht grad umme Ecce.

Ja, allerdings werden einige der neuen Filialen erst jetzt gebaut - das dauert dann natürlich eine Weile.

DM hatte vorher mit Budni eine Art 'stillschweigendes Übereinkommen'. Budni verkauft DM Sachen, dafür eröffnet DM nicht so viele Fillialen im Norden.
Da dies aber grad in Hamburg so langsam nicht mehr stimmte....hat Budni dann sein eigenes Ding durchgezogen.

Bei Budni wurde Alverde jetzt von der benecos-Theke abgelöst. Die haben noch etwas mehr als Alverde und vieles ist vegan (falls man denn Wert darauf legt ;)).
Eine Alternative zu den Balea Produkten soll auch noch auf den Markt kommen - aber da habe ich noch nichts genaues gehört/gelesen/gesehen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Batgirl am 23 Mai 2014, 05:53:39
Ich hab einen dm direkt gegenüber meiner Arbeit in Altona. :D

Ich auch, besonders nachdem ich gemerkt habe dass dort einiges dauerhaft günstiger ist und man nicht auf die Angebote in anderen Märkten warten muss. Und sie (hatten) haben ein größeres Sortiment von den Baleaprodukten.
Bei Budni gibts als Ersatz dafür wohl nun budniCare als Eigenmarke und die Naturkosmetik nennt sich neuerdings Aliqua.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 23 Mai 2014, 16:02:11
Ich bin nightnurse Klickerklacker, das klügste nightnurse auf der ganzen Welt - und ich bin nass >:( *auswring*


Und meine Friseurin arbeitet mittwochs nicht mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 23 Mai 2014, 16:43:13
In der U-Bahn sitzen und den Menschen um sich herum zuhören müssen kann einen schon an der Menschheit zweifeln lassen.

Oder an sich selbst: Ich wollte doch immer Ohropax dabei haben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: AvangerAngel am 24 Mai 2014, 07:00:57
@Raoul Kopfhörer mit schwarzer Musik machen das Ganze erträglicher. Wenn das nicht hilft, geh doch mal auf die Leute zu, die in der Bahn telefonieren müssen und fragen nach, was du nicht verstanden hast. Glaub mir, die verdutzten Gesichter sind es wert ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 24 Mai 2014, 19:09:29
Es gibt tatsächlich noch liebe und hilfsbereite Menschen!

Vorhin radelte ich von meinem Schatzi die paar Kilometer zum Budni, um Katzenstreu zu kaufen und mich dann um die kleinen Racker zu kümmern. In genau dem Moment, in dem das Radschloss zuklickte, kam mir der Gedanke, dass ich eventuell... womöglich... vielleicht... den Schlüssel beim Schatzi hatte liegen lassen. >:(

Ich durfte dann beim Budni einen Anruf machen, aber das Schatzi ruhte im Garten und hörte nix. Tja, da stand mir also ein ordentlicher Spaziergang bevor. Und ich habe doch schon zwei Blasen unterm Fuß! :(

Aber tatsächlich hatte eine Dame mit einem Auto meine momentane Misere mitbekommen und bot mir an, mich zurück zu fahren. Und als wir da waren, brachte sie mich tatsächlich auch wieder zum Budni zurück, wo ich Streu kaufen, mein Rad ordnungsgemäß aufschließen und dann nach Hause zu meinen Miezen fahren konnte.


Dass Autofahrer (mit besten Absichten!^^) verloren herumstehende Personen fragen, ob sie mitfahren wollen, habe ich übrigens schon öfter erlebt. So stand ich zum Beispiel einmal am Bahnhof Hittfeld herum, kein Bus fuhr, kein Taxi in Sicht. Der Bahnhof Hittfeld ist offensichtlich mehrere Kilometer von Hittfeld entfernt, was ich aber bis zu dem Zeitpunkt noch nicht gewusst hatte. Ein anderes Mal stand ich mit dem fußverstauchten Schatzi in einer gottverlassenen Gegend Ostdeutschlands in strömendem Regen auf ein Taxi wartend, das nicht auftauchte. Beide Male waren übrigens Mercedes-Fahrer. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 Mai 2014, 21:30:29
Ein anderes Mal stand ich mit dem fußverstauchten Schatzi[...]
*Schatzi dafür immernoch verwams!*

[...]in einer gottverlassenen Gegend Ostdeutschlands
Es war übrigens Spandau. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 25 Mai 2014, 23:21:21
[...]in einer gottverlassenen Gegend Ostdeutschlands
Es war übrigens Spandau. ::)
Na sach ich doch.^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: astrogirl am 26 Mai 2014, 16:48:51
Samstag räumen wir die Wohnung meiner Oma, und wieder verschwindet ein Teil meines Lebens/Kindheit. :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Mai 2014, 16:58:50
Samstag räumen wir die Wohnung meiner Oma, und wieder verschwindet ein Teil meines Lebens/Kindheit. :(

Das ist so hart :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: astrogirl am 27 Mai 2014, 00:04:05
Samstag räumen wir die Wohnung meiner Oma, und wieder verschwindet ein Teil meines Lebens/Kindheit. :(

Das ist so hart :(

Sie lebt noch, ist aber jetzt mit 94 Jahren wegen ihrer Demenz ins Heim gekommen. Das ist das mein letztes Großelternteil ... keine schöne Sache :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Mai 2014, 20:04:57
Nach einer rundum repräsentativen Studie (1 Abend Fundbureau ;D) kann ich sagen:

Zugehörigkeit zur Schwarzen Szene korreliert positiv mit der Fähigkeit, die Raucherregelungen einer Diskothek zu erkennen und einzuhalten.

Bei männlichen Nichtszenezugehörige hingegen scheinen beide Aspekte dieser Fähigkeit weit weniger ausgeprägt zu sein.


 ::) ::) ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 30 Mai 2014, 14:52:36
Wer mächtig wichtige Unterlagen verliert ( u.a. seine Geburtsurkunde),
täte gut daran in diese mächtig wichtigen Unterlagen, Anträge und Bescheinigungen IRGENDWO seine Telefonnummer einzutragen, wenn die Möglichkeit, wie bei vorliegenden mächtig wichtigen Unterlagen an mehreren Stellen, gegeben ist.
Oder sich überhaubt mal ein Telefon zulegen?
Dann könnte ich nämlich anrufen und jemandem einen Stein vom Herzen fallen lassen zu haben sein.
Aber so?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 31 Mai 2014, 08:48:23
Wer mächtig wichtige Unterlagen verliert ( u.a. seine Geburtsurkunde),
täte gut daran in diese mächtig wichtigen Unterlagen, Anträge und Bescheinigungen IRGENDWO seine Telefonnummer einzutragen, wenn die Möglichkeit, wie bei vorliegenden mächtig wichtigen Unterlagen an mehreren Stellen, gegeben ist.
Oder sich überhaubt mal ein Telefon zulegen?
Dann könnte ich nämlich anrufen und jemandem einen Stein vom Herzen fallen lassen zu haben sein.
Aber so?

Du kannst Unterlagen wie Geburtsurkunden für schmales Geld bei den entsprechenden Ämtern anfordern - geht ganz einfach per Email. Bei welcher Behörde Du fragst, verrät Dir die bundesweite Behördenhotline (Nummer kannst Du ergooglen).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 31 Mai 2014, 10:25:22
Wer mächtig wichtige Unterlagen verliert ( u.a. seine Geburtsurkunde),
täte gut daran in diese mächtig wichtigen Unterlagen, Anträge und Bescheinigungen IRGENDWO seine Telefonnummer einzutragen, wenn die Möglichkeit, wie bei vorliegenden mächtig wichtigen Unterlagen an mehreren Stellen, gegeben ist.
Oder sich überhaubt mal ein Telefon zulegen?
Dann könnte ich nämlich anrufen und jemandem einen Stein vom Herzen fallen lassen zu haben sein.
Aber so?

Du kannst Unterlagen wie Geburtsurkunden für schmales Geld bei den entsprechenden Ämtern anfordern - geht ganz einfach per Email. Bei welcher Behörde Du fragst, verrät Dir die bundesweite Behördenhotline (Nummer kannst Du ergooglen).
Äh, Danke aber ich habe meine noch.

Ich nehme aber mal an, wer Wohngeld beantragt ist froh wenn er nicht mal schmales Geld für solche Dinge ausgeben muss.

Nachtrag: Ich habe Die Mutter der Unterlagenverlierin auftreiben können, bzw deren Telefonnummer.
Töchterchen kam dann auch toootal happy zu mir innen Laden hin und brachte ne Flasche Prosecco mit. Guten Prosecco wohlgemerkt.
 :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 10 Juni 2014, 12:09:15
Ein Fachgeschäft , von dem man gerüchteweise gehört hat, das es gut sortiert sein soll, unter dem Gesichtspunkt aufzusuchen " Ich will nur mal gucken was die so haben" funktioniert nicht!
*Betrachtet seinen Kontoauszug*   -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 Juni 2014, 17:19:54
1. Ich habe gestern maximal 20 Minuten in der Sonne verbracht, davon die Hälfte unter dem Schirm, und ich habe Sonnenbrand.

2. An der U Niendorf Nord stehen keine Taxis.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Juni 2014, 00:16:15
Meine Badewanne und ich, wir sind beide alt.
In der Keramik hält sich Directions länger als in meinem Haar.

  >:(  ::)  >:(  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 Juni 2014, 10:06:43
Meine Badewanne und ich, wir sind beide alt.
In der Keramik hält sich Directions länger als in meinem Haar.

  >:(  ::)  >:(  ;D
Directions?

Das ist so...  ..so.. 80er!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kalkuel am 19 Juni 2014, 17:47:59
Meine Badewanne und ich, wir sind beide alt.
In der Keramik hält sich Directions länger als in meinem Haar.

  >:(  ::)  >:(  ;D
Directions?

Das ist so...  ..so.. 80er!
  Ja? Das habe Ich auch benutzt... Bin Ich jetzt voll eighties und so? ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 20 Juni 2014, 13:27:56
Die Taillenweite eines normalgewichtigen vierjährigen Jungen beträgt 65cm.
Soviel zum weiblichen Schönheitsideal 90-60-60. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Juni 2014, 13:35:38
Die Taillenweite eines normalgewichtigen vierjährigen Jungen beträgt 65cm.
Soviel zum weiblichen Schönheitsideal 90-60-60. ::)

You mean 90-60-90 ö.ö bisschen ausladende Hüften gehören schon dazu.
(60 hatte ich nichtmal, als ich extrem dünn war)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 20 Juni 2014, 13:47:42
Naja, die typische Sanduhr eben... Sowas kann man mit nem Korsett hinkriegen, aber normal ist das nicht von der Natur gegeben.
Die normale Differenz beträgt nur 20cm. Also 90-70-90 oder 100-80-100 ooooder eben auch 120-100-120. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Juni 2014, 13:53:05
"als ich extrem dünn war" bawahahahah.

Wahrscheinlich will sie uns irgendwann auch noch mal erzählen, dass sie mal klein war. ::)

ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 20 Juni 2014, 13:56:58
Wahrscheinlich will sie uns irgendwann auch noch mal erzählen, dass sie mal klein war. ::)

 ;D ;D ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Juni 2014, 13:58:30
1. ich bin voll unproportional *flenn*

2. *haut* Ich habe einen BMI von Ü20 und einen Taille-Hüft-Quotienten von 0.83 which means ich bin normalgewichtig. Jetzt.

3. *beide haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Juli 2014, 23:55:39
Cinzano Asti hat 7% Alkohol >:( da will man sich mal an Bowle besaufen und dann kauft man unwissentlich nen Softdrink >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlayingTheAngel am 29 Juli 2014, 12:06:50
Geilo!
Habe gerade nach dem RGB-Wert der wunderschönen IBM Blaus gesucht und eine Seite "Colorlovers" gefunden... höhö
http://www.colourlovers.com/color/466BB0/RGB_IBM_Blue
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 31 Juli 2014, 14:42:32
Ich muss darauf achten, was ich hier so schreibe!

Nicht die NSA liest mit, aber meine Ex-Freundin!  :P

Und die ist bei der Polizei! ( Nur gut, das ich nie nix verbotenes mache )

p.s.
Das war kein Scherz!
Ich mache echt nie was verbotenes!

p.p.s. Jedenfalls nichts schlimmes verbotenes

Also ich meine nichts strafrechtlich relevant verbotenes!

Nur das das mal klar ist, ne


Und jetzt giesse ich Beton in Phillip seine Schuhe!

Und du drück mal den Stinkihund von mir!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 06 August 2014, 21:16:45
Wenn man sich bei seinem Essen mal nicht sicher ist, nimm einfach die Nase.
Vertrau ihr einfach. Sie weiß es. Und sei lieber zu skeptisch als andersrum.

Ich leg mich dann mal wieder hin. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 13 August 2014, 08:46:19
markus lanz (http://markuslanz.zdf.de/markus-lanz/markus-lanz-5990354.html) ist ganz furchtbar!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 13 August 2014, 09:48:59
Nachtfalter sind die dämlichsten Tiere auf der ganzen Welt. ( Dicht gefolgt von den Fliegen)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 August 2014, 10:07:30
Nachtfalter sind die dämlichsten Tiere auf der ganzen Welt. ( Dicht gefolgt von den Fliegen)

Gefolgt von schottischen Schafen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kaffeebohne am 13 August 2014, 18:12:19
Nachtfalter sind die dämlichsten Tiere auf der ganzen Welt. ( Dicht gefolgt von den Fliegen)

Gefolgt von schottischen Schafen.
und Meerschweinen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 August 2014, 18:53:28
Sich selbst die Haare zu schneiden, wäre viel einfacher, wenn man diese Ohren nicht hätte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 13 August 2014, 20:38:40
Sich selbst die Haare zu schneiden, wäre viel einfacher, wenn man diese Ohren nicht hätte.

jepp.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 14 August 2014, 22:54:58
wenn sich Freunde von mir Sorgen um einen Freund machen, ist auf Ronin in Lübeck Verlass!

Danke, Ronin, super Aktion! Meld mich morgen noch mal persönlich bei Dir!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 August 2014, 09:40:27
wenn sich Freunde von mir Sorgen um einen Freund machen, ist auf Ronin in Lübeck Verlass!

Danke, Ronin, super Aktion! Meld mich morgen noch mal persönlich bei Dir!
Bewegung kann ja nicht schaden. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 August 2014, 13:51:25
Es dauert 9 Minuten, ein Farbnegativ in höchster Qualität in diesem Scanner zu scannen.
Ein Film hat 36 Bilder.
Ich weigere mich bisher, meine Filme zu zählen.




Und AAAAAAAAAAAAAAAARRRRGH, jetzt kommt am Ende eines Negativstreifens von 27min eine Fehlermeldung >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 20 August 2014, 15:09:06
Es dauert 9 Minuten, ein Farbnegativ in höchster Qualität in diesem Scanner zu scannen.
Ein Film hat 36 Bilder.
Ich weigere mich bisher, meine Filme zu zählen.
Kannst du keinen Autosampler aus dem Krankenhauslabor leihen? :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 23 August 2014, 10:16:29
Oh Sünder der du 4 Tage lang der Völlerei fröntest und am fünften Tag gewillt bist dich gesund oder gar vegan zu ernähren, daraufhin zu Markte gingest um Sojageschnetzeltes Gyros Art zu erstehen,
es brietest und essest und dich darauf gut fühltest,
so rate ich dir um Buße zu tun für deine vorherigen Sünden: Gehe und suche für einen Tag die Einsamkeit!
Denn solltest du unter Menschen gehen dann wird die Einsamkeit DICH suchen und sie wird, mein Sohn, dich auch finden und heimsuchen.
Amen

p.S. Ausserdem sieht es nicht aus wie Gyros, schmeckt nicht wie Gyros und riecht auch nicht so.
Und es stand " scharf" darauf. Es ist ungefähr so scharf, wie ein Goldfisch blau ist.

Neenee, wenn die Firma Darwert möchte, das mehr Leute ihr Zeug kaufen, muss sie da aber noch dran arbeiten.
Ob ich jetzt das Fenster langsam mal wieder zumachen kann ? >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 23 August 2014, 13:09:02
Hab herzlich gelacht. Und dann wunderst Du Dich, wenn mal keine Kunden kommen  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 August 2014, 14:45:40
...Darwert...

Frag halt nächstes mal jemanden, der sich mit sowas auskennt. Und nimm keinen Fertigfraß, Du hast doch kochen gelernt. Tse.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 25 August 2014, 12:26:22
...Darwert...

Frag halt nächstes mal jemanden, der sich mit sowas auskennt. Und nimm keinen Fertigfraß, Du hast doch kochen gelernt. Tse.
Pöhh

On Topic: Im Japanerland ist das Gegenteil von weiß nicht schwarz, sondern ROT!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 August 2014, 18:23:19
"Medien" und "Mädchen" sind im Sächsischen homophon.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 31 August 2014, 19:30:20
"Medien" und "Mädchen" sind im Sächsischen homophon.

Dazu fällt mir ein, dass sich in der achten, neunten Klasse ungefähr, ein Mitschüler ständig weigerte, etwas aus dem Medienraum zu holen.... Er war der festen Überzeugung, dass er da nicht rein dürfe... ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 03 September 2014, 00:27:19
Wenn man den gesamten Fehleroutput aus Übersichtlichkeitsgründen nach /dev/null piped, dann darf man sich nicht wundern, wenn man zum Debuggen zwei Stunden braucht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 September 2014, 12:14:42
Wenn man den gesamten Fehleroutput aus Übersichtlichkeitsgründen nach /dev/null piped, dann darf man sich nicht wundern, wenn man zum Debuggen zwei Stunden braucht.
Ich habe keine Ahnung wovon er spricht.
Auch ne Erkenntniss.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 03 September 2014, 18:16:37
Wenn man den gesamten Fehleroutput aus Übersichtlichkeitsgründen nach /dev/null piped, dann darf man sich nicht wundern, wenn man zum Debuggen zwei Stunden braucht.
Ich habe keine Ahnung wovon er spricht.
Auch ne Erkenntniss.

Wenn man einem Programm sagt "bitte alle Fehler, Warnungen und sonstige Rückmeldungen entsorgen, damit sie mir nicht den Bildschirm füllen", kann es eine ziemliche Aufgabe werden herauszufinden, warum es nicht funktioniert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 04 September 2014, 15:27:40
Ham Ham (http://en.wikipedia.org/wiki/Ham_Ham) ist eine Siedlung in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Und ich habe keine Ahnung, wie ich auf die Idee gekommen bin, danach zu suchen.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 05 September 2014, 09:52:05
Wenn es die richtigen trifft, fühlt es sich wirklich gut an, mal so richtig hinterhältig und böööööse zu sein  :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 September 2014, 13:05:17
basilikum ist eine nervig anspruchsvolle nutzpflanze. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kaffeebohne am 06 September 2014, 17:09:39
basilikum ist eine nervig anspruchsvolle nutzpflanze. :P

Iss sie doch einfach auf, wenn sie nervt.  ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 09 September 2014, 18:21:38
Erst das Wasser, dann die Säure, sonst geschieht das Ungeheure. Hmrmpf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 September 2014, 17:24:25
1. ein chateau d´eau ist kein Wasserschloss ::)
2. wenn man am Zelt da *zeig* zieht und dann dort *zeig* abspannt, hängt es nachts nicht so durch (daß ich das nach 14 Jahren schon merke)
3. französische Campingplätze gibt es jetzt auch mit Toilettenpapier
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 25 September 2014, 15:27:20
Wenn man möchte, dass aus einem 30minütigen Renderprozess mehr als "Fertig!" rauskommt, sollte man eine Ausgabedatei definieren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 08 Oktober 2014, 14:41:16
Es gibt einfach viel mehr schlechte als gute Zombiefilme..... *seufz* :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 Oktober 2014, 17:30:13
Stark verbeulte Konservendosen spritzen, wenn man sie ansticht.

*Küche putzen geh*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: käx am 24 Oktober 2014, 17:32:14
in 2 monaten is' heilichabend  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: käx am 24 Oktober 2014, 17:43:29
die atzen für die schlauen , nationalhymné für die doofen  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 27 Oktober 2014, 17:46:02
Wenn man Weintrauben in den Kühlschrank stellt, schmecken die nach dem gesamten Kühlschrankinhalt. Ihgitt....Weintrauben mit Lauchzwiebel- und Stinkekäsegeschmack. *schüttel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 27 Oktober 2014, 19:20:36
Vielleicht schmeckt nach einem Aufenthalt in Deinem Kühlschrank auch einfach ALLES nach diesem Hardcore-Käse...  ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Oktober 2014, 12:03:08
ich bin immer dann am besten, wenn's mir eigentlich egal ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 Oktober 2014, 17:09:44
Schwarz-Weiss-Negative können schimmeln.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Oktober 2014, 17:57:49
Schwarz-Weiss-Negative können schimmeln.
lässt das Rückschlüsse auf deine Vergangenheit zu? :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 29 Oktober 2014, 10:43:07
Früher war mehr Lametta!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Oktober 2014, 18:01:01
Früher war mehr Lametta!

...aber nicht im Oktober! Da war Lametta erst am 24. Dezember! >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 30 Oktober 2014, 07:43:58
Word!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 04 November 2014, 21:01:15
"amazon plus" produkte darf man nur bestellen, um den mindestbestellwert (porto-freibetrag) zu erreichen.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 05 November 2014, 18:43:04
Nach einem nervigen Arbeitstag einfach mal komplett das innere Kind rauslassen, zu Toys'R Us gehen, sich einen 637teiligen Fake-Lego Bausatz (http://www.amazon.de/Mega-Bloks-97014-Covenant-Wraith/dp/B007TUAIL0/) (stark reduziert) kaufen, auf die Frage "Soll es ein Geschenk sein" mit "Ja, für mich" antworten und anschliessend das sehr irritierte Gesicht geniessen, nach Hause fahren, den Inhalt des Bausatzes auf dem Fußboden verteilen und sich, wie damals mit 10Jahren, dazwischen zu setzen und einfach mal 2Stunden Teile suchen und bauen kann ja mal SOWAS von entspannend und erfrischend sein... Yeah \o/

.oO( scheiß Nerd. :P )
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 November 2014, 19:01:06
Manchmal besteht das Geheimnis des Erfolges nur darin, keine Angst zu haben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 November 2014, 19:14:13
Manchmal besteht das Geheimnis des Erfolges nur darin, keine Angst zu haben.

Eine schöne Grabsteininschrift :-X ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 November 2014, 21:10:53
Manchmal besteht das Geheimnis des Erfolges nur darin, keine Angst zu haben.

Eine schöne Grabsteininschrift :-X ;D

In der Tat.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 21 November 2014, 16:19:37
Es gibt selbstfahrende Skateboards. Mit Motor..elektrisch   :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 21 November 2014, 23:28:53
Nach einer kurzen, aber fruchtlosen Auseinandersetzung mit der Steuerungselektronik einer hypermodernen Gastherme bleibt festzuhalten:

Kühl duschen ist was für Leute, die sich gern mal fühlen wie ein harter Kerl. Kühl baden nicht. *bischen frier*  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 November 2014, 09:18:41
Nach einer kurzen, aber fruchtlosen Auseinandersetzung mit der Steuerungselektronik einer hypermodernen Gastherme bleibt festzuhalten:

Kühl duschen ist was für Leute, die sich gern mal fühlen wie ein harter Kerl. Kühl baden nicht. *bischen frier*  >:(

"soo klein isser! soooo klein!" :))
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 November 2014, 09:25:24
Nach einer kurzen, aber fruchtlosen Auseinandersetzung mit der Steuerungselektronik einer hypermodernen Gastherme bleibt festzuhalten:

Kühl duschen ist was für Leute, die sich gern mal fühlen wie ein harter Kerl. Kühl baden nicht. *bischen frier*  >:(

Ich erinnere mich noch an die Notlösung meiner Eltern für solche Fälle: Wasserkocher/Kochtopf und in die Badewanne kippen, verdünnt mit kaltem Wasser. Ist nicht richtig effizient und dauert eine Weile, aber: heißes Bad!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 22 November 2014, 10:47:11
Der Kiez wird nicht schöner wenn es hell wird.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 November 2014, 11:09:32
Nach einer kurzen, aber fruchtlosen Auseinandersetzung mit der Steuerungselektronik einer hypermodernen Gastherme bleibt festzuhalten:

Kühl duschen ist was für Leute, die sich gern mal fühlen wie ein harter Kerl. Kühl baden nicht. *bischen frier*  >:(

Ich hab da noch nen Tauchsieder im Angebot ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 22 November 2014, 11:11:23
Es ist eine Gastherme. Ich meine ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 28 November 2014, 13:22:48
Keine unsinnigen SMS an Leute, die mich nicht gut kennen. Die nehmen das ernst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 November 2014, 13:25:22
Keine unsinnigen SMS an Leute, die mich nicht gut kennen. Die nehmen das ernst.

*sagt jetzt lieber nichts*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 28 November 2014, 13:28:42
*sagt jetzt lieber nichts*

ô.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 28 November 2014, 15:20:56
Die richtigen Leute wohnen viel zu weit weg!  :'(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 28 November 2014, 19:56:35
Zur derzeit bei Saturn laufenden Aktion "3 Artikel aus dem gesamten Sortiment auswählen und nur 2 bezahlen":
"Gesamtes Sortiment" bedeutet in Saturn-Sprache: "Gilt nur für DVDs, Blu-rays, CDs und Software" (Bei Software nichteinmal alles)
 Im Prospekt und auch online schreiben sie noch dazu:"Von der Aktion ausgeschlossen sind sämtliche Bücher, Downloads, Downloadcards und Guthabenkarten (z.B. iTunes, Steam, PSN, Xboxlive, etc.)."

Tatsächlich sind auch Kabel, Tablets, Figuren, Kopfhöhrer, Zubehör allgemein usw usw. ausgeschlossen.

Erkenntnis: Saturn-Deutsch ist nicht Allgemein-Deutsch...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: TeeRabe am 01 Dezember 2014, 20:07:00
Ist es einen Kollegen zu Warm in unseren Büro, reißt der ein Fenster auf. Doof wird das, wenn es meinen 2ten Kollegen zu kalt wird und er die Klimaanlage dazu anstellt. Man selber Sitz dazwischen und bekommt vom Oben trockene Klima Luft und Seitlich kalte Luft **ürks**
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 02 Dezember 2014, 12:51:03
*rechne...Kalkulier*   >:(
Wärmedämmung für Innenräume ist so teuer, das ich mit dem dafür benötigten Geld, 10 Jahre (oder so) die durch nicht gedämmte Aussenwände mehrverbrauchte Energiemenge bezahlen kann
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 Dezember 2014, 16:45:33
jedes andere Verkehrsmittel in dieser Stadt ist schneller als der hvv.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 02 Dezember 2014, 19:39:14
jedes andere Verkehrsmittel in dieser Stadt ist schneller als der hvv.

Ich hatte neulich eine ähnliche Erkenntnis. Meine hieß "so ziemlich jedes andere Verkehrsmittel ist langsamer als der hvv, und parken muss ich es auch noch".... :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 02 Dezember 2014, 21:53:00
Sehe das auch eher wie Raoul.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 Dezember 2014, 23:23:18
raoul wohnt nicht einmal in hamburg und smhh hat meines wissens kein eigenes auto. :P

ich nehme etwa einmal im monat bus/bahn zur arbeit (weil ich aufgrund von abendplanung eh eine tageskarte brauche). die letzten VIER male brauchte der hvv 50 minuten um mich über 3,5 km strecke zu transportieren. heute mit insgesamt etwa 25 minuten wartezeit bei -2°. das fahrrad braucht 20 minuten (mit aus dem keller holen und bei der firma einschliessen) das auto braucht 25 minuten (weil ich 600m laufen muss, bis ich bei ihm in der tiefgarage bin). das war mal wieder unverschämt heute von diesem unternehmen!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 02 Dezember 2014, 23:35:12
hmkay, ich hab in letzter Zeit die Erfahrung gemacht dass ich mit dem Auto länger zur Arbeit brauch als mit dem HVV. Das liegt aber primär am allmorgendlichen Stau kurz vor Hammerbrooklyn. Mitm Fahrrad... vergiss es, keine 18km bei Minusgraden :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Dezember 2014, 16:07:00
Wenn ich nur ein kleines Bisschen mehr drüber nachgedacht hätte - wären mir bestimmt noch dämlichere Detaillösungen eingefallen >:( ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 Dezember 2014, 07:13:58
ich bräuchte -für verschiedene weihnachtsfeierlichkeiten- drei tageskarten vom hvv innerhalb weniger tage. oder eine zwei-zonen wochenkarte, die kostet nur etwa soviel wie zwei tageskarten! \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 09 Dezember 2014, 08:22:21
Wenn man morgends Das Ich, Radical G und dann Miss K8 hört, dann nimmt man seine Umwelt möglicherweise als etwas feindseliger wahr als an anderen Tagen.  ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 11 Dezember 2014, 09:42:01
Ich nutze meinen Laptop mehr und mehr ausschließlich dafür, den Browser auszuführen. Naja, so in 90% der Betriebszeit.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 11 Dezember 2014, 11:15:37
In der Marketingabteilung meiner Firma arbeiten nur Idioten die zum Zweck ihrer Selbsterhaltung und Rechtfertigung das es ihren Arbeitsplatz gibt eine kontraproduktive Werbeaktion nach der anderen vom Stapel lassen die nur dazu führen den Umsatz nach unten zu drücken.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Dezember 2014, 11:46:53
In der Marketingabteilung meiner Firma arbeiten nur Idioten die zum Zweck ihrer Selbsterhaltung und Rechtfertigung das es ihren Arbeitsplatz gibt eine kontraproduktive Werbeaktion nach der anderen vom Stapel lassen die nur dazu führen den Umsatz nach unten zu drücken.

sie sollten Mützen für die Angestellten vorschreiben mit "Seppel vom Dienst" Schriftzug.  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 14 Dezember 2014, 09:02:31
In Bezug auf eine Frau, die ich schon sehr lange kenne:

You can get the girl out of the trailer park, but you can not get the trailer park out of the girl.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 Dezember 2014, 13:59:05
In Bezug auf eine Frau, die ich schon sehr lange kenne:

You can get the girl out of the trailer park, but you can not get the trailer park out of the girl.

lol
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 Dezember 2014, 15:03:17
Eines der vielen Zeichen des Älterwerdens ist: Wenn Dein Allgemeinwissen kein Allgemeinwissen mehr ist.

(ich hab da vor ein paar Tagen das Wort "Bophal" benutzt und dann fiel mir ein, daß das vermutlich kaum jemandem was sagt.
Mal als Selbsttest, ohne Suchmaschine: Seveso, Harrisburgh, Sellafield, Bophal, Gladbeck, Amoco Cadiz, Sandoz.
Wer sich gruselt, ist alt ^^ )
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 14 Dezember 2014, 17:55:31
Gut dass ich mich nicht bei allem sofort ohne Suchmaschine grusel, aber die paar "Treffer" reichen auch schon so.
Irgendwie befremdend dass heutzutage vielen schon Chernobyl nix mehr sagt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 14 Dezember 2014, 23:58:01
Interessant.
Denn in einem Betrieb nach Störfallverordnung habe ich auch schon gearbeitet,
welche ein Nachfolger der Saveso-II-Richtlinie welche ein Nachfolger der Saveso-I-Richtlinie ist.

Und Harrisburg liest sich wie ein schlechter Film(und das sowas oder ähnliches schon so oft passiert ist :().
Erst passierte das, dann das weil das nicht passierte, das viel aus, das war Zufall, und der Tank war schon lange marode.
Danach drückte man fälschlicherweise diesen Knobb was zu dem führte. o.O

Sehr schön auch immer wieder die 'fatale Verkettung unglücklicher Umstände'. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 15 Dezember 2014, 08:40:21
Sehr schön auch immer wieder die 'fatale Verkettung unglücklicher Umstände'. ::)

Da hat dann auch nie einer Schuld, ne? Sehr praktisch, das.^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 Dezember 2014, 10:21:59
In Bezug auf eine Frau, die ich schon sehr lange kenne:

You can get the girl out of the trailer park, but you can not get the trailer park out of the girl.
Versteh ich nich *doofguck*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 Dezember 2014, 10:56:03
Sehr schön auch immer wieder die 'fatale Verkettung unglücklicher Umstände'. ::)

Da hat dann auch nie einer Schuld, ne? Sehr praktisch, das.^^
Immerhin: Seveso: Währenddessen wurde am 2. Februar 1980 Paolo Paoletti – Produktionsleiter der ICMESA – von einem Mitglied der italienischen linksradikalen Terroristenorganisation Prima Linea in Monza erschossen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 Dezember 2014, 23:43:05
ich habe noch nie den satz zuende gedacht "wenn ich in die usa flöge, flöge ich gerne nach..."
aber jetzte habe ich eine idee.
colorado (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d3/Horseshoe_Bend_TC_27-09-2012_15-34-14.jpg)
colorado (http://blog.prinz.de/grand-prix/files/Colorado.jpg)
^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 Januar 2015, 21:53:25
Um auf den Schultern von Riesen stehen zu können, muss man erst einmal raufklettern.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 23 Januar 2015, 17:36:06
Man unterscheidet zwischen astronomischer, nautischer und bürgerlicher Dämmerung.
Zwischen a und c befindet sich ein Zeitfenster von bis zu ca. 1,5 Stunden .
.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 23 Januar 2015, 21:03:14
Morgens schon mal eine Waschmaschine anzustellen ist gar nicht so eine doofe Idee!
Kommst nach Hause, Maschine fertig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Januar 2015, 21:37:55
es dauert nicht mehr lange, da sind selbst die hd-videos bei youtube 20 jahre alt... :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 28 Januar 2015, 21:40:17
Morgens schon mal eine Waschmaschine anzustellen ist gar nicht so eine doofe Idee!
Kommst nach Hause, Maschine fertig.

Oh. Gute Idee.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Januar 2015, 22:00:16
Oh. Gute Idee.

besonders im sommer oder morgens um 6.30h.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 29 Januar 2015, 09:14:16
Morgens schon mal eine Waschmaschine anzustellen ist gar nicht so eine doofe Idee!
Kommst nach Hause, Maschine fertig.

Oh. Gute Idee.

Na, ich weiß ja nicht... Ich jedenfalls stelle es mir nicht so lecker vor, abends Wäsche aus der Maschine zu holen, die dort bereits stundenlang feucht vor sich hin knitterte und muffte... :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 29 Januar 2015, 10:09:36
Morgens schon mal eine Waschmaschine anzustellen ist gar nicht so eine doofe Idee!
Kommst nach Hause, Maschine fertig.

Oh. Gute Idee.

Na, ich weiß ja nicht... Ich jedenfalls stelle es mir nicht so lecker vor, abends Wäsche aus der Maschine zu holen, die dort bereits stundenlang feucht vor sich hin knitterte und muffte... :D
Im Sommer fängt sie nach 8-12 Stunden an zu muffen. Je nach Wetterlage
Im Winter frühestens nach 24 Stunden.
Mach ich immer so, weil: Muffig nach feuchtem Kellerloch riechen passt irgendwie zu mir *grunz*
 :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 Januar 2015, 10:52:41
Im Sommer fängt sie nach 8-12 Stunden an zu muffen. Je nach Wetterlage
Im Winter frühestens nach 24 Stunden.

scheint sehr unterschiedlich zu sein, denn bei mir stinkt sie im sommer bereits nach 2-3 stunden. ich sehen immer zu, dass ich zuhause bin, wenn ich wäschi waschi.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 29 Januar 2015, 11:43:37
Also das hat wunderbar geklappt.

Aus logistischen Gründen (ich bin nur Freitags in HH)hab ich das ja auch an nem Freitag gemacht. Das ist eh ein kurzer Tag und nach 4h war da noch nix.
Ich hab versehentlich mal ein T-Shirt in der Trommel vergessen, nach zwei Tagen wars dann nicht mehr schön. Im Flur. Aber das ist ja nicht die Regel (war jetzt auch nicht, dass man sich im Flur nicht mehr aufhalten konnte, aber man merkte es).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 29 Januar 2015, 11:58:20
Im Sommer fängt sie nach 8-12 Stunden an zu muffen. Je nach Wetterlage
Im Winter frühestens nach 24 Stunden.

scheint sehr unterschiedlich zu sein, denn bei mir stinkt sie im sommer bereits nach 2-3 stunden. ich sehen immer zu, dass ich zuhause bin, wenn ich wäschi waschi.

Hast mal hinter den Gummis Deiner Maschine gründlich saubergemacht? Oft liegt das an dem Muffen daran dass sich dort bereits bisschen Gammel festgesetzt hat, und auch hinterm Spülkasten wo das Waschmittel reinkommt. Den sollte man alle paar Monate mal rausholen und komplett durchspülen.
Dann passt das eigentlich ganz gut :)

(mir ist auch mal n Toploader "weggemüffelt" bei dem ich das noch nicht so wusste/gemacht hab)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 29 Januar 2015, 12:01:51
Ich koche meine Maschine so alle viertel Jahr einmal leer durch.

Mein Vorbesitzer hat die Maschine wohl auch gern zum Färben genommen, waschen tut sie super, aber der Spülkasten sieht aus. /o\
Kriegstenichwech (also ich bisher nich) :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 Januar 2015, 12:51:12
Hast mal hinter den Gummis Deiner Maschine gründlich saubergemacht?

jein, ich hab zwischendurch bettwäsche gekocht. ;) aber der sommer lässt noch wieder auf sich warten...


@hasi: clorix oder so?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 29 Januar 2015, 19:48:41
Ein neuer Kühlschrank, in der Größe, wie ich ihn habe und mit einer vernünftigen Amortisationszeit von sagen wir 4 Jahre, darf max. 300 € kosten.
Damit fällt der hier  (https://www.otto.de/p/gorenje-kuehl-gefrierkombination-k-7900-aplusplusplus-185-cm-hoch-390664283/#variationId=390668224-M48&bc=show)einfach mal schon raus. Wobei der, dank dem Angebotspreis und bei aktuellen Stand, mit einer Amortisationszeit zwischen 6 und 6,7 Jahren schon mal echt gut ist. Standard ist irgendwas bei 10 Jahren, wenn ich mich mal so im Preisgehege umgucke. Da fängt sich ein neuer Kühlschrank grad erst an zu lohnen und schon kann ich mir wieder nen neuen kaufen, weil zu alt und unrentabel  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 30 Januar 2015, 10:21:45
Willkommen in der kapitalistischen Marktwirtschaft ... wenns nicht passt geh doch nach drüben ... die bauen für die ewigkeit ... ach geht ja nicht mehr ... oh wie schade ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Januar 2015, 06:10:34
Ein neuer Kühlschrank, in der Größe, wie ich ihn habe und mit einer vernünftigen Amortisationszeit von sagen wir 4 Jahre, darf max. 300 € kosten.
... Standard ist irgendwas bei 10 Jahren, wenn ich mich mal so im Preisgehege umgucke. Da fängt sich ein neuer Kühlschrank grad erst an zu lohnen und schon kann ich mir wieder nen neuen kaufen, weil zu alt und unrentabel  >:(

Äh, was?
Wenn Du Dir einen neuen Kühli kaufst, um in x Jahren den Kaufpreis durch Stromkostenersparnis wieder reinzukriegen, dann, äh...dann ich dem nicht folgen.
Machst Du das bei anderen Elektrogeräten auch so? Neuen Staubsauger kaufen, damit Du in x Jahren den Kaufpreis durch Stromkostenersparnis wieder drin hast (an dieser Stelle dieses Beispiels hysterisches Gegacker einfügen)? Und warum müssen es ausgerechnet bei einem traditionell superlanglebigen Produkt wie einem Kühlschrank vier Jahre sein, bis es sich auf diese Art amortisiert?
"Amortisieren" tut sich ein Kühlschrank für mich ja schon dadurch, daß ich nicht täglich einkaufen gehen bzw nicht dauernd vergammelte Lebensmittel wegwerfen muss. Auch, wenn er vielleicht 80kWh p.a. mehr verbraucht, als heutzutage Standard wären ::) (meiner ist 14 Jahre alt und galt damals als Sparbüchse).

Und ich wage ja die Prognose, daß ein heute gekaufter Kühlschrank auch wieder Ü14 Jahre halten könnte *schulterzuck* der nächste Staubsauger, den Du kaufen musst, wird ja womöglich nur noch 500W haben, dann sparste den Mehrverbrauch wieder ein :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 31 Januar 2015, 10:06:00
Mein Kühlschrank ist 14,5 Jahre alt...und tut und tut und tut. Das ja nicht das Problem. Wenn man aber was für die Umwelt tun wöllte, wie sagen wir, den Verbrauch zu reduzieren, und vllt. auch den einen oder anderen Cent mehr im Geldkätzchen zu haben, dann dauert das, bis dieser Effekt eintritt. Und das mit 'in 10 Jahren' ist gemeint, dass das Gerät dann schon wieder in dem Alter ist, dass sich der Verbrauch gegenüber neu bzw. neuwertig erhöht hat (is ja normal). Die Strompreise sind bis dahin enorm gestiegen etc. Mein jetziger Kühlschrank (Beko CCH 4860) war bei Kauf mit einem Verbrauch von 336 kWh/Jahr deklariert...heute hat er einen Verbrauch von 442,26 kWh/Jahr.

Ich bin ja durchaus zufrieden mit meinem Kühli, aber es gibt da so Stimmen  ::)

Und bevor ich halt investiere, rechne ich erstmal durch, was es mir bringt, um dann festzustellen, ich warte einfach bis er den Geist aufgibt oder oder oder... Diese Erkenntnis hatte ich im Übrigen schon vor ca. 2 Jahren, wo das Thema "viel zu hoher Stromverbracuh, woran liegt's" zuerst aufkam.

Bei Kleinkalibern wie einem Staubi mache ich das eher nicht....der im Übrigen auch seine 14,5 Jahre auf dem Buckel hat  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 31 Januar 2015, 10:36:22



Bei Kleinkalibern wie einem Staubi mache ich das eher nicht....der im Übrigen auch seine 14,5 Jahre auf dem Buckel hat  ;D
Ich muss unbedingt meine Verstärker wegwerfen! Die haben viel zu viel Leistung und damit zu hohen Stromverbrauch!
Lieber ein I-pod kaufen!  ::)
 :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 31 Januar 2015, 10:47:58



Bei Kleinkalibern wie einem Staubi mache ich das eher nicht....der im Übrigen auch seine 14,5 Jahre auf dem Buckel hat  ;D
Ich muss unbedingt meine Verstärker wegwerfen! Die haben viel zu viel Leistung und damit zu hohen Stromverbrauch!
Lieber ein I-pod kaufen!  ::)
 :-X

*Ronin haut haut haut* Oh...damit könnte man bestimmt auch Strom für zu Hause erzeugen. Jeder sollte einen Ronin zum Verhauen zu Hause haben  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Januar 2015, 14:14:59
Ich muss unbedingt meine Verstärker wegwerfen! Die haben viel zu viel Leistung und damit zu hohen Stromverbrauch!


Wenn sie dabei genug Wärme abgeben, um Heizung zu sparen, dann ist das wieder ok ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 31 Januar 2015, 15:30:30
Ich muss unbedingt meine Verstärker wegwerfen! Die haben viel zu viel Leistung und damit zu hohen Stromverbrauch!


Wenn sie dabei genug Wärme abgeben, um Heizung zu sparen, dann ist das wieder ok ^^
Das wird dann aber erst mal sehr LAUT, bevor sie Wärme abgeben >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Januar 2015, 15:31:27
Mach einfach nen Widerstand parallel zu den Boxen. Geht schneller.
Und die werden auch noch warm.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 01 Februar 2015, 04:49:31
der durchschnittsgruftie ist ein arschloch. zumindest, wenn er aus weyhe kommt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Februar 2015, 16:14:49
Ich würde gerne mal verhauen: Den jungen Werther und Annemarie Braun.
Leider sind beide fiktive Personen ::).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 05 Februar 2015, 17:43:35
Je weniger Deutsch eine Person kann, umso lauter (und oft auch agressiver) versucht sie zu kommunizieren
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Februar 2015, 17:46:58
Je weniger Deutsch eine Person kann, umso lauter (und oft auch agressiver) versucht sie zu kommunizieren

Oh. Ich kannte bisher nur die Variante: Je weniger Deutsch eine Person kann, desto lauter (und oft auch aggressiver) wird mit ihr zu kommunizieren versucht...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 05 Februar 2015, 18:13:41

Oh. Ich kannte bisher nur die Variante: Je weniger Deutsch eine Person kann, desto lauter (und oft auch aggressiver) wird mit ihr zu kommunizieren versucht...

War nicht so meine Erfahrung, als ich noch schlecht Deutsch sprach, war keiner agressiv zu mir. Als ich noch schlecht Deutsch sprach, benutzten einige meine Gesprächspartner  zwar in so ein Art von Babysprache, aber agressiv war keiner.

Also ich erlebe beruflich sehr oft Menschen, die eben anrufen, sich kaum ausdrücken können und dann laut/agressiv werden.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 06 Februar 2015, 14:22:50
Nach manchen Frisörbesuchen denke ich mir, das hätte ich selber besser gekonnt. Ohne Spiegel. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 09 Februar 2015, 12:50:23
Cranberry Glühpunsch: Ahhhhh

Orangen Ingwer Glühpunsch: Ooohhh

Chai Vanille Glühpunsch: Gargl blärks würg

Trotzdem: Man soll alles mal probieren  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 09 Februar 2015, 20:07:33
Ist die Steckdosenleiste nicht an, wird das Bügeleisen nicht heiß.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 Februar 2015, 20:16:44
mit meiner neuen notebookfestplatte (einer SSD-festplatte, also ohne scheiben und leseköpfe) startet mein 4 jahre altes läppi in 2 sekunden aus dem dem standby. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 Februar 2015, 12:52:20
mit meiner neuen notebookfestplatte (einer SSD-festplatte, also ohne scheiben und leseköpfe) startet mein 4 jahre altes läppi in 2 sekunden aus dem dem standby. ^-^

*abwink* Pillepalle. Mit neuem XP mit SP3 startet Opas 15 Jahre alter Laptop in 2 Minuten von Null ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 14 Februar 2015, 14:48:53
Wenn unter deinem Kleiderschrank ne wildfremde Kadse sitzt, wenn du Morgens loswillst, kommst du zu spät zu Arbeit  >:(
 :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Februar 2015, 17:30:13
Ich hab ja im Sommer schon gesagt, die haben da nen Baum genau da hingepflanzt, wo schon öfter der Rettungshubschrauber gelandet ist.
Der Rettungshubschrauberpilot hat das auch grad gemerkt ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 15 Februar 2015, 17:35:31
*fetzfetzfetz*?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Februar 2015, 17:38:50
Nee, nur zur Landung angesetzt und dann wieder aufgestiegen und kurz über der Siedlung gekreist. Irgendwo hatter nun wohl nen Platz gefunden.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 15 Februar 2015, 18:12:44
Irgendwo hatter nun wohl nen Platz gefunden.

Is halt auch nich immer einfach, in HH nen Parkplatz zu finden, bei so großem Gefährt  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Februar 2015, 21:36:08
so n ofen bei penny (wo die ihr brot und so drinnen backen) ist u.u. auch ein geschirrspüler. der reinigt sich selbst. :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Februar 2015, 21:43:58
und ganz egal, wie alt oder unpraktisch ein medium ist... irgendeiner findet's immer "kult". :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 17 Februar 2015, 17:51:30
Krank zuhause rumliegen macht keinen Spaß.

Es macht aber ein bischen weniger keinen Spaß, wenn man ein stumpfes, eintöniges, aber irgendwie süchtig machendes Computerspiel im Hintergrund spielen kann. *wild clicker bis zum Karpaltunnelsydrom*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Februar 2015, 14:04:41
Jemand hat mir einen nicht teilbaren 2-Wege-Reißverschluss für meine Jacke gekauft >:( ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 Februar 2015, 14:45:31
Jemand hat mir einen nicht teilbaren 2-Wege-Reißverschluss für meine Jacke gekauft >:( ::)
Kicher
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 19 Februar 2015, 19:23:30
Jemand hat mir einen nicht teilbaren 2-Wege-Reißverschluss für meine Jacke gekauft >:( ::)
Kicher

*mitkicher*
...aber nur ganz leise...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 25 Februar 2015, 09:59:08
In Berlin gibt es zu viele zu hohe Häuser und zu viele Menschen und zu laut ist es auch.
Wäre trotzdem lieber dort geblieben  :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 26 Februar 2015, 08:18:19
In Berlin gibt es zu viele zu hohe Häuser und zu viele Menschen und zu laut ist es auch.

...und zu viele Baustellen... :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 28 Februar 2015, 08:05:15
Wenn man sich einen Toaster für 4 Scheiben mit Metallgehäuse und einigermaßen ansprechendem Design auf ebay für einen Preis inklusive Porto von 13 Euro kauft, darf man sich nicht wundern, wenn Toasten nicht gerade die Stärke des Geräts ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 28 Februar 2015, 10:03:12
Wenn man sich einen Toaster für 4 Scheiben mit Metallgehäuse und einigermaßen ansprechendem Design auf ebay für einen Preis inklusive Porto von 13 Euro kauft, darf man sich nicht wundern, wenn Toasten nicht gerade die Stärke des Geräts ist.
Wie sagte Oma Koslowski immer? " Wer billig kauft, kauft zweimal*
*Liebevoll über den Markentoaster streichel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kaffeebohne am 28 Februar 2015, 13:36:46
Wie sagte Oma Koslowski immer? " Wer billig kauft, kauft zweimal*
Sowas hätte meine Omma nie gesagt!  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 Februar 2015, 23:22:53
Wenn man zu viele ["sub"] macht, rutscht der Text noch unter die Signatur ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 28 Februar 2015, 23:29:26
Immer Probleme mit dem Sub. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: plaizir am 02 März 2015, 19:38:32
Hatte völlig verdrängt wie absolut widerlich es ist in einem Club zu feiern in dem drinnen überall geraucht werden darf.
Mache ich nicht wieder.  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 02 März 2015, 20:58:40
[sinier]
Du (ich) warst früher tatsächlich einer deren, die das Rauchverbot total doof fanden, obwohl du kein Raucher warst und bist.
Es war eine staatliche Bevormundung, die halt bevormundend war.

Heue findest du das total super. Partys sind so viel angenehmer. Und durchschaubarer. ::)
Und man kann die Sachen am nächsten Tag noch angucken und anfassen!1!!
[/sinier]
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: plaizir am 02 März 2015, 21:26:25
Tatsächlich war ich schon immer stiller Befürworter des Rauchverbotes. Kann mir auch gar nicht strikt genug sein. Andere Leute können mit ihren Lungen machen was sie wollen, aber muss es denn für alle belästigend sein? (Denn ja, man riecht es. Ihr Raucher riecht es nicht, das ist mir klar, aber alle die nicht rauchen und einigermaßen funktionierende Nasen haben riechen es. Und es stinkt. UND ist ungesund.)

Ich war nicht im k17, und bin übrigens keine, die Türen knallt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ab_imo_pectore am 02 März 2015, 21:32:24
und es schmeckt ekelig! Schon mal n Aschenbecher geküsst?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 02 März 2015, 21:34:54
Du?

Auf die Idee bin ich irgendwie noch nie gekommen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 02 März 2015, 21:36:32
Ich war nicht im k17, und bin übrigens keine, die Türen knallt.

Pah. Auch dir werden wir noch Manieren beibringen. >:(
Wokommwadenndahin.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 02 März 2015, 21:39:38
Aus dem gleichen Grund bin ich für ein Verbot des motoresierten Individualverkehrs, nicht nur in Ballungszentren.
Und gegen Flugzeuge, Flugreisen und subventioniertes Kerosin.
Wird sich aber nicht durchsetzen *glaub* 500 Euro für "fast überall hin" sind ein zu gutes Argument.
Die Menschen reisen so gerne ... weil sie ihre Heimat nicht ertragen. XD
Und möglichst weit ... für den Wohlfühl-es-ist-Besonders-Faktor.
Parfum gehört auch verboten *find* Stinkt extrem belästigend in den Öffentlichen ...
gerade so Patchoulyleichen wie ich sind UN-ER-TRÄG-LICH. =)
Von Kaugummi kauen ... und auch ein- und ausatmen will cih gar nicht anfangen.

Rauchern das Leben schwermachen ist aber gerade en Vogue ... bei Tofu-Rohkost-Hüpstern :>

Nimms sportlich plaizir =) mir ist gerade nach Verbalfechten :>
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ab_imo_pectore am 02 März 2015, 21:46:23
Du?

Auf die Idee bin ich irgendwie noch nie gekommen.

dann such dir mal jemanden, der/die gerade geraucht hat (aber nicht so ´n elektrozeugs), und dann viel spaß beim unmittelbar danach küssen, dann weißt du, wie ein Aschenbecher schmeckt...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 März 2015, 21:49:37
Du?

... dann weißt du, wie ein Aschenbecher schmeckt...

Die Antwort lautet also "ja"?

scnr
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ab_imo_pectore am 02 März 2015, 22:02:55
Du?

... dann weißt du, wie ein Aschenbecher schmeckt...

Die Antwort lautet also "ja"?

scnr

nur an nem alten ascher gerochen... ;) Die Überwindung des Küssens hab ich nicht aufbringen können.... Wäre ja mal ne nette Mutprobe, del?!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 März 2015, 13:18:50
In meiner Küche existiert ein starkes Slapstick-Kraftfeld >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 10 März 2015, 08:04:14
In meiner Küche existiert ein starkes Slapstick-Kraftfeld >:(

Hmhm. Ich weiß genau, was du meinst... -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 11 März 2015, 14:09:19
Wenn man elfenbeinartiges Material mit einem Fräswerkzeug bearbeitet, sollte das Werkzeug auch richtig herum laufen. Dann stinkt und qualmt es nicht nur, sondern man trägt, oh Wunder, auch Material ab. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 11 März 2015, 15:58:02
Profis \o/


(Das könnte auch bei anderen Materialien so sein. Vielleicht.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 12 März 2015, 10:21:12
Mir werden hier jetzt sicher alle widersprechen, aber es gibt tatsächlich löslichen Kaffee der schmeckt  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 12 März 2015, 14:25:49
Mir werden hier jetzt sicher alle widersprechen, aber es gibt tatsächlich löslichen Kaffee der schmeckt  :o
Find ich auch. Trink ich auch öfter.
Aber frisch gemahlen und aufgebrüht schmeckt besser.
Davon abgesehen SCHMECKT Kaffee wirklich?
Ich sage nein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 12 März 2015, 15:13:47
Mir werden hier jetzt sicher alle widersprechen, aber es gibt tatsächlich löslichen Kaffee der schmeckt  :o

Gevalia? Der ist wirklich ok :)

Und ja, Kaffee schmeckt!

Wer nur das Aroma mag, aber nicht das Bittere, der soll "Black Blood Of The Earth" probieren ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 März 2015, 08:50:10
Die Welt kennt keine Gnade, niemals.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 März 2015, 11:58:08
Mir werden hier jetzt sicher alle widersprechen, aber es gibt tatsächlich löslichen Kaffee der schmeckt  :o

Ich würde nie widersprechen. Ich trinke gar keinen anderen o.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 13 März 2015, 13:07:28
Heue findest du das total super. Partys sind so viel angenehmer. Und durchschaubarer. ::)
Und man kann die Sachen am nächsten Tag noch angucken und anfassen!1!!
Ist ja jetzt nicht so, dass ich bereits vor der Einführung des Rauchverbots hier mehrfach dafür plädiert habe eines einzuführen und deswegen regelmäßig auch unter der Gürtellinie angegriffen wurde. Damals habe ich gesagt, es würde so oder so irgendwann kommen, es würden nach einiger Zeit sogar die meisten Raucher sagen, dass es so besser ist und ich würde Euch sagen: "Ich hab's Euch ja gesagt."

In diesem Sinne: Ich hab's Euch ja gesagt!


Übrigens, das Rauchverbot in den meisten Bundesländern ist ein schlechter Witz. Insbesondere weil in unzähligen Clubs zwischen Raucherraum und den übrigen Bereichen die Tür sperrangelweit offen steht, teilweise sogar offen eingehakt wird oder in den frühen Morgenstunden wird dann eben auch der Hauptraum zum Raucherraum umgewidmet. Die Gesetze zum Schutz der Nichtraucher werden, wo es irgendwie geht, gedehnt bis sie brechen. Aber Kontrollen gibt es nur nach Anzeigen. Und durch extrem komplizierten Ausnahmeregelungen ist die Einhaltung eh kaum kontrollierbar.
Eigentlich hilft nur ein komplettes Rauchverbot in der Gastro OHNE Ausnahmen, wie in Bayern, NRW, Saarland, dem Rest von Europa (außer Österreich), den meisten Bundestaaten der USA, in Kanada den meisten Staaten Lateinamerikas, allen Staaten Ozeaniens, den meisten Staaten Asiens und auch immer mehr Staaten Afrikas.
Wir hängen was Nichtraucherschutz, Tabakkontrolle und vor allem die Bekämpfung der Korruption durch die Tabakindustrie und ihrer Lobbyverbände angeht, weltweit extrem hinterher.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 13 März 2015, 13:39:12
*Jede Menge Kommentare verkneif*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 März 2015, 13:42:53
O.o 4 Tage NoFuBa
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 14 März 2015, 08:41:54
*Jede Menge Kommentare verkneif*

Wie schaffst Du das nur? *bewundernd guck*

Hier meine:

Man kann die Welt nicht schön verbieten. Was ist mit übermäßigem Alkoholkonsum? Was ist mit der hohen Lautstärke? Manche Menschen reisen mit dem Kraftfahrzeug oder Fahrrad zu Feiern an - ist fahren zu so später Stunde nicht wegen Müdigkeit eigentlich viel zu gefährlich? Manche essen vor oder nach der Party sogar ungesundes Fastfood und bürden damit den Krankenkassen und letztendlich der Gemeinschaft die Folgekosten auf! EInfach unverantwortlich.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 14 März 2015, 09:45:50
*Jede Menge Kommentare verkneif*

Wie schaffst Du das nur? *bewundernd guck*

Hier meine:

Man kann die Welt nicht schön verbieten. Was ist mit übermäßigem Alkoholkonsum? Was ist mit der hohen Lautstärke? Manche Menschen reisen mit dem Kraftfahrzeug oder Fahrrad zu Feiern an - ist fahren zu so später Stunde nicht wegen Müdigkeit eigentlich viel zu gefährlich? Manche essen vor oder nach der Party sogar ungesundes Fastfood und bürden damit den Krankenkassen und letztendlich der Gemeinschaft die Folgekosten auf! EInfach unverantwortlich.

 :(

Da hätte ich jetzt aber mehr von dir erwartet. Ich persönlich finde es absurd und unzulässig, eine Gefahr mit einer anderen relativieren zu wollen. Ändert die Existenz einer anderen Gefahr die aktuelle, oder verbessert sie gar? Keineswegs.

Ändert also die Tatsache, dass zu viele Verkehrsteilnehmer betrunken oder müde sind oder dass Leute zu laute Musik hören oder sich ungesund ernähren, etwas an den Gefahren des Rauchens/Passivrauchens? Nö. Alle aus diesen Verhaltensweisen entstehenden Risiken bestehen unabhängig voneinander.

(Auch die Tatsache, dass mir jederzeit ein Ziegelstein auf den Kopf fallen könnte, beeinflusst in keiner Form die Gefahren der Kernkraft. Die Existenz der Grippe hat nichts mit den Gefahren von Ebola zu tun. Und so weiter.)

Natürlich kann man nicht alles verbieten, jedes Risiko vermeiden. Manche lassen sich ja auch gar nicht vermeiden. Aber sobald, wie beim Rauchen oder Autofahren, ein Verhalten die Gesundheit anderer Menschen gefährdet, bin ich für strikte gesetzliche Regelung. Ehrlich gesagt, die zunehmende gesellschaftliche Ächtung des Rauchens ist mir persönlich hochwillkommen.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 14 März 2015, 12:17:27
Natürlich kann man nicht alles verbieten, jedes Risiko vermeiden. Manche lassen sich ja auch gar nicht vermeiden. Aber sobald, wie beim Rauchen oder Autofahren, ein Verhalten die Gesundheit anderer Menschen gefährdet, bin ich für strikte gesetzliche Regelung. Ehrlich gesagt, die zunehmende gesellschaftliche Ächtung des Rauchens ist mir persönlich hochwillkommen.

Ich bin der Meinung, man darf mit eigenem Körper alles machen, wozu man Lust hat: rauchen, kiffen, koksen, fressen, saufen, extrem-sport, extrem-Diät  u.s.w
Man darf nur nicht den anderen schaden. Wenn ich in stillem (oder lautem) Kämmerlein rauche, schade ich keinem, tuh ich das in einer Kneipe, schade ich unbeteiligten.
Betrunken oder sonst wie breit Auto fahren ist für mich eine absolute No Go.
Und natürlich finde ich absolut unakzeptabel, wenn eine Schwangere/Stillende raucht, trinkt oder Drogen konsumiert.

Aber sonst darf man natürlich alles tun, wozu man Lust hat (auch verbotenes, einige schöne Sachen sind leider verboten ;))
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 14 März 2015, 14:50:15
Was ist schön und verboten? O.O
Hm. wer mit seinem Körper macht was er will, als schädliches und dann krank wird und Medikamente, Behandlung usw braucht, schadet aber auch anderen weil er die Sozialkassen belastet. Und das nur, weil er etwas gemacht hat, was sich hätte vermeiden lassen.
Beim Bergsteigen in eine Gletscherspalte fallen oder ähnlichen Unsinn. *fasel*

Na, erst mal eine rauchen!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 März 2015, 16:07:11
... wer mit seinem Körper macht was er will, als schädliches und dann krank wird und Medikamente, Behandlung usw braucht, schadet aber auch anderen weil er die Sozialkassen belastet. Und das nur, weil er etwas gemacht hat, was sich hätte vermeiden lassen.

Jein. Wer früher stirbt, ist bekanntlich länger tot und wer tot ist, belastet die Sozialkassen nicht mehr. Ein Kettenraucher kann zwar auf sein letztes Lebensjahrzehnt recht kostenintensiv sein, aber insgesamt billiger als jemand, der "gesund" 30 Jahre länger lebt und nur seine ganz normalen Alterserscheinungen behandelt und irgendwann ein Altenheim braucht.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 14 März 2015, 16:12:38
(... einige schöne Sachen sind leider verboten ;))

sich von anderen aufessen lassen z.B.  >:( >:( >:(

 ;D

wenn jmd. dazu Bock hat, dann ist es seine Sache.
Ich bevorzuge Space-Kekse, sind aber leider auch verboten

Was ist schön und verboten? O.O

s. o.
Space-Kekse ;)

Hm. wer mit seinem Körper macht was er will, als schädliches und dann krank wird und Medikamente, Behandlung usw braucht, schadet aber auch anderen weil er die Sozialkassen belastet. Und das nur, weil er etwas gemacht hat, was sich hätte vermeiden lassen.
Beim Bergsteigen in eine Gletscherspalte fallen oder ähnlichen Unsinn. *fasel*

Nicht unbedingt
 "Live fast, love hard, die  young"  - das belastet keine Krankenkasse. Janis Joplin brauchte viel weniger ärtzliche Hilfe als Zsa Zsa Gabor ;D
Und wenn wir anfangen zu streiten, welche schädliche Verhalten die Krankenkasse belastet, dann soll man als erstes die private KFZ-Benutzung verbieten, dann Süssigkeiten, dann Radfahren, laute Veranstaltungen u.s.w
Der Rest bringt sich aufgrund von Langeweile selbst um
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 14 März 2015, 19:49:27
Ich stimme auch für sozialverträgliches Ableben
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 14 März 2015, 21:18:05
Ich stimme auch für sozialverträgliches Ableben

genau.
Und jemanden, der sich freiwillig verspeisen lässt, ist eh nicht zu helfen bzw. die Therapie solcher Störung zu teuer wäre. Also soll er sich ruhig verspeisen lassen ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 15 März 2015, 09:07:27
"Live fast, love hard, die  young"  - das belastet keine Krankenkasse. Janis Joplin brauchte viel weniger ärtzliche Hilfe als Zsa Zsa Gabor ;D
Und wenn wir anfangen zu streiten, welche schädliche Verhalten die Krankenkasse belastet, dann soll man als erstes die private KFZ-Benutzung verbieten, dann Süssigkeiten, dann Radfahren, laute Veranstaltungen u.s.w
Der Rest bringt sich aufgrund von Langeweile selbst um

VOLLE und ABSOLUTE Zustimmung!

Die höchstmögliche Sicherheit und Gesundheit für alle erreichen wir am besten, wenn wir in Einzelzellen gehalten werden, unter Aufsicht Zwangsarbeit leisten und anschließend mit Gemüsepaste zwangsernährt werden!

So bleiben wir gesund, effizient und langlebig. Kriminelles Verhalten, Faulheit usw. sind ausgeschlossen. Ausserdem wird niemand mehr diskriminiert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 15 März 2015, 15:25:47
Sind wir uns also einig das Rauchverbot ein faschistoider Dreck ist?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 März 2015, 15:29:00
Sind wir uns also einig das Rauchverbot ein faschistoider Dreck ist?

Nein.
Es sei denn, Du meinst ein allgemeines Tabakkonsumverbot.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 15 März 2015, 16:58:17
Stimmt ... man kann natürlich relativieren ...
ist ja wie mit Belohnung/Bestrafung.

Am Beispiel des Rauchens ...
man könnte sagen "Jeder Raucher zahlt pro Monat 100 Euro extra KV" ... wäre eine Art Strafe
oder
man könnte sagen "Jeder Nichtraucher bekommt von seiner KV 100 Euro im Monat zurück bezahlt" ... das empfindet man als Belohnung

Unter dem Strich sind aber beide Sätze in der Auswirkung gleich. :>
Menschen sind einfach mal dumm genug. ^^

Ich bin auch gar nicht grundsätzlich gegen Rauchverbote ... nur gegen Rauchverbote per Gesetz ...
wenn ein Clubbetreiber sagt "In meinem Club wird nicht geraucht" ist das sein normales Hausrecht ... finde ich i.O.

NN es gibt nichtmal ein Konsumverbot für Drogen ...
weisst schon ... Überdosis ... muss ins KK ... kann nicht, weil Konsum verboten ... dscheisse tot
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 15 März 2015, 17:41:53
Sind wir uns also einig das Rauchverbot ein faschistoider Dreck ist?

Also naja, ich weiss nicht, naja die Wortwahl, ähm, also, ähhhh, aber eigentlich würd ich gern zustimmen.  ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 15 März 2015, 21:59:58
Renovieren macht so lange Spaß, bis es Anfängt keinen Spaß mehr zu machen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 16 März 2015, 01:28:04
Renovieren macht so lange Spaß, bis es Anfängt keinen Spaß mehr zu machen.
Renovieren oder renovieren ?

Versteht kein Aussenstehender, ich weiß :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 16 März 2015, 07:06:02
Sind wir uns also einig das Rauchverbot ein faschistoider Dreck ist?

Also naja, ich weiss nicht, naja die Wortwahl, ähm, also, ähhhh, aber eigentlich würd ich gern zustimmen.  ;)

"ich mag aber das Rattengift in meiner Limonade! wer lieber Limonade ohne Rattengift trinken will, kann ja auf das kleingedruckte achten, an die Limonadenhersteller schreiben oder seine eigene Limonade herausbringen."

sorry, manche Sachen skalieren einfach nicht, und die kann dann auch der Markt nicht regeln. insbesondere, wenn einzelne Marktteilnehmer Milliarden für  Lobbyisten, Anwälte und Werbeagenturen in die Wagschale werfen können. wir diskutieren ja auch nicht mehr darüber, ob man sich im Auto anschnallen muss, oder ob man seine Kinder ins Bergwerk schicken darf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 16 März 2015, 10:13:31
Willkommen im Kapitalismus ... und rate mal wo die seltenen Metalle/Erden her kommen die in deiner Elektronik steckt die du besitzt ... richtig ... afrikanische Minen voller Kinder ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 16 März 2015, 11:46:24
und wenn ich irgendeine Form von direktem Einfluss auf die Regierungen in den afrikanischen Ländern mit diesen Bergwerken hätte, dann wäre die Frage "warum tust du eigentlich nichts dagegen?" auch völlig gerechtfertigt. habe ich aber nicht. im Gegensatz dazu sind zumindest noch nominell die deutschen Politiker von mir demokratisch legitimiert, und deshalb sind die Dinge, die in Deutschland entschieden werden, erstmal eine runde relevanter. netter versuch aber, die Diskussion zu entgleisen - vielleicht beim nächsten mal?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 16 März 2015, 14:01:16
Als ob Entscheidungen in der Politik getroffen würden. ^^

Demokratie findet jeden Tag an der Ladenkasse statt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 16 März 2015, 14:10:32

Demokratie findet jeden Tag an der Ladenkasse statt.
Irgendwie ist das ein "schöner" Satz  ;D (Und irgendwie...leider auch treffend)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 16 März 2015, 16:21:16
die Entscheidung, ein Nichtraucherschutzgesetz einzuführen ist ja recht offensichtlich in der Politik gefallen, obwohl die Tabakindustrie alle Hebel dagegen in Bewegung gesetzt hat. Und angesichts der Tatsache, dass seit Jahrzehnten bekannt ist a)  wie süchtig diese Droge Nikotin macht und b) wie tödlich dieser Schadstoff Teer in den Zigaretten ist...hat es ganz schön lange gedauert.

Man kann sich sicherlich bei vielem darüber streiten, ob sich der Staat darum kümmern soll oder muss. aber ein Produkt, das so viele seiner Nutzer umbringt, und zwar qualvoll - da habe ja mal überhaupt keine Probleme mit, das aus der Öffentlichkeit verschwinden zu sehen.

http://arstechnica.com/science/2015/03/cigarettes-a-product-that-kills-two-out-of-three-of-its-users/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 17 März 2015, 16:18:51
Sind wir uns also einig das Rauchverbot ein faschistoider Dreck ist?
Militanter Raucher?

Irgendwie finde ich, andere Menschen völlig willkürlich einem giftigen Gasgemisch auszusetzen, weil man... ähm.. naja, weil... ähm... also ohne irgendeinen auch nur annähernd vernünftigen Grund, finde ich persönlich deutlich faschistoider.

Die Rauchverbote verbieten das Rauchen ja nicht völlig, sie untersagen es den Konsumenten nur, Dritte durch ihre Sucht in Mitleidenschaft zu ziehen.
Da kommt dann immer wieder das "Argument", dass das ja nicht durch ein Gesetz geregelt werden müsste (s. o.), man würde ja schließlich Rücksicht nehmen etc. pp. Aber seien wir doch mal ehrlich: wir wissen genau, wie gut das vor den Nichtraucherschutzgesetzen funktioniert hat, nämlich gar nicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 März 2015, 17:43:52
Ich hatte eher den Eindruck, das Argument wäre, daß man als Nichtraucher ja nicht gezwungen ist, Orte aufzusuchen, wo Rauchen gestattet ist und wenn dann genug von uns ihre Gesundheit und ihre Wäschekosten über gesellschaftliche Teilhabe stellen und nirgends mehr hingehen, werden immer mehr Inhaber darauf kommen, wie nützlich so ein Rauchverbot sein könnte, um wieder mehr Geld in die Kasse zu spülen.



Das wird dann ca. am Heiligosterabend 2134 sein (ich bin einfach mal optimistisch).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 17 März 2015, 17:48:37
Irgendwie finde ich, andere Menschen völlig willkürlich einem giftigen Gasgemisch auszusetzen, weil man... ähm.. naja, weil... ähm... also ohne irgendeinen auch nur annähernd vernünftigen Grund, finde ich persönlich deutlich faschistoider.
Absolute Zustimmung!

Ich weiß auch nicht, wie man so dreist sein kann, seine eigene Sucht über die Gesundheit seiner Mitmenschen zu stellen.
Meinetwegen kann das Rauchen im gesamten öffentlichen Raum verboten werden. Freiwillige Rücksichtnahme funktioniert nämlich mal so überhaupt gar nicht. Man schaue sich nur mal ein enges Bushäuschen bei Regen an: Zehn Leute quetschen sich unter das Dach und einer zündet sich ne Kippe an und qualmt alle Umstehenden voll. >:(

Ich werde grad sogar in meiner eigenen Wohnung ständig von Rauch genervt. Sobald ich auch nur ein Fenster kippe, stinkt meine Wohnung innerhalb einer halben Minute, weil der Mieter unter mir nahezu durchgängig raucht und/oder kifft. Zum Kotzen! >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 17 März 2015, 19:40:03
Ich hatte eher den Eindruck, das Argument wäre, ...
Ne ... Die Argumente sind durch ...
und zeigen einen klaren Sieg nach Punkten für die Raucher.
bzw. zeigt auf das jedes einzelne Argument der Nichtraucherfraktion völlig willkürliche, und daher unzulässige, Abgrenzungen zieht.

Wir ranten hier nur noch aus Langeweile und um die Profilneurosen zu pflegen. :>
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 17 März 2015, 20:28:47
[... Ich werde grad sogar in meiner eigenen Wohnung ständig von Rauch genervt. Sobald ich auch nur ein Fenster kippe, stinkt meine Wohnung innerhalb einer halben Minute, weil der Mieter unter mir nahezu durchgängig raucht und/oder kifft. Zum Kotzen! >:(
Wenn du was machen willst:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundesgerichtshof-rauchen-auf-dem-balkon-nicht-immer-zulaessig-a-1013419.html
Zwar geht es dort um den "Balkon", aber argumentativ müßte es auch für deinen Fall passen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ab_imo_pectore am 17 März 2015, 20:30:50
... bla bla bla

ihr Raucher könnt meinetwegen soviel Rauchen, bis es euch aus den Ohren qualmt! ABER lasst mich mit eurem Qualm in Frieden!

Ätsch, so. Eure Freiheit endet da, wo meine anfängt!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 17 März 2015, 22:00:30
Ich hatte eher den Eindruck, das Argument wäre, ...
Ne ... Die Argumente sind durch ...
und zeigen einen klaren Sieg nach Punkten für die Raucher.
bzw. zeigt auf das jedes einzelne Argument der Nichtraucherfraktion völlig willkürliche, und daher unzulässige, Abgrenzungen zieht.

*augenbraue hochzieh* Ich habe von dir noch kein Argument gehört, kein einziges. "woanders ist es aber schlimmer", "die Politik wird von der Wirtschaft gesteuert" und "wer nicht meiner Meinung ist, ist ein Nazi" sind jetzt nicht wirklich sachförderlich.

In dieser Realität ist es jedenfalls so:
1.) Rauchen tötet. Rauchen schadet nicht nur der eigenen Gesundheit, sondern auch der Gesundheit anderer Leute, die zufällig im gleichen Raum sind. Wenn du daran zweifelst: es steht sogar in großen Buchstaben auf jeder Zigarettenschachtel, und das bestreiten mittlerweile - nach langem, harten Kampf - nicht mal mehr die Leute, die das Produkt herstellen. Weil es 100x wissenschaftlich belegt ist, und man es einfach nicht mehr leugnen kann, wenn man nicht völlig unglaubwürdig sein möchte.
2.) Rauchen macht süchtig, und Süchtige sind nicht objektiv. Die wollen nicht aufhören zu rauchen, oder/und sie können nicht aufhören. Es ist für einen Raucher keine aufwandsneutrale Option, in der Gaststätte oder im Club nicht zu rauchen - wenn man es nicht verbietet, dann werden die Raucher nicht aufhören.
3.) in Raucherkneipen, in der eigenen Wohnung oder unter freiem Himmel kann man rauchen, soviel man will, dort schadet man nur sich selbst. Das ist nämlich die liberale Position: jeder kann über seinen Körper selbst verfügen, und wenn er sich der Risiken bewusst ist, dann darf man ihn davon auch nicht abhalten, nur weil man meint, es besser zu wissen. Aber! "_du_ musst dich einschränken und möglicherweise einen beträchtlichen Schaden in Kauf nehmen, weil _ich_ mit meiner Sucht nicht zurecht komme, oder weil _ich_ für mich entschieden habe, dass 10 Jahre meines Lebens ein guter Tausch für Coolness ist" - das ist in keinster Weise eine liberale Position, und man ist auch kein Faschist, wenn man das nicht mitträgt. 

So, jetzt wieder du. Und bitte nicht wieder über all die anderen schlimmen Dinge, oder die sonstige Verkommenheit der Gesellschaft. 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 17 März 2015, 23:31:40
Augenbrauen? ... Milhouse?

"woanders ist es aber schlimmer", "die Politik wird von der Wirtschaft gesteuert"
und "wer nicht meiner Meinung ist, ist ein Nazi nicht meiner Meinung"
so könnte ein Schuh daraus werden.

Weisste banquo ... das ist wie mit Religion ... und IPU ...
ich sag nicht das du unrecht hast ... ich sag schlicht das viele gleich "wahre" Standpunkte gibt ...
und sich am Ende auf ein "Ich will das nicht, weil es ist mir unangenehm" herunter bricht.
Und es gibt sooooooo viele Dinge die mir unangenehm sind ... hach ... endlos ... und viel schädlicher als Rauchen.
Das ist aber kein Massstab oder?

Aber da wir in einer Demokratie leben wird wohl die Mehrheit für ein Rauchverbot sein ... also gibt es das ... so einfach ist das.
Dadurch wird es jetzt nicht besser oder richtiger ... aber Lebensrealität.

Ich frag mich aber trotzdem warum mich eine Mutter mit Kind schell von der Seite ankuckt,
weil ich an der Ampel rauchend neben ihr steh ... an der Kieler Strasse ... zum Berufsverkehr ...
da haut doch was mit dem Realitätssinn der Frau nicht mehr hin. ^^

Und glaub mir ... wenn sich unsere Alten"pflege"heime so weiter entwickeln,
wirst du dir in 40(?) Jahren sagen ... "Hätte ich mal auf Schatten gehört ... dann hätte ich es hinter mir"
Auch so ein Beispiel von fehlendem Realitätssinn ... möglichst alt werden wollen ... in dieser Welt ... da haut doch was nicht hin ^^

Aber hauptsache man hat anderen Menschen mal seinen Willen übergeholfen ...
vermutlich bricht es darauf am Ende runter ...
nichts gescheites beschickt ... ganzer Planet im Arsch ... aber andere machten was ich wollte,
weil es besser war es gesünder war es sinnvoller war ich es wollte.
Super. =)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 18 März 2015, 00:07:28
Schattenwurf, Du verstehst es nicht, oder?

Wenn Du so rauchst, dass andere es abbekommen, zwingst Du denen etwas auf, was sie nicht wollen und was ihnen schadet.
Es ist Dein persönlicher Glaube, dass es besser für Dich ist, ein paar Jahre früher zu sterben? Bitte! Viel Vergnügen dabei. Aber Du hast nicht das geringste Recht, diese Entscheidung auch für andere zu treffen. Aber wenn Du andere Deinem Rauch aussetzt, tust Du genau das.

Deinem Text entnehme ich deutlich, dass Du nicht bereit bist, die Freiheit der anderen zu achten, also brauchen wir genau wegen Menschen wie Dir diese Gesetze.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 März 2015, 00:44:01
Ne also echt mal, das ist doch alles nur dummes egozentrisches Gelaber. Von euch BEIDEN
Ich rauche. Ich habe kein Problem dazu vor die Tür zu gehen. Wenn ich draussen rauche stelle ich mich an der Ampel nicht so hin, das unten erwähnte Mutter mit Kind jede Rauchschwade ins Gesicht bekommt.
Das ist doch bloss alles dieser verkackte Egoismus der in unserer Gesellschaft blüht. Irgendwie wie das ewige Thema Autofahrer gegen Radfahrer oder umkehrt
Wenn beide Parteien auf einander Rücksicht nehmen würden oder mal ein bisschen entspannter wären könnte man sich das ständige auf dem anderen rumhacken sparen. Kein Nichtraucher der mal einen Abend in nem Club passiv mitraucht, wird davon irgendwelche Folgeschäden davontragen.
Und kein Raucher kann mir erzählen, das er sich nicht die Kippe mal ne Weile verkneifen kann.
 
Natürlich verhält sich die scheel guckend Mutter die Schatten beschrieb, ziemlich...äh... lächerlich
Genauso wie der Raucher im Buswartehäuschen den Julya beschrieb, sich scheisse verhält.
Echt, ihr geht mir mit eurem rechtgehabe tierisch auf den Keks. Naja, ich bräuchte es ja nicht zu lesen.
So, ich geh jetzt eine...Nee schon spät. heute nicht mehr  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 18 März 2015, 07:28:43
"woanders ist es aber schlimmer", "die Politik wird von der Wirtschaft gesteuert"
und "wer nicht meiner Meinung ist, ist ein Nazi nicht meiner Meinung"
so könnte ein Schuh daraus werden.

Der Ausdruck "faschistoider Dreck" stammte ja wohl von dir.

Weisste banquo ... das ist wie mit Religion ... und IPU ...
ich sag nicht das du unrecht hast ... ich sag schlicht das viele gleich "wahre" Standpunkte gibt ...

damit wäre dann wohl auch jegliche weitere Diskussion unnütz.

Wohlgemerkt: wir sprechen über ein konkretes, abgegrenztes Thema, nämlich die Schädlichkeit des Rauchens. Es geht nicht um die Wahrheit (tm), oder um die Gesellschaft als ganzes, es geht um Zigaretten und die daraus resultierenden Langzeitschäden. Dabei gibt es nicht zwei oder mehrere Wahrheiten: entweder Rauchen ist schädlich oder nicht.

und sich am Ende auf ein "Ich will das nicht, weil es ist mir unangenehm" herunter bricht.
Und es gibt sooooooo viele Dinge die mir unangenehm sind ... hach ... endlos ... und viel schädlicher als Rauchen.
Das ist aber kein Massstab oder?

"unangenehm" ist glaub ich nicht das Wort, dass ich für "langsam und qualvoll 10 Jahre vor der Zeit ohne Kehlkopf und/oder mit Lungenkrebs verrecken" verwenden würde. Im Zeitraum der Studie, die ich weiter oben verlinkt habe, sind bald 6000 von den beobachteten Leuten gestorben, 2/3 davon an den Folgen des Rauchens. Das ist kein schöner Tod, und das ist auch nichts, was man mit "naja, besser als im Heim leben" abtun möchte.

Aber da wir in einer Demokratie leben wird wohl die Mehrheit für ein Rauchverbot sein ... also gibt es das ... so einfach ist das.
Dadurch wird es jetzt nicht besser oder richtiger ... aber Lebensrealität.

Ja, wie denn nun? gestern war alle Politik noch von der Wirtschaft gesteuert, und das Rauchverbot, ich zitiere erneut: "faschistoider Dreck", und jetzt auf einmal ist es doch Volkes Wille, nur das Volkes Wille eigentlich gar nichts gutes ist? Da solltest du dich mal entscheiden, was denn nun.

Ich frag mich aber trotzdem warum mich eine Mutter mit Kind schell von der Seite ankuckt,
weil ich an der Ampel rauchend neben ihr steh ... an der Kieler Strasse ... zum Berufsverkehr ...
da haut doch was mit dem Realitätssinn der Frau nicht mehr hin. ^^

Vielleicht will sie nicht, dass ihr Kind sich das abguckt und irgendwann die Beine amputiert kriegt, weil Raucherbein. Oder vielleicht hat sie auch Mitleid mit dir, weil sie sich an ihre (Tante, Oma, andere Verwandte) erinnert, die ihre letzten Tage röchelnd und in Chemotherapie verbracht hat.

Und glaub mir ... wenn sich unsere Alten"pflege"heime so weiter entwickeln,
wirst du dir in 40(?) Jahren sagen ... "Hätte ich mal auf Schatten gehört ... dann hätte ich es hinter mir"
Auch so ein Beispiel von fehlendem Realitätssinn ... möglichst alt werden wollen ... in dieser Welt ... da haut doch was nicht hin ^^

Aber hauptsache man hat anderen Menschen mal seinen Willen übergeholfen ...
vermutlich bricht es darauf am Ende runter ...
nichts gescheites beschickt ... ganzer Planet im Arsch ... aber andere machten was ich wollte,
weil es besser war es gesünder war es sinnvoller war ich es wollte.
Super. =)

Das ist dein ganzes Argument? "mir ist egal, ob und wie ich sterbe, also sollen sich mal alle anderen auch nicht so haben"?

Nochmal: ist mir ja völlig egal, wie du lebst - ich kenn dich nicht, und ich treffe nicht deine Entscheidungen für dich. Aber wenn du nicht mal in der Lage bist zu verstehen, dass andere Leute diese Dinge anders sehen, dann hast du auch kein Anrecht, diesen anderen Leuten was vorzuwerfen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 18 März 2015, 12:59:21
Wenn du was machen willst:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bundesgerichtshof-rauchen-auf-dem-balkon-nicht-immer-zulaessig-a-1013419.html
Zwar geht es dort um den "Balkon", aber argumentativ müßte es auch für deinen Fall passen.
Mein Nachbar unter mir hat auch einen Balkon, den er stark nutzt. Ich hab keinen und so zieht der Qualm immer schön ohne Umweg in meine Wohnung. Vor allem im Sommer ist das super, wenn man mal wenigstens nachts lüften möchte. Zuerst knallt die Balkontür, dann kommt das 'Ritsch' des Feuerzeugs und dann stinkt mein Schlafzimmer nachts um halb drei nach Rauch. Ganz toll.
Aber ganz ehrlich: Für einen Gerichtsstreit um rauchfreie Zeiten habe ich nicht die Nerven. (Und nicht das Geld.) :(


Ronin, wie Du schon sagst, ein bisschen Rücksichtnahme ist eigentlich nicht schwer. Als ich noch geraucht habe, wäre ich nie auf die Idee gekommen, mir in nem vollen Bushäuschen ne Kippe anzuzünden, aber viele Leute sind halt einfach so ego, dass es ihnen egal ist, ob sie andere Leute durch ihre Entscheidung, die eigene Gesundheit zu zerstören, auch schädigen. :-\
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 18 März 2015, 13:37:19
Hm, ist aber schon doof. Ich bin als ich noch rauchte auch immer rausgegangen, hab nie in meiner Bude gequalmt. Momentan wohnt bei mir ne Person im Haus die es offenbar anders hält und bevorzugt im Bad quarzt und dabei die Ablüftung nutzt - was leider dazu führt dass mein Badezimmer mit allen Textilien darin dann nach Rauch stinkt. War teilweise so pervers dass es sogar in meinen Wohnungsflur gezogen ist und ich nach der Arbeit wenn ich heimkam dachte ich latsch grad in nen Club rein.
Da hab ich dann mit einem höflichen Brief am schwarzen Brett drum gebeten doch evtl. eher draußen zu rauchen, im Gegenzug muss ich nicht stundenlang die Ablüftung im Bad anhaben was ja auch wieder Lärm macht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 18 März 2015, 19:20:24
Ne also echt mal, das ist doch alles nur dummes egozentrisches Gelaber. Von euch BEIDEN

Ist mir durchaus bewusst ^^ ... denn

Ich hatte eher den Eindruck, das Argument wäre, ...
Ne ... Die Argumente sind durch ...
Wir ranten hier nur noch aus Langeweile und um die Profilneurosen zu pflegen. :>

"woanders ist es aber schlimmer", "die Politik wird von der Wirtschaft gesteuert"
und "wer nicht meiner Meinung ist, ist ein Nazi nicht meiner Meinung"
so könnte ein Schuh daraus werden.
Der Ausdruck "faschistoider Dreck" stammte ja wohl von dir.
Bezog sich aber nicht auf Menschen. o.O

Ich dachte eher das jemand sagt "Faschismus beschreibt aber etwas ganz anderes" ...
hätte nicht gedacht das es als Trigger reicht, dezent auf die Nazis zu verweisen ... obwohl ... doch XD


Am Ende ist mir das Rauchverbot völlig schnurze ...
mir geht es darum Leute mit ihrer Nase auf ihre eigenen Werte zu drücken,
um aufzuzeigen wie beliebig, ignorant und wohlfeil sie sind.
Unter dem Motto ...
"Scheiss Raucher ... musste mal gesagt werden ... bevor ich mit meinem SUV durch die Innenstadt cruisen geh."
Ich kann die Menschen Fraktion "Ich flieg dieses Jahr nach Neuseeland, weil da ist die Natur noch in Ordnung" nunmal nicht gut leiden ...
ich empfinde solche Menschen als geistig behindert. *schulterzuck*

Bevor jetzt jemand abdreht ...
mir ist natürlich bewusst das wir jeden Tag zig unzulässige Abwegungen treffen müssen ...
euch auch? ;) ... nein? ... dann passt es ja unter "Erkenntnisse" ^^

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 18 März 2015, 20:06:35
Ne also echt mal, das ist doch alles nur dummes egozentrisches Gelaber. Von euch BEIDEN

Ist mir durchaus bewusst ^^ ... denn

Ich hatte eher den Eindruck, das Argument wäre, ...
Ne ... Die Argumente sind durch ...
Wir ranten hier nur noch aus Langeweile und um die Profilneurosen zu pflegen. :>

"woanders ist es aber schlimmer", "die Politik wird von der Wirtschaft gesteuert"
und "wer nicht meiner Meinung ist, ist ein Nazi nicht meiner Meinung"
so könnte ein Schuh daraus werden.
Der Ausdruck "faschistoider Dreck" stammte ja wohl von dir.
Bezog sich aber nicht auf Menschen. o.O

Ich dachte eher das jemand sagt "Faschismus beschreibt aber etwas ganz anderes" ...
hätte nicht gedacht das es als Trigger reicht, dezent auf die Nazis zu verweisen ... obwohl ... doch XD


Am Ende ist mir das Rauchverbot völlig schnurze ...
mir geht es darum Leute mit ihrer Nase auf ihre eigenen Werte zu drücken,
um aufzuzeigen wie beliebig, ignorant und wohlfeil sie sind.
Unter dem Motto ...
"Scheiss Raucher ... musste mal gesagt werden ... bevor ich mit meinem SUV durch die Innenstadt cruisen geh."
Ich kann die Menschen Fraktion "Ich flieg dieses Jahr nach Neuseeland, weil da ist die Natur noch in Ordnung" nunmal nicht gut leiden ...
ich empfinde solche Menschen als geistig behindert. *schulterzuck*

Bevor jetzt jemand abdreht ...
mir ist natürlich bewusst das wir jeden Tag zig unzulässige Abwegungen treffen müssen ...
euch auch? ;) ... nein? ... dann passt es ja unter "Erkenntnisse" ^^

Äh...ja.
*sortier*

Wenn dir das sowieso egal ist, dann müssen wir ja auch nicht darüber diskutieren. Das war ja einfach. :-D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 März 2015, 23:29:35
Ich besitze Bandshirts von vor 10 bis 15 Jahren - in einer Kindergröße, in die ich wohl mal reingepasst haben muss :o
Immerhin sind die Shirts von vor 20 Jahren noch zu groß. Damals gab es nur Einheitsgröße XXL ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 März 2015, 07:18:58
Damals gab es nur Einheitsgröße XXL ::)
aaaaaaaawh! :-*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 März 2015, 20:45:02
beim auspressen von blutorangen kann man eine menge schweinkram machen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 25 März 2015, 00:38:59
beim auspressen von blutorangen kann man eine menge schweinkram machen.

Das geht auch ohne das auspressen von Blutorangen ganz gut.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 25 März 2015, 19:33:56
;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 März 2015, 11:33:52
wenn der toaster qualmt fühlt man sich richtig gebraucht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 26 März 2015, 20:48:28
Gelomyrtol Forte sind mit ätherischen Ölen gefüllte Kapseln zum Runterschlucken, NICHT zum Lutschen und auch NICHT zum Zerkauen.

... aber als ich es versucht habe, machte es einen sehr wirksamen Eindruck. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 27 März 2015, 00:58:40
Mein tollster liebster Mann kann keine Beipackzettel lesen. ♥

Ich hab SO gelacht, als er mir am Telefon schilderte, wie er eine der Kapseln zerbissen hatte. Während dieser Erklärung lutschte er an der nächsten.... ::) ::) ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 27 März 2015, 08:19:24
Beipackzettel, pah.

Wer braucht schon Bedienungsanleitungen? ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 27 März 2015, 19:20:19
Beipackzettel, pah.

Wer braucht schon Bedienungsanleitungen? ;)

Ich lese ja sogar die Bedienungsanleitungen für triviale Geräte.. einfach, weil manchmal in irgendeinem Menü hidden features sind, die man so nie suchen würde, wenn man nicht wüsste wie toll sie sind.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 März 2015, 21:01:18
Ich hab mich die letzten Tage beim Gang durch die hiesige Grünanlage immer gewundert, was da so bimmelt.
Heute bin ich mal stehengeblieben und habe in die Bäume gestarrt, bis ich es raushatte:
Das waren die kleinen numerierten Metallmarken, mit denen die Bäume hier markiert sind.

 :D

 ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 April 2015, 18:23:22
Julya und ich haben zusammen 5 motorisierte Fahrzeuge.  ::)

Zeit, dass mal das eine oder andere verkauft wird.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 April 2015, 14:00:35
ich stand heute vor einer dhl paketbox und wollte etwas einwerfen. das ERSTE mal war diese aber voll! ich zückte das handy und schlug nach, wo ich das päckchen nun werde aufgeben können. na, in der packstation daneben? ::) also dran angemeldet und das päckchen eingestellt. das war ja einfach! ^-^ hinweis: ich hatte es online frankiert und es hatte barcodes. diese braucht man wohl. 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 07 April 2015, 21:08:21
[...]hinweis: ich hatte es online frankiert und es hatte barcodes. diese braucht man wohl.

Die Aufkleber mit Barcodes kann man sich sogar von der Packstation ausdrucken lassen. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 08 April 2015, 05:16:34
Kein Nichtraucher der mal einen Abend in nem Club passiv mitraucht, wird davon irgendwelche Folgeschäden davontragen.
Doch, genau das kann passieren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 April 2015, 07:30:50
Die Aufkleber mit Barcodes kann man sich sogar von der Packstation ausdrucken lassen. :)

ich hätte jetzt nicht gedacht, dass ne packstation drucken kann. auch noch selbstklebedingsies? :o

bei mir war's n ebay-päckchen. da bietet ebay ja mittlerweile den automatischen ausdruck mit ebenso automatischer bezahlung an. super! :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 08 April 2015, 08:08:55
Kein Nichtraucher der mal einen Abend in nem Club passiv mitraucht, wird davon irgendwelche Folgeschäden davontragen.
Doch, genau das kann passieren.
Und DAS kannst du ja sicher auch belegen?
(Und wir reden nicht vom generellen Passivrauch. Nichtt falsch verstehen, ich bin pro Nichtraucher, aber man muss auch realistisch bleiben)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 08 April 2015, 10:27:32
Kein Nichtraucher der mal einen Abend in nem Club passiv mitraucht, wird davon irgendwelche Folgeschäden davontragen.
Doch, genau das kann passieren.
Und DAS kannst du ja sicher auch belegen?
(Und wir reden nicht vom generellen Passivrauch. Nichtt falsch verstehen, ich bin pro Nichtraucher, aber man muss auch realistisch bleiben)
Naja...DAS kann schon passieren, das einer aus ner verrauchten Kneipe raustaumelt und beim Husten die Augen zusammenkneift und dadurch gegen ein Laterne rennt oder so.
Übrigens: Ich kann Radikalgegner von wasauchimmer irgendwie nicht leiden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 08 April 2015, 17:05:11
Man darf auch doofen Kunden keinen Hitlerschnurrbart in den Pass malen  >:(

Mal ihnen das doch direkt ins Gesicht. Gibt doch dicke Eddings, da geht das mit einem Strich.
So, Moment mal, Sie haben da nix.  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 08 April 2015, 17:17:22
 ;D ;D ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 09 April 2015, 11:07:14
Ich schieb dann immer ganz undezent von hinten nach, oder es gibt auch mal einen lauten Spruch.
Mich nervt auch, wenn die Leute, die einsteigen wollen, denen, die aussteigen wollen, den Weg versperren. Aber vor meinem Koffer springen sie immer noch beiseite.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 10 April 2015, 07:45:14
Bitte alle einmal anstellen, Hase und Hasi bleiben verschont.   >:(
Oh, nanü. 8) Sachen gibt's.


Ich habe für sowas drei Lösungen, die ich im Wechsel auch alle mal anwende.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 10 April 2015, 09:27:54
Häßliche Männer sind immer die Selbstbewußtesten  >:(

Es gibt auch selbstbewußte und bildschöne Männer. Oft sind sie dann aber auch noch klug und von gutem Charakter. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 April 2015, 11:55:10
Es gibt auch selbstbewußte und bildschöne Männer. Oft sind sie dann aber auch noch klug und von gutem Charakter. ;)

Ein Gerücht, daß sich grade unter Männern hartnäckig hält :P

Leute, die vor mir ganz langsam in U- oder S-Bahn einsteigen und drinne direkt vor der Tür verweilen, um zu überlegen, wo sie sich hinsetzen, rufen in mir den Wunsch nach selektivem Töten hervor.

Kenn ich <3 in Hamburg sage ich gerne "bitte gehen Sie zügig weiter, Sie behindern den Nachfolgenden Verkehr".
Beim Aussteigen ach ich das wie Hasi. Wenn ich raus will und vor mir steht ne Wand von Menschen, dann bleib ich halt stehen und starre, bis einer Platz macht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 10 April 2015, 12:01:28
Häßliche Männer sind immer die Selbstbewußtesten  >:(
*Unsicher guck*  :-\
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 April 2015, 18:15:18
Es sind VIEL mehr Briefe, als ich gedacht hätte. V-I-E-L.

 :o >:(  :o >:(  :o >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: käx am 11 April 2015, 20:21:02
ein leben ohne stefan zauner ist möglich, aber sinnlos   ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 April 2015, 19:22:48
orangefarbene nabenputzringe gibt es nicht :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 April 2015, 23:06:20
orangefarbene nabenputzringe gibt es nicht :P

Nimm gelb-rote und fahr schnell genug :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 17 April 2015, 08:26:51
Orangefarbene Pfeifenputzer gibt es aber. Selbst biegt der Mann  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 April 2015, 06:10:42
Orangefarbene Pfeifenputzer gibt es aber. Selbst biegt der Mann  ;D

ge-kauft. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 April 2015, 17:15:57
Orangefarbene Pfeifenputzer gibt es aber. Selbst biegt der Mann  ;D

gesagt, getan. (http://i177.photobucket.com/albums/w214/Mentallo/mexiko/20150428_165746_zpsb185ntwa.jpg)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 28 April 2015, 17:28:26
Mexiko?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 28 April 2015, 19:31:35
Ich will die nicht originalverpackt sehen, ich will Ergebnisse  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 29 April 2015, 00:02:58
Wenn man auf dem Flauscheteppich ein Stückchen dünnen Federstahldraht fallen lässt, sollte man ihn suchen und auch finden oder nicht sockfuss drauf rumlaufen >.<
*Drahtstück aus Fuss zieh* hhnnngnn
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 30 April 2015, 01:01:27
kb ist farbrausch  :o ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 30 April 2015, 07:54:25
kb ist farbrausch  :o ::)
Unter anderem, ja. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 30 April 2015, 15:41:39
Kebby? Dachte das wär allgemein bekannt :D
Warst Du eigentlich mit den anderen auf der Revision, bzw. vorher in den "Coderferien" Syn?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 30 April 2015, 15:44:15
Warst Du eigentlich mit den anderen auf der Revision, bzw. vorher in den "Coderferien" Syn?
Nein. Binw as die Szene angeht irgendwie viel zu passiv geworden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 03 Mai 2015, 19:51:52
Orangefarbene Pfeifenputzer gibt es aber. Selbst biegt der Mann  ;D

gesagt, gewickelt. :P (http://s177.photobucket.com/user/Mentallo/slideshow/rad)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 Mai 2015, 22:03:32
Orangefarbene Pfeifenputzer gibt es aber. Selbst biegt der Mann  ;D

gesagt, gewickelt. :P (http://s177.photobucket.com/user/Mentallo/slideshow/rad)
Hauptsache die Nabe ist sauber...Der Rest kann ruhig dreckig sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Mai 2015, 22:05:13
Ronin würde auch die Nabenputzer einmal in der Woche auswaschen ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 04 Mai 2015, 09:51:56
Ronin würde auch die Nabenputzer einmal in der Woche auswaschen ;D
Nee. So nen Spielkram gar nicht erst nutzen. Wozu gibts Hochdruckreiniger?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Mai 2015, 13:55:22
Sparpreistickets der Bahn kauf ich nur noch am Automaten. Dann behalten sie ihre Gültigkeit nämlich auch, wenn mir sämtliche Identifizierungskarten geklaut werden. Im Unterschied zu Onlinetickets >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 Mai 2015, 07:56:33
wenn man rührei in der pfanne vergisst, wird's erstmal n omelette.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 Mai 2015, 10:07:55
wenn man rührei in der pfanne vergisst, wird's erstmal n omelette.

Und später ein Briquette :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 10 Mai 2015, 09:52:47
"wer mit 20 nicht rebelliert, hat kein herz. wer mit 40 noch rebelliert, keinen verstand."
diesen satz mag ich langsam nicht mehr, er stellt mich einfach falsch dar. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 10 Mai 2015, 17:41:37
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 11 Mai 2015, 16:15:21
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.
Stimmt! Und manche sind noch viel schlimmer ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 12 Mai 2015, 13:17:46
Ich wurde gerade darin bestätigt, dass ich keine Kinder will. Auch Heiraten geht mal so gar nicht! 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 12 Mai 2015, 14:20:36
Ich wurde gerade darin bestätigt, dass ich keine Kinder will. Auch Heiraten geht mal so gar nicht!
Haste mal deine Telefonnummer? Ö.Ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 12 Mai 2015, 16:17:59
Ich wurde gerade darin bestätigt, dass ich keine Kinder will. Auch Heiraten geht mal so gar nicht!
Haste mal deine Telefonnummer? Ö.Ö
Willst Du mich jetzt vom Gegenteil überzeugen?  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 12 Mai 2015, 17:44:18
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.

Und manche Leute sind leider genau das, wofür man sie hält.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 12 Mai 2015, 19:39:09
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.

Und manche Leute sind leider genau das, wofür man sie hält.
Das ist ja nun sehr pauschalisiert, ne.
Beide Aussagen zusammen treffen auf 100% der Menschen zu. -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 12 Mai 2015, 19:43:17
Sokrates war ein Mensch. Wir sind alle Menschen. Also sind alle Menschen Sokrates. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Mai 2015, 19:56:00
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.

Und manche Leute sind leider genau das, wofür man sie hält.
Beide Aussagen zusammen treffen auf 100% der Menschen zu. -.-

Wolltest Du ausdrücken, daß 100% der Menschen gleichzeitig sowohl nicht das sind, wofür man sie hält, als leider auch genau das, wofür man sie hält?

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 12 Mai 2015, 20:03:17
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.

Und manche Leute sind leider genau das, wofür man sie hält.
Beide Aussagen zusammen treffen auf 100% der Menschen zu. -.-

Wolltest Du ausdrücken, daß 100% der Menschen gleichzeitig sowohl nicht das sind, wofür man sie hält, als leider auch genau das, wofür man sie hält?

Klingt ein wenig nach...Schrödingers Kätzchen
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 12 Mai 2015, 20:15:00
Nicht sowohl als auch.
Sondern beide ergeben zusammen 100%. Beide Aussagen haben also null Aussagekraft.
(traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Mai 2015, 20:21:55
Nicht sowohl als auch.
Sondern beide ergeben zusammen 100%.

Ah.
Nö.
Cubist schrieb, manche seien leider genau das, wofür man sie hält. An den 100% der Weltbevölkerung fehlen dann noch die, die zum Glück genau das sind, wofür man sie hält. Oder einfach nur wertfrei das sind, wofür man sie hält.
:P

ö.ö



Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 12 Mai 2015, 20:51:36
Und was ist mit denen die sich einfach nur festhalten?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 12 Mai 2015, 20:51:54
Nicht sowohl als auch.
Sondern beide ergeben zusammen 100%. Beide Aussagen haben also null Aussagekraft.

Hä, was sabbelt ihr da? Manche + manche = alle? Aah ja. ::) ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 Mai 2015, 06:27:34
"wer mit 20 nicht rebelliert, hat kein herz. wer mit 40 noch rebelliert, keinen verstand."
diesen satz mag ich langsam nicht mehr, er stellt mich einfach falsch dar. :P

Dieser Satz gehört ehrlich gesagt mit zum Dümmsten und Unsympathischsten, was ich je gehört habe.

Konformität ist also eine Frage des Alters? Das war genau das, was ich früher so oft gehört habe: "Das wirst Du verstehen, wenn Du älter bist." Jetzt bin ich älter, aber von Verständnis keine Spur. Ganz im Gegenteil. Und lustigerweise antworten die gleichen Leute, auf ihre Aussagen von früher angesprochen, nun "Das konntest Du damals nicht verstehen" oder wenn es inhaltlich zu heikel wird "Ich erinnere mich nicht mehr".

Ich habe mir vorgenommen, nie ein solcher Erwachsener zu werden, wie die Erwachsenen waren, als ich klein war - und große Überraschung, das ist eigentlich gar nicht schwer (das Maß an Verachtung, das einem von den Leuten entgegenschlägt, die früher schon erwachsen waren, nimmt aber dann halt nicht ab - mir egal)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 Mai 2015, 06:30:53
Cubist schrieb, manche seien leider genau das, wofür man sie hält. An den 100% der Weltbevölkerung fehlen dann noch die, die zum Glück genau das sind, wofür man sie hält. Oder einfach nur wertfrei das sind, wofür man sie hält.
:P

ö.ö

Was ist mit den bedauernswerten Gestalten, die nicht sind, wofür man sie hält? ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 13 Mai 2015, 07:30:40
Manche Leute sind nicht, wofür man sie hält.
Die?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 13 Mai 2015, 08:08:07
Was habe ich nur getan.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 13 Mai 2015, 08:11:54
Dem Grammatik getötet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 13 Mai 2015, 10:30:17
Was habe ich nur getan.
Was hatter denn nur getan?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 Mai 2015, 12:08:06
Was habe ich nur getan.
Was hatter denn nur getan?

Im SHH gepostet.


Hätt er wirklich besser wissen können ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 13 Mai 2015, 14:16:31
Was habe ich nur getan.
Was hatter denn nur getan?

Im SHH gepostet.


Hätt er wirklich besser wissen können ::)

Echt mal. :D

Und da fällt mir glatt eine neue alte Erkenntnis ein: Noch schlimmer als echte Besserwisser sind solche, die nur glauben, es besser zu wissen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kantorka am 16 Mai 2015, 19:51:49
Ich hasse kleine, unerzogene Tölen und noch mehr ihre unerzogenen Besitzer und Leute die alle beide Ach-so-niedlich finden und deswegen ersten und letzteren alles erlaubt ist. So ne widerlicher Köter im Waschsalon! Pfui! Bäh! Geht an alle Taschen und kratzt einem an Schuhen und Hosen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 17 Mai 2015, 10:30:06
Zitat
Und da fällt mir glatt eine neue alte Erkenntnis ein: Noch schlimmer als echte Besserwisser sind solche, die nur glauben, es besser zu wissen.

Ja, meine Mama regt sich immer auf, ich wüßte alles besser. Aber weiß ich nunmal, kann ich doch nix für  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 26 Mai 2015, 20:31:13
Die A250 (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_250) ist wohl seit geraumer Zeit die A39 (http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_39)...zumindest ein Stück davon. Diese hört dann allerdings in Lüneburg auf, um dann ein paar Kilometer weiter unten in Wolfsburg fortzusetzen...bis Holle. Das ist strange :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 Mai 2015, 21:25:13
Die HVV-Webseite kennt das öffentliche Klo an der U-Bahn-Station als Zielort.  ô.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 28 Mai 2015, 23:45:29
Es ist SAUkalt draußen.

Also das Außenthermometer in meinem Auto zeigte gerade 6° Celsius. Es ist zwar immer eher auf der pessimistischen Seite, aber... *frier*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 29 Mai 2015, 15:15:06
Ich stelle immer wieder fest: Es gibt Leute, die sind zu blöd zum telefonieren >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 29 Mai 2015, 19:26:54
Wenn der Dornfelder alle ist ... ist er alle *hicks*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 30 Mai 2015, 17:31:38
Das neue Lieblings-Computerspiel meines Sohnes ist ein Ziegensimulator. Er kommt seit fast einer halben Stunde aus dem Lachflash nicht raus.

... ist aber auch cool, das Spiel.  :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 31 Mai 2015, 00:21:53
Es hört nie auf. Es passiert immer wieder. Es zerstört mein Leben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 10 Juni 2015, 20:54:33
wenn ich einem freund ne email schicke, fühle ich mich irgendwie retro. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 10 Juni 2015, 22:42:25
James Last ist tot.
86 Jahr jung ist er geworden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 10 Juni 2015, 23:04:55
James Last ist tot.
86 Jahr jung ist er geworden.

Ja, und Pierre Brice auch...auch mit 86 Lenze!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 11 Juni 2015, 17:01:50
Und Christopher Lee mit 93.  :'(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Juni 2015, 18:09:32
china! mehr reis! :p
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 13 Juni 2015, 13:58:41
Menschen verstehen nur das, was sie verstehen wollen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 Juni 2015, 15:04:35
Menschen verstehen nur das, was sie verstehen wollen.
Allerdings >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 16 Juni 2015, 22:15:57
Einmal Katzenklo putzen dauert genau einmal "Under the milky way". :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Juni 2015, 20:46:54
James Last ist tot.
86 Jahr jung ist er geworden.

Ja, und Pierre Brice auch...auch mit 86 Lenze!

Und Christopher Lee mit 93.  :'(

...und mir ist auch schon ganz komisch ::)


scnr
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 17 Juni 2015, 21:29:11
Die Einschläge kommen dichter?  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Juni 2015, 21:38:03
Betty White ist auch schon 93 o.O >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 Juni 2015, 21:51:50
...und mir ist auch schon ganz komisch ::)

:))
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 Juni 2015, 11:01:18
James Last ist tot.
86 Jahr jung ist er geworden.

Ja, und Pierre Brice auch...auch mit 86 Lenze!

Und Christopher Lee mit 93.  :'(

...und mir ist auch schon ganz komisch ::)


scnr
Und nun auch noch Harry Rohwolt /0\
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 18 Juni 2015, 14:40:48
Es gibt Zopfwinden (http://www.gs-paperparts.com/images/image/GW-Fasertechnik/gwzopfw_big.jpg). Das sind Sondermaschinen in der Altpapierverarbeitung.

Bei der Verarbeitung im Pulper (Auflösemaschine) bildet sich bei der drehenden Auflösung ein Zopf. Dieser besteht aus Fäden, Draht und Folien, die im Altpapier entalten sind. Er kann dann kontinuierlich herausgezogen werden, mit einer Zopfwinde.

:o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 Juni 2015, 16:58:54
Es gibt Zopfwinden (http://www.gs-paperparts.com/images/image/GW-Fasertechnik/gwzopfw_big.jpg). Das sind Sondermaschinen in der Altpapierverarbeitung.

Bei der Verarbeitung im Pulper (Auflösemaschine) bildet sich bei der drehenden Auflösung ein Zopf. Dieser besteht aus Fäden, Draht und Folien, die im Altpapier entalten sind. Er kann dann kontinuierlich herausgezogen werden, mit einer Zopfwinde.

:o
Es gibt auch einen Mopsauswurf!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Juni 2015, 18:34:00
einen schmuddeligen grillrost kann man mit zusammengeknüllter alufolie hervorragend saubermachen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 18 Juni 2015, 21:58:43
Es gibt auch einen Mopsauswurf!
Im Stripclub?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 Juni 2015, 09:56:37
Es gibt auch einen Mopsauswurf!
Im Stripclub?
Nee, das war irgendwie was mit Gipsherstellung oder Verarbeitung oder sowasinderart.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 19 Juni 2015, 12:54:07
Einmal Katzenklo putzen dauert genau einmal "Under the milky way". :D
Einmal Katzenklo putzen dauert genau zweimal "Under the milky way", wenn mam es am Tag vorher vergessen hat.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 Juni 2015, 23:23:45
die trainerin bei sportspass, zu der ich am liebsten gehe, ist dr. der philosophie, germanistin, amerikanistin und hat ein buch über die popkultur der 80er geschrieben. ???








und es ist nicht nightnurse! ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 20 Juni 2015, 01:06:57
Die 90er der 80er sind die 80er der 70er :-)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: weak am 20 Juni 2015, 14:10:38
die trainerin bei sportspass, zu der ich am liebsten gehe, ist dr. der philosophie, germanistin, amerikanistin und hat ein buch über die popkultur der 80er geschrieben. ???

studiert bis zur rente und nie wirklich geld verdient  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: PlumBum am 23 Juni 2015, 10:17:10
Eine Schlafanalyse zu machen, heisst nicht, das man besonders viel oder gut dabei schläft.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 23 Juni 2015, 20:06:16
Streiken ist neuer Volkssport.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 23 Juni 2015, 20:13:46
Mit der Mehrzahl der Frauen (die ich kenne) ist es meistens sehr schwierig ein sach- und vernunftorientiertes Gespräch zu führen - aber wenn sie Hunger haben, ist es unmöglich. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 23 Juni 2015, 22:27:08
Seinen Großvater ein Arschloch zu nennen ist durchaus okay - wenn er denn ein Arschloch ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Schattenwurf am 24 Juni 2015, 13:03:08
Wohnung streichen macht von Zimmer zu Zimmer weniger Spass ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Juni 2015, 14:17:41
1. man sollte dem Effiliermesser ruhig öfter mal ne neue Klinge gönnen o.O
2. dann sollte man aber aufpassen, nicht über das Ziel hinaus zu scheren ^^
3. wenn man den großen Kochtopf von Ikea bis zur 5-Liter-Markierung füllt, sind da genau 4000ml drin ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Juni 2015, 23:43:01
barbara rudnik ist tot. seit 2009. :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 03 Juli 2015, 07:04:26
für morgen gibt es eine unwetterwarnung: starke hitze, bis 36 grad im schatten. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 03 Juli 2015, 09:38:44
Hagel tut weh  ::)
Und das Wetter macht immer was anderes als man erwartet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Juli 2015, 12:05:59
Streiken ist neuer Volkssport.

Und ich darf nicht mitmachen >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Juli 2015, 18:37:09
Luft mit 70% Feuchtigkeitsanteil atmet sich nicht so dolle *schnauf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 06 Juli 2015, 14:05:25
Heute ist " Bekloppter Frisurentag " !
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Juli 2015, 11:38:02
die 70er rechtfertigen ALLES.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 Juli 2015, 01:13:36
ich wusste, dass mehrere mitglieder der ramones gestorben sind. dass allerdings alle vier gründungsmitglieder nicht mehr leben, wusste ich nicht (3x krebs, 1x heroin).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 Juli 2015, 19:57:15
man merkt daran, dass man alt wird, wenn man versucht, einen film herunterzuladen, den es nur noch als vhs-rip gibt.  ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Juli 2015, 20:07:29
;D vielleicht sollten wir wieder einen Thread zu diesem Thema starten. Also, zu "man merkt, daß man alt wird".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 20 Juli 2015, 20:11:33
Nein, da kann ich wieder nicht mitreden. HAHAHA. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Juli 2015, 20:16:14
Warte halt bis nächstes Jahr :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 August 2015, 21:12:37
Die Forensuche ergibt keine (0) Ergebnisse für "Ohrläppchenelefantitis".

Bis jetzt.


 :P :P :P :P
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 04 August 2015, 21:22:25
Die Forensuche ergibt keine (0) Ergebnisse für "Ohrläppchenelefantitis".

Bis jetzt.


 :P :P :P :P
::)

Du hast mit VOLLSTER, BRUTALER ABSICHT meinen Testfall für "keine Treffer" bei der Forensuche ruiniert! *heul* *verzweifel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 August 2015, 21:28:10
Die Forensuche ergibt keine (0) Ergebnisse für "Ohrläppchenelefantitis".

Bis jetzt.


 :P :P :P :P
::)

Du hast mit VOLLSTER, BRUTALER ABSICHT meinen Testfall für "keine Treffer" bei der Forensuche ruiniert! *heul* *verzweifel*

Gut beobachtet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 August 2015, 19:11:12
James Last ist tot.
86 Jahr jung ist er geworden.

Ja, und Pierre Brice auch...auch mit 86 Lenze!

Und Christopher Lee mit 93.  :'(

...und Elisabeth Wiedemann mit 89. Die dusslige Kuh :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 05 August 2015, 20:14:04
hm. Nach Leonard Nimoy und Terry Pratchett mag mich irgendwie nichts mehr schocken. Irgendwie hielt ich die beiden für bedeutsamer als den Rest.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 August 2015, 20:26:07
So unterscheiden sich die persönlichen Vorlieben. Mir haben Frau Wiedemann und Herr Lee mehr bedeutet als Herr Pratchett.

(ob es für Bedeutsamkeit objektive Kriterien gibt? Christopher Lee hat in Ü200 Filmen und neununddrölfzig TV-Serien mitgespielt, das Werk von Leonard Nimoy ist deutlich kleiner...vielleicht war einer von den beiden insgesamt einflussreicher, aber wie wollte man das bemessen? Und kann man die Bedeutsamkeit von Schriftstellern mit der von Schauspielern vergleichen? Hm.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 06 August 2015, 07:14:35
:) ich glaub Du hast da mit persönlichen Vorlieben Recht. Ist aber interessant wie sich das auswirken kann.
Wie viele werden Christopher Lee "nur" als Saruman in Erinnerung behalten? Wer denkt bei ihm als Erstes an Scaramanga, wer an Dracula?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 August 2015, 12:45:23
...Christopher Lee... Wer denkt bei ihm als Erstes an ... Dracula?

*Finger heb*

::)

;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 August 2015, 21:59:46
Erkenntnis heute: Wenn man ausgeht, ist man manchmal am nächsten Tag müde oder hat gar einen Kater.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 06 August 2015, 22:08:10
In diesem Zusammenhang meine Erkenntnis im letzten Jahr: Zu Jahresbeginn einige Tage Urlaub für Montage aufheben, die man (im Alter) nach einem solchen Feier-Wochenende braucht, um wieder lebensfähig zu sein. Hat sich bewährt. Sonntage reichen irgendwie net mehr @_@...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 07 August 2015, 07:32:39
Schminken wenn man schwitzt funktioniert net >:(.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 13 August 2015, 14:25:35
Nie wieder eine Waschmaschine von Bauknecht.    ̿ ̿' ̿'\̵͇̿̿\з=(•̪●)=ε/̵͇̿̿/'̿''̿ ̿    ლ(ಠ益ಠ)ლ
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 13 August 2015, 19:02:07
Warum?

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 13 August 2015, 21:36:16
Guck mal in der "Rufkiste" ein paar Tage zurück ;). Echt ätzend sowas >:(. Musste mal ein Jahr lang Wäsche in der Badewanne waschen. Ab dem Zeitpunkt hatte ich keine Jeans mehr im Schrank...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 13 August 2015, 22:05:28
Man kann da keine 'paar Tage' zurück gucken. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 13 August 2015, 22:16:46
Man kann da keine 'paar Tage' zurück gucken. ::)
Also aktuell bis zum 7.8. Das würde ich schon irgendwie als "paar Tage" bezeichnen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 13 August 2015, 22:17:24
Aber bisschen umständlich, ne.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 14 August 2015, 11:00:57
Warum?
Weil die Elektronik komplett im Eimer ist, und eine Reparatur mal eben so 250 Euro kosten würde. Ausser ich schliesse beim Kundendienst eine Versicherung ab. Dann kostet die Reparatur nichts. Die Versicherung kostet mich allerdings im ersten Jahr 275 €.
Da ich vor fast genau 4,5 Jahren für das Neugerät exakt 285.- bezahlt habe ( Inkl. Lieferung) rechnet sich das irgendwie nicht.
4 Jahre und 5 Monate. Ziemlich wenig für eine Waschmaschine  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 14 August 2015, 11:11:40
Lass mich raten: Die Elektronik ist komplett in Kunstharz eingegossen und kann nur im ganzen Stück getauscht werden, nachdem man die großen Aufkleber mit den asiatischen Schriftzeichen abgezogen hat? ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 14 August 2015, 11:18:19
Lass mich raten: Die Elektronik ist komplett in Kunstharz eingegossen und kann nur im ganzen Stück getauscht werden, nachdem man die großen Aufkleber mit den asiatischen Schriftzeichen abgezogen hat? ;)
Keine Ahnung. Der Waschmaschinenmann, den ich angerufen habe, nachdem ich beim Kundendienst dankend abgelehnt hatte, sagte mir netterweise gleich am Telefon, das es keine Sicherung gibt, bei Bauknecht Maschinen, und dann die ganze Elektronik getauscht werden muss.
NETTERWEISE, hat er mir das am Telefon gesagt!
Er hätte sich ja auch zu mir bequemen können, an der Masch. rumschrauben, bedenklich den Kopf wiegen und dann erst damit rausrücken können.
So habe ich wenigstens für die Diagnose nichts bezahlt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 18 August 2015, 22:10:54
Im Forum tippeln ist gar net so einfach, wenn einem die Mietz die ganze Zeit am linken kleinen Finger kaut ::). Und doch, sie hat Fresschen bekommen! Und nein, an meinem Finger ist nix seltsames dran ;D!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 18 August 2015, 22:39:25
Im Forum tippeln ist gar net so einfach, wenn einem die Mietz die ganze Zeit am linken kleinen Finger kaut ::). Und doch, sie hat Fresschen bekommen! Und nein, an meinem Finger ist nix seltsames dran ;D!

Ne Freundin hatte mal ne Katzenmama mit Babies zu Besuch. Als sie morgens aufwachte, kauten die Kleinen an ihren Nippeln :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 18 August 2015, 22:43:40
Meine war am Anfang auch viel auf "Erkundungstour" ;D *keine Details*...Jetzt weiß sie, dass es nicht ihr Terrain ist :P.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 August 2015, 12:47:06
Vegetarische Schinkenspickerwurst von Rügenwalder ( die mit der Mühle) schmeckt wie Wurst und sieht auch so aus.
Wenn man nicht wüsste, das sie vegetarisch wäre, würde das kein Mensch merken.
*mampf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 19 August 2015, 15:02:55
Vegetarische Schinkenspickerwurst von Rügenwalder ( die mit der Mühle) schmeckt wie Wurst und sieht auch so aus.
Wenn man nicht wüsste, das sie vegetarisch wäre, würde das kein Mensch merken.
*mampf*
Ja, die ist (meiner Meinung nach als erste überhaupt) wirklich gut gelungen. Jetzt bitte noch täuschend echte Steaks.. und Sushi. :|
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 19 August 2015, 15:07:36
Vegetarische Schinkenspickerwurst von Rügenwalder ( die mit der Mühle) schmeckt wie Wurst
Uh, danke für die Info. Dann brauche ich sie ja nicht probieren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 19 August 2015, 19:28:29
Vegetarische Schinkenspickerwurst von Rügenwalder ( die mit der Mühle) schmeckt wie Wurst
Uh, danke für die Info. Dann brauche ich sie ja nicht probieren.

Das dachte ich auch schon :'D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 19 August 2015, 20:21:50
Dann muss ich sie wohl mal probieren. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 19 August 2015, 22:02:38
Hatte sie auch schon probiert und denke drüber nach, was da so alles zugesetzt wurde (und bisher nicht deklarationspflichtig ist), um diesen Geschmack hinzubekommen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 August 2015, 09:19:37
Gewürze? ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 20 August 2015, 09:48:22
Gewürze? ::)
Nein! O.O
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 August 2015, 12:19:29
Doch!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 20 August 2015, 12:56:10
Oooohhh!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 August 2015, 14:35:42
Wenn man am Tolino die Beleuchtung voll aufreisst, hat man eine ganz passable Zeltlampe.
Lesen kann ich mit der Beleuchtung auf keiner Stufe richtig gut. Zu funzelig oder blendet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 August 2015, 14:36:06
...Post Nummer 666 \o/


 ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 20 August 2015, 14:40:19
Gewürze? ::)

 ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 25 August 2015, 07:14:57
https://www.plymouth.ac.uk/news/new-study-reveals-tetris-can-block-cravings ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 01 September 2015, 13:04:06
1. man sollte dem Effiliermesser ruhig öfter mal ne neue Klinge gönnen o.O
2. dann sollte man aber aufpassen, nicht über das Ziel hinaus zu scheren ^^

Dann war die Packung alle, ich kaufte neue, die waren teuer. Erkenntnis:

Effilierklingen von Kismet sind so sauscharf, daß der heutige Haarschnitt unter dem Motto steht "DAS WÄCHST JA WIEDER!" ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 01 September 2015, 16:13:28
Same here. ::)

Billig-Klarsichthüllen sind für die Tonne.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 01 September 2015, 16:18:03
Billig-Klarsichthüllen sind für die Tonne.

Nein, die sind für alte Briefe ö.Ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 01 September 2015, 16:19:14
Habenwollen?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 01 September 2015, 16:20:09
Ja, ich will.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 September 2015, 23:28:15
"12 monkeys" ist 20 jahre alt.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 07 September 2015, 12:19:30
Fliederbeeren pflücken und daraus Saft machen ist ein mühsame Sache! *schnauf*

( Und ich weiss nicht, ob ich alle Minischnecken vorher entdeckt habe)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 09 September 2015, 15:56:31
Die Aufzüge am Harburger Bahnhof sind zu klein für mein Fahrrad. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Graf Edward Zahl am 09 September 2015, 22:14:52
Die Aufzüge am Harburger Bahnhof sind zu klein für mein Fahrrad. >:(
Ansis Fahrrad ist zu groß für die Aufzüge am Harburger Bahnhof. :P  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 September 2015, 22:56:15
Ich hab noch 5 Bilder, dann ist der letzte Film voll.

Der letzte!!11!

Das heisst, wenn jetzt nicht noch jemand ein bis drei Farbfilme in einer Ecke findet...werde ich mir eine Digitalkamera kaufen müssen.

o.o



P.S., ja, es gibt noch welche zu kaufen. Aber ich töne ja seit Jahren, wenn ich mal keine mehr habe, dann...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 11 September 2015, 13:55:31
Die Aufzüge am Harburger Bahnhof sind zu klein für mein Fahrrad. >:(
Ansis Fahrrad ist zu groß für die Aufzüge am Harburger Bahnhof. :P  ::)

Da klebt sogar ein "kein Fahrrad"-Aufkleber dran. *haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 11 September 2015, 13:56:36
Die Aufzüge am Harburger Bahnhof sind zu klein für mein Fahrrad. >:(
Ansis Fahrrad ist zu groß für die Aufzüge am Harburger Bahnhof. :P  ::)
Da klebt sogar ein "kein Fahrrad"-Aufkleber dran. *haut*

Am Fahrrad?  ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 11 September 2015, 13:59:04
Am Fahrrad?  ???

*haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 11 September 2015, 14:10:44
*haut*

*haut*

*räusper*raüsper* mimimiiiiii...

Iiiiiim Schwarzen Hamburg Forum, da gabs ne Keilerei
Und Ansi gar nicht feige
war mittenmang dabei
Die Fäuste hoch erhoben
und Fünfe massakriert
Und dabei hat sich Ansi ganz köstlich amüsiert...


[rauschender Applaus]

Danke, danke. Wunderbares Publikum. *verbeug*






*wegrenn*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 11 September 2015, 14:12:36
*wegrenn*

*haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 11 September 2015, 14:17:25
 ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 September 2015, 17:56:36
*wegrenn*

*haut*

Seine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liedern.


Eeeeeees fing schon an zu tagen als Raoul sein Heim erblickt
Das Hemd war ohne Kragen
Das Nasenbein zerknickt
Das Portmonnäh, das fehlte
Das Smartfon war zerstört
- Wahrscheinlich hat sich Raouli ganz köstlich amisört




 :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 12 September 2015, 18:51:40
Hat Raoul eine neue Freundin ?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 September 2015, 20:46:28
*wegrenn*
*haut*
Seine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liedern.

[...]

*Dichter-Preis an nighty verleih*

*haut* ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 September 2015, 20:52:52
Hat Raoul eine neue Freundin ?

Nur wegen Teilnahme an einer kleinen Erkenntisse-Keilerei?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 13 September 2015, 21:37:00
*haut*

*haut*

*räusper*raüsper* mimimiiiiii...

Iiiiiim Schwarzen Hamburg Forum, da gabs ne Keilerei
Und Ansi gar nicht feige
war mittenmang dabei
Die Fäuste hoch erhoben
und Fünfe massakriert
Und dabei hat sich Ansi ganz köstlich amüsiert...


[rauschender Applaus]

Danke, danke. Wunderbares Publikum. *verbeug*






*wegrenn*

Amüsiert wie Bolle, sozusagen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 September 2015, 21:39:25
So gebildet <3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 13 September 2015, 22:14:50
Hat Raoul eine neue Freundin ?

Nur wegen Teilnahme an einer kleinen Erkenntisse-Keilerei?
Ach so. Das hab ich nicht mitbekommen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 September 2015, 22:17:35
Also wenn Du irgendetwas über diese neue Freundin weisst - stelle sie mir gern mal vor! :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 13 September 2015, 22:23:31
Nur das, was sie hier im Forum preisgibt. Auf der Basis könnte ich auf Wunsch ein tiefenpsychologisches Gutachten anfertigen, aber das dauert - und hat natürlich Unwägbarkeiten. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 13 September 2015, 22:25:45
Ich bin sehr neugierig. Und perplex. Aber man erfährt ja immer mal wieder Neues.

Bei aller Bescheidenheit - es könnte sich auch um eine meiner zahlreichen Verehrerinnen handeln.

(ich liebe es, stets im entscheidenden Moment alle Sympathien zu verspielen *g*)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 September 2015, 22:39:53
Das ist vielleicht der geeignete Moment, einzuwerfen, daß obiges Dichtwerk auf der Grundlage all dessen entstanden ist, was ich über die Dame weiss, die man Hoolya nennt :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 13 September 2015, 22:45:34
Und ich dachte, es ging um mich. Immerhin stand da mein Name. *losheul*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 September 2015, 22:51:17
Im ERSTEN steht Dein Name.
Im zweiten nicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 September 2015, 19:59:13
Wenn ich an meinem Windows-PC eine DVD mit Fotos brenne und an meinen Onkel schicke...dann denkt mein Onkel mit seinem Mac, ich hätte ihm eine leere DVD geschickt ::)

Wunderbare Welt der Technik.


(Zum Glück besitzt seine Frau ein Nicht-Apple-Gerät)


edit for weil Deutsch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 18 September 2015, 20:10:56
Dann hast du wohl keine Standard-ISO DVD gebrannt. Zumindest damals als ich noch mit Windows zu tun hatte, hatte Windows als Standardeinstellung auch noch so ein ganz eigenes Brenn-Format was auch garantiert nur mit Windows kompatibel war....
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 September 2015, 20:17:35
Das ist dann wohl so.
Und mir ist so, als hätte ich sowas bei XP schonmal gewusst >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 18 September 2015, 20:23:34
Das ist dann wohl so.
Und mir ist so, als hätte ich sowas bei XP schonmal gewusst >.<
Aus der XP-Zeit kommen auch meine Erinnerungen. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 September 2015, 10:04:39
Es ist nicht so schlimm GAR KEIN Handy mehr zu haben, wie ich dachte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 20 September 2015, 13:29:53
Es ist nicht so schlimm GAR KEIN Handy mehr zu haben, wie ich dachte.

?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 21 September 2015, 17:18:48
Auch eine Art der Entschleunigung :)
Auf gewisse Art und Weise ist heutzutage ohne Handy unterwegs zu sein schon wieder Luxus ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 02 Oktober 2015, 06:00:56
Satanismus, bööööse Gruftimucke und Egoshooter scheinen nicht mehr spannend genug, um Gründe  für ein Amoklauf zu sein ::)...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EL am 12 Oktober 2015, 17:40:26
I miss you all!   :)
My work takes all my time!  Damn!  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 12 Oktober 2015, 19:37:44
I miss you all!   :)
My work takes all my time!  Damn!  >:(

Different country, same problem. :D

Good to hear from you.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 13 Oktober 2015, 10:54:03
Woohooo. She is still alive \0/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 Oktober 2015, 11:07:31
85 von 100 Leuten können
S
P
A
L
T
E
nicht von

REIHE

unterscheiden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 15 Oktober 2015, 13:40:04
Oder Zeile ::)...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 21 Oktober 2015, 13:44:04
Gefrorenes Brot essen fetzt nicht >:(. Vergessen, aufzutauen. Warum kaufe ich nochmal ganze Laibe ::)...??*Hunger*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 21 Oktober 2015, 13:47:44
Ein erkenntnisreicher Morgen:
Muckikatze in den Beinen kommt immer erst zwei Tage nach dem Sport >:(...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 07 November 2015, 12:27:24
Abends zwei Flaschen Fritz Kola Kaffee zu trinken und dann schlafen zu wollen ist irgendwie sinnlos  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 11 November 2015, 15:46:51
1: Mein Chef ist jetzt Hellseher. Er hat mich im Arbeitsplan für den 19.-22. 11 als " krank" eingetragen. O.O

2: Mit dem Mund voll Cashewnüsse sollte man nicht husten müssen!  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 12 November 2015, 18:00:28
Nach einem Audit auffer Arbeyt sollte ICH nicht einkaufen gehen!!!
Mein Auge ist nach solchen Tagen einfach viel zu geschärft, um über die Missstände im EH hinweg zu schauen.

Soeben passiert (Netto):

1.) Kaki erfroren, aber trotzdem zum Kauf angeboten...nein, nicht wirklich günstiger
2.) Himbeeren verschimmelt im Regal
3.) Bestückung der Kühlabteilung:
- Ein Wagen mit kühlbedürftigen Produkten steht einfach mal im ungekühlten Verkausbereich, wo dank der anderen beiden Wägen absehbar ist, dass die Verräumung in die Kühlregale noch ne ganze Weile dauern wird
- Hackfleisch (MHD: 14.11.2015 / also noch 2 Tage) einfach mal in nen Einkaufswagen gepfeffert, Rinderrouladen folgten dann auch noch...ob die nicht wohl mit Vergünstigungsetikett irgendwann wieder...sagen wir, nach ner Stunde...in der Kühltruhe landen?
- auf den Abluftschlitzen zwischen besagten Kühltruhen lagerten verpackte Frischfleischsorten, wie Geflügel-Cordon-Bleu, Geflügelfleisch etc.
- verpacktes Frischfleich auf der Kühltruhe abgelegt (ca. 4-5 Packungen) und einfach mal weg gegangen

*SCHREI*und davon lauf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 November 2015, 17:52:54
Man kann die Rechtschreib- und Grammatikprüfung von Word 2010 tilten.

Als ich das anderenorts erwähnte Dokument von 430 Seiten geöffnet hatte, erschien ein Fensterchen mit dem sinngemäßen Inhalt "dieser Text enthält zuviele Rechtschreib- und Grammatikfehler. Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung geht jetzt sterben. [OK]"
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 24 November 2015, 20:49:40
Manche Menschen sind einfach nicht in der Lage höflich und sachlich zu bleiben. Ekelhaft.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 November 2015, 21:00:44
Ja. Und manche sind zu höflich und nett. Ekelhaft. Ich gehe mit zocken, da versteht man uns wenigstens ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 24 November 2015, 21:21:43
Du kannst doch nur Mario! :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 November 2015, 21:26:06
Ich kann alles! >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 24 November 2015, 21:27:28
Gut, dann bekommst du den fetten Tentakel-Endgegner!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 November 2015, 21:30:53
...außer Endgegner. ::) Ich kann's ja mal versuchen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 24 November 2015, 21:35:12
Ja. Versuchs gut. Lass dich nicht antentakeln!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 November 2015, 21:46:38
Gut, dann bekommst du den fetten Tentakel-Endgegner!

WER IST HIER DICK??!?? >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 24 November 2015, 21:51:35
In der Shoutbox würde ich wieder Dresche bekommen dafür: Das sieht wie fett der Spaß aus!  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 24 November 2015, 22:24:10
Gut, dann bekommst du den fetten Tentakel-Endgegner!

WER IST HIER DICK??!?? >:(

Na, du?!
Ich meinte ja aber fett. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 25 November 2015, 10:27:34
Gut, dann bekommst du den fetten Tentakel-Endgegner!

WER IST HIER DICK??!?? >:(
;D ;D ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 25 November 2015, 23:18:31
da habe ich -als fan der 90er- 23 jahre vergehen lassen, bis ich "wayne's world" gesehen habe. zurecht. ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 25 November 2015, 23:19:55
da habe ich -als fan der 90er- 23 jahre vergehen lassen, bis ich "wayne's world" gesehen habe. zurecht. ???

Hat sich wohl nicht gelohnt? ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 November 2015, 23:20:37
Er war damals noch nicht reif dafür.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 25 November 2015, 23:43:55
Wayne's World! Wayne's World! Party Time! Excellent! 8)
Party on, Garth! ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 25 November 2015, 23:45:33
Wayne's World! Wayne's World! Party Time! Excellent! 8)
Party on, Garth! ;D

 :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 25 November 2015, 23:47:32
Wayne's World! Wayne's World! Party Time! Excellent! 8)
Party on, Garth! ;D

;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 26 November 2015, 07:48:32
Wayne's World! Wayne's World! Party Time! Excellent! 8)
Party on, Garth! ;D
Party on, Wayne!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 26 November 2015, 11:17:09
Der film war doch Prima!
https://www.youtube.com/watch?v=o5FT3IGXtAk
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 29 November 2015, 21:06:13
Im Leben begegnen einem manchmal Menschen, denen ist man am Ende doch dankbarer als man das denkt.
Zum Einen gehören für mich da die Leute zu, die ich bei WWM als Telefonjoker einsetzen würde. Bisher sind das nur 2, die dafür überhaupt in Frage kommen:
- Norbert Tschersich, Dipl. Ing und mein ehemaliger Lehrer für Elektronik in der BS und FS
- Armin Maiwald
Ich denke diese beiden, haben einfach eine so große Lebenserfahrung, dass sie zu so ziemlich jeder Aufgabenstellung eine Lösung finden. Mal ab davon, dass sie mir einfach sympatisch sind.

Zum anderen gibt es dort Menschen, die einfach großartiges vollbracht haben. Hier zu nennen waere z.B.
- Reinhard Lakomy
Dieser ist zwar mit 67 Jahren verstorben, hat zu Lebzeiten aber einiges bewirkt und etwas geschaffen, dass seit über 30 Jahren Menschen begeistert und hoffentlich auch noch lange anstecken wird. Etwas mit so viel Muße und Hingabe zu machen, erfordert viel Enthusiasmus. Dann verfehlt es auch seine Wirkung nicht.

Gnah, ich glaub ich hab da was im Auge. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 01 Dezember 2015, 09:10:24
Die Woche der Erkenntnisse.

Manchmal gibt es so Schübe, da fällt einem dann Plötzlich auf, was alles so Scheiße gelaufen ist. Im Jahr. Vielleicht im Leben.
Und was man alles nicht geschafft hat. Und was man vermutlich nie schaffen wird.
Oder sich nie bessern wird.

Und dann ist das plötzlich eine ganze Menge. Und dann stehste da. Und weißt nicht warum du das eigentlich noch machst. Und ob du das eigentlich noch schaffst.
Ob das eigentlich irgendwer schafft.
Ob du alles richtig gemacht hast Oder zumindest erklärbar. Oder reproduzierbar. Und was du dagegen tust. Und was eben nicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 01 Dezember 2015, 21:44:44
Hasi, die Woche hat gerade erst angefangen :o!!
Es ist zwar immer gut, mal das vergangene Jahr oder auch das bisherige Leben zu reflektieren, aber Du solltest nicht so demotiviert und an Dir selbst zweifelnd in die Zukunft schauen!
Nicht nur von mir selbst, sondern auch von anderen Freunden weiß ich, dass man letztlich doch mehr schafft und aushalten kann, als man sich vorher zugetraut hat. Und man sollte sich auch durchaus mal seinen Freunden / Bekannten "aufdrängen", wenn man reden will oder 'nen Rat braucht. Man muss nicht mit allem allein klar kommen, weil man niemanden mit seinem Seelenmüll und Problemen "belästigen" will...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 02 Dezember 2015, 14:25:34
on topic: be careful what you wish for, you just might get it.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 02 Dezember 2015, 14:46:18
SMHH: Mich tröstet in solchen Momenten, die ja eigentlich sehr trostlos sein können, die Erkenntnis, dass alle Triebfeder des menschlichen Handelns die Unzufriedenheit ist.

Unzufriedenheit führt zu Handlungsdruck, Handlungsdruck führt zu Veränderung, und viele hoffen dann, dass Veränderung zu Zufriedenheit führt. Die bittere und schmutzige Wahrheit ist jedoch, dass das nicht der Fall ist. Wir Menschen sind unzufrieden konstruiert, und egal was wir tun, wir werden es bleiben.

Aber genau da liegt ja auch der Trost in dieser Erkenntnis: Wenn die Veränderung einen nicht hinbringen wird zur Zufriedenheit, dann ist ja auch alles Handeln ein kleines bischen egal, oder? Und wenn das so ist, dann fällt auch der Handlungsdruck von einem ab. Vielleicht irgendwann auch die Unzufriedenheit?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 02 Dezember 2015, 16:24:53
Entspannung zu finden ist wohl eine der größten Sehnsüchte des Menschen, darum setzt der sich auch so unter Druck - z.B. finanziell, zeitlich oder sonstwie für einen "Urlaub" um dort "Entspannung" zu finden.

Ich selbst bin z.B. das Gegenteil, ich finde eine gewisse Ruhe nur in der Aktion, brauche ständig irgendwas an dem ich basteln, machen, tun kann. Etwas um mal nicht nachzudenken sondern auf ein Ergebnis hinzuarbeiten.
Mittlerweile ist meine Frustresistenz da auch größer. Ich "schaffe" nicht immer Dinge die ich mir vornehme. Beispiel: Hab über Monate immer mal wieder an Sitzbezügen für mein Auto genäht. Viel Stoff verbraten, der nicht ganz billig war. Einiges bei gelernt, aber letzenendes passen die Dinger nicht und sind auch nicht zu retten. Naja, was solls. Kamen in ne Kiste, wer weiss wofür man Reste davon nochmal brauchen kann.

Und so sehe ich es mit vielem im Leben. Es war nicht immer "zielführend". Es war nicht immer leicht, oder schön, oder toll. Es waren aber Erfahrungen, aufgrund derer ich zukünftige Situationen anders bewerte. Und alles in allem bereue ich nix.

Und die Erkenntnis löst dann wieder eine gewisse Entspannung in mir aus.

Aufregen kann ich mich trotzdem noch über alles Mögliche und Gott und die Welt ^^ Aber das ist ja auch was anderes.

Ich hab vor etlichen Jahren mal mit Hadmar von Wieser zu Abend gegessen und ein interessantes Gespräch geführt. Er war der Überzeugung dass in jedem Menschen eine gewisse Neigung steckt, entweder etwas bewegen und verändern zu wollen oder aber eher ein Rädchen zu sein was die Dinge am Laufen hält. Dabei hat er letzteres aber nicht abgewertet, denn er war auch der Meinung dass ohne viele kleine Rädchen die mitdrehen keine Maschine funktionieren kann. 
In der Hinsicht bin ich von meinen Träumen alles Mögliche umzubiegen etwas weg - da bin ich nicht der richtige Typ für. Ich arbeite nicht im Großen, eher im Kleinen, und freue mich wenn etwas funktioniert und ich helfen konnte. Aber erstmal grob zu erkennen was einem Freude macht und was man in der Hinsicht für sich selbst tun kann - das kann dauern.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 Dezember 2015, 17:11:07
Manche Dinge, auf deren Pflegeetikett steht, man dürfe sie JA BLOSS NICHT IRGENDWIE SAUBERMACHEN - darf man wirklich ja bloss nicht irgendwie saubermachen ::)



(Diese Erkenntnis hat einen finanziellen Gegenwert von ca. 70€ plus eine Stunde Blut, Schweiss und Gefluche plus geschätzte 2 Stunden Näharbeit sowie 1x in der Vorweihnachtszeit zu Ikea müssen >.<)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 08 Dezember 2015, 20:09:48
Manche Dinge, auf deren Pflegeetikett steht, man dürfe sie JA BLOSS NICHT IRGENDWIE SAUBERMACHEN - darf man wirklich ja bloss nicht irgendwie saubermachen ::)

  :D

Mach's nicht so spannend; WAS hast du irgendwie saubergemacht, was du keinesfalls hättest irgendwie saubermachen dürfen?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 Dezember 2015, 20:21:14
>:( den Bezug meiner Taschenfederkernmatratze. Der hat eine Sommer- und eine Winterseite, letztere ist nach der Wäsche 5cm zu kurz, erstere 10cm :o und weil es eine Federkernmatratze ist, kann man sie nicht einfach reinstopfen und hoffen, daß sich das zurechtliegt.

::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Dezember 2015, 17:32:22
Update.
Die vereinten Kräfte von Ansizilla und nighthulk haben die Matratze wieder in ihren Bezug gebracht \o/
Sie ist jetzt etwas buckelig und hat auf einmal viel mehr Luft drumherum im Bettrahmen, aber irgendwas ist ja immer ^^

Also, Kinder, merkt Euch: Matratzenauflagen verwenden. Matratzen nicht abziehen. Schon gar keine Federkernmatratzen in größeren Größen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 13 Dezember 2015, 22:50:56
Erkenntnis: Dieser Umzug macht mich noch zu Heimwerker-Queen... Wenn das so weiter geht, bekomm ich bald mein eigene Renovierungssendung auf RTL 2  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 14 Dezember 2015, 09:57:34
Erkenntnis: Dieser Umzug macht mich noch zu Heimwerker-Queen... Wenn das so weiter geht, bekomm ich bald mein eigene Renovierungssendung auf RTL 2  :o
Renovieren macht doch Laune!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 14 Dezember 2015, 22:10:39
Mit besonderen Menschen ist's an besonderen Orten besonders schön 8) :D...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 14 Dezember 2015, 23:55:31
Renovieren macht doch Laune!

Es macht definitiv Laune! Und weil ich ungern andere Menschen um Hilfe frage, kann ichs jetzt einfach selbst  ;D
PS: Falls es in Barmbek bald brennt hab ich die Lampen vielleicht doch falsch angeschlossen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 20 Dezember 2015, 12:31:06
Wenn man bereit ist, sich Sonntag morgens schon um 8 in den Zug zu setzen, kann man selbst vor Weihnachten Holzklasse fahren, ohne Sitznachbarn erdulden zu müssen .
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 21 Dezember 2015, 12:27:34
Schlimmer als Menschen die Unsinn erzählen, sind die Menschen, die diesen Unsinn einfach glauben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 21 Dezember 2015, 14:48:42
Schnee zu haben ist zwar schön, wenn der Schnee aber nicht so arg schön und auch nur partiell verteilt ist, dann ist das auch nicht schön  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 21 Dezember 2015, 17:37:23
Schnee zu haben ist zwar schön, wenn der Schnee aber nicht so arg schön und auch nur partiell verteilt ist, dann ist das auch nicht schön  >:(

Das ist aber unschön. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 21 Dezember 2015, 21:57:32
Ich muss die Nutzung meines Tablets einschränken. Wenn ich nämlich auf einer normalen Tastatur schreibe und einen Umlaut benötige, drücke ich a, o oder u und warte... Und wenn ich ein normales Buch lese und an den unteren Rand komme, versuche ich, den Text hochzuschieben. Oder ich versuche auf dem Bildschirm etwas wegzuwisch...ach egal, ich muss reduzieren. Sollte auch nicht schwer fallen, das Ding wird langsam echt alt. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 21 Dezember 2015, 21:59:40
Und wenn ich ein normales Buch lese und an den unteren Rand komme, ...

...ich hab vor einiger Zeit mal den rechten Bildrand umgetippt zum Umblättern, wegen Tolino ::) schlimm, das ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 24 Dezember 2015, 09:46:51
Und wenn ich ein normales Buch lese und an den unteren Rand komme, ...

Ich lerne für die Uni hauptsächlich mit PDFs von Skripten, Folien und Papern. Wenn ich dann mal in einem gedruckten Buch was suche, rege ich mich immer furchtbar über diesen umständlichen Quatsch mit dem Inhaltsverzeichnis und Glossar auf und suche nach der Tastatur für STRG+F.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 24 Dezember 2015, 16:53:57
Zitat von: CommanderChaos
Wenn ich dann mal in einem gedruckten Buch was suche, rege ich mich immer furchtbar über diesen umständlichen Quatsch mit dem Inhaltsverzeichnis und Glossar auf und suche nach der Tastatur für STRG+F.

Ich bin SO beruhigt, das zu lesen. Ich habe neulich anhand eines Buches etwas nachgeschlagen und es hat so genervt: Glossar > Seite > irgendwas nicht verstehen > Inhaltsverzeichnis > andere Seite... Und dieses manuelle Blättern!

Jetzt finde ich mich etwas weniger seltsam.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 26 Dezember 2015, 21:42:08
Auch Duke kann nicht Quoten. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Dezember 2015, 13:05:39
Neulich bei Saturn in der Fotoabteilung.
Verkäufer zu einem Kunden: "...und das Objektiv, steht ja auch hier drauf, ist von Zeiss, hochwertige schweizer Optik..."

- Erkenntnis: Bei Saturn keine Beratung in Anspruch nehmen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 30 Dezember 2015, 02:45:23
... wenn man am Abend um etwa 19 Uhr einschläft, sollte man sich nicht wundern, am Morgen um etwa 3 Uhr aufzuwachen. *äug*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 01 Januar 2016, 15:13:17
Ich werde wohl in 10 Jahren noch Konfetti-Reste dieser Silvester-Party im Teppich,  hinter Möbeln oder in Ritzen des Laminats finden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Russian am 01 Januar 2016, 19:46:29
Rotkäpchen-Sekt schmeckt mir besser als Champus
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 Januar 2016, 16:37:41
Ich werde wohl in 10 Jahren noch Konfetti-Reste dieser Silvester-Party im Teppich,  hinter Möbeln oder in Ritzen des Laminats finden.
Auch ner Erkenntniss: Ich kenne nur gesittete, introvertierte Leute. Nich mal ein Glas ist umgekippt. Das höchste waren ein paar Krümel auf der Tischdecke.  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 03 Januar 2016, 19:13:58
Auch ner Erkenntniss: Ich kenne nur gesittete, introvertierte Leute. Nich mal ein Glas ist umgekippt. Das höchste waren ein paar Krümel auf der Tischdecke.  8)

...und bunte Glitzerherzen im Glitzerteppich ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 03 Januar 2016, 20:12:52
...und bunte Glitzerherzen im Glitzerteppich ;D

Das hört sich ja dann doch irgendwie nach Konfetti an  ;D

Auch ner Erkenntniss: Ich kenne nur gesittete, introvertierte Leute. Nich mal ein Glas ist umgekippt. Das höchste waren ein paar Krümel auf der Tischdecke.  8)

Bei uns war tatsächlich nur das Tischfeuerwerk etwas überraschend.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 03 Januar 2016, 21:45:44
Die Herzchen kamen aus dem überraschenden Tischfeuerwerk ;D. Früher war mehr Lametta drin, wie Konfetti, Plastikschweinchen, Hufeisenanhänger, Kleeblätter und so. Diesmal nur die doofen Herzchen und kleine Papiersterne, die von armen kleinen Kindern in sonstwo zusammengefaltet wurden >:(.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 03 Januar 2016, 21:54:49
Wir haben auch den ganzen Boden nach Luftballons, Schweinchen oder sonstigem Plastikmist abgesucht aber nix da... Ich war dann doch etwas enttäuscht :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 04 Januar 2016, 10:57:15
Früher war mehr Lametta.
\o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Januar 2016, 18:25:15
Ich muss die Nutzung meines Tablets einschränken. ...

Dazu irgendwie passend:

Ich habe meinem Silvesterbesuch Ratschläge des Schuhmachers meines Vertrauens weitergegeben, und zwar so:

"Also, *auf Computer deut* Ronin sagt..."

Gast so: ô.o

Ich: " ::) ja, Ronin wohnt in meinem Computer"

Gast: Ô_o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 04 Januar 2016, 20:05:38
Die Wärmeleistung meiner Winterjacke hat stark nachgelassen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Januar 2016, 20:13:13
Die Wärmeleistung meiner Winterjacke hat stark nachgelassen.

Hatten wir schonmal -7°, seit Du diese Jacke besitzt?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 04 Januar 2016, 20:22:28
Die Wärmeleistung meiner Winterjacke hat stark nachgelassen.

Hatten wir schonmal -7°, seit Du diese Jacke besitzt?

Die besitze ich seit MEC und es war mindestens einmal -11°C -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 05 Januar 2016, 09:30:44
Die Wärmeleistung meiner Winterjacke hat stark nachgelassen.
[klugsch heiß]
Eine Jacke hat keine Wärmeleistung.
Höchstens eine Isolierwirkung.
[/klugsch heiß]
Sorry, konnte nicht anderst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 05 Januar 2016, 11:39:40
Ja und ich wusste, dass das kommt. Und von dir...na, war irgendwie auch klar.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 05 Januar 2016, 11:49:45


(ich sehe das mal positiv)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 05 Januar 2016, 12:13:40
Ja und ich wusste, dass das kommt. Und von dir...na, war irgendwie auch klar.

 :D Jaja, der Hasi bemüht sich sehr, den Eisbär als Forumsklugsch Krümelkac Oberleh Generalspezialist abzulösen... :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 05 Januar 2016, 12:53:29
Was nicht heißt, dass ich mich mit Eisbärs Aussagen irgendwie identifizieren könnte.
Manchmal schreibt der nämlich Käse. In völlig falsche Freds.

Ich weiß, NMKS, aber manche Dinge... :(
Außerdem geht von Unsi keine Gefahr aus. Außer die des gemeinen Lächelns -> >:( (das sie auch von mir hat >:().
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 05 Januar 2016, 19:48:48
Erkenntnis: Urlaub ohne eine Reise/Festival geplant zu haben besteht hauptsächlich aus unliebsamen und liegen gelassenen Tätigkeiten.... Ist also irgendwie auch kein Spaß
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 05 Januar 2016, 21:40:54
Na wenn ich sowas dann wenigstens machen würde! Das schieb ich dann auch immer weiter vor mir her und denk am Ende des Urlaubs "So, und was war das jetzt?". Dann versuch ich, aus'm Fenster zu gucken und sag mir "Naja, Dreck hält sicher die UV-Strahlung ab." :D...
Also, ja, wechfahrn findsch och besser ;).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 05 Januar 2016, 23:12:53
Außerdem geht von Unsi keine Gefahr aus. Außer die des gemeinen Lächelns -> >:( (das sie auch von mir hat >:().

>:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Januar 2016, 23:19:05
Außerdem geht von Unsi keine Gefahr aus. Außer die des gemeinen Lächelns -> >:( (das sie auch von mir hat >:().

>:(

Sind sie nicht süß?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 05 Januar 2016, 23:30:21


Dann versuch ich, aus'm Fenster zu gucken und sag mir "Naja, Dreck hält sicher die UV-Strahlung ab." :D...


Ich denke, bevor ich den UV-Schutz entferne, gehe ich noch dreimal zu Ikea  

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 06 Januar 2016, 09:44:07
Außerdem geht von Unsi keine Gefahr aus. Außer die des gemeinen Lächelns -> >:( (das sie auch von mir hat >:().

>:(

Sind sie nicht süß?
Du mich auch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 Januar 2016, 14:29:12
Wir haben Schaltjahr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 17 Januar 2016, 22:33:44
Dass mich Menschen in Karlsruhe ansprechen und kennen, ohne dass sie mir irgendwie bekannt vorkommen, bin ich gewohnt....

In Hamburg hätte ich das nun wirklich nicht erwartet... Passiert aber trotzdem oO 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Januar 2016, 19:46:30
Ich bin eine Bereicherung und die Welt braucht mich und meine Empfindsamkeit ♥


Online-Persönlichkeitstests ftw.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 18 Januar 2016, 19:48:48
Ich hatte mehr Punkte als du. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 19 Januar 2016, 11:48:39
Seit 2011 ist in Neufahrzeugen das Kältemittel R1234yf vorgeschrieben.
Dieses soll den Vorgänger R134a (GWP 1430) ersetzen und hat einen deutlich geringeren GWP von 4,4.

Der GWP (Global Warming Point) beschreibt die Klimaauswirkung äquivalent zu CO2. 1kg freigesetztes R1234yf hat soviel klimaschädigende Wirkung wie 4,4kg CO2 (ältere Kältemittel wie R22 [nicht in Autos verwendet] lagen damals™ bei einem GWP von 1810, R404a sogar bei 3922, und halten sich 12 Jahre in der Atmosphäre). R1234yf bleibt 12 Tage in der Atmosphäre erhalten bis es in seine Bestandteile zerfällt. Nachteil ist, dass R1234yf brennbar ist und giftige Verbindungen unter großer Hitze erzeugen kann.

Schade finde ich die nagative Meinungsmache ála Bild  (http://www.autobild.de/bilder/in-diesen-autos-steckt-das-killer-kaeltemittel-r1234yf-5180497.html#bild1)und aller die auf diesen Zug aufspringen. Verhältnismäßig neutral hat der ADAC  (https://www.adac.de/_mmm/pdf/27736_184864.pdf)geschrieben (aufgefallen duch gefälschte Fahrzeugbewertungen 02/2014 ::)).

Die gefährliche Wirkung der Verbrennungsprodukte ist nicht zu verschweigen, jedoch finde ich aufgrund der Seltenheit, dass ein Auto in Flammen aufgeht oder eine Klimaanlage undicht wird, dieses Risiko akzeptabel. Wer sich Gedanken über die Brennbarkeit von Mitteln in KFZ genrell macht, sollte vielleicht auch besser ohne Motoröl, Benzin oder Flüssiggas fahren.

Neben dem GWP gibt es noch den ODP (ozone depletion potenzial), also die ozonzerstörende Wirkung verglichen mit CO2.

tl; dr: Erkenntnis (mal wieder): die Autolobby und Springerpresse sind ein Arschloch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 Januar 2016, 12:01:43
Erkenntnis (mal wieder): die Autolobby und Springerpresse sind ein Arschloch.

ich bin da nicht aktuell im thema, aber meines wissen verweigert mercedes die verwendung des neun mittels und riskiert damit millionenklagen der EU. sie halten das neue material für eine katastophe weil einfacher mittelaustritt (nach simplem auffahrunfall) einem gasbrand am motor nahkommt oder so.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 19 Januar 2016, 12:05:55
In der tat geht Mercedes da ganz schön weit und weigert sich R1234yf zu verwenden.
Zum einen sind in einem Kältkreis im Auto aber relativ geringe Mengen um 1kg und zum anderen lässt sich gerade bei Neufahrzeugen natürlich das Risiko einfach durch eine alternative Verlegung der Leitungen deutlich reduzieren. Normale Motorwärme tut da nichts, heiße Auspuffrohre können aber ein Entzündungsrisiko darstellen.

Beim Austausch des R134a durch R1234yf ist der Fall natürlich noch etwas anders, da niemand eine bestehende Klimaanlage umbauen wird.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 19 Januar 2016, 13:08:08
Ein sehr brennbares Material wird immer übersehen: Bremsflüssigkeit. Tatsächlich entstehen mehr Brände nach Unfällen durch undichte Bremsflüssigkeitsbehälter als durch austretendes Benzin (denn wenn die Spritpumpe aus ist wars das mit Nachschub, das bisschen was durch die dünne Leitung vom Tank her ausgast macht da nix, zumal die Kunststoffteile der Leitung schnell "zuschmelzen").

Bremsflüssigkeit hat zwar einen höheren Flammpunkt, aber wenn der Scheiss mal brennt entsteht da ganz schön ekliger Dreck der sich wunderbar überall rein ätzen kann. Afaik wird bei der Feuerwehr auch trainiert bestimmte Bereiche eines Unfallfahrzeugs nur mit ausreichender Schutzkleidung anzufassen.
Das Zeug kann im kalten Zustand Lack abbeizen, wenn das erstmal Feuer gefangen hat ätzt es sich so ziemlich überall rein und gast noch hochgiftig aus. Komisch, da regt sich keine Sau auf - nun ist die Menge die man davon spazierenfährt ja aber auch auf den gesamten Bremskreislauf nicht viel, im Motorraum n paar hunder ml.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Januar 2016, 17:23:29
(es gibt Dinge, die weniger Gefahrenpotential haben als Kraftfahrzeuge und die verboten sind O.o)

Ansonsten versuche ich grade, mittels des Internetzes ein paar Grenzwellen-Cassetten nachzubauen und erkenne, was im Internet alles so fehlt >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 Januar 2016, 21:18:35
Ansonsten versuche ich grade, mittels des Internetzes ein paar Grenzwellen-Cassetten nachzubauen und erkenne, was im Internet alles so fehlt >.<

ich habe noch ein paar. also falls du live-aufnahme von damals™ meinst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Januar 2016, 21:35:50
<.<

Äh...ö.Ö haben.

(was ich grade mache, ist, meinen Bestand jemandem "kopieren", ohne 3kg Cassetten durch die Gegend zu schicken und ohne Rauschen, Stereo-Ausfälle und Verkehrsfunk. Ich nehm Deine gerne noch dazu)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 20 Januar 2016, 07:46:21
<.<

Äh...ö.Ö haben.

(was ich grade mache, ist, meinen Bestand jemandem "kopieren", ohne 3kg Cassetten durch die Gegend zu schicken und ohne Rauschen, Stereo-Ausfälle und Verkehrsfunk. Ich nehm Deine gerne noch dazu)

Und wie macht man das?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Januar 2016, 13:00:15
Man gibt ein Vermögen bei iTunes aus. *ernst guck*

Alternativ besorgt man sich ein Gerät, mit dessen Hilfe man die Cassetten in den PC aufnimmt und ein Audiobearbeitungsprogramm, das Nebengeräusche filtern kann, ohne musique concrete zu produzieren.

Ferner hört erzählen und es wird gemunkelt, es gäbe Programme, mit deren Hilfe man Lieder von weltbekannten Videoplattformen auf den heimischen PC herunterladen könne.
Ich weiss das wirklich nur vom Hörensagen.





Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alceste Molière am 20 Januar 2016, 17:56:06
???
Vermögen ausgeben - och nö...
https://www.youtube.com/watch?v=bPL9BngZH_g
http://www.chip.de/downloads/Audacity_13010690.html

https://www.youtube.com/watch?v=nf-Y14Eoq-w

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Januar 2016, 19:57:12
Been there, done that.
Ich könnte jetzt einen längeren Vortrag halten darüber, wie ein Mikrofoneingang nur begrenzt als Line-in nutzbar ist (wobei die Technik da offenbar Fortschrite gemacht hat), darüber, daß es Rechner gibt, die ab Hersteller so verhunzt sind, daß sie keine Stereoaufnahmen machen können und daß der Geräuschfilter von Audacity 2 Einstellungen hat, nämlich "reicht nich" und "Geräusch ist weg, Musik auch".
Tu ich aber nicht.


Der dritte link ist immerhin halb beruhigend ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alceste Molière am 20 Januar 2016, 21:21:34
Keine Ahnung was Du da treibst.
Jedenfalls reicht normal ne günstige Soundkarte.
Es sei denn, die Quelle ist schon Murks.

Ne bessere Software, 30-Tage-Demo, wäre der Musik Maker.
Vielleicht erzielste damit ja ein zufriedenstellenderes Ergebnis.

Meine Kasn lasse ich jedenfallls wie sie sind - es rauscht ganz wunderbar - und das ist auch gut so! :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Januar 2016, 21:53:59
Keine Ahnung was Du da treibst.
Jedenfalls reicht normal ne günstige Soundkarte.

Du hast es so gewollt. Aber Kurzversion:

Als ich meine Platten digitalisieren wollte, musste ich feststellen, daß der Mikrofoneingang die ankommenden Stereosignale zu einem auf zwei Kanäle verteilten Monosignal macht (das ist vermutlich auch heute noch bei den meisten Mic.-Eingängen so). Was das Problem mit dem externen Digitalisierdingsi war, habe ich inzwischen vergessen ;D, aber mein voriger Laptop hat damit nicht spielen wollen (der konnte auch nicht in Stereo mitschneiden, was er in Stereo abspielte. Kommt häufiger vor, als man glaubt. Weil Musikindustrie und so).
An dieser Stelle hätte ich es auch noch mit einer günstigen Soundcard versuchen können (aber "günstig" war seinerzeit ziemlich relativ).
Stattdessen lieh ich mir einen halbantiken Toshiba Satellite mit \o/ Stereoeingang und arbeitete mit Audiograbber (Audacity war mir zu kompliziert ^^).
Ich treibe also gar nichts mehr, ich bin längst fertig :P

Und die Titel als Mp3 aus dem Internet zu holen ist die definitiv einfachste Methode, jemandem 10 Mixtapes zu "kopieren". fehlt halt nur bisschen was, grr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 01 Februar 2016, 17:19:19
Es hieß anfangs immer, der Tolino kann kein Querformat und wird es auch niiiiiiieeeeee können weil, das ist bauartbedingt.
Ich hab das zwar für ne doofe Ausrede gehalten für "zu faul, das zu programmieren", aber was weiss denn ich schon.
Nun hab ich mal ein Software-Update gemacht und o Zeichen, o Wunder - der Tolino kann plötzlich Querformat.
Weil das nicht geht wegen Bauart.
::)


Jetzt muss mir nur noch einer sagen, wie ich die dämliche Shopwerbung wieder wegkriege >:( geht man EINmal online mit dem Ding...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 02 Februar 2016, 12:14:11
Jetzt muss mir nur noch einer sagen, wie ich die dämliche Shopwerbung wieder wegkriege >:( geht man EINmal online mit dem Ding...
Gar nicht. Das ist bauartbedingt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 Februar 2016, 15:27:53
in südeuropa haben die menschen keine dunklere hautfarbe als in nordeuropa. sagt mein rumänischer kollege. davon ist er sehr überzeugt. schliesslich ist er auch nur hauttyp drei oder so. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 05 Februar 2016, 00:13:17
Wenn du drei Abende brauchst, um die Weinflasche nicht leer zu trinken, ist er wahrscheinlich nicht soooo toll!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 05 Februar 2016, 06:49:38
Wenn du drei Abende brauchst, um die Weinflasche nicht leer zu trinken, ist er wahrscheinlich nicht soooo toll!

ich kaufe mitterweile keine "ganz günstigen" weine mehr sondern lasse mich die flasche ruhig ein paar euro kosten. lohnt sich. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Februar 2016, 15:54:20
Wenn man zwei Teile nach exakt demselben Schnittmuster herstellt, heisst das nicht, daß diese Teile nachher nicht krass unterschiedlich groß sein können >:( ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 06 Februar 2016, 13:42:11
Man sollte nicht denken, das eine Party 'mies' wird, nur weil viele Leute kurz vorher absagen.
Manchmal sind genau das die Veranstaltungen, an die man sich noch lange zurück erinnert.
Mit einem fetten Grinsen im Gesicht ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 Februar 2016, 22:47:45
schweissdraht ist nicht teuer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 06 Februar 2016, 23:05:46
Wenn man krank ist, ist schon Wäsche aufhängen eine echte Herausforderung... -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 10 Februar 2016, 11:35:31
Man kann seinen Master in "digitaler Forensik" machen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 10 Februar 2016, 22:55:24
Man kann sich an der Universität Kopenhagen zum Master of Disaster (http://www.mdma.ku.dk/) Management ausbilden lassen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 10 Februar 2016, 23:16:32
Es gibt auch einen Logistikbereich, namens Katastrophenlogistik (und das hat nichts mit dem katastrophalem Service diverser Logistikdienstleister zu tun)... Dazu passt der Disaster-Master ja ganz gut.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 11 Februar 2016, 08:35:40
Man könnte es auch Katastrophenschutz nennen.
Das schützt auch nicht vor einer Katastrophe aber man weiß etwa was da gemacht und gebracht wird.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Februar 2016, 22:12:53
jeder film, in dem till schwiger mitspielt, ist furchtbar.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Februar 2016, 22:28:08
nachdem ich alle 8 filme von tarantino bewertet habe (mit -1, 0 oder +1), komme ich auf -1 im schnitt. schade.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 11 Februar 2016, 22:35:51
jeder film, in dem till schwiger mitspielt, ist furchtbar.

No way. Inglourious Basterds?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Februar 2016, 22:37:28
No way. Inglourious Basterds?

eben drum.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 11 Februar 2016, 22:45:43
jeder film, in dem till schwiger mitspielt, ist furchtbar.

No way. Inglourious Basterds?

Da fallen mir noch einige andere ein ^_^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Februar 2016, 22:47:05
Da fallen mir noch einige andere ein ^_^

QED
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Februar 2016, 22:49:02
nachdem ich alle 8 filme von tarantino bewertet habe (mit -1, 0 oder +1), komme ich auf -1 im schnitt. schade.

ich muss mich korrigieren: -1 lautet die summe, nicht der schnitt.  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 11 Februar 2016, 23:08:28
Da fallen mir noch einige andere ein ^_^

QED

Nö. Geschmäcker sind einfach verschieden :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Februar 2016, 12:20:39
jeder film, in dem till schwiger mitspielt, ist furchtbar.

Ich wollte das unterschreiben, als mir einfiel, daß ich den Bewegten Mann eine ganz okaye Comicverfilmung fand.

Man kann sich an der Universität Kopenhagen zum Master of Disaster (http://www.mdma.ku.dk/) Management ausbilden lassen.

Gute Sache, aber der Titel so *facepalm*?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Februar 2016, 21:55:34
es hat mich etwa 5 jahre gekostet, mir "Inglourious Basterds" ein zweites mal anzusehen. und es ist immernoch ein unglaubisch beschissener film.

Ich wollte das unterschreiben, als mir einfiel, daß ich den Bewegten Mann eine ganz okaye Comicverfilmung fand.

hast du den comic gelesen? falls ja, was hat der mit dem film zu tun? ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Februar 2016, 22:03:16
hast du den comic gelesen? falls ja, was hat der mit dem film zu tun? ???

Hab ich. Genauer gesagt, beide, der Film umfasst auch noch "Pretty Baby". Und soweit ich mich erinnere, sind die inhaltlich angemessen deckungsgleich. Und Til Schweiger für einen Typen wie Axel genau die richtige Besetzung.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Februar 2016, 22:08:09
Und Til Schweiger für einen Typen wie Axel genau die richtige Besetzung.

der held aus dem comic war ein knallharter macho. was hat der mit till schweiger zu tun? der nuckelt babybrei. mit 52.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Februar 2016, 22:15:10
Axel ist ein knallhart-dumpfbackiger Macho und ich fand, Til Schweiger machte den ganz gut. Besonders auf dem Wohnzimmertisch.
Was der Schweiger 20 Jahre später zu den Mahlzeiten zu sich nimmt, hatte für meine damalige Wahrnehmung wirklich keinerlei Bedeutung ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 16 Februar 2016, 22:25:09
Ich mag beide Filme, aber das hat wenig mit Herrn Schweiger zu tun - eher mit Joachim Król, Rufus Beck und Christoph Waltz :).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 16 Februar 2016, 22:48:00
hast du den comic gelesen? falls ja, was hat der mit dem film zu tun? ???

Hab ich. Genauer gesagt, beide, der Film umfasst auch noch "Pretty Baby". Und soweit ich mich erinnere, sind die inhaltlich angemessen deckungsgleich. Und Til Schweiger für einen Typen wie Axel genau die richtige Besetzung.

Ich finde deine cineastischen Vorlieben ansonsten ja eher zweifelhaft, liebe Nurse, aber in diesem Fall muss ich - als langjähriger Ralf-König-Fan - dir wirklich mal zustimmen.^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Februar 2016, 22:56:46
Ich finde deine cineastischen Vorlieben ansonsten ja eher zweifelhaft, liebe Nurse

Ich übrigens auch ;D ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 18 Februar 2016, 06:13:59
Wenn man das Katzenfutter in die Kaffeetasse schütten will, ist man eindeutig zu müde ::)...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 18 Februar 2016, 07:32:55
Oder dumm.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 18 Februar 2016, 09:33:54
Ich stand gestern Abend gegen 2100 am Geldautomaten und war kurz davor meine Proficard da reinzustopfen. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alceste Molière am 18 Februar 2016, 17:59:20
Ne Proficard für Geldautomaten will ich auch... >:D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Februar 2016, 18:00:56
Wenn man das Katzenfutter in die Kaffeetasse schütten will, ist man eindeutig zu müde ::)...

Oder dumm.

Oder man hat nicht abgewaschen. Oder Hunger. Der Möglichkeiten sind viele.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 20 Februar 2016, 11:57:44
Wenn man das Katzenfutter in die Kaffeetasse schütten will, ist man eindeutig zu müde ::)...

Wenn da noch der Frühstückskaffee drin war, war eindeutig DAS das Problem.^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Februar 2016, 15:21:55
maggi würze kann eintrocknen.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 Februar 2016, 15:40:10
maggi würze kann eintrocknen.  ::)

Das macht nix. Wasser drauf und schütteln und warten und schütteln und warten ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 29 Februar 2016, 23:15:16
Nichts was gesagt oder geschrieben wird ist neu. Wenn etwas neu erscheint, dann deshalb, weil es vergessen oder bisher nicht beachtet wurde.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 01 März 2016, 06:38:01
Das macht nix. Wasser drauf und schütteln und warten und schütteln und warten ^^

verdammt, schon weggeschmissen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 März 2016, 08:12:46
mein neues handy ist wasserdicht. während andere hersteller das groß draufschreiben als verkaufsförderndes feature, steht es bei meinem im kleingedruckten. ach.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 08 März 2016, 18:45:00
mein neues handy ist wasserdicht. während andere hersteller das groß draufschreiben als verkaufsförderndes feature, steht es bei meinem im kleingedruckten. ach.
Was ist es denn für eines?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 11 März 2016, 13:52:37
Manchmal muss man einfach mal in neue Sachen reinhören, die ganze Tages-/Freitagsplanung (Arbeit wird eh überbewertet) spontan über den Haufen schmeißen und sich auf ein Konzert einer Band freuen, die man ein paar Stunden vorher noch nichtmal kannte  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 11 März 2016, 20:36:52
Ich habe mich gerade gefragt, wo hier im Forum eigentlich der "Gefällt mir"-Button hin ist. Sekunden später kam die Erkenntnis...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 März 2016, 17:11:17
Der billige Robbyrob-Sprit in der grünen Flasche kostet 1,99/l und rußt nur ein ganz bisschen.
Der teurere Robbyrob-AFK-Premium Sprit in der weissen Flasche kostet 2,65/l.
Und rußt wie Hulle.
>:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 15 März 2016, 09:58:46
Du bist bei deiner Dosen-Kocherkonstruktion mit Spiritus?

(ich bin ja überrascht wie sauber, leise und [relativ] geruchsarm mein Benzinkocher kocht)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 März 2016, 19:43:49
Ja. Und es liegt am Sprit. Neue Flasche billigen gekauft, macht nur bisschen gelbe Einbrenne, aber keinen Ruß.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 März 2016, 19:58:32
Eine von den Schmieröffnungen meiner Nähmaschine ist keine.
Und eines Tages werde ich mir merken, welche.
*Öl von der Brille putz*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 17 März 2016, 07:42:16
Wenn man morgens vergisst, seinen Tee zu trinken, ist der abends wunderbar durchgezogen ::)...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 März 2016, 10:17:40
wie hoch ist eigentlich die miete für eine wohnung im mundsburg-tower? ein ex-kollege bekommt die wohnung von seiner firma bezahlt. was er dazu tun musste? seine familie, partnerin und freunde im ausland zurücklassen, denn von dort irgendwo kommt er her. die firma braucht ihn halt hier, dringend. dafür zahlt sie ihm eine 40m² ein-zimmer-wohnung in einem der oberen geschosse des mundsburg-tower. für 1000€ warm.

ich zahle weniger als die hälfte für 2 zimmer, 48m² in hamm. allerdings ist mein ausblick... bescheiden. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 20 März 2016, 20:07:02
Es gibt tatsächlich Menschen, die es schaffen mich dermaßen zu nerven, dass ich sie niederbrülle ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 20 März 2016, 20:57:09
Wir haben entweder ein unglückliches Händchen bei der Reiseplanung gehabt oder das Hamburger U-Bahnnetz ist verdammt Kinderwagenunfreundlich bzw. fern von barrierefrei.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 20 März 2016, 22:22:56
In der HVV - Fahrplanauskunft gibt es die Option "Mobilität", wenn ihr die auf "ohne Treppen" stellt, müsste das helfen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 21 März 2016, 20:05:08
Wir haben entweder ein unglückliches Händchen bei der Reiseplanung gehabt oder das Hamburger U-Bahnnetz ist verdammt Kinderwagenunfreundlich bzw. fern von barrierefrei.

Vor einiger Zeit bin ich mal mit einer Freundin und ihrem Kumpel im Rollstuhl mit dem ÖPNV unterwegs gewesen. Es war ne Katastrophe. Wichtige Haltestellen wie z.B. Landungsbrücken sind nicht barrierefrei, Fahrstühle waren kaputt, U-Bahnen hielten nicht mit den Türen an den erhöhten Stellen oder hatten eine Haltestange im Türbereich, so dass man mit dem Rollstuhl gar nicht erst reinkam. >:( Wir mussten riesige Umwege fahren, um an unsere Ziele zu kommen...

Nach und nach sollen ja jetzt viele Haltestellen ausgebaut werden. Das wird auch echt Zeit. ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 21 März 2016, 20:22:23
Wir haben entweder ein unglückliches Händchen bei der Reiseplanung gehabt oder das Hamburger U-Bahnnetz ist verdammt Kinderwagenunfreundlich bzw. fern von barrierefrei.

Vor einiger Zeit bin ich mal mit einer Freundin und ihrem Kumpel im Rollstuhl mit dem ÖPNV unterwegs gewesen. Es war ne Katastrophe. Wichtige Haltestellen wie z.B. Landungsbrücken sind nicht barrierefrei, Fahrstühle waren kaputt, U-Bahnen hielten nicht mit den Türen an den erhöhten Stellen oder hatten eine Haltestange im Türbereich, so dass man mit dem Rollstuhl gar nicht erst reinkam. >:( Wir mussten riesige Umwege fahren, um an unsere Ziele zu kommen...

Nach und nach sollen ja jetzt viele Haltestellen ausgebaut werden. Das wird auch echt Zeit. ???

Damals hast du das irgendwo hier im Forum geschrieben, seitdem habe ich vermehrt darauf geachtet und war wirklich negativ überrascht, wie bescheiden der Zustand noch ist. Bei der Hocbahn wird ja tatsächlich mit Hochdruck dran gearbeitet. 11 Stationen sollen dieses Jahr dran sein. Aber bei der S-Bahn sehe ich da irgendwie noch schwarz.
Oder weiß jemand, dass da was geplant ist?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 21 März 2016, 22:32:50
Es geht das Gerücht, dass Berliner Tor (S1) demnächst umgebaut wird. Blankenese ist gerade in Arbeit, Hasselbrook ist eigentlich schon fertig (weiß aber nicht, ob der Lift schon funktioniert). Bestimmt hab ich was vergessen. Eigentlich sind schon die meisten S-Bahn-Halte barrierefrei. Ebenerdigen Ein/Ausstieg gibt es aber nicht und wird es systembedingt auch nicht geben (irgendwas mit Lichtraum). Dafür haben wir eine Rampe dabei. Einfach am Halteplatz der Zugspitze bereit stehen und (als Rollstuhlfahrer oder dessen Begleiter) ein Handzeichen geben, wenn der Zug einfährt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 22 März 2016, 10:54:09
Ja, wir hatten da schon mal drüber geschrieben. Ich spare mir da jetzt mal weitere Kommentare.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 23 März 2016, 16:39:42
4 Bananen essen = Bauchschmerzen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 24 März 2016, 21:38:03
Ich weiß, was LM angeht bin ich ein Freak, aber wenn ich da im Supermarkt so ne Regal-Einpackerin darauf hinweise, dass die Nährwertangaben auf ner Packung Mehl falsch sind, dann sollte die doch eigentlich die Packung zumindest mitnehmen und so tun, als wenn sie das der Obriigkeit kommunizieren würde und nicht die Packung wieder zurück ins Regal stellen....ähm fallen lassen. Und wenn die Tante eigentlich keinen Wert auf korrekte Antworten legt, dann soll sie einfach nicht fragen.

Erkenntnis:
Beim Einkaufen irgendwie versuchen das Gehirn abzuschalten und stumpf das einkaufen, was alle ***** (hier nach Belieben was einsetzen) einkaufen....oder zumindest nicht immer erstmal die Verpackung studieren...oder einfach gar nix Abgepacktes mehr kaufen...  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 März 2016, 21:50:16
O.o
Also, äh, mal ehrlich...WARUM sollte es die Regaleinpackerin interessieren, ob irgendwelche Angaben auf irgendeiner Packung zutreffend sind?
 
Die wird grade mal dafür bezahlt, den Scheiß ins Regal zu stellen, was meinste auch, wie sehr es den Chef interessiert, wenn die Regaleinpackerin kommt und sagt "irgendeine Kundin sagt, die Nährwertangaben auf dieser Packung Mehl sind falsch"?

Den Teil mit der Frage hab ich nicht verstanden ^^

Zu guter Letzt hindert Dich ja niemand dran, die Verpackungen zu studieren und dann nach Deinem eigenen Gutdünken einzukaufen, ne.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 März 2016, 21:54:42
Das musst du dem Mehlhersteller mitteilen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 24 März 2016, 22:10:51
Das musst du dem Mehlhersteller mitteilen.

Ich weiß  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 März 2016, 22:13:18
::) Na dann.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 24 März 2016, 22:13:54
Den Teil mit der Frage hab ich nicht verstanden ^^

Sie hat gefragt, wie ich darauf käme...und ich hab ihr gesagt, dass ich es ausgerechnet habe, weil das und das die und die Werte hat  ::) ::) ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 März 2016, 22:17:56
 ;D die Frage an sich finde ich von ihr berechtigt, die Antwort war dann sicher für sie leicht unerwartet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 März 2016, 22:24:05
Den meisten Kidneybohnen aus der Dose ist Zucker beigefügt. Es gibt auch welche ohne. Die sind teuer. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 25 März 2016, 12:39:20
Den meisten Kidneybohnen aus der Dose ist Zucker beigefügt. Es gibt auch welche ohne. Die sind teuer. ::)

Ist genau wie mit Apfelmus. Das ohne Zucker ist teurer. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 25 März 2016, 13:01:30
Den meisten Kidneybohnen aus der Dose ist Zucker beigefügt. Es gibt auch welche ohne. Die sind teuer. ::)

Ist genau wie mit Apfelmus. Das ohne Zucker ist teurer. >:(

Wahrscheinlich ist Zucker einfach günstiger als Kidneybohnen oder Äpfel...die fehlende Zuckermenge muss ja substituiert werden  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 März 2016, 13:45:19
Nähen ist ja so ne Sache, wo mit steigendem Können auch die Ansprüche steigen.
Leider steigen Können und Anspruch nicht notwendigerweise proportional zueinander ::)


Daß dabei die Faulheit eher zu- als abnimmt, ist auch nicht von Vorteil ::) ("Bügeln?? Pf, Energieverschwendung!").
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 25 März 2016, 22:04:16
Bei meiner Bank ist heute schon der 29.03.2016...aha...oder sitze ich in einer Zeitmaschine, die mich ein paar Tage in die Zukunft schickt? Also, wenn ja, dann bitte doch gleich mal zum 23.04.2016, jaha?!  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 26 März 2016, 12:40:34
Auf Heimaturlaub: Es hat 19 Grad... oO
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 26 März 2016, 23:14:01
Ist genau wie mit Apfelmus. Das ohne Zucker ist teurer. >:(

Apfelmus kann man doch fix und simpel selbst kochen! :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 27 März 2016, 12:51:56
Ist genau wie mit Apfelmus. Das ohne Zucker ist teurer. >:(

Apfelmus kann man doch fix und simpel selbst kochen! :)

Ja, hab ich auch schon gemacht, aber die Faulheit.... ::) ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 März 2016, 12:58:09
Eben, die Faulheit. Kidneybohnen könnte man ja auch ganz einfach selber kochen o.o (ich mach das regelmäßig mit Kichererbsen. So weich wie die aus der Dose bekomme ich die nie ^^).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 April 2016, 09:14:51
man kann zweistellige beträge für putzlappen ausgeben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Capt. Herge am 06 April 2016, 10:21:26
man kann zweistellige beträge für putzlappen ausgeben.
Wozu braucht man so viele Putzlappen?
Oder war das nur ein ganz großer, sozusagen die Mutter aller Putzlappen?

Ich durfte heute mal wieder feststellen, dass sich die Idiotendichte nicht ändert, nur weil man sich an einer Uni aufhält. Das zählt auch für die Professoren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 April 2016, 17:30:14
Oder war das nur ein ganz großer, sozusagen die Mutter aller Putzlappen?

Fast. ;) Dreierpack für n Zwanni. Ich suchte halt "Mamas Putzlappen", von denen ich seit 22 Jahren zwei in der Küche habe. Die sind aus Baumwolle, super saugstark, scheuern kann man damit, sie als topflappen verwenden... Der ein fällt jetzt auseinander, abgesehen davon ist er nicht mehr schön, schon lange nicht mehr. Auf dem einen kann man noch den Hersteller erkennen, der ist aber nur Importeur und führt die schon lange nicht mehr. Nun hoffe ich, vergleichbares gefunden zu haben. In coolen Farben.

Meine Wohnung ist mein Hobby, hier gibt's schon coole Sachen. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 07 April 2016, 09:50:38
Wir haben entweder ein unglückliches Händchen bei der Reiseplanung gehabt oder das Hamburger U-Bahnnetz ist verdammt Kinderwagenunfreundlich bzw. fern von barrierefrei.

Vor einiger Zeit bin ich mal mit einer Freundin und ihrem Kumpel im Rollstuhl mit dem ÖPNV unterwegs gewesen. Es war ne Katastrophe. Wichtige Haltestellen wie z.B. Landungsbrücken sind nicht barrierefrei, Fahrstühle waren kaputt, U-Bahnen hielten nicht mit den Türen an den erhöhten Stellen oder hatten eine Haltestange im Türbereich, so dass man mit dem Rollstuhl gar nicht erst reinkam. >:( Wir mussten riesige Umwege fahren, um an unsere Ziele zu kommen...

Nach und nach sollen ja jetzt viele Haltestellen ausgebaut werden. Das wird auch echt Zeit. ???

Ja, wir hatten da schon mal drüber geschrieben. Ich spare mir da jetzt mal weitere Kommentare.
Doch nicht.

Bei der S-Bahn gibt es Abteile für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer. Und zwar vorne und hinten; also Wagen 1 und 3. Der Fahrer hilft sogar.
Bei der U-Bahn sind Türbereiche ohne Stangen markiert: mit Schachbrett auf der Scheibe, du erinnerst dich?
Bei der S-Bahn sind 43 von 53* Banhöfen mit Aufzügen ausgestattet, fehlen also nur noch 10, die man bei 65 Haltestellen ja durchaus -zeitweise- umgehen kann.

Und tatsächlich, man kann sich vorbereiten: jeder Fick-Haltepunkt (http://geofox.hvv.de/jsf/showMobiInformation.seam?id=Master_10950) ist genauestens beschrieben. Treppen, Fahrtreppen, Aufzüge, Infostände, Durchgänge, Umstiege
Und sogar eine Live-Auskunft (http://geofox.hvv.de/jsf/showElevatorStates.seam) der Aufzüge gibt es. Mit Link zu den Haltestellenskizzen.
Reicht nicht? Vielleicht hier (http://www.hvv.de/pdf/service/mfa/hvv_mfa_barrierefrei_unterwegs.pdf) mal gucken?
Selbst in der Fahrplanauskunft (http://geofox.hvv.de/jsf/homeMobi.seam) kann man 'ohne Treppe/Stufe' auswählen.

Sicherlich ist es aufwändiger mit einem Rollstuhl durch die Stadt zu kommen. Aber es ist möglich.
Und die Veränderungen sind beachtlich. Man muss sich natürlich etwas vorbereiten. Das muss ich als nicht behinderter aber auch, wenn ich irgendwo hin will, was ich nicht kenne. Zugegeben, etwas weniger.

Aber zu tun, als würde hier niemand nichts tun, finde ich einfach falsch und ungerecht. Die gesamte geleistete Arbeit wird dadurh nicht nur nicht gewürdigt, sondern auch noch schlecht gemacht. Viele Menschen haben sehr viel Geld in die Hand genommen um Benachteiligten die Mobilität zu erleichtern. Und sind immernoch dabei.

In meiner Familie gibt es auch zwei gehbehinderte.
*S aktuell 04/16 #01
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 April 2016, 00:24:22
smartphone-benutzer mit android können jetzt "navigon" software kostenlos bekommen:
http://www.amazon.de/Garmin-Wuerzburg-GmbH-NAVIGON-Europe/dp/B019C5LZX4?ie=UTF8&keywords=navigon&qid=1460154033&ref_=sr_1_2&sr=8-2
dafür muss man "apps von fremden anbietern" zugelassen und die amazon-app bereits installiert haben. des weiteres braucht man das handy in einem wlan, denn anfangs müssen 1,2GB daten geladen werden. karten von ganz europa gibt es dann optional gratis.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 09 April 2016, 00:55:14
Ich werde alt! Freitag Abend, kurz vor 1 und ich lieg im Bett, um meinen Körper und meine Lunge davon zu überzeugen, dass ich morgen fit genug für sportliche Betätigung sein werde .... 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 09 April 2016, 10:53:27
Zitat
smartphone-benutzer mit android können jetzt "navigon" software kostenlos bekommen

Hm.. "you are not eligible to purchase this app due to geographical restrictions"
Gibt es da einen Trick?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 April 2016, 10:57:30
Gibt es da einen Trick?

benutzt du den inet-zugang einer firma?

ich habe das angebot per handy amazon-app geöffnet und installiert, fertig. danach kam das update, das dauerte lange.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 09 April 2016, 10:59:48
Nein, ich habe mein eigenes WLAN und Freifunk Stormarn (Proxy Niederlande) ausprobiert. Wenn ich dann auf "why?" klicke, finde ich eine Länderliste, in der Deutschland nicht drin steht. Die Niederlande schon, aber auch das hilft nicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 April 2016, 11:03:58
Nein, ich habe mein eigenes WLAN und Freifunk Stormarn (Proxy Niederlande) ausprobiert. Wenn ich dann auf "why?" klicke, finde ich eine Länderliste, in der Deutschland nicht drin steht. Die Niederlande schon, aber auch das hilft nicht.

per handy app getestet? wie gesagt: klappt bei mir sofort und problemlos.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 09 April 2016, 11:07:43
Ja. Im Amazon App Store gibt es die App nicht, und im Underground store heißt es "not eligible".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 09 April 2016, 11:30:38
Aaah! Jetzt hab ich es geschafft: über amazon.de vom Computer aus, nachdem ich mein Land über amazon.com unter "Geräteverwaltung" ein paar Mal hin und her gewechselt habe. Jetzt steht allerdings alles wieder auf Deutschland, ich verstehe nicht, warum es anfangs nicht ging. Jedenfalls: danke, yay! Endlich flinc live benutzen (ich hoffe jedenfalls, dass das Feature in der Gratisversion drin ist).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 09 April 2016, 16:30:12
Der "mittelalte" Gouda von Aldi schmeckt nicht gerade mittelalt. Besser wieder teuren Käse kaufen. *grmpf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 April 2016, 17:37:58
Gorgonzola gewinnt mit zunehmendem Alter nicht an optischer Attraktivität.

Und wieviel man den kleinen Finger im Alltag benutzt, merkt man erst, wenn man mal einen vergnurpsgniedelt hat.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 14 April 2016, 18:45:14
Und wieviel man den kleinen Finger im Alltag benutzt, merkt man erst, wenn man mal einen vergnurpsgniedelt hat.

Hm, du auch? Hab mir gestern morgen über und durch den Nagel mit dem Brotmesser geschnitten. Das war aua.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 April 2016, 19:10:55
Immerhin weisst Du, wie es passiert ist. Ich hab keine Ahnung, was der doofe Finger will.


Und auf irgendwas bin ich wohl doch allergisch. Anders kann ich mir den plötzlichen *HUSTRÖCHELTRÄNHUSTHUSTSCHNIEFHUUUUUUUSTRÖCHELTRÄN*-Anfall nicht ganz erklären, der mich vorhin mitten im Aldi überfiel und einige Atemzüge hinter dem Ausgang wieder vorbei war O.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 14 April 2016, 19:13:22
Dann weißt du mal, wie ich mich auf deinem Sofa fühle. ;D

Nagelbettentzündung? ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 April 2016, 19:14:36
Nagelbettentzündung? ::)

::) *haut* das würd ich grade noch erkennen. Es ist was am Gelenk.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 14 April 2016, 19:15:46
Arthrose ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 April 2016, 19:18:02
Gicht. Rheuma. Bechterew.  ::)

Vielleicht auch nur umgeknickt oder überbeansprucht beim Fahrradprokeln.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 27 April 2016, 10:43:09
Manche Menschen sind nicht nur zu blöd zum Busfahren,
manchen können auch nicht U-Bahn fahren. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 27 April 2016, 12:10:41
Manche Menschen sind nicht nur zu blöd zum Busfahren,
manchen können auch nicht U-Bahn fahren. ::)
Eigentlich kann man das leider alles sehr gut zusammenfassen: Manche Menschen können gar nix.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 27 April 2016, 12:43:44
Ja wirklich!

Wie sind die so alt geworden? Also 40/50/60. Nicht 12.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 27 April 2016, 16:16:05
Ich darf zwar noch keinen Firmenwagen haben, dafür aber ein Firmenfahrrad   
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 03 Mai 2016, 21:51:49
Ich habe eine faszinierend große Menge an Stoffen aus denen ich mal ein Korsett machen wollte/möchte
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 Mai 2016, 11:10:33
Motorradfahren ist total cool, aber nachdem ich in diesem Jahr schon in 2 Wochen 3800 km durch 5 Länder gefahren bin, bin ich meine gestrige Tour mit meinem alten Cabrio gefahren. Langsam, aber sehr sehr entspannt.

Sommer! \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Sni am 06 Mai 2016, 12:39:21
Manche Dinge ändern sich nie und sind erstaunlich langlebig o.O
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 06 Mai 2016, 13:32:16
Oh. Eine meiner neueren Pottpflanzen verträgt offensichtlich null direkte Sonne. Dem armen Ding hat's eineinhalb Blätter regelrecht verbrutzelt. :o

Edit: Da haben die Pflanze und ich übrigens was gemeinsam. Ich vertrage auch keine direkte Sonne. (Eigentlich mag ich überhaupt keine Sonne; vielleicht mal im Winter, ausnahmsweise.) Zum Glück verbrutzeln bei mir keine Blätter, zumindest nicht so schnell.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 06 Mai 2016, 20:01:18
Oh. Eine meiner neueren Pottpflanzen verträgt offensichtlich null direkte Sonne. Dem armen Ding hat's eineinhalb Blätter regelrecht verbrutzelt. :o

Meine Zistrose auch nicht. :( Dafür ist die Palme mittlerweile größer als ich ^^ wo soll das noch hinführen?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 09 Mai 2016, 00:43:59
Normalerweise hab ich NICHTS anzuziehen.
Die Tage vor Festivals sind die einzigen Phasen, in denen ich ZU VIEL im Schrank habe.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 Mai 2016, 13:22:53
Wenn man um 4:00 von hier aus am Flughafen sein möchte, muss man um 2:33 in den Bus steigen.

*Zucken im Augenlid*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 10 Mai 2016, 13:43:58
Urlaubshysterie.

*Zucken im Augenlid*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 11 Mai 2016, 18:01:35
Schmeißfliegen mögen Nagellack und halten Fingernägel für einen guten Landeplatz.

*Nagel neu lackier*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 11 Mai 2016, 20:18:26
Schmeißfliegen mögen Nagellack und halten Fingernägel für einen guten Landeplatz.

*Nagel neu lackier*
:D

Ich find das soooo toll das du hier wieder aktiver bist. ♥
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 11 Mai 2016, 20:27:59
sYntiq nun wieder....
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 11 Mai 2016, 22:00:18
Schmeißfliegen mögen Nagellack und halten Fingernägel für einen guten Landeplatz.

*Nagel neu lackier*
:D

Ich find das soooo toll das du hier wieder aktiver bist. ♥

 :-*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 12 Mai 2016, 17:58:50
Mein Smartphone ist in meinem Leben doch noch einiges unwichtiger als ich eh schon dachte.

Seit rund 1,5-2 Wochen ist mein Smartphone dank eines fehlgeschlagenen CyanogenOS Updates karp0tt. Ich könnte es reparieren, weiss auch wie, allerdings brauche ich dafür einen Rechner.

Mein Rechner ist übrigens jetzt schon seit längerem kaputt. Wenn es wirklich das ist, was ich denke, könnte ich es reparieren. Aber irgendwie...
Ich brauch den Rechner dank iPad kaum noch. Und die Chance mein Smartphone wieder benutzen zu können ist auch irgendwie nicht so motivierend wie erhofft um das alles endlich mal wieder in funktionsfähigen Zustand zu versetzen. Ganz im Gegenteil. Bis auf 2-3 Dinge finde ich es sogar recht erfrischend ohne....



sYntiq nun wieder....
Keine Angsi. du bist hier natürlich nach wie vor meine Nummer Einsi!  :-*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 15 Mai 2016, 19:35:40
Keine meiner Regenjacken ist wirklich wasserdicht. ::)
Dafür mein Balkon etwas sauberer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Mai 2016, 18:14:11
Keine meiner Regenjacken ist wirklich wasserdicht. ::)
Dafür mein Balkon etwas sauberer.

Tu quoque, Greifi? ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 17 Mai 2016, 23:42:39
Du hattest mich da etwas inspiriert. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 26 Mai 2016, 01:07:25
Dieses komische "früh ins Bett" wird diese Woche wohl nichts mehr. 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 26 Mai 2016, 13:51:37
Dieses komische "früh ins Bett" wird diese Woche wohl nichts mehr. 

frü...was?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 26 Mai 2016, 13:55:51
Dieses komische "früh ins Bett" wird diese Woche wohl nichts mehr. 

frü...was?

Verstehe ich auch nicht. o.O
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 07 Juni 2016, 15:25:05
Ich habe im Mai bislang unbemerkt eine Art "Videospiel-Schallmauer" durchbrochen und jetzt knapp über 1000 Retail-Spiele in den Regalen stehen. (Releases von Spielesammlungen bei dem mehr als ein Spiel auf einer Disk sind, zählen als ein Spiel)

Wenn ich dann noch die Download-Spiele dazuzählen würde.... Wir langsam echt mal Zeit für Frührente oder Lottogewinn.(Also, jedenfalls etwas mit mehr Freizeit). Wer soll dass den alles spielen?  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 13 Juni 2016, 21:05:38
Es gibt DuckTape (https://www.ducktape.de/)  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 14 Juni 2016, 17:51:45
Ich sammele mir wirklich immer die dämlichsten Krankheiten ein. Diesmal: Knochenhautentzündung im Gesicht. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 14 Juni 2016, 18:09:53
Ich sammele mir wirklich immer die dämlichsten Krankheiten ein. Diesmal: Knochenhautentzündung im Gesicht. >:(
Du hast echt merkwürdige Hobbies. :/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Juni 2016, 10:24:22
Ich sammele mir wirklich immer die dämlichsten Krankheiten ein. Diesmal: Knochenhautentzündung im Gesicht. >:(
Du hast echt merkwürdige Hobbies. :/

Sie kann einfach nicht "nein danke" zu sowas sagen -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 15 Juni 2016, 10:40:01
Sie kann einfach nicht "nein danke" zu sowas sagen -.-

Nein, kann sie nicht. Sie ruft immer besonders laut "Her mit allem, was beschissen ist". Das Jahr 2016 war darin bisher ganz groß! >:( :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Juni 2016, 10:43:37
>:( :(


Meine Erkenntnis: Autofahren mit lauter Musik samt Mitgröhlen hat mir schon sehr gefehlt die letzten 10 Jahre.
Und ich ♥ Tempomat.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 15 Juni 2016, 11:46:28
Pass nur auf dass nicht Sachen wie Ace of Spades laufen wenn grad Tempolimit ist.
Oder der Klassiker für die Fußgängerzone: Be Quick Or Be Dead! ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Juni 2016, 14:09:35
DER SAUMFUSS IST EINE ERFINDUNG DES TEUFELS!!!!11!!!!

 >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:(

*1km Rollsaum von Hand umschlag*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 16 Juni 2016, 19:54:31
DER SAUMFUSS IST EINE ERFINDUNG DES TEUFELS!!!!11!!!!

 >:( >:( >:( >:( >:( >:( >:(

*1km Rollsaum von Hand umschlag*

Eine tolle Meditationsübung... ::)

(Bei manchen Stoffen klappt es auch ganz schön, einen Rollsaum zu machen, indem man den Stoff mit kleinem Zickzackstich schräg (so im 45°-Winkel) unter dem Füßchen durchzieht.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Juni 2016, 20:55:51
eine doku über roman polanski ist genau so anstrengend wie einer seiner filme. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 16 Juni 2016, 22:03:07
Nur weil sich SkyGo mit dem aktuellen Rechner total problemlos über HDMI über den Fernseher anschauen lässt, muss das mit dem alten Rechner (Auch bekannt als der Fernseh-Anschließ-Rechner) nicht auch funktionieren *grml*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 17 Juni 2016, 10:15:28
Der prüfende Blick in den Spiegel vor dem Rausgehen lohnt in jedem Fall. Dann zieht man auch nicht los mit dem Pulli auf links... :-[
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 17 Juni 2016, 15:35:52
Der typische Gruftwortschatz, den man sich durch das Wandeln in düsteren Klangwelten nicht nur auf Deutsch aneignet, erweist sich als sehr praktisch, wenn man einer englischen Person in einer Schocksituation beim Organisieren von Beerdigung, Bestatter, etc. helfen muss.    ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 Juni 2016, 21:30:17
der "hinz und kunzt"-verkäufer vor dem penny hier um die ecke hat ein modernes samsung-smartphone.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Anja am 21 Juni 2016, 07:37:08
Erkenntnis:
Da möchte ich jetzt lieber nicht sein! :o

http://wetterkanal.kachelmannwetter.com/extreme-hitze-mit-bis-zu-50-grad-im-suedwesten-der-usa/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 Juni 2016, 19:04:37
heute ist Mittsommernacht
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 22 Juni 2016, 10:02:51
heute ist Mittsommernacht
Und? Hast du auf nem Hühnengrab gesessen und Met getrunken?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 Juni 2016, 23:16:12
es gibt einen schweizerischen tv-sender "puls acht". dessen werbpausen werden mit einer animation aus auf- und zuklappenden taschenmessern unterlegt. voll klischee, ey.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Juni 2016, 12:10:28
Ich habe Terminator gesehen.
Ich hätt drauf kommen können, wo mein Vater die Parkscheibe versteckt hat.
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 25 Juni 2016, 23:12:49
Dieses erst so spät ausgehen in der Großstadt ist für meine Ausgeh-Motivation höchst unzuträglich... 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 26 Juni 2016, 00:18:45
Ich habe Terminator gesehen.
Ich hätt drauf kommen können, wo mein Vater die Parkscheibe versteckt hat.
::)

>:( wo?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Juni 2016, 00:21:53
Du hast ihn also nicht gesehen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 26 Juni 2016, 10:35:26
Ich habe Terminator gesehen.
Ich hätt drauf kommen können, wo mein Vater die Parkscheibe versteckt hat.
::)

>:( wo?

+1
Nu sach schon.^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Juni 2016, 10:55:26
Wo schon (http://i26.photobucket.com/albums/c117/shocktrooper327/termiranic/3b0d2dc8-3f86-49df-bc15-0f5d304fe322_zpscd5c1560.jpg) ::)

(Ja, es ist Terminator II, aber wer konnte ahnen, daß ein Eintrag im S&R auf Nachfragen stößt ::) )(Außerdem hat bestimmt jeder Terminator gesehen. Wie in "alle" ^^)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 26 Juni 2016, 11:26:28
(Ja, es ist Terminator II, aber wer konnte ahnen, daß ein Eintrag im S&R auf Nachfragen stößt ::)

Ja klar, wer konnte das ahnen, außerdem ist das Bild viel zu klein. *Augenkneif*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 26 Juni 2016, 12:16:46
[...](Außerdem hat bestimmt jeder Terminator gesehen. Wie in "alle" ^^)

Ich nich! >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 26 Juni 2016, 18:00:49
[...](Außerdem hat bestimmt jeder Terminator gesehen. Wie in "alle" ^^)

Ich nich! >:(

Ich schon. Aber an diese, äh, Schlüsselszene kann ich mich nicht mehr erinnern. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 27 Juni 2016, 09:33:37
[...](Außerdem hat bestimmt jeder Terminator gesehen. Wie in "alle" ^^)

Ich nich! >:(

Ich schon. Aber an diese, äh, Schlüsselszene kann ich mich nicht mehr erinnern. ::)
Ich auch. Sogar zweimal. Aber das wusste ich auch nich.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 Juni 2016, 12:00:23
hab mich eben bei icq angemeldet. das erste mal seit 5 jahren oder so. login ist noch möglich. nur jeder 10. kontakt wird noch mit einer erfolgreichen anmeldung gelistet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 27 Juni 2016, 22:19:48
also ich wusste tatsächlich ziemlich gleich, was gemeint war. *schäm
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 Juni 2016, 02:34:31
schaltet spiegelonline werbung, um videobeiträge zu finanzieren oder veröffentlich es videos, um zu werben?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 29 Juni 2016, 07:46:26
schaltet spiegelonline werbung, um videobeiträge zu finanzieren oder veröffentlich es videos, um zu werben?

Das hat mich bei welt.de immer furchtbar geärgert. Die Seite ist eh nicht besonders glaubwürdig, weil Springer und so, trotzdem bin ich doch manchmal auf deren FB-Clickbait reingefallen; und dann plärrt JE.DES.MAL ein Video los mit aufdringlicher Werbung. Bei mir darf Flash nur noch nach Aufforderung...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 29 Juni 2016, 13:37:05
Es gibt in Deutschland ein kleines Dorf namens: Linsengericht  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 29 Juni 2016, 15:01:19
Es gibt in Deutschland ein kleines Dorf namens: Linsengericht  ;D

Und das hast du erst HEUTE rausgefunden? ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 29 Juni 2016, 16:34:52
Es gibt in Deutschland ein kleines Dorf namens: Linsengericht  ;D

Und das hast du erst HEUTE rausgefunden? ;D
>:( Ja. Na und?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 29 Juni 2016, 16:40:38
Mensch RedJanet. Er ist doch noch nicht sooo lange aus seinem Keller raus. Hab doch mal ein wenig Nachsicht. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 Juni 2016, 16:59:11
Linsengericht  ;D

östlich hamburgs liegt "büchsenschinken".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 29 Juni 2016, 18:06:57
Linsengericht  ;D

östlich hamburgs liegt "büchsenschinken".

An der Nordsee liegt ein winziger Ort namens Welt.
Die Zeitung Die Welt brachte mal einen Bericht darüber und titelte: "In diesem Dorf schreibt man täglich Weltgeschichte". ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Juli 2016, 15:36:26
Sich mit einem kleinen Kater daran zu setzen, einen kontrastreich gestreiften Stoff zu vernähen, war keine so gute Idee :-X +.+ o.O

Und für Ronin (https://www.schwarzes-hamburg.net/index.php/topic,12271.0.html).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 Juli 2016, 08:36:57
ich bin und bleibe kein freund von losem tee.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 09 Juli 2016, 09:55:49
Wenn man Kaffee kochen will, ist es zwingend notwendig, das Wasser von der Kanne in den Tank der Maschine umzufüllen.
Nur die Kaffeemaschine anschalten reicht da nicht. >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Juli 2016, 22:24:57
frischer pfefferminztee ist lecker. riecht auch gut. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 11 Juli 2016, 22:25:26
Man kann sich bis zu 3 Tage vorher von einer Klausur abmelden. Das Wochenende zählt hierbei leider nicht. Fuck this shit. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 13 Juli 2016, 21:40:11
Wenn man seine sportliche Betätigung von 0 auf 500 schraubt, kann das schmerzhaft werden.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 14 Juli 2016, 20:11:45
Fischbrötchen werden nicht leckerer, wenn man sie drei Stunden lang in der Tüte mit sich herumträgt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Juli 2016, 12:36:12
Es gibt einen "Horner Park".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 21 Juli 2016, 10:54:30
Die Textsuche von Google books kann "Ing" in Fraktur nicht von "Fug" unterscheiden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 22 Juli 2016, 10:47:40
Technik kann manchmal so "simpel" aber trotzdem so begeisternd sein...
https://www.youtube.com/watch?v=hvwMVHkOMnM  (ab ca. 1:50min)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Julya am 22 Juli 2016, 17:07:52
Technik kann manchmal so "simpel" aber trotzdem so begeisternd sein...
https://www.youtube.com/watch?v=hvwMVHkOMnM  (ab ca. 1:50min)

Das Teil finde ich irgendwie ekliggruselig. ???
Wie die Raketenwürmer in klein. /o\
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 Juli 2016, 10:17:22
ende juli läuft die gratis-update-option auf windows 10 aus. eine separate window 10 lizenz bekommt man allerdings legal für unter 20€ (https://www.amazon.de/Windows-Professional-OEM-Product-Briefversand/dp/B01759H62S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1469261738&sr=8-1&keywords=windows+10+lizenz).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 Juli 2016, 10:54:06
man kann die reichweite eines wlan-routers durch drehung verbessern. die -meist internen- antennen sind etwa für eine abstrahlung nach VORNE ausgerichtet, also am "gesicht" des routers beginnt eine dreidimensionale ellipse. durch eine drehung "des gesichts" in die jeweils gewünschte richtung verbessert sich der empfang u.u. maßgeblich. bei mir wurde er um etwa 20% besser, seitdem ich ihn nicht mehr flach hinlege, sondern hinstelle, wie es vorgesehen ist. bei meiner nachbarin konnte ich den empfang bis ans andere ende der schlauchfürmigen wohnung verbessern, indem ich den router in die entsprechende richtung drehte. tadaah. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 23 Juli 2016, 11:57:13
man kann die reichweite eines wlan-routers durch drehung verbessern. die -meist internen- antennen sind etwa für eine abstrahlung nach VORNE ausgerichtet, also am "gesicht" des routers beginnt eine dreidimensionale ellipse. durch eine drehung "des gesichts" in die jeweils gewünschte richtung verbessert sich der empfang u.u. maßgeblich. bei mir wurde er um etwa 20% besser, seitdem ich ihn nicht mehr flach hinlege, sondern hinstelle, wie es vorgesehen ist. bei meiner nachbarin konnte ich den empfang bis ans andere ende der schlauchfürmigen wohnung verbessern, indem ich den router in die entsprechende richtung drehte. tadaah. :)
Oder ne Pringles Dose als Richtantenne benutzen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 24 Juli 2016, 14:02:09
Wenn man spät (früh) genug nach Hause geht, muss man auch keine Angst mehr vor den dunklen, unbeleuchteten Wegen zwischen S-Bahn und Zuhause haben
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: DunkelBunt am 26 Juli 2016, 21:07:16
Fischbrötchen werden nicht leckerer, wenn man sie drei Stunden lang in der Tüte mit sich herumträgt.

Aber sie riechen besser.  ;D

Ich werde zukünftig meine Einkommensteuererklärung nur noch mit dem Elsterformular machen. Ein Kinderspiel.  :)

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 29 Juli 2016, 13:24:09
Bäume halten Regen nur begrenzt ab. Sie sammeln ihn, um ihn dann in dicken Tropfen in den Nacken klecksen zu lassen.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 31 Juli 2016, 19:13:55
Nachdem ich mich nun einige Stunden gefragt habe, wer da eigentlich schon seit Stunden so extrem lautstark mit der Kettensäge herumberserkt, kam nun die Erkenntnis: Jemand hier in der Strasse hat sich einen neuen Motorroller gekauft (oder einen alten) und schraubt und bastelt nun schon eine Weile daran herum. Mit besten 2 Takt-Grüßen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 05 August 2016, 10:48:30
Boah eyh, ich muss ja mal SOWAS von intellent sein!

Wer gern Trashfilme guckt (In der Studie die Sharknado-Filme) ist besonders intelligent (http://www.spiegel.de/kultur/kino/trashfilm-max-planck-institut-forscht-zu-b-movies-und-horrorfilmen-a-1106114.html)

Intelligente Menschen bleiben lange wach, sind unordentlich und fluchen (http://www.businessinsider.de/5-verdammt-gute-argumente-fuers-fluchen-2016-8)

Wer nicht gleich beim ersten Weckerklingeln aufsteht ist kreativer und intelligenter (http://www.businessinsider.de/was-das-druecken-der-snooze-taste-ueber-eure-intelligenz-aussagt-2016-8/)

Ich bin so Kluk, ich weiß gar nicht wohin mit meiner ganzen Intellenz! :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 05 August 2016, 23:02:38
Boah eyh, ich muss ja mal SOWAS von intellent sein!

Wer gern Trashfilme guckt (In der Studie die Sharknado-Filme) ist besonders intelligent (http://www.spiegel.de/kultur/kino/trashfilm-max-planck-institut-forscht-zu-b-movies-und-horrorfilmen-a-1106114.html)

Intelligente Menschen bleiben lange wach, sind unordentlich und fluchen (http://www.businessinsider.de/5-verdammt-gute-argumente-fuers-fluchen-2016-8)

Wer nicht gleich beim ersten Weckerklingeln aufsteht ist kreativer und intelligenter (http://www.businessinsider.de/was-das-druecken-der-snooze-taste-ueber-eure-intelligenz-aussagt-2016-8/)

Ich bin so Kluk, ich weiß gar nicht wohin mit meiner ganzen Intellenz! :D

Scheiße, ich gucke keine Trashfilme. Und ich fluche nie. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 06 August 2016, 11:46:56
Boah eyh, ich muss ja mal SOWAS von intellent sein!

Wer gern Trashfilme guckt (In der Studie die Sharknado-Filme) ist besonders intelligent (http://www.spiegel.de/kultur/kino/trashfilm-max-planck-institut-forscht-zu-b-movies-und-horrorfilmen-a-1106114.html)

Intelligente Menschen bleiben lange wach, sind unordentlich und fluchen (http://www.businessinsider.de/5-verdammt-gute-argumente-fuers-fluchen-2016-8)

Wer nicht gleich beim ersten Weckerklingeln aufsteht ist kreativer und intelligenter (http://www.businessinsider.de/was-das-druecken-der-snooze-taste-ueber-eure-intelligenz-aussagt-2016-8/)

Ich bin so Kluk, ich weiß gar nicht wohin mit meiner ganzen Intellenz! :D
Jahaa! Ich hab Einstein schon mit vier Jahren beim Schachspielen geschlagen, so inteligent bin ich!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RedJanet am 06 August 2016, 17:57:51
Boah eyh, ich muss ja mal SOWAS von intellent sein!

Wer gern Trashfilme guckt (In der Studie die Sharknado-Filme) ist besonders intelligent (http://www.spiegel.de/kultur/kino/trashfilm-max-planck-institut-forscht-zu-b-movies-und-horrorfilmen-a-1106114.html)

Intelligente Menschen bleiben lange wach, sind unordentlich und fluchen (http://www.businessinsider.de/5-verdammt-gute-argumente-fuers-fluchen-2016-8)

Wer nicht gleich beim ersten Weckerklingeln aufsteht ist kreativer und intelligenter (http://www.businessinsider.de/was-das-druecken-der-snooze-taste-ueber-eure-intelligenz-aussagt-2016-8/)

Ich bin so Kluk, ich weiß gar nicht wohin mit meiner ganzen Intellenz! :D
Jahaa! Ich hab Einstein schon mit vier Jahren beim Schachspielen geschlagen, so inteligent bin ich!

Wie gut, dass man dafür nicht wissen muss, wie man das Wort "intelligent" schreibt. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 06 August 2016, 18:15:13
Ich schlage mal bei uns in der Prometheus Society einen Sharknado-Filmabend vor. Der vierte Teil wurde ja gerade angekündigt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 August 2016, 09:06:28
gestern fuhr ich mit öffis zum kiez. der unterschied zwischen dem schlagermove und dem csd ist mir anhand der besucher nicht klar geworden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 08 August 2016, 09:35:39
Boah eyh, ich muss ja mal SOWAS von intellent sein!

Wer gern Trashfilme guckt (In der Studie die Sharknado-Filme) ist besonders intelligent (http://www.spiegel.de/kultur/kino/trashfilm-max-planck-institut-forscht-zu-b-movies-und-horrorfilmen-a-1106114.html)

Intelligente Menschen bleiben lange wach, sind unordentlich und fluchen (http://www.businessinsider.de/5-verdammt-gute-argumente-fuers-fluchen-2016-8)

Wer nicht gleich beim ersten Weckerklingeln aufsteht ist kreativer und intelligenter (http://www.businessinsider.de/was-das-druecken-der-snooze-taste-ueber-eure-intelligenz-aussagt-2016-8/)

Ich bin so Kluk, ich weiß gar nicht wohin mit meiner ganzen Intellenz! :D
Jahaa! Ich hab Einstein schon mit vier Jahren beim Schachspielen geschlagen, so inteligent bin ich!

Wie gut, dass man dafür nicht wissen muss, wie man das Wort "intelligent" schreibt. :P
Das war Absicht *haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 August 2016, 14:05:28
gestern fuhr ich mit öffis zum kiez. der unterschied zwischen dem schlagermove und dem csd ist mir anhand der besucher nicht klar geworden.

Beim Schlagermove ist der Altersdurchschnitt höher und mehr Leute haben mehr an?
Und der billige Techno hat deutsche Texte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Lilith am 11 August 2016, 18:50:36
Das Leben ist lebensgefährlich und endet früher oder später mit dem Tod.   :-X

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 11 August 2016, 21:02:23
Wo wir schon beim Thema sind:

Selber älter zu werden finde ich nicht halb so schlimm wie mit anzusehen, wie die Leute um einen herum immer älter werden o.O
Nicht nur die Leute meiner eigenen Generation, von denen mir viele um Jahrzehnte voraus sind; grade die Elterngeneration ist sozusagen über Nacht und plötzlich und unerwartet alt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 14 August 2016, 17:42:29
Das Leben wäre viel schöner, wenn einfach mal irgendetwas auf Anhieb klappen würde. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 August 2016, 18:33:28
ohne zimmerpflanzen wird es zuweilen deutlich heller im zimmer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 August 2016, 18:58:04
Das Buch, das ich mit in den Urlaub nehmen wollte, habe ich im Rahmen der letzten Ausramschaktion mit weggegeben ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 15 August 2016, 22:20:05
Das Buch, das ich mit in den Urlaub nehmen wollte, habe ich im Rahmen der letzten Ausramschaktion mit weggegeben ::)
Ich musste jetzt doch mehr lachen als angemessen gewesen wäre. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Graf Edward Zahl am 15 August 2016, 22:23:12
gerade keine.  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 15 August 2016, 22:27:00
An den Anfang von Hook kann ich mich absolut nicht erinnern.... Ich glaube, der war auf unserer Videokasette damals nicht mit drauf, weil meine Eltern es nicht so mit Technik haben und aufnehmen meist durch drücken der "Record" Taste ausgelöst wurde, nachdem der Film schon angefangen hatte.  ::)

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 August 2016, 21:49:50
auch fruchtfliegen machen urlaub.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 August 2016, 21:50:15
In Deiner Küche?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 August 2016, 21:51:01
In Deiner Küche?

eher so dom. rep. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 August 2016, 20:44:25
190g Butangas in einer blau angemalten Einweg-Stechkartusche in der Campingabteilung bei Bauhaus kosten aktuell 2,79.
190g Butangas in einer gelb-rot angemalten Einweg-Stechkartusche in der Lötgelötabteilung bei Bauhaus kosten aktuell 2,29.
Und im Dreierpack kosten die gelb-roten Kartuschen 4,75.

1x dürft Ihr raten, was ich gekauft habe ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 24 August 2016, 19:35:58
190g Butangas in einer blau angemalten Einweg-Stechkartusche in der Campingabteilung bei Bauhaus kosten aktuell 2,79.
190g Butangas in einer gelb-rot angemalten Einweg-Stechkartusche in der Lötgelötabteilung bei Bauhaus kosten aktuell 2,29.
Und im Dreierpack kosten die gelb-roten Kartuschen 4,75.

1x dürft Ihr raten, was ich gekauft habe ^^

Die Blaue? ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 24 August 2016, 21:13:45
Man sollte bei dem Sport bleiben, den man so tagtäglich mal macht.....Abweichung von der Norm bedeutet unsäglichen Muskelkater....in rechtem Unterarm, rechtem Oberschenkel und rechter Gesäßhälfte *grml*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 25 August 2016, 09:08:24
Man sollte bei dem Sport bleiben, den man so tagtäglich mal macht.....Abweichung von der Norm bedeutet unsäglichen Muskelkater....in rechtem Unterarm, rechtem Oberschenkel und rechter Gesäßhälfte *grml*
Was du da wohl gemacht hast O.O ?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 25 August 2016, 09:51:30
Man sollte bei dem Sport bleiben, den man so tagtäglich mal macht.....Abweichung von der Norm bedeutet unsäglichen Muskelkater....in rechtem Unterarm, rechtem Oberschenkel und rechter Gesäßhälfte *grml*
Was du da wohl gemacht hast O.O ?

Die rechte Wade habe ich im Übrigen vergessen  ::)

Also...ähm....ich dachte mir so, ich könnte mal wieder 'back to the roots' und zu meinem alten Sport zurück finden. Ich war am Montag bei einem hiesigen Sportverein und habe eine Trainingseinheit 'Fechten' mitgemacht. Seit ca. 18 Jahren mal wieder ne Waffe in der Hand gehabt und mir ein paar Gefechte gegeben. War total toll.....und ich habe kaum was verlernt. Allerdings mit den Neuerungen, die es so zwischenzeitlich gegeben hat, kam ich noch nicht so recht klar. Aber auch das wird  :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 31 August 2016, 13:43:30
Ich weiß wieder weswegen ich gar nicht mehr sooooviel Musik höre... Wenn sie gut ist, nimmt mich das emotional viel zu sehr mit, beschäftigt mich, lässt mich auf Glückswolken schweben, lässt mich wünschen zu tanzen, mitzusingen und zu fühlen und macht es fast unmöglich, irgendwas zu erledigen  :o  :o Da ist auf Arbeit höchst unzuträglich  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 01 September 2016, 17:39:56
Wenn man mal mit anderen Sprachen zu tun hat und sich diese Menschen dann vielleicht auch noch für Deutsch interessieren oder man das so nah wie möglich übersetzen möchte, merkt man erstmal, wie oft und viel man Slang benutzt. Ich habe da mal eine Weile drauf geachtet, es ist doch deutlich mehr als ich dachte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 September 2016, 20:01:56
Ich habe da mal eine Weile drauf geachtet,...

;D ich glaube, das ist auch schon Regionalslang. Hochdeutsch wäre "ich habe mal eine Weile darauf geachtet".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 September 2016, 20:04:43
Wenn wir mal davon ausgehen, daß Endorphine wirklich existieren.
Dann sind sie entweder maßlos überbewertet bzw. so mythologisiert, daß erstaunlich viele Leute einem Placeboeffekt unterliegen.
Oder ich hab sowas einfach nicht.
Am Ende des gestrigen Tages hätte ich sonst mindestens glücklich, wenn nicht sogar entrückt selig sein müssen.

>:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 08 September 2016, 20:51:48
Naja, die Theorie mit der Endorphinausschüttung nach sportlicher Betätigung ist umstritten. Bei mir funktioniert das auch nicht wirklich...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 September 2016, 21:30:13
nach einer woche bei zimmertemperatur wird federweisser leicht bitter.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 12 September 2016, 11:42:31
Wenn jemand zwei fast volle Farbeimer umkippt, hat man alle Hände voll zu tun. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 September 2016, 03:30:53
der mond nimmt erfolgreich ab, und das jeden monat.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 26 September 2016, 08:50:15
der mond nimmt erfolgreich ab, und das jeden monat.

Da er aber in derselben Geschwindigkeit immer wieder zu nimmt, hat er wohl n ernsthaftes Problem.  ??? ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 26 September 2016, 16:33:01
Ah ja. Zumindest einer meiner Rauchmelder funktioniert... ::)

(Kleines Küchenmalheur mit akustisch-aufmunternder Wirkung.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 26 September 2016, 18:28:01
Der erste Tag Urlaub nach monatelangem Dauerstress fühlt sich an wie ... ein Fiebertraum.

Nachdem ich im letzten Urlaub gleich quer durch Europa brettern musste, mache ich dieses mal einfach nichts. Gar nicht so leicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 27 September 2016, 10:42:19
Der zweite Tag Urlaub: Fühlt sich gut an. Entspannt. :)

Mehr davon.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 September 2016, 18:55:37
ich dachte, antwerpen wäre n kaff. hat aber 500.000 einwohner. ups.  :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 03 Oktober 2016, 23:36:53
Kniffeln ist noch immer ein sehr spaßiger Zeitvertreib.

 ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 04 Oktober 2016, 17:09:14
O mann, es gibt immer noch Leute, die "Zum Bleistift" sagen. :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 Oktober 2016, 07:32:28
kalt geworden isses, 5° hier in düsseldorf. werde meine wärmsten klamotten wählen, damit hab ich nicht gerechnet. ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 Oktober 2016, 07:36:59
O mann, es gibt immer noch Leute, die "Zum Bleistift" sagen. :(

ich auch. is das retro? ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 06 Oktober 2016, 10:31:59
Es ist irgendwie plötzlich recht kühl   :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 06 Oktober 2016, 13:21:10
Ach watt.

Nur weil sich innerhalb von gefühlt 4 Tagen die Temperatur um mehr als die Hälfte reduziert (und da scheinbar bleibt). Pf *abwink*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 Oktober 2016, 15:10:31
Mein Leben wäre einfacher, wenn ich imstande wäre, Spinnen einfach mit dem Staubsauger einzusaugen, statt ihnen nachzurennen und sie über die Balkonbrüstung zu werfen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 06 Oktober 2016, 18:05:09
O mann, es gibt immer noch Leute, die "Zum Bleistift" sagen. :(

ich auch. is das retro? ^-^

Ist das schlimm? :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 06 Oktober 2016, 23:07:38
Schlimm ist, dass mein Vermieter nicht daran denkt, die Heizung anzuschalten.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 06 Oktober 2016, 23:09:36
Mal anrufen?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 Oktober 2016, 23:11:03
<.< Schreib ihm doch mal kurz, daß Du Dich ansonsten berechtigt siehst, die Miete um x% zu kürzen? (falls Du im Mieterverein bist, frag doch mal, ob und wann und wieviel man da darf)

Oder einfach "ALTER, ES IST KALT!!"

Eine weitere Möglichkeit wäre, unschuldig anrufen "meine Heizung ist kaputt o.o ö.ö"
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 06 Oktober 2016, 23:13:47
Ok, aber jetzt ist die Frage mit dem "zum Bleistift" untergegangen. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 06 Oktober 2016, 23:28:33
Ja ja. Ich gebe ihm noch bis morgen, von selbst drauf zu kommen. Immerhin sind noch 19 Grad im Wohnzimmer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 Oktober 2016, 23:31:23
Morgen ist Freitag. Ab 13:00 bricht vielerorts das Wochenende aus. Ich sag das nur ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 07 Oktober 2016, 20:00:40
Man sollte vllt. nicht immer alles abzupfen und in die Schnute schieben, was so am Straßenrand wächst und gedeiht.... Enti hat sich vorhin mit ganz vielen sehr leckeren Mini-Feigen den Bauch voll gestopft....wirklich seeehr lecker, süß und saftig...allerdings war danach meine Zunge a bissl kribbelig und etwas taub  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 08 Oktober 2016, 00:19:56
Eine freundliche Nachfrage beim Vermieter brachte mir ein "Die Heizung ist nicht abgeschaltet, die entscheidet anhand der Temperatur wann sie heizt. Ich gucke morgen mal." Und im späteren Verlauf des Tages dann: "Der Klempner ist jetzt da.. Heute Abend können Sie heizen."
Ähm. Ich könnte jetzt "typisch" sagen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 08 Oktober 2016, 00:22:55
Typisch was?
Typisch du? Typisch Nachbarn, die auch frieren und nichts sagen? ???
Woher soll er wissen, dass da offensichtlich was nicht stimmt, er wird ja nicht wöchentlich da vorbeikommen?!

[KSM]Du meinst sicher einen Installateur oder heizungsbauer. Ein Klempner macht Dachrinnen und so was.[/KSM]
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 08 Oktober 2016, 09:51:56
Typisch für den Vermieter, dass die erste Reaktion war "kann ja alles gar nicht sein" und dann halt doch alles kaputt war.
Ich habe zitiert. Um welche Fachkraft für Rohrverlegung es sich handelte, konnte ich aufgrund meiner Abwesenheit nicht überprüfen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 08 Oktober 2016, 10:51:36
Gut, dass ich nicht mit TUIfly fliege  ::) 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 08 Oktober 2016, 11:18:46
Erkenntnis von Donnerstag:
Im Pub des Vertrauens ist Donnerstags ab 20.00 Uhr Pubquiz Vielleicht zu erwähnen, dass ich vor Hamburg TM regelmäßig zwei mal die Woche im Pub rumhing um zu quizzen.  .

Doof ist es dann natürlich um 19.40 mit 4 Leuten da essen gehen zu wollen.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 14 Oktober 2016, 20:01:21
Was ich zu spät komme, kommt Frau Ecce immer zu früh.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Taéra am 21 Oktober 2016, 12:48:16
Wenn man eine unbekannte Apfelsorte kauft, dann sollte man nicht gleich drei Stück nehmen.
Was mache ich jetzt mit den zwei übrigen? -.-
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 Oktober 2016, 15:39:29
Was ich zu spät komme, kommt Frau Ecce immer zu früh.  :o

dito. wer mich einlädt, sollte im groben fertig mit allem sein wie verabredet.

im gegenzug BIN ich vorbereitet, sollten wir uns bei mir treffen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 Oktober 2016, 21:32:53
wenn man einen artikel bei ebay einstellt und dieser pünktlich auslaufen soll, wollte man die zeitumstellung berücksichtigen. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Oktober 2016, 12:46:08
Ich zahle nüscht für meinen Kabelanschluss? ???

Dafür gehen die Digitalen aber auch nicht.
Weckt man jetzt schlafende Hunde und zahlt evtl. 3,99€/mon. dann mit den freien Sendern oder belässt man es dabei?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Oktober 2016, 12:52:30
GAR nichts? Bei uns ist das irgendwo tief in der Nebenkostenabrechnung versteckt.
Allerdings hatte ich auch schonmal ne Wohnung, wo der Kabelanschluss des Vormieters nie abgestellt wurde ^^
48€ p.a., guckste dafür genug fern? Inzwischen hat ja auch ziemlich jeder wichtige Sender nen Livestream und/oder ne Mediathek.
Sonst lieber das Geld mal beim Stammtisch versau...wegessen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Oktober 2016, 14:14:11
So wirds bei mir auch sein.

Wir haben zwar einen Posten willy.tel, aber das sind (auf Nachfrage) wirklich nur die Rauchmelder.
Bei uns hat willy.tel gar kein TV. Das ist Kabel-D Schrägstrich Vodafone Schrägstrtich leckmichamarsch.
Jede Wohnung hat das bei uns individuell und ggf. einen eigenen Vertrag mit s.o. Ich habe keinen, also zahle ich auch nichts.
Als mein Vorbewohner dann verstorben ist, hat das sicher jemand von ihm gekündigt, hier hat aber vermutlich nie jemand das Kabel aus dem Verstärker gezogen.

Edit 1: Ich sehe gerade (http://www.vodafone.de/downloadarea/kabel-preise-tv-pakete-mit-kabelanschluss.pdf) 3,99 sinds natürlich auch nur 2 Monate, danach günstige 9,99 extra. Sind also schon mal 167,76€/a. >:(
Dabei müsste man im Keller nur das Kabel im Schrank aus dem einen in den anderen Verstärker...
Edit 2: HD Premisumisu gibts dazu, erst kostenlos, dann gegen Münzen, kann man aber zu in vier Wochen kündigen. Hmja.

Über die 4€ könnte man mal nachdenken. Wenns dabei bleibt. Sicher bleibt.
Viele Sender gibts eh frei in HD. Die ich jetzt nicht mal in analog bekomme. WDR müssen sie irgendwann mal abgeschaltet haben z.B. Pro7 & co. guckt eh niemand.
Oder ich benutz ihn weiter als Monitor und gut. ö.ö Für umme.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 05 November 2016, 10:42:31
ich trinke recht viel milch. idr bio und fettarm. letzens gab's im supimarkt nur noch normal fette. und eben wundere ich mich, warum der kaffee so gut schmeckt. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 05 November 2016, 10:50:27
ich trinke recht viel milch. idr bio und fettarm. letzens gab's im supimarkt nur noch normal fette. und eben wundere ich mich, warum der kaffee so gut schmeckt. ::)
Hahahahaa
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 06 November 2016, 14:32:58
Partys zu veranstalten führt irgendwie immer wieder dazu, das man sich extrem viel Mühe gibt und am Ende a) 1/3 der Leute am Tag der Party absagen b) mit Sprüchen wie: 'Ich hab schon gegessen' kommen und c) rumnörgeln, das so wenig Leute da sind...

Warum mache ich das eigentlich trotzdem noch?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 07 November 2016, 09:41:28
Ist die Kadse allein und kann nicht auf ihr Kadsenklo, weil aus unerfindlichen Gründen die Toilettentür zu ist, kackt die Kadse irgendwann....aufs Sofa >.<

Ich bin froh, das MEINE Viecher in ihrem Terrarium bleiben  :)

(Hätte sie nicht wenigstens auf den Dielenboden fäkalieren können?  >:( )
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 07 November 2016, 11:59:38
Ist die Kadse allein und kann nicht auf ihr Kadsenklo, weil aus unerfindlichen Gründen die Toilettentür zu ist, kackt die Kadse irgendwann....aufs Sofa >.<

Ich bin froh, das MEINE Viecher in ihrem Terrarium bleiben  :)

(Hätte sie nicht wenigstens auf den Dielenboden fäkalieren können?  >:( )

Oh weia... Meine Kadsen sind, was das angeht, unglaublich brav. Sie halten ein, bis das Klo a) zugänglich und/oder b) sauber genug ist. Aber trotzdem: selbst schuld. Bei mir sind immer alle Türen offen. :P ;)

Und, äh, ja, was den Dielenboden angeht: Ich wünschte, meine Kadsen würden nicht immer absichtlich auf den Teppich rennen, wenn sie mal kotzen müssen... :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 07 November 2016, 12:05:20
Und, äh, ja, was den Dielenboden angeht: Ich wünschte, meine Kadsen würden nicht immer absichtlich auf den Teppich rennen, wenn sie mal kotzen müssen... :D
Haha.
Der Kater meines Bekannten sucht sich, wenn er kotzen muss, vorher immer möglichst hohe Positionen. Kratzbaum, Schränke etc. Hauptsache er kann von schön weit oben herunterkotzen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 07 November 2016, 12:10:36
Und, äh, ja, was den Dielenboden angeht: Ich wünschte, meine Kadsen würden nicht immer absichtlich auf den Teppich rennen, wenn sie mal kotzen müssen... :D
Haha.
Der Kater meines Bekannten sucht sich, wenn er kotzen muss, vorher immer möglichst hohe Positionen. Kratzbaum, Schränke etc. Hauptsache er kann von schön weit oben herunterkotzen.

;D Ja, das kenne ich auch. Und am besten: aus dem Fenster raus. ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 November 2016, 18:36:36
Und, äh, ja, was den Dielenboden angeht: Ich wünschte, meine Kadsen würden nicht immer absichtlich auf den Teppich rennen, wenn sie mal kotzen müssen... :D

Das machen die wohl alle so O.o ich hab auch mal mit einem Kater zusammengewohnt, der grundsätzlich nicht auf die Fliesen, das Laminat oder das PVC kotzte, sondern dazu IMMER einen Teppich aufsuchte.

Das mit dem Sofa, tja, das war halt ne Menschenerziehungsmaßnahme ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 08 November 2016, 14:00:07
Besser keine halbe 18er Pocket Coffee-Packung vor dem Schlafengehen essen. o.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 08 November 2016, 14:22:28
Besser keine halbe 18er Pocket Coffee-Packung vor dem Schlafengehen essen. o.o
Warum? Weil man dann noch nicht satt ist? Appetit auf den Rest hat? sich ärgert dass man nur die Hälfte gegessen hat? :P

Davon ab: Pocket Coffee \o/ 
*mampf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 08 November 2016, 14:27:25
Ich bin erst um 3 Uhr eingeschlafen. Du kannst den Versuch gerne noch einmal selber durchführen. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 08 November 2016, 14:54:33
Ich bin erst um 3 Uhr eingeschlafen. Du kannst den Versuch gerne noch einmal selber durchführen. :P
Geht nicht. Mein 18er Pack ist fast leer. :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 08 November 2016, 20:14:03
Leider hat Koffein bei mir kaum noch wirkung. Pocket Coffee sind n leckerer Snack, aber danach kann ich gut pennen ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 November 2016, 20:33:38
ich hab die neue synchronstimme für den deutschen homer simpson gehört. *sfz*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 November 2016, 22:24:12
wenn man im schlafzimmer 15° hat, könnt man mal heizen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 November 2016, 14:45:07
Im ICE4 wird es erstmals in der Geschichte des Intercity Express der DB Fahrradstellplätze geben! OMGjauchzetfrohlocketaufpreisetdie...Moment.

8 Plätze. Pro Zug.

Ich, ähm, bin nicht beeindruckt.

edit weil geht noch weiter: Während ein Intercity der bisherigen einstöckigen Bauart über 16 Fahrradstellplätze verfügt, sind es bei den neuen zweistöckigen dann nur noch 10.

"Der jahrelange Druck des ADFC hat zum Erfolg geführt", naja. Eher zu so ner Art Druckausgleich. Mehr Plätze im teureren Zug, weniger im günstigeren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 22 November 2016, 00:44:09
Ich verstehe nun nach der Herstellung einer Sorte Plätzchen, weshalb meine Mutter immer 15+ Sorten davon macht. Von irgendwas ist immer was über, was man noch aufbrauchen könnte.   :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Chaco am 23 November 2016, 18:57:12
Deadlifts sind Diven.
Sie tolerieren keine Schwächen und kein Mimimi.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 23 November 2016, 19:17:42
Ich verstehe nun nach der Herstellung einer Sorte Plätzchen, weshalb meine Mutter immer 15+ Sorten davon macht. Von irgendwas ist immer was über, was man noch aufbrauchen könnte.   :o

Bei mir hält das dann immer bis nächstes Jahr Weihnachten ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 23 November 2016, 21:14:19
Ohne Schraubstock einen etwas mehr als faustgroßen Hohlzylinder per Bohrmaschinenaufsatzbürste abschleifen zu wollen...ist nicht weniger mühsam, als das gleiche mit Stahlwolle zu machen.

::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 November 2016, 21:52:46
den stromanbieter darf nicht jeder ende november wechseln. einige anbieter haben -entgegen empfehlung des verbraucherschutzes- nicht 4 wochen kündigungsfrist, sondern 6 wochen. diese frist ist für 2016 am 21.11. ausgelaufen. nach meinen bisherigen erkenntnissen. diese erkenntnis kostet mich übers jahr 2017 150€. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 24 November 2016, 06:45:51
Denk nie "Okay, meine Zeiteinteilung ist sehr stressig, aber das eine Jahr bis zum Ende des Studiums schaffe ich jetzt auch noch. Immerhin kann es nur noch besser werden!" Das Leben wird einen Weg finden, den Druck noch weiter zu erhöhen. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 26 November 2016, 01:13:53
Choco Minttu verdient das Prädikat: Sollte verboten werden. Ein Schnaps, der nach After Eight schmeckt (und das so sehr, dass deine Freundin, die Alkohol grundsätzlich verachtet und nicht konsumiert, bereitwillig leere schnapsgläser ausschleckt) ist einfach massiv böse.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 November 2016, 10:18:05
Choco Minttu verdient das Prädikat: Sollte verboten werden. Ein Schnaps, der nach After Eight schmeckt (und das so sehr, dass deine Freundin, die Alkohol grundsätzlich verachtet und nicht konsumiert, bereitwillig leere schnapsgläser ausschleckt) ist einfach massiv böse.  :o

die heisse schokolade mit minttu, die wir heute in lübeck schlürfen werden, schmeckt nur noch nach minze. der schokogeschmack wird in den hintergrund gedrängt. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 November 2016, 13:12:35
morgen is happy schokodingsie-aufmach-tag! *\o/*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 01 Dezember 2016, 17:01:08
Es reicht halt nicht, jede Menge Lebensmittel einzukaufen, wenn sie sich nicht sinnvoll zu Mahlzeiten kombinieren lassen. Sauerkraut-Sojahack-Lasagne ftw \o/ :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 Dezember 2016, 00:19:59
4K ist das neue HD. und läuft nicht. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 02 Dezember 2016, 13:39:41
Ich bin in den letzten knapp drei Monaten mit meinem Auto insgesamt etwa 600 km gefahren.

Hm.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 Dezember 2016, 10:10:23
doodle ist auch irgendwie kacke.

"sie brauchen keine konto, um doodle zu benutzen" ist glatt gelogen. die kacker.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 07 Dezember 2016, 19:42:37
Ich kannte keine japanischen Crepes. Sie sind eingerollt wie eine Eistüte, gefüllt mit Früchten und Sahne. Pervers, aber lecker.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 Dezember 2016, 20:32:19
Schneiderscherenkamikaze aus 1,20m Höhe = Loch im Laminat >:(

Zum Glück wars nicht aufn Fuß O.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 Dezember 2016, 00:51:40
O.o

Pump up the Volume (https://www.youtube.com/watch?v=w9gOQgfPW4Y) wurde auf 4AD (https://en.wikipedia.org/wiki/4AD) veröffentlicht.

Das...überrascht mich jetzt. 29 Jahre später.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 09 Dezember 2016, 09:59:12
Schneiderscherenkamikaze aus 1,20m Höhe = Loch im Laminat >:(

Zum Glück wars nicht aufn Fuß O.o

Da gibt's ja zum Glück Reparatursets. Also für Laminat, nicht für'n Fuß. (Mir ist als Mädchen mal eine Schere Spitze voran auf den Fuß gefallen, blieb dann schön zwischen den Knochen stehen... Die Narbe ist noch sichtbar.^^)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 Dezember 2016, 01:20:26
sambal oelek macht alles chärfer. :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 Dezember 2016, 09:16:18
Wenn das Benzinfeuerzeug (In dem Fall ein Zippo) leer ist und man auch kein Benzin mehr hat, kann man sich notfalls mit Nitroverdünnung behelfen. Jedenfalls für ein Weilchen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 15 Dezember 2016, 21:17:16
sambal oelek macht alles chärfer. :-X
Nö.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 Dezember 2016, 22:03:39
Nö.

::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 15 Dezember 2016, 22:10:37
 ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 Dezember 2016, 22:23:45
;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 16 Dezember 2016, 10:39:32
Manchmal ist es echt sinnlos zu planen.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 Dezember 2016, 21:50:20
die nächsten olympischen spiele werde nicht mehr live in den öffentlich rechtlichen übertragen, sondern bei einem privaten sportkanal. die öffentlich rechtlichen konnten die geforderten lizengebühren nicht zahlen.

finde ich das lustig oder traurig?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Dezember 2016, 13:21:13
die nächsten olympischen spiele werde nicht mehr live in den öffentlich rechtlichen übertragen, sondern bei einem privaten sportkanal. die öffentlich rechtlichen konnten die geforderten lizengebühren nicht zahlen.

finde ich das lustig oder traurig?

Beides?
Mich bestätigt das irgendwie in meiner Ablehnungshaltung gegen das, was mittlerweile aus der eigentlich schönen Idee der Olympischen Spiele geworden ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 18 Dezember 2016, 13:26:50
die nächsten olympischen spiele werde nicht mehr live in den öffentlich rechtlichen übertragen, sondern bei einem privaten sportkanal. die öffentlich rechtlichen konnten die geforderten lizengebühren nicht zahlen.

finde ich das lustig oder traurig?

Weder noch? Mich zumindest streifen diese und die meisten anderen derartigen Veranstaltungen höchstens mal achtern. Ich nehme jedoch an, dass die GEZ (und nein, ich werde diesen Kackverein in keiner Form in Verbindung mit dem Wort "Service" nennen) diese Pleite zum Anlass nimmt, die Gebühren zu erhöhen anzupassen.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Dezember 2016, 13:34:32
... die Gebühren zu erhöhen anzupassen.

Sie könnten sie senken, weil sie jetzt einige Zillionen weniger ausgeben müssen Ö.ö

Ja, ich weiss. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 18 Dezember 2016, 13:36:21
die nächsten olympischen spiele werde nicht mehr live in den öffentlich rechtlichen übertragen, sondern bei einem privaten sportkanal. die öffentlich rechtlichen konnten die geforderten lizengebühren nicht zahlen.

finde ich das lustig oder traurig?

Wtf?
Traurig. Ich habe das immer gern gesehen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: colourize am 18 Dezember 2016, 14:12:30
die nächsten olympischen spiele werde nicht mehr live in den öffentlich rechtlichen übertragen, sondern bei einem privaten sportkanal. die öffentlich rechtlichen konnten die geforderten lizengebühren nicht zahlen.

finde ich das lustig oder traurig?

Wtf?
Traurig. Ich habe das immer gern gesehen.
Früher™ habe ich das auch immer gerne gesehen. Also in der guten alten Zeit, den 80ern, als noch niemand von "Doping" geredet hat, aber die Leichtathletinnen oder Schwimmerinnen trotzdem schon aussahen wie Rocky Balboa vor seinem finalen Kampf gegen die "russische Kampfmaschine" Ivan Drago.

Was folgte war die Kostenexplosion bei der Ausrichtung der Spiele, Berichte über Filz und Korruption bei IOC und den nationalen Olympischen Verbänden, das Aufdecken des systematischen Dopings sowie die Transformation der Spiele zum Ort politischer Auseinandersetzungen - egal ob die Nutzung der Bühne Olympia für Demonstrationen für die Anliegen der indigenen Bevölkerung in Wasweißichwo oder der Ausschluss von Nationen aus politischen Gründen... - ..offiziell natürlich wegen "systematischem Doping", dass ehrliche Nationen wie Deutschland oder die USA natüüüürlich nieee machen würden.  ::) Zu diesem in Deutschland so gehegten "Olymischen Gedanken" passt das neue Sportförderprogramm unserer Bundesregierung (https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/schneller-hoeher-staerker) übrigens ganz hervorragend.

Let's face it: Olympia ist über die Jahre zu einer lächerlichen Farce verkommen. Heute will niemand mehr diese Spiele ausrichten, nicht zuletzt weil damit nur Milliardenkosten und viele weitere Nachteile für die örtliche Bevölkerung verbunden sind. Überall, wo die Menschen gefragt werden ob sie diesen Zirkus bei sich in der Stadt haben wollen, wird - vollkommen zurecht - dagegen votiert. Inzwischen sind wir so weit, dass nur noch korrupte Diktaturen als Gastgeber in Frage kommen.

Alles hat seine Zeit. Und die Zeit der Olympischen Spiele der Neuzeit ist vorbei, jedenfalls ist der Zenit schon seit langem überschritten. Also weg damit. Das Rausfliegen der Übertragung aus den frei empfänglichen Fernsehprogrammen ist da ein Schritt in die richtige Richtung, um dem Bullshit ein Ende zu machen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Dezember 2016, 17:58:50
xxx

ich hatte schon bereut, dass colourize hier nicht mehr mitliest. ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Dezember 2016, 18:00:02
ansi: eurosport empfängst du vermutlich auch.

erkenntnis:
ein schlafzimmer riecht mit einer neuen matratze deutlich weniger muffig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 18 Dezember 2016, 18:09:49
Stimmt, hat auch einen Livestream. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 19 Dezember 2016, 00:36:02
Erkenntnis: Am Sonntag Nachmittag, eine Woche vor Weihnachten ist die Autobahn so leer, dass ich mit meinem Kampfzwerg-Auto schneller zu meinen Eltern komme, als mit der Bahn.. ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 22 Dezember 2016, 12:36:15
Ich brauche dringend eine viel größere Wohnung. (und ein Auto und einen Anhänger, eien Tag Zeit uns eigentlich auch viel mehr Geld um mir das alles leisten zu können. :P)
In einem anderen Forum verschenkt gerade jemand einen kompletten Arcade-Automaten   :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 22 Dezember 2016, 13:29:10
[...] In einem anderen Forum [...]

Biddewa?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 22 Dezember 2016, 14:05:14
[...] In einem anderen Forum [...]

Biddewa?
Oh, Entschuldigung. Da hat wohl die Rechtschreibprüfung dazwischengefunkt. Sollte eigentlich heissen: "...in einem anderen merkwürdigen Konstrukt welches völlig vergeblich versucht dem herlichen und gottimperatorgleichen Schwarzes-Hamburg-Forum nachzueifern...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 22 Dezember 2016, 14:30:53
In einem anderen [...] verschenkt gerade jemand einen kompletten Arcade-Automaten   :o

Kann man da nicht was organisieren? Mein Wagen ist leider zu klein dafür, aber haben hier nicht Leute irgendwelche großen Autos? Schwarzlackierte Hippie-Busse oder so? Oder vielleicht einen Leichenwagen?

*grübel* irgendjemand hatte doch so ein Ding...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Dezember 2016, 14:50:26
Vielleicht können wir was im Umfeld von CCs Umzug organisieren ^^ Dann hätte sYntiq auch noch ein paar Tage Zeit, im Baumarkt nen kleinen Geräteschuppen für auffe Terrasse zu kaufen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 22 Dezember 2016, 14:57:26
In einem anderen [...] verschenkt gerade jemand einen kompletten Arcade-Automaten   :o
Schwarzlackierte Hippie-Busse
Ich geb' dir Hippie! >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 Januar 2017, 19:59:41
letztens bei spocht. zwischen zwei kursen trat die trainerin an ihre tasche und aß eine kaki (http://static1.essen-und-trinken.de/uploads/thumbnails_wlcp/1024x1024/0003/00000000003/40/86/408602_kaki.jpg.cache), als wäre es ein apfel. ich guckte wie n auto, fühlte mich unwissend und voll von gestern.

heute esse ich auch eine kaki.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 Januar 2017, 09:20:24
Ich würde niemals nicht wo arbeiten, wo es den Angestellten erlaubt ist, ihre Kinder mitzubringen >.<

( Die Aushilfe aus dem Laden, wo wir "Untermieter" sind, hat momentan jeden Tag ihren 5 jährigen Sohn dabei, weil Ferien im Kindergarten sind. Diese Geräuschkulisse ! >.<  Wiiuuuu wiiuuuu wiiiuuu, Pfrprfprfprf Wiwiwiwiwi  dwudwu da dwudwu da dwu usw....

Ohropax fällt flach. Da hör ich ja meine Kunden nicht mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 07 Januar 2017, 19:20:48
Im Auto unterwegs sein, während sich links und rechts die Leute reihenweise auf den Gehwegen auf die Nase legen, fühlt sich irgendwie seltsam an...

Aber hey, ich kann wenigstens nicht hinfallen :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Januar 2017, 23:46:59
Ein Wollpullover Größe XXXL schrumpft im normalen Maschinenwaschgang auf Größe L. Das sind 10cm in der Breite, in der Länge und an jedem Ärmel.

P.S., das war Absicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: sYntiq am 09 Januar 2017, 13:09:11
Samstag:

Auf dem Gehweg unfreiwillige Breakdance-Einlagen zu absolvieren, während links und rechts die Leute in ihren Autos fahren als wäre nichts, fühlt sich irgendwie seltsam an...

Aber hey, ich bin wenigstens nicht hingefallen :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 09 Januar 2017, 21:11:14
Samstag:

Auf dem Gehweg unfreiwillige Breakdance-Einlagen zu absolvieren, während links und rechts die Leute in ihren Autos fahren als wäre nichts, fühlt sich irgendwie seltsam an...

Aber hey, ich bin wenigstens nicht hingefallen :)

Ich schon. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Greifenweib am 15 Januar 2017, 19:21:05
Die Kälte hat auch Vorteile. Die Hundeköttel, wo ich sonst voll reingelatscht wäre, weil im Dunkeln nicht gesehen, sind dieses Mal nur weg gekullert.  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 Januar 2017, 20:20:45
ich pflanze gerade das erste mal einen avocado-kern. bei DER anzahl an tips in youtube-tutorials ist es ein wunder, wie sich jemals ein avocado-baum natürlich selbst gepflanzt haben sollte. ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Januar 2017, 00:43:49
könnt ja eigentlich mal wer auflegen (https://youtu.be/4LGz4OmXkno?t=39m35s). ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 Januar 2017, 02:26:58
"Wie, du bist Klimaforscher? Wie wird denn das Wetter morgen?" ist nicht unbedingt der höflichste Kontext.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 24 Januar 2017, 12:03:53
"Wie, du bist Klimaforscher? Wie wird denn das Wetter morgen?" ist nicht unbedingt der höflichste Kontext.
Hm...
weniger unhöflich als wirklich dämlich, wenn man Klima und Wetter nicht unterscheiden kann
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 25 Januar 2017, 00:34:40
Pro Tipp des Tages: Erst die Karte rein, dann das Paket mit 10 Lagen Klebeband verkleben 🙈
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 04 Februar 2017, 11:03:23
Eine schwerhörigen und leicht tüddeligem Kunden einen komplizierten Sachverhalt zu erklären ist....Anstrengend.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Februar 2017, 13:07:08
Eine schwerhörigen und leicht tüddeligem Kunden einen komplizierten Sachverhalt zu erklären ist....Anstrengend.

Wilkommen in meinem Job ;D ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 04 Februar 2017, 14:35:00
Willkommen in meinem Job. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 04 Februar 2017, 16:18:10
willkommen in euren jobs.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Februar 2017, 01:37:30
eines meiner hobbys als großes kind war modellbau. die vielleicht wichtigste firma damals für ferngesteuerte autos und boote war "robbe". sind seit zwei jahren insolvent, ups. :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 11 Februar 2017, 12:46:08
Mit Kachelofen heizen hat was!  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 19 Februar 2017, 19:52:50
Knöpfe sind teuer. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 20 Februar 2017, 09:48:43
Knöpfe sind teuer. >:(
Kommt drauf an, wo man sie kauft.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 20 Februar 2017, 12:02:28
Diese hässlichen Dekovögel, die es vor zwei Wochen bei Lidl gab, eignen sich perfekt als Katzenspielzeug. (Vorher Klammer rausbrechen.) :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 20 Februar 2017, 12:12:23
Knöpfe sind teuer. >:(
Kommt drauf an, wo man sie kauft.

Weißt du eine gute Bezugsquelle? Habe sowohl offline als auch online mehrere Anbieter durchforstet (möchte schon halbwegs schöne Knöpfe und nicht die ganz billigen Plastikdinger, aber 1,50 für einen Knopf ist mir einfach zu viel, ich brauche 40 Stück ^^).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 20 Februar 2017, 17:05:19
Knöpfe sind teuer. >:(
Kommt drauf an, wo man sie kauft.

Weißt du eine gute Bezugsquelle? Habe sowohl offline als auch online mehrere Anbieter durchforstet (möchte schon halbwegs schöne Knöpfe und nicht die ganz billigen Plastikdinger, aber 1,50 für einen Knopf ist mir einfach zu viel, ich brauche 40 Stück ^^).
Jagut. 40 Stück... das wird dann nicht billig werden können, wenn es was ganz bestimmtes werden soll.
In der Bucht bekommt man zum Teil 10 Stück für ein paar Euro, nur das der jeweilige Anbieter dann 4 mal 10 Stück haben muss,ne.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 20 Februar 2017, 22:34:58
In der Bucht

Ich musste 5 Minuten überlegen, was du damit meinst. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Februar 2017, 22:38:59
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 20 Februar 2017, 22:41:16
::)

*haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 Februar 2017, 20:22:31
ich saß heute im bus. neben mir telefonierte eine junge frau in einer sprache, die mir vertraut vorkam. ich lauschte, hatte ich doch 5 jahre latein-unterricht gehabt damals. es war mir nicht eine einzige silbe vertraut, es konnte keine romanische sprache sein. kam mir dennoch europäisch vor. nach dem telefonat fragte ich sie. es war griechisch. klang cool. :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Februar 2017, 13:08:28
... ich brauche 40 Stück .

*haut* das sagt sie JETZT, wo ich 4 Wochen nicht nach Bethel fahre, wo die teuersten Knöpfe 20 Cent kosten >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 22 Februar 2017, 16:20:06
4 Wochen. o.O

edit: Knöpfe bestellt. Sind zu klein. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 24 Februar 2017, 18:22:46
Wenn man zu müde ist, um beim S-Bahn-Fahren wach zu bleiben, dann ist man auch zu müde, um mit einem Auto zu fahren.

Ist jetzt nicht die angenehmste Erkenntnis, aber wenigstens hatte ich sie, bevor ich losfuhr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 24 Februar 2017, 18:32:57
Kann ich so nicht bestätigen. Selbst wenn ich am Ende einer Nachtschicht kaum mehr die Augen offen halten kann, bin ich bisher immer noch mit dem Auto ohne Schlafanfall nach Hause gekommen. Straßenverkehr scheint mich zumindest stärker zu fordern und daher länger wach zu halten.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 24 Februar 2017, 20:47:37
Das geht mir auch so. Ständig sind da irgendwelche Verkehrsteilnehmer, die mich völlig rücksichtslos wie wild anhupen oder sogar das Fenster runterkurbeln und wüste Beschimpfungen loslassen, man bekommt echt kein Auge zu.  Sorry, CC, aber deine Steilvorlage war zu verlockend... ;-)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 25 Februar 2017, 09:09:07
ich koche mir am wochenende immer kaffee mit meiner senseo. weil ich "mit viel milch" trinke, stelle ich immer einen halb vollen becher milch in die mikrowelle, solange die senseo aufkocht. den becher in der laufenden mikrowelle zu vergessen, ist nicht so kluk. :0)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Februar 2017, 15:58:26
26 Jahre nach Erscheinen erstmals "Karniggels" gesehen. Issn Lied (https://www.youtube.com/watch?v=Avuw--yw_p4) drin, das ich kenne. Hat mir all die Jahre keiner was von erzählt >:(
Nu muss ich wohl aus Vollständigkeitsgründen eine Soundtrack-CD...*murmel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 März 2017, 18:18:35
in neun tagen beginnt die sommerzeit.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 März 2017, 07:55:41
es wird höchste Zeit, beim bahnfahren musik zu hören. Dies ewige geseier von zwanghaften telefonierern geht mir zunehmend auf die eier.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 März 2017, 13:12:27
Papas Auto hat kein Reserverad, sondern eine Reifenreparaturanlage. Da pustet ein im Fahrzeug angebrachter Kompressor Dichtmasse in den Reifen.
Den Kompressor hab ich heute mal ausprobiert.
Da war meine Mini-Fußpumpe ja flotter ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 März 2017, 14:02:50
Papas Auto hat kein Reserverad, sondern eine Reifenreparaturanlage. Da pustet ein im Fahrzeug angebrachter Kompressor Dichtmasse in den Reifen.
Den Kompressor hab ich heute mal ausprobiert.
Da war meine Mini-Fußpumpe ja flotter ::)

Die Dinger sind völlig fürn Arsch. Ich hab vor einiger Zeit mal das Auto meiner Eltern geliehen und bin prompt durch eine Bierflasche gefahren, die irgendein Hirnkrüppel da hingeworfen hat. Sobald das Loch größer ist als etwa ein Stecknadelpiekser, schafft die Dichtmasse es nicht, es abzudichten. Nicht nur, dass ich ein Reserverad innerhalb von 15 Minuten drauf gehabt hätte und es noch rechtzeitig zur Arbeit geschafft hätte, während allein das Auspacken und Zusammenpuzzlen der Nicht-Abdicht-o-Matik schon genau so lange dauert, ... >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 März 2017, 14:06:52
 ::) ja, das Zusammenpuzzlen. Das musste ich zum Glück nicht, das Auto beschwerte sich nur über mangelnden Reifendruck und ich war zu faul, zur Tanke rumzufahren.
Bis meine Eltern wiederkommen, muss ich noch den Schlauch wieder so aufgerollt bekommen, daß er in seine Aussparung in der Kofferraumverkleidung passt ::)
Reserveräder, das waren noch Zeiten. Also, RICHTIGE Räder. Nicht so 70-km/h-Krapfen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 März 2017, 14:21:21
Reserveräder, das waren noch Zeiten. Also, RICHTIGE Räder. Nicht so 70-km/h-Krapfen.

Ich glaub, bei meinem nächsten Auto pack ich einfach immer für den Notfall einen Reifen der anderen Jahreszeit auf Felge in den Kofferraum.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 März 2017, 22:55:00
 ::) Papas Auto hat also einen Druckluftkompressor, einen Tempomaten und für jeden Furz und Feuerstein eine Warnleuchte. Aktuell leuchtet: Die Reifendruck-Warnleuchte.
Der Laie denkt nun, ich regulier halt den Luftdruck und dann isses gut.
Nein.
Lampe leuchtet noch. Weil:

Zitat von: Bedienungsanleitung
Nach Korrektur des Reifendrucks oder nach einem Radwechsel muss das System initialisiert werden:

1. Elektrische Parkbremse anziehen.

2. Zur Auswahl von Fahrzeug Informationsmenü Taste MENU drücken.

3. Das Einstellrad auf Reifendrucksystem drehen.

4. Zur Nullstellung des Systems Taste SET/CLR drücken.

Bei Fahrzeugen mit Midlevel-Display Taste SET/CLR länger drücken, um die Initialisierung des Systems zu aktivieren.

Wenn das System wieder bereit ist, wird im Fahrerinformationszentrum mit Uplevel-Display eine Meldung angezeigt.

Ernsthaft. Jeder braucht es. m(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 26 März 2017, 04:55:37
Warum das so aufwendig ist, das zurück zu setzen weiß ich nicht, aber mittlerweile finde ich das System selbst schon recht sinnvoll. Ich hatte mir mit meinem Wagen nämlich vor ein paar Monaten mal einen Nagel eingefahren, der steckte noch im Reifen, war aber von außen nicht mehr zu sehen. Da war es schon ganz gut, dass ich das nicht auf die harte Tour herausgefunden habe, sondern dass mir das Auto frühzeitig Bescheid geben konnte...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 März 2017, 13:07:09
Ja, sicher. Aber warum kann das Dingsie, das merkt, wenn der Reifendruck sinkt, nicht so programmiert werden, daß es auch merkt, wenn der Druck wieder stimmt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 27 März 2017, 11:06:07
Ja, sicher. Aber warum kann das Dingsie, das merkt, wenn der Reifendruck sinkt, nicht so programmiert werden, daß es auch merkt, wenn der Druck wieder stimmt.
Ja also DAS wäre dann nicht Hightech genug!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 März 2017, 11:16:04
Ja, sicher. Aber warum kann das Dingsie, das merkt, wenn der Reifendruck sinkt, nicht so programmiert werden, daß es auch merkt, wenn der Druck wieder stimmt.

ich fahre einen bmw, der hat auch so ein system. nach einem alarm im reifendruck ist es EIN tastendruck "aktueller reifendruck ist der SOLL."

generell kann ich nach 7 jahren bmw-fahrens sagen: ja, er war teuer und ich würde ihn deswegen nicht noch einmal kaufen. aber dass sich bei vielem wer was gutes gedacht hat, sieht man an fast jeder ecke und kante. nicht an jeder, aber irgendwas ist immer. 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 30 März 2017, 16:13:16
Mein Studium hat mich überschlägig 36000€ Vermögen gekostet. Also entgangener Nettoarbeitslohn von fünf Jahren plus im selben Zeitraum gesunkener Kontostand durch geplantes Leben auf Reserve (um durch weniger für Erwerbsarbeit aufgewandte Zeit schneller mit dem Studium fertig zu werden). Wahrscheinlich bekomme ich das in 10 Jahren nicht wieder rein.
Ich bereue nichts.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 30 März 2017, 18:11:55
Seit ich vor einigen Jahren über die SYHA eine lebenslange Mitgliedschaft im Internationalen Jugendherbergswerk erstanden habe, habe ich mehr Geld mit den einhergehenden vergünstigten Bustickets gespart als mit den £3 günstigeren Übernachtungen in schottischen Jugendherbergen. Und wenn ich noch 10 Jahre so weitermache, wird sich die Sache rentiert haben.
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 April 2017, 11:59:55
Ein Fahrzeugschein ist bei 30° maschinenwaschbar ::) die AU-Bescheinigung nicht so ganz ::) ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 April 2017, 13:13:51
Wenn man in dem Unternehmen arbeitet in dem ich mein beklagenswertes Dasein friste, darf man nicht planen oder vorausschend vorbereiten. Ganz egal ob privat oder dienstlich.
Da wird man so wie heute Knall auf Fall in eine andere Filiale geschickt und den Termin den ich am Donnerstag habe kann ich auch vergessen, weil ich jetzt Freitag frei habe.
Noch jedenfalls
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 03 April 2017, 19:08:43
Wenn man in dem Unternehmen arbeitet in dem ich mein beklagenswertes Dasein friste, darf man nicht planen oder vorausschend vorbereiten. Ganz egal ob privat oder dienstlich.

*Hand heb*

Da bist Du nicht allein. In manchen Unternehmen geht man durch Unterzeichnen des Arbeitsvertrages irgendwie in das Betriebsvermögen über.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 April 2017, 07:03:38
dank gestrigem, großen windows-10-update bekam ich werbung, doch "office 365" zu kaufen, die neuste version. kostet ja nur 100€ pro jahr.

äh, fick dich?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 April 2017, 07:54:03
Also ich weiss nicht, ich habe ja überlegt, auch privat mal wieder einen Rechner mit Windows zu betreiben, aber Windows 10 fand ich nach kurzem Testlauf an einem frisch eingerichteten System irgendwie zuviel des Guten. Ich sage immer noch dem Computer, was er tun soll und nicht andersherum.

(naja, soweit ist es noch nicht, aber mit den ganzen tollen "Features" kann ich wenig anfangen. Cortana, Aufzeichnung beenden und Text in Editor kopieren. Haha, nein.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 06 April 2017, 08:53:51
Ich bin in der Regel nicht so der Fan von Wärme oder gar Hitze.

In den letzten Tagen habe ich aber herausgefunden, dass gar nicht die Wärme so das Problem ist, sondern wohl eher die Feuchtigkeit.
Hier im Maschinenhaus sind es so etwa 30°C und im Kesselhaus auch mal bis gut 40 (einige der Treppenhandläufe mag ich dann doch nicht sonderlich lange festhalten).

Aber jetzt im Frühjahr ist relativ wenig (absolute) Feuchtigkeit in der Luft und das bleibt auch bei 40°C so und die relative geht natürlich drastisch dabei nach unten. Es ist eigentlich recht nett hier. Gut, wenn man dann wirklich anfängt irgendwann aufgrund der Wärme zu schwitzen oder richtig körperlich da arbeiten muss, hört der Spaß doch auf.

Sollte diese Erkenntnis so richtig sein, wäre Südafrika vielleicht mal was, Brasilien aber ganz sicher nicht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 April 2017, 09:26:51
hasey: ich trage seit Wochen funktionshemden. finde die super: https://www.amazon.de/dp/B00BYH7HCC/ref=cm_sw_r_em_apa_mKE4ybZ2EX836
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 April 2017, 16:51:34
von der neustadt aus führen alle wege nach barmbek.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 07 April 2017, 19:20:44
von der neustadt aus führen alle wege nach barmbek.

Barmbek  \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 April 2017, 12:27:40
Die billige Haarschermaschine von Lidl...also, für 11,95 kann man natürlich keine Wunder erwarten, aber daß ein Gerät schon nach den ersten 5 Betriebsminuten beginnt, unrund zu laufen, daß mir ganz schwummerig davon wird, finde ich schon beachtlich. Das Ding läuft auch erstaunlich heiß. Übrigens handelt es sich um einen Tierhaarschneider. Wenn ich da an einige Hunde in meinem Bekanntenkreis denke...man bräuchte wohl mehrere Tage, um die mit so einem Apparat geschoren zu bekommen.

Erkenntnis: Was nix kostet, taugt auch nix.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 April 2017, 10:20:34
Erkenntnis: Was nix kostet, taugt auch nix.

habe mit billigrasieren gute erfahrungen gemacht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 April 2017, 13:52:50
Sie sahen: 1 unzulässige Verallgemeinerung. Ich besitze fast ausschließlich Billiggeräte und sie halten meist erstaunlich lange ;D ::) aber der Haarscherer ist Mist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansi am 09 April 2017, 18:16:33
Der billige von Tchibo hat auch nichts getaugt. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 10 April 2017, 13:47:39
Ich hasse Gegenwind.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansi am 11 April 2017, 20:04:47
Ich werde Passfotos nur noch im Automaten machen.
Heute morgen bin ich nach 5 Stunden Schlaf aus dem Bett gefallen und mit Wischmop-Haaren und lila Augenringen zum Bezirksamt gegangen, um einen neuen Perso zu beantragen. Meine mitgebrachten Fotos wurden alle abgelehnt, dafür wurde mir die Benutzung des Fotoautomaten im Flur nahegelegt. Ich dachte schon >.< und >.>, aber es entstand tatsächlich das bisher beste biometrische Passfoto von mir. Es ist fast nicht hässlich. o.O
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 April 2017, 22:06:15
...

welche zeigst du uns?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansi am 11 April 2017, 22:15:52
...

welche zeigst du uns?

Nur das Gute. *Arme verschränk*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 11 April 2017, 22:19:10
...

welche zeigst du uns?

Nur das Gute. *Arme verschränk*

*wart*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 April 2017, 22:19:21
Nur das Gute. *Arme verschränk*

automatensache.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Chaco am 12 April 2017, 18:20:43
Afghanistan ist ein so sicheres Herkunftsland, wie der Mond ein Luftkurort ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 21 April 2017, 03:31:34
"too much reality for a friday night" funktioniert auch an Donnerstagen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 April 2017, 09:35:19
Fjällräven ist ja doch recht... kostspielig. >.>
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 24 April 2017, 11:10:07
Guck mal im Outlet in Neumünster vorbei, haben da auch noch Mammut und andere... Teilweise sind die Prozente echt nett.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 April 2017, 13:07:30
Guck mal im Outlet in Neumünster vorbei, haben da auch noch Mammut und andere... Teilweise sind die Prozente echt nett.

von denen bekomme ich Benachrichtigungen bei fatzebuch, dabei habe ich mit denen nix am hut.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 25 April 2017, 11:50:44
Das von uns allen so geliebte und auf fast allen vertretenen Kanälen oft gegen 12:00-16:00 dargebotene TV-Programm hat einen Namen: Affektfernsehen (https://de.wikipedia.org/wiki/Affektfernsehen).
Dieses steht in Verbindung mit Bildungsferne (https://de.wikipedia.org/wiki/Bildungsferne) und Reality-TV (https://de.wikipedia.org/wiki/Reality-TV).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 Mai 2017, 16:22:07
Sibylle Berg kann einem wirklich astrein die Laune verhageln.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 06 Mai 2017, 19:17:46
... Dieses steht in Verbindung mit Bildungsferne (https://de.wikipedia.org/wiki/Bildungsferne) ...

"Die Nationale Armutskonferenz, ... , bezeichnete den Begriff als diskriminierend, da er die Schuld den Betroffenen zuschiebe. Man solle lieber von „vom Bildungswesen nicht erreichten Personen“ sprechen."

Da entsteht doch aber die Frage, ob man damit nicht den Menschen, die sich jeden Tag im Bildungssystem engagieren, die Schuld zuweist, ihnen quasi unterstellt, sich nicht bemüht (oder gar verweigert) zu haben, sie also ebenso diskriminiert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 07 Mai 2017, 11:21:34
Das ist lustig. Wenn man das durchziehen möchte, kann man jedes Sachproblem zu einem Diskriminierungsproblem machen. Werden bei einem schlechten Schüler die Eltern als bildungsfern diskriminiert, die Lehrer als faul (gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit), ein weiblicher SchülerX_Person wegen ihres Geschlechts oder Genders, und ein männlicher Schüler wegen.... Halt Moment mal, das ist OK. Männliche Menschen darf man diskriminieren, weil sie ja an allem Schuld sind. Cool, wir haben den Schuldigen! :)

Nein, aber mal im Ernst: wenn auch der männliche Schüler nur aufgrund von Diskriminierung schuld ist, dann gibt es das Problem gar nicht, das heisst, es wäre gelöst - und eigentlich alle Probleme - wenn die Welt diskriminierungsfrei wäre, also gerechter, also nach dieser Logik gleich, das heisst wenn die Menschen eine ununterscheidbare, homogene Masse ohne individuelle Eigenschaften sind.

... so langsam verstehe ich, warum die Linksaußen-Vertreter so einen absolutistischen Anti-Diskriminierungskurs fahren. :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Mai 2017, 13:05:12
Männliche Menschen darf man diskriminieren, weil sie ja an allem Schuld sind. Cool, wir haben den Schuldigen! :)

Du hast es FAST. Mann sollte dazu auch noch weiss, heterosexuell sowie neuro- und, äh, physiotypisch sein ::)



Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Mai 2017, 13:26:55
O.o die Republik Irland hat ein Anti-Blasphemiegesetz (https://en.wikipedia.org/wiki/Blasphemy_law_in_the_Republic_of_Ireland). Von 2009 :o

1991 war zwar eine Reformkommission der Ansicht, das ginge gegen die freie Meinungsäußerung, aber die Verfassung verlangt wohl, Blasphemie zu verbieten (die Verfassung stammt nicht etwa aus dem Mittelalter, sondern von 1922) o.O was sich nur per Referendum ändern ließe, was man wiederum für eine Zeit- und Geldverschwendung hielt. Nach der letzten verabschiedeten Version kann mit bis zu 25000€ bestraft werden, wer durch Äußerungen blasphemischen Inhaltes gegen heilige Inhalte irgendeiner Religion äußert. Mit Kunstausnahme ::)

Willkommen im aufgeklärten zentraleuropäischen 21. Jahrhundert, Stephen Fry (http://www.independent.ie/irish-news/news/garda-launch-blasphemy-probe-into-stephen-fry-comments-on-the-meaning-of-life-35684262.html).

(das passt vage zu der Antidiskriminierungsgeschichte: Hier wird gefälligst niemanden wehgetan, egal wem und warum. Klingt zwar erstmal gut, wird aber ganz schnell zum Rohrkrepierer.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 Mai 2017, 18:33:29
seit jahren war ich nicht mehr auf dem hafengeburtstag. nun hatte ich über coco-sun ein paar neue leute kennen gelernt und so zogen wir los. es war sehr oft sehr voll, dank erfrischungsgetränken wurd's immer lustiger...

als das ganze auf den zenit zuging (n schiff und n feuerwerk) war ich eher so ::) gelaunt, aber da wir -zur unterhaltung der bei uns befindlichen touris- das SEHEN mussten und auch noch von der südlichen hafenseite, war es nunmal MUSS. zugeben muss ich, dass so'n kahn tatsächlich was hermacht aus der nähe: https://goo.gl/photos/NGHaZprA6AvKdjjc7
wirft auch n krasses echo vom feuerwerk...

resümee: die absperrungen der öffentlichen verkehrsmittel haben echt genervt (diverse treppenzugänge zu u-und s-bahnen waren gespaerrt worden). nächsten mal bringe ich eigene mischgetränke mit. sich vorher zu informieren, wo's klos gibt, wäre auch gut. ansonsten war es wild, lustig und teuer. kann man machen.

hasi war auch da! ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 07 Mai 2017, 22:37:05
Niemals!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 08 Mai 2017, 19:12:41
Versuch und Irrtum ist kein empfehlenswerter Weg, die optimale Ladungssicherung zu finden. *RumpelKRACH* gehört nicht zu meinen bevorzugten Fahrgeräuschen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 Mai 2017, 22:05:55
früher war mehr lametta!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 11 Mai 2017, 22:09:52
früher war mehr lametta!

Geh halt in die Mönckebergstraße, da hing gestern noch welches in den Bäumen :o :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 12 Mai 2017, 07:14:06
Noch so was aus der wunderbaren Welt der Baustellen: nicht alles, was wie eine Einfahrt aussieht, ist auch wirklich für Straßenfahrzeuge geeignet. Schon mal mit dem Auto einen 50 cm - Absatz runter gefallen? 😨
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 12 Mai 2017, 07:22:00
Alles eine Frage des Autos. ¯\_(ツ)_/¯

Mit einem Corsa B hätte man da sicher 1-2 Probleme.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 12 Mai 2017, 09:12:08
Mit dem Citan hat es auch ordentlich gerummst. Ist aber nichts kaputt. Glaube ich.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Mai 2017, 11:13:02
<.< Wie schnell bist Du da rübergeprescht? Mit dem Tipo bin ich mal auf ner kleineren Stufe aufgesessen o.o.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 12 Mai 2017, 11:32:16
Ein Tipo bleibt ja auf neuer Fahrbahn schon stecken. >.>
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Mai 2017, 11:35:57
Naja, mit 75PS und Gummireifen bleibt er in heißem Asphalt natürlich irgendwann stecken :P ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 12 Mai 2017, 15:50:56
Nicht schnell. Ist auch nicht in der Mitte aufgesetzt, sondern nur mit dem Heck.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 13 Mai 2017, 09:02:55
Noch so was aus der wunderbaren Welt der Baustellen: nicht alles, was wie eine Einfahrt aussieht, ist auch wirklich für Straßenfahrzeuge geeignet. Schon mal mit dem Auto einen 50 cm - Absatz runter gefallen? 😨

Dann hoffe ich mal, dass die Baustelle eine zweite und befahrbare Ausfahrt besaß.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 13 Mai 2017, 09:04:18
Ja, zwei Meter weiter links war eine Rampe. ::) von oben war kein Unterschied zu sehen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 Mai 2017, 00:43:47
der hvv kann offensichtlich nicht rechnen...

von so einer popeligen veranstaltung wie dem holstenbrauereifest wollen zu dessen feierabend (23h) mehrere tausend besucher mit der s-bahn nach hause. da ist ein 20 minuten-turnus für züge vielleicht unangebracht, ihr bekackten stricher?

ich war 80 minuten unterwegs, um bis hasselbrook zu kommen. vielen dank.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 14 Mai 2017, 10:00:34
Die Bahn fährt ja nun mal in einem festen Fahrplan. Wenn irgendein Veranstalter der Meinung ist, für seine Veranstaltung mehr Züge zu brauchen, kann er jederzeit Sonderzüge bestellen. ¯\_(ツ)_/¯ Ein Verkehrsunternehmen ist nicht verpflichtet, unaufgefordert gratis mehr Leistung zu bringen, weil jemand aus eigenem Antrieb irgendwo Menschen anhäuft.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 14 Mai 2017, 19:15:07
Mein Fahrrad passt nicht in mein Auto  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Mai 2017, 22:31:08
morgen gibt's meine ersten deutschen erdbären dies jahr. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 17 Mai 2017, 00:45:25
Ich bin nun in einem Teil Deutschlands, in dem man auch Abends um 10 noch schwitzt  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 Mai 2017, 06:31:06
Ich bin nun in einem Teil Deutschlands, in dem man auch Abends um 10 noch schwitzt  :o

also in jeglichem teil? du bist deutschland?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 17 Mai 2017, 06:55:02
Ja, toll nicht wahr?
14°C - 24°C. Dazwischen ist: nichts.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 Mai 2017, 06:58:36
wenn man bei gestriger hitze (gefühlten 1000 grad) schoki gekauft und sich bereits im supimarkt gewundert hat, welch konsistenz die wohl haben mag, diese umgehend in den tiefkühli stopft, sollt man sie nach 10 min wieder rausnehmen. oder eine weile auftauen lassen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 17 Mai 2017, 18:29:05
Ich bin nun in einem Teil Deutschlands, in dem man auch Abends um 10 noch schwitzt  :o

Und ich dachte Du bist in den Süden gefahren?!  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 20 Mai 2017, 07:10:34
Wenn man nicht ausgeht, sondern früh schlafen geht, ist man ja richtig früh wach!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Mai 2017, 11:00:47
16:00 ins Bett 04:50 wach ohne Wecker. o7

Und gleich fireampt. \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 Mai 2017, 22:47:49
am nächsten WE sind 30° angesagt.

das wird bestimmt wieder so ein "mimimi, wir hatten gar keinen sommer"-jahr. und von august bis dezember muss ích mir wieder das anhören.

aber 30° im mai. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CubistVowel am 22 Mai 2017, 10:01:22
am nächsten WE sind 30° angesagt.

das wird bestimmt wieder so ein "mimimi, wir hatten gar keinen sommer"-jahr. und von august bis dezember muss ích mir wieder das anhören.

aber 30° im mai. ::)

Sowohl meteorologisch als auch astronomisch ist das ja auch noch nicht Sommer. ;) Phänologisch müsste man dann mal schauen.

Übrigens hatte wir überhaupt keinen richtigen Frühling... ;D

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 Mai 2017, 10:22:32
Das ist doch im Schnitt immer so hier. Mai heiß, Juni und Juli kalt und nass, August wieder heiß.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Mai 2017, 20:13:14
Mit nem anständigen Dampftopf kann man festkochende Kartoffeln in erstaunlich kurzer Zeit direkt in Pürree verkochen \o/ :-X ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 23 Mai 2017, 10:47:32
Wenn man sich am Automaten nen Kaffee holt, sollte man einen der bereitgestellten Pappbecher unter den Auslauf stellen und erst dann die Wahltaste drücken. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Mai 2017, 21:06:41
das wird bestimmt wieder so ein "mimimi, wir hatten gar keinen sommer"-jahr. und von august bis dezember muss ích mir wieder das anhören.

Ich hoffe schon heute SO SEHR, daß Du recht behältst. Scheiß auf den Sommer, ich nehm das Mimimi.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 31 Mai 2017, 00:46:25
Wenn man sich eine Prepaid-Karte kauft, weil bei dem eigentlichen Provider die Webseite immer crashed, wenn man sein Datenvolumen aufstocken will - und dann die Webseite des neuen Prepaid-Anbieters ebenfalls crashed, als wäre da eine schlimme DDOS-Attacke am wüten, ist man ein paar Euro ärmer als zuvor, aber keinen Zentimeter weiter gekommen.

Wäre irgendwie schön, am Wochenende mobil ins Internet zu kommen. Keine Ahnung, warum, aber ich habe so ein Gefühl, es könnte sinnvoll sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 01 Juni 2017, 09:42:22
Manchmal hilft: Anleitung lesen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 06 Juni 2017, 21:00:50
Wenn man sich in einer deutschen Großstadt für besonders schlaufuchsig hält und ein Hotel für etwa 30 Euro die Nacht in einigermaßen zentraler Lage bucht, darf man sich nicht wundern, wenn es auf der Rückseite eines Puffs ist und aus sowas wie einer Mischung aus rostigen Frachtcontainern und Mauerwerk besteht, keinen erkennbaren zentralen Eingang hat (Rezeption sowieso nicht), Zahlencode-Schlösser an den zahlreichen Türen, und zwei dubiose Gestalten mit großen Hunden davor, die dort schweigend saßen.

OK, WLAN und Parkplatz waren laut HRS inklusive, aber da bin ich dann doch weitergefahren. Gäbe aber eine gute Kulisse für so einen "die Zivilisation bricht zusammen"-Film ab.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 Juni 2017, 22:07:07
O.o hmwahaha?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 06 Juni 2017, 22:49:12
WGT-Nicht-Erkenntnise:
- Wenn man kontinuierlich mit Menschen über 1,95 auf Konzerte geht, findet man seine Truppe immer wieder (Außer sie sind gerade am headbangen).
- Die App teilt Bands im Programm stündlich ein. Die tatsächliche Startzeit steht rechtsbündig darunter.
- Man kann ein Festival mit Schwefelgelb als erster Band beginnen und total problemlos mit Equilibrium aufhören lassen und dabei sehr viel Spaß haben.
- Es gibt quasi KEINE annehmbar klimatisierte Location.
- Der WGT-Blues wird proportional zu zunehmender Wohnortentfernung der Festival-Mitstreitern, schlimmer.  :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 06 Juni 2017, 22:59:06
- Der WGT-Blues...

Hamburg Hauptbahnhof, letzte vereinzelte Gruftis streben in verschiedene Richtungen davon und dieses Jahr gabs nichtmal mehr WGT im Fahrgastfernsehen  :'(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 06 Juni 2017, 23:03:36
Gut das ich mir das dieses Jahr alles erspart habe  :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 06 Juni 2017, 23:47:58
Gut das ich mir das dieses Jahr alles erspart habe  :-X

Judith und ich haben dich vermisst. Mit dir ist Federweißer-Trinken im HeiDo viel toller und auch aus viel mehr anderen Gründen.  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 07 Juni 2017, 15:37:19
WGT-Nicht-Erkenntnise:
- Es gibt quasi KEINE annehmbar klimatisierte Location.

!!!!!!!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 Juni 2017, 19:43:50
Ich meine mich erinnern zu können, daß die Moritzbastei bei meinen Besuchen dort immer gut klimatisiert war. Falls Ansi sich mal wieder an uns erinnert ::), kann sie vielleicht was dazu sagen. Aber da geht man halt nicht dauernd hin, ne.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 07 Juni 2017, 22:47:34
In der Moritzbastei lande ich irgendwie immer nur zum nächtlichen tanzen und da War zumindest Montag auch seeeehr warm.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 08 Juni 2017, 06:42:32
Parkbühne. Super Klima. ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 Juni 2017, 11:06:30
Während Scheuermilch vom Markenhersteller auch nach 11 Jahren des Im-Keller-Rumstehens sofort benutzbar war, löst sich der Zementbrocken am Boden der genausolange dagestandenen Supermarkthausmarkenscheuermilch auch nach minutenlangem vehementen Schütteln der Flasche nicht auf.
>:(

edit nachdem ich grade lebensverlängernde Maßnahmen an einem Discounter-Schlafsack durchgeführt habe: In einem modernen 15€-Schlafsack steckt vermutlich dreimal so viel Profit wie früher in einem 29,90DM-Schlafsack. Mann, was für ein elendes Scheißteil O.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 15 Juni 2017, 22:29:23
Nicht jeder, der sich für Wissenschaft und gegen Esoterik ausspricht, weiß wovon er redet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Juni 2017, 20:01:50
Nicht jeder, der sich für Wissenschaft und gegen Esoterik ausspricht, weiß wovon er redet.

Genauer bitte ^^

Erkenntnis: Das Nofuba 2017 findet 2015 statt :o ;D ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 18 Juni 2017, 14:47:36
Nicht jeder, der sich für Wissenschaft und gegen Esoterik ausspricht, weiß wovon er redet.

Genauer bitte ^^

Erkenntnis: Das Nofuba 2017 findet 2015 statt :o ;D ::)
Nur jemand, der der Wissenschaft eine Allmacht im Erklären nachsagte, wenn nur die nötigen Technologien entwickelt würden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 18 Juni 2017, 17:14:34
Hühner sind bissig! :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 Juni 2017, 07:44:21
man verbringt zuviel mit diesem board, wenn man auf einem handwerksauto im berufsverkehr "nörserey" liest, wo ansich "nordrein" steht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 25 Juni 2017, 17:29:13
Versengold = Die Höhner der Mittelaltermärkte  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 25 Juni 2017, 19:51:32
Versengold = Die Höhner der Mittelaltermärkte  ::)

deutsche schlager ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 Juni 2017, 19:45:55
roger moore ist vor vier wochen gestorben. garnicht mitbekommen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 26 Juni 2017, 23:09:44
Hm. Memento mori.

Bis dahin: Leben und sterben lassen (vgl. auch den gleichnamigen Bond-Film von 1973)!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 26 Juni 2017, 23:36:10
Wenns nicht in den Aufzug passt, könnte es auch im Treppenhaus knapp werden.   :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 27 Juni 2017, 06:45:20
Aufzug ♥

Was hast du denn da für ne Butze!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 27 Juni 2017, 09:24:03
Aufzug ♥

Was hast du denn da für ne Butze!

Na mit  'The slowest Aufzug ever' bist du doch bestimmt auch schonmal gefahren.  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 27 Juni 2017, 12:40:36
Bestimmt.
Aber den Lasten Aufzug hier auf Arbeit tippt er sicher nicht. *schnarch*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 29 Juni 2017, 15:03:11
Wenn man sich früher etwas nicht erklären konnte waren der Teufel und Hexerei die Antwort auf jede Frage.

Heute ist es der Computer.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Juli 2017, 19:05:39
Erstens braucht es länger und zweitens: Als man denkt >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: NoName am 03 Juli 2017, 21:25:16
Wenn man sich früher etwas nicht erklären konnte waren der Teufel und Hexerei die Antwort auf jede Frage.

Heute ist es der Computer.
Oder die Russen...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Juli 2017, 21:41:28
Die Russen mit Computern.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 04 Juli 2017, 21:41:53
Wenn man total genervt und sauer ist, hilft einfach mal eine Stunde durch den Wald laufen in nicht zu unterschätzender Weise.

... :)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 12 Juli 2017, 02:07:03
bob dylan und joan baez leben noch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 12 Juli 2017, 16:33:19
Wenn man ein teures Rad fährt, sind die Ersatzteile erst recht teuer  >:(
Obwohl...Wenn Cassette, Kette, Umlenkrollen, mittleres Kettenblatt und Bremsbeläge wieder knapp 4 Jahre halten, sollte es mir recht sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Graf Edward Zahl am 16 Juli 2017, 23:31:05
keine neuen Erkenntnisse.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Juli 2017, 20:17:15
Wenn man ...6? 7? 8? Wochen so rein gar nichts getan hat, sollte man mit dem Training nicht da anfangen, wo man "damals" war. *bisschen rumsterb*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 24 Juli 2017, 19:02:14
Ich  gehöre zu der Globaliserungsjugend. Hat mir ein Plattenladenbesitzer mir zu verstehen gegeben.

Vorher hätte ich nicht antworten sollen, dass ich nicht so viel Geld dabei habe. Die Folge war, dass ich rausgeschmissen wurde.

Industrial, Post Punk Scheiben kosten nämlich mehr wie 5 €, wie 10 €, wie 15 €...

Was für ein erkenntnisreicher Tag!  :P :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Juli 2017, 19:49:34
O.o
ich meine, "Jugend", nimms als Kompliment ;D ::) aber geschäftstüchtig ist der Mann ja nicht.  Wenn man potentielle Kunden so behandelt, gehen die nicht mal schnell zum Geldautomaten und kommen wieder. Die kommen auch nicht nach Ultimo wieder. Am Ende sind noch mehr Leute im Laden und kommen lieber nicht wieder.
Ich kenne die Reaktionen "*grunz* Pech", "naja, tschüs" und "ich kann das gegen eine Anzahlung zurücklegen". Ich wurde noch nie beschimpft, weil ich nicht grade drölfhundert Mark in der Tasche hatte. Ich hab aber mal aufm Flohmarkt in Bielefeld (wo auch sonst) erlebt, wie jemand für nen Stapel alter Bücher (keine Antiquitäten) 5€ bot und der Verkäufer losbrüllte "FÜR FÜNF MARK KANN ICH DIR IN DIE FRESSE HAUEN!!".
Menschen sind seltsam.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Juli 2017, 19:52:21
Eigene Erkenntnisse:

- Silikonkleckerei lässt sich vom Laminat mit Verdünnung entfernen. Wobei "entfernen" nicht der gesuchte Begriff ist, denn anscheinend hat es sich als Film auf dem gesamten Wohnzimmerboden verteilt. *in die Küche flitsch*

- Man soll sich zwar nicht selber loben, aber was ich wirklich, wirklich gut kann, ist möglichst komplizierte Lösungen für irgendwas zu finden. Und zwar auf der Suche nach einer einfachen Lösung. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 24 Juli 2017, 20:19:03
O.o
ich meine, "Jugend", nimms als Kompliment ;D ::) aber geschäftstüchtig ist der Mann ja nicht.  Wenn man potentielle Kunden so behandelt, gehen die nicht mal schnell zum Geldautomaten und kommen wieder. Die kommen auch nicht nach Ultimo wieder. Am Ende sind noch mehr Leute im Laden und kommen lieber nicht wieder.
Ich kenne die Reaktionen "*grunz* Pech", "naja, tschüs" und "ich kann das gegen eine Anzahlung zurücklegen". Ich wurde noch nie beschimpft, weil ich nicht grade drölfhundert Mark in der Tasche hatte. Ich hab aber mal aufm Flohmarkt in Bielefeld (wo auch sonst) erlebt, wie jemand für nen Stapel alter Bücher (keine Antiquitäten) 5€ bot und der Verkäufer losbrüllte "FÜR FÜNF MARK KANN ICH DIR IN DIE FRESSE HAUEN!!".
Menschen sind seltsam.

Ich kam nicht mal zum Rumschauen. Als erstes kam die Frage was ich suche und wieviel Geld ich dabei habe. Dann kam der Rauswurf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Juli 2017, 20:21:22
 :o DAS ist...mir fehlen die Worte.

(Das ist gar kein Laden, das ist ne Kulisse für mafiöse Vorgänge und Du kanntest das Codewort nicht? O.o)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 24 Juli 2017, 21:39:47
Bitte mal dem Laden einen Namen geben, damit wir da alle nicht hingehen. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 25 Juli 2017, 09:28:30
Bitte mal dem Laden einen Namen geben, damit wir da alle nicht hingehen. ^^
Das wollte ich auch gerade.....
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 25 Juli 2017, 14:29:33
O.o
ich meine, "Jugend", nimms als Kompliment ;D ::) aber geschäftstüchtig ist der Mann ja nicht.  Wenn man potentielle Kunden so behandelt, gehen die nicht mal schnell zum Geldautomaten und kommen wieder. Die kommen auch nicht nach Ultimo wieder. Am Ende sind noch mehr Leute im Laden und kommen lieber nicht wieder.
Ich kenne die Reaktionen "*grunz* Pech", "naja, tschüs" und "ich kann das gegen eine Anzahlung zurücklegen". Ich wurde noch nie beschimpft, weil ich nicht grade drölfhundert Mark in der Tasche hatte. Ich hab aber mal aufm Flohmarkt in Bielefeld (wo auch sonst) erlebt, wie jemand für nen Stapel alter Bücher (keine Antiquitäten) 5€ bot und der Verkäufer losbrüllte "FÜR FÜNF MARK KANN ICH DIR IN DIE FRESSE HAUEN!!".
Menschen sind seltsam.

Das ist aber auch eine krasse Reaktion.

 :o DAS ist...mir fehlen die Worte.

(Das ist gar kein Laden, das ist ne Kulisse für mafiöse Vorgänge und Du kanntest das Codewort nicht? O.o)

Nein, ich kannte das Codewort nicht. Allerdings andere auch nicht. Habe einen DJ Kollegen davon erzählt, und der wusste sofort um welchen Laden es sich handelt, der hatte dort auch schon mal Hausverbot. Und gestern im Duncker, wussten das auch sofort zwei Leute. Eine andere Frau hat er auch rausgeschmissen.

Ich habe noch dem Typen gesagt, er sei ein arrogantes Arschloch, da hat er mir angedroht mir eine runterzuhauen, er habe mich schließlich nicht beleidigt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Juli 2017, 14:51:19
Mein oben frei aus der Luft gefangener Verdacht erhärtet sich ;D o.O

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß man sich wirkich so benimmt, wenn man wirklich was verkaufen möchte. Außer vielleicht, der Laden ist nur n Hobby und man hat es nicht nötig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 02 August 2017, 11:28:45
Ich sag nur "Franz und Josef"! Auf zum fröhlichen Eierwerfen!  ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 August 2017, 15:25:47
Mit Audacity kann man ebenso leicht wie versehentlich sämtliche Tracks eines Albums zu EINEM Stück zusammenmatschen ::) o.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 02 August 2017, 20:16:48
Ich sag nur "Franz und Josef"! Auf zum fröhlichen Eierwerfen!  ;D

Dieser Franz und Josef? Au backe. https://www.facebook.com/pg/Schallplatten-Franz-u-Josef-263464333800712/reviews
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 August 2017, 20:34:28
Oha. Eine Lokalberühmtheit :-X

edit weil´s so schön ist:
Zitat
I took the long bike ride to this store because let’s be honest: this place is like the white whale: a record collector has to visit this record store at least once in their lifetime to get treated like shit.

;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 02 August 2017, 20:56:04
Und mich hat es erwischt. Dagegen war Uli Rehberg vom Untern Durchschnitt ein Charmebolzen.  ;D

Artikel 1 (http://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez---stadt/beleidigt-und-rausgeworfen-ich-kaufte-in-berlins-uebellaunigstem-plattenladen-ein--4028798).

Artikel 2 (http://www.jetzt.de/jetztgedruckt/ich-beleidige-niemanden-grundlos-525018).

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 03 August 2017, 12:05:14
Artikel 2 (http://www.jetzt.de/jetztgedruckt/ich-beleidige-niemanden-grundlos-525018).

Oh? Challenge accepted. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 07 August 2017, 17:21:05
Zum W:O:A zu fahren, ist auch nach 11 Jahren noch immer einfach fantastisch. ♥
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 August 2017, 22:51:18
armin müller stahl lebt noch. er ist mittlerweile 86, damit aber erst halb so alt wie nörs.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 12 August 2017, 02:46:49
die a_di-waschpulver-marke t@ndil und die pen_y-marke shetl@n kommen beide vom selben hersteller. dachte ich mir... kaufe das a_di produkt seit jahren, weil ich den eindruck gewann, gegen manch andere produkte allergisch zu sein. heute habe ich -mutig, mutig- das andere produkt gekauft und dachte mir "das pulver sieht genauso aus und und riecht genausso..." und dank der webseite wer-zu-wem.de habe ich beide marken gefunden. die pen_y-marke wird dort nur mit "a_di-süd" in verbindung gebracht.

soo kluk.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 14 August 2017, 14:48:41
Xenon-Scheinwerfer im Auto halten ewig.

Wenn sie das nach 10 Jahren+ aber mal nicht mehr tun, sind pro Seite 40 Euro für ein Leuchtmittel fällig, und etwas über 200 Euro für das Steuergerät. Macht 480 Euro insgesamt, also über 40 Euro im Jahr Leuchtkosten. Dafür hätte man sehr sehr viele Birnen kaufen können - und das waren nur die Materialkosten im Teilehandel. Ich will nicht wissen, was das kostet, wenn man es bei einer Vertragswerkstatt machen lässt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 August 2017, 22:59:02
Xenon-Scheinwerfer im Auto halten ewig.

ich las damals, dass ein ausfall der ersten xenon-leuchten bei bmw und mercedes einen austausch des komplettes scheinwerfers nötig machte. 700-1000€/stück.

zum glück gibt es heute LED, die HALTEN ewig. bestimmt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 August 2017, 18:19:07
bei UPS arbeiten ausschliesslich...
ich bin so sauer...
die können einfach GARNICHTS!

es ist lange her, dass ich auf einen paketdienst so wütend war aufgrund derer unfähigkeit, egal welche dienstleistung zu bieten.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 15 August 2017, 21:42:35
@Tallo: Das war bei irgendeiner Xenon-Generation so, weil da was geändert wurde und man die passenden Leuchtmittel nicht mehr bekam - daher wurde dann der komplette Scheinwerfer ausgetauscht. Sonst reicht für 30-40€ n neuer Brenner.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 19 August 2017, 09:37:33
Zu Xenon: Bei mir war leider der "Steuercomputer" durchgebrutzelt. Die Anführungszeichen hat sich dieses dämliche Gerät verdient, weil es sich eigentlich um eine Kombination eines Transformators und eines Kondensators handelt, mit dem Aufdruck "made in Romania" - was natürlich nicht auf die Qualität schließen lässt, wohl aber auf die Herstellungskosten. Also wenn dieses R*tzdings mehr als 10 Euro in der Produktion gekostet hat, macht der Zulieferer Valeo was falsch.

Nebenbei: Bereits auf der Rückfahrt ist der Scheinwerfer erneut ausgefallen. Ich prüfe noch einmal alle Steckkontakte und Kabel auf Wackler, ansonsten hat das geile ~250 EUR  Gerät satte 0,5 Stunden gehalten.  ??? :( >:( >:( >:( :-\ ::) ;) :D ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 August 2017, 22:09:05
der einhorn-hype nervt. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 22 August 2017, 11:15:58
der einhorn-hype nervt. ::)
Oh ja!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 28 August 2017, 15:44:03
Einkaufspassagen sind der bevorzugte Aufenthaltsort von schreienden, heulenden, kreischenden Kindern.
>.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 August 2017, 21:43:42
mein wahlomat-ergebnis (https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/) ist super!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 31 August 2017, 23:58:44
hatte für meine nachbarin etwas bei am@zon bestellt. damit sie es vor ihrem urlaubsantritt bekommt, auf ihren wunsch per express. kam nach zwei tagen, lame! hab den service angeschrieben und bekomme die versandkosten erstattet. so gefällt's dann.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 01 September 2017, 19:46:46
mein wahlomat-ergebnis (https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/) ist super!

Danke für den Hinweis!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 06 September 2017, 22:20:12
mein wahlomat-ergebnis (https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/) ist super!

Och nöö.
Da kommt bei mir bestimmt wieder zu einem viel zu hohen Teil NPD raus, und dann muss man wieder alles umschmeißen. :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 September 2017, 00:44:32
Da kommt bei mir bestimmt wieder zu einem viel zu hohen Teil NPD raus, und dann muss man wieder alles umschmeißen. :(

heil hasi! \o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 September 2017, 00:47:52
wenn man einen arte-film guckt, der in abchasisch, georgisch und russisch produziert worden ist, freut man sich, dass die jeweilige sprache in den untertiteln genannt ist. wäre ansonsten mitunter schwierig nachzuvollziehen, wer gerade wen nicht versteht und warum nicht. %)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansi am 09 September 2017, 17:10:58
Manche Dinge muss man selber erfahren, um sie zu verstehen. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 11 September 2017, 20:12:07
es "wird wieder früher dunkel."
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 14 September 2017, 18:59:08
mein wahlomat-ergebnis (https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/) ist super!

klick (https://www.abgeordnetenwatch.de/bundestag/profile?keys=&constituency=26957&list_position=) finde ich gut für die Informationssuche  :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 September 2017, 21:48:55
klick (https://www.abgeordnetenwatch.de/bundestag/profile?keys=&constituency=26957&list_position=) finde ich gut für die Informationssuche  :-X

ah, mitte stellt keinen abgeordneten für jede partei.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 September 2017, 16:08:45
1. Der Heizstab meiner Waschmaschine ist nach ca. 13 Jahren ohne Cackon komplett unverkalkt.
2. Dafür bekomme ich ihn nun nicht mehr an seinen Ort ^^ (morgen kommt mein Vater mit den großen Händen, der schafft das bestimmt).
3. Das Geräusch aus der Trommel ist eher kein Fremdkörper.
4. Der Keilriemen ist es auch nicht.
5. Da die Maschine ein Billigmodell von Whirlpool ist - guck ich doch schonmal nach ner neuen Waschmaschine.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 21 September 2017, 21:06:42
Der Heizstab meiner Waschmaschine ist nach ca. 13 Jahren ohne Cackon komplett unverkalkt.

Schade um die Waschmaschine, aber ich habe mir irgendwie schon gedacht, dass diese panikinduzierende Werbung eigentlich kompletter Quatsch sein muss... Schön, eine Bestätigung dazu zu lesen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 September 2017, 12:37:43
Ab und zu mal Zitronensäure bei 60° mit rein reicht.

Erkenntnis: Es sind nicht nur die Autobauer, ne. Damit eine Waschmaschine ein A mit möglichst vielen +++++ bekommt, wird dafür gesorgt, daß sie halt im 60°-Programm nicht bis 60° aufheizt. Im Extremfall, hab ich grad bei Stiftung Warentest gelesen, sind es unter 30° O.o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 September 2017, 03:07:18
wir haben das bernsteinzimmer gefunden. haben es ausgependelt, mit einem teebeutel, in einer küche. der wohnungsinhaber wollte aber nicht, dass wir in den keller gehen. warum wohl nicht. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 03 Oktober 2017, 11:42:16
Vor ein paar Tagen erfahren, dass bei Oppenheimer Analysis (https://www.youtube.com/watch?v=znAuQk4J2jM) eine Mann singt.  :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Oktober 2017, 14:15:48
Wenn man sein Architekturstudium in den kreativen Bereichen mit der kleinstmöglichen Punktzahl abgeschlossen hat, dann steht am nächsten Tag das Stadtplanungsamt Bremen mit einem lukrativen Jobangebot vor der Tür und fortan entwirft man Reihenhäuser für die Stadt Bremen.

Wer was anderes behauptet, war einfach noch nie in Bremen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 04 Oktober 2017, 15:57:44
Wer was anderes behauptet, war einfach noch nie in Bremen.

meine mama und schwester wohnen seit rund 20 jahren in bremen und ihr größtes hobby ist umziehen. praktisch, wenn man sich in der neuen bude schon auskennt. 
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 05 Oktober 2017, 19:09:06
Wer was anderes behauptet, war einfach noch nie in Bremen.
Das Konzept der identisch gebauten Häuser ist hier bereits über 120 Jahre alt und funktioniert sehr gut.

Häuser dieser bestimmten Bauart heißen egal in welcher Stadt sie stehen "(Alt)Bremer Haus (https://de.wikipedia.org/wiki/Bremer_Haus)".


Neue Architekten sind also nicht nötig. Die meisten stehen schon ewig. Ich selbst wohne auch seit 2001 in einem und bin begeistert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Oktober 2017, 19:18:21
Häuser dieser bestimmten Bauart heißen egal in welcher Stadt sie stehen "(Alt)Bremer Haus (https://de.wikipedia.org/wiki/Bremer_Haus)".

Ja, die alten Reihenhäuser sind mir auch aufgefallen. Gegen die hab ich gar nichts einzuwenden. Leider hat man nicht beherzigt, daß

Zitat
Neue Architekten sind also nicht nötig.

und was da so an Nachkriegsware rumsteht, wenn es auch auf Tradition fußt, ist meiner bescheidenen ö.ö Meinung nach designtechnisch ca. im Bereich "ausreichend".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Aniron Isil am 12 Oktober 2017, 23:09:16
Zum Ersten Mal " Club Mate" Gekauft und probiert.
Schmeckt ja widerlich!
Als wärs irgendwie faulig oder sauer geworden. *schüttel*

Versuchs doch mal mit Charitea mate: schmeckt frischer, wie schwarztee mit zitrone.  ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Aniron Isil am 12 Oktober 2017, 23:16:36
Ich weiß das es auf der Welt viele Menschen gibt die nicht so intelligent sind wie ich (Idioten und Vollidioten) aber warum müssen davon immer so viele in meiner Nähe wohnen?

Ich fürchte der Film Idiocracy hat recht. O.o   
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 Oktober 2017, 14:42:25
Mythen und Sagen aus der Familiengeschichte sind ja das eine.
Rauszubekommen, daß manche davon stimmen - ist das andere.
>.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 14 Oktober 2017, 20:45:18
Mythen und Sagen aus der Familiengeschichte sind ja das eine.
Rauszubekommen, daß manche davon stimmen - ist das andere.
>.<

Dein Stammbaum enthält geschlossene Kreise?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Oktober 2017, 10:18:18
"Freund" auf polnisch heisst "Kolega". Ach.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 24 Oktober 2017, 17:17:21
"Freund" auf polnisch heisst "Kolega". Ach.

Das Lieblingswort meines polnischen Laboranten ist "kurwa"  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 07 November 2017, 16:36:03
Wenn man auf engem Raum noch was einbaut, sollte man VORHER checken ob das ganze dann auch noch zu geht >.<
*wieder rausrupf*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 November 2017, 20:30:07
Mit nem anständigen Dampftopf kann man festkochende Kartoffeln in erstaunlich kurzer Zeit direkt in Pürree verkochen \o/ :-X ::)

...ich habe diese Kunst nahezu perfektioniert: Funktioniert bei 8 von 10 Kochversuchen. Bei den anderen beiden sind die Kartoffeln dann noch roh und werden erst in der Verlängerung zu Püree ::)
Vielleicht sollte ich doch mal die online erhältliche Bedienungsanleitung runterladen?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 09 November 2017, 14:21:48
Von hier zur U Feldstraße:

mit BBBike 10.83km
mit Open Route 11,5km
mit Google 11,5km
wie ich frei Nase gefahren wäre: 10,7km

 ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 November 2017, 14:54:15
mit BBBike 10.83km
mit Open Route 11,5km
mit Google 11,5km
wie ich frei Nase gefahren wäre: 10,7km

und dann? (https://www.youtube.com/watch?v=1D3c6W5PrqA)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 November 2017, 19:00:34
Und nachdem wir mal festgestellt hatten, daß Speisesalz ein MHD hat: Puderzucker hat keins o.O
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 10 November 2017, 21:58:11
Salz, oh du gottesgleiches... oh Moment

Puderzucker, mh?
Da geht doch was?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 14 November 2017, 19:20:19
Von hier zur U Feldstraße:

mit BBBike 10.83km
mit Open Route 11,5km
mit Google 11,5km
wie ich frei Nase gefahren wäre: 10,7km

 ::)
Und https://map.bikecitizens.net ?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 14 November 2017, 20:36:02
Ich kann auch OsmAnd sehr empfehlen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 16 November 2017, 18:45:59
Ich kann auch OsmAnd sehr empfehlen.

Dem schließe ich mich an - total top, für Offline-Navigation!

Braucht man ja jetzt in Europa seltener, aber wenn man durch die Schweiz will... Und ich frage mich gerade, wie es mit OSM-Kartenmaterial in Indien oder so aussieht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 16 November 2017, 20:46:15
Brauchst ja nur in Deutschland außerhalb einer Großstadt zu sein und hast schon kein Internet mehr ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 November 2017, 11:47:55
man kann mit google streetview durch die elbphilharmonie laufen. hier (https://goo.gl/maps/amkTL5VceEH2) die plaza.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 November 2017, 09:27:00
man kann mit google streetview durch die elbphilharmonie laufen. hier (https://goo.gl/maps/amkTL5VceEH2) die plaza.
Auf jedem Bild der Typ ,mit dem Idiotenzepter >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 November 2017, 10:08:03
Auf jedem Bild der Typ ,mit dem Idiotenzepter >.<

als ich ihn das erste mal sah, war ich echt überrascht. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 November 2017, 10:08:33
wasser mit bacardi schmeckt nicht sonderlich, macht aber blau.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 November 2017, 12:05:28
wasser mit bacardi schmeckt nicht sonderlich, macht aber blau.
Auch Morgens um 10!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 November 2017, 19:53:22
Von hier zur U Feldstraße:

mit BBBike 10.83km
mit Open Route 11,5km
mit Google 11,5km
wie ich frei Nase gefahren wäre: 10,7km

 ::)
Und https://map.bikecitizens.net ?

11,8km ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 November 2017, 15:52:05
bären und wölfe sollte man besser nicht überfahren. sie sind kein haarwild nach bundesjagdschutzgesetz.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 20 November 2017, 20:56:29
Bei dem Rest ist es OK?? *leise wrömm*  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 November 2017, 21:03:31
Viele Versicherungen haben einen Passus "alle Tierarten". Dann isses Wurscht. Sonst muss man gucken was man überrollt, ja.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 November 2017, 21:08:59
hasen sind jederzeit erlaubt. ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 21 November 2017, 01:24:47
>:(

OT: eine Fahrt mit der Bergensbahn (http://www.bahnen-im-norden.de/jalbum/norwegen/bergensbanen/slides/129418_el18_kleva.1280.jpg) (Bergensbanen) (https://www.hummel-reiseideen.de/fileadmin/user_upload/fjordwelt-hurtigruten-zugzeit-norwegen-reise-winter.jpg) kostet im Normalpreis. 913NOK.
Das sind etwa 90€ für 7h Fahrt.


Ich äh >.> ich muss weg
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 21 November 2017, 12:52:13
Früher habe ich dann und wann mal eine Zigarette geraucht.

Jetzt wird mir schlecht, wenn ich nur auf dem Fußweg hinter Leuten gehe, die das tun.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 21 November 2017, 16:46:29
Früher habe ich dann und wann mal eine Zigarette geraucht.

Jetzt wird mir schlecht, wenn ich nur auf dem Fußweg hinter Leuten gehe, die das tun.

Haha... Das wirds mir auch. Daran erinnere ich mich nur nicht mehr, wenn ich betrunken bin :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 21 November 2017, 17:49:33
Top Einwand! :D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 30 November 2017, 15:25:11
Grunz-Metal ist in Finnland so mainstream, daß man es für Fernsehwerbung (https://www.youtube.com/watch?v=kYNmGHhIJ8k) benutzt ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 13 Dezember 2017, 15:36:12
die "harald schmidt show" gibt es nicht mehr. seit 14 jahren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: waldlaeuferin am 13 Dezember 2017, 17:22:02
Unabhängig von der Jahreszeit ?

OT: eine Fahrt mit der Bergensbahn (http://www.bahnen-im-norden.de/jalbum/norwegen/bergensbanen/slides/129418_el18_kleva.1280.jpg) (Bergensbanen) (https://www.hummel-reiseideen.de/fileadmin/user_upload/fjordwelt-hurtigruten-zugzeit-norwegen-reise-winter.jpg) kostet im Normalpreis. 913NOK.
Das sind etwa 90€ für 7h Fahrt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 13 Dezember 2017, 20:33:49
W-LAN im Bus unter der Elbe. Das muss wohl diese Zukunft sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 14 Dezember 2017, 09:00:24
Unabhängig von der Jahreszeit ?

OT: eine Fahrt mit der Bergensbahn (http://www.bahnen-im-norden.de/jalbum/norwegen/bergensbanen/slides/129418_el18_kleva.1280.jpg) (Bergensbanen) (https://www.hummel-reiseideen.de/fileadmin/user_upload/fjordwelt-hurtigruten-zugzeit-norwegen-reise-winter.jpg) kostet im Normalpreis. 913NOK.
Das sind etwa 90€ für 7h Fahrt.
Ich hatte für jetzt gegeuckt, aber auch mal ein paar Wochen im voraus, weil ich dachte kurzfristig ist sicher teurer.
War immer (mehr oder weniger) das Gleiche. Sommer habe ich nicht geguckt, denke aber schon.

Da sagste aber was. Ich muss mich damit noch mal beschäftigen. Oder Flambahn. Ich muss da hin. ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Dezember 2017, 00:37:34
alle fünf jahre drehen die deutschen mal einen brauchbaren film (https://www.youtube.com/watch?v=lV3psLDY4Qk).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Dezember 2017, 15:59:52
Edit, Erkenntnis: Nachgeschlagen, nachgerechnet: Nennwert 250GB entspricht realen 231GB. Und noch ne Erkenntnis: Das hab ich vor 2 Jahren auch schon mit >:( bemerkt ::)

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 17 Dezember 2017, 09:46:53
Erkenntnis des gestrigen Abends:

Wenn man auf eine Gothic-Party geht und dort viele Leute kommen, die sich große Mühe mit ihren Outfits aus den verschiedenen Sparten und Richtungen gegeben haben, dann ist es nur bedingt hilfreich, wenn der DJ nur monotonen, lustlosen Techno spielt, in den gelegentlich ein paar "Sleeper in Metropolis"-Samples gemischt werden. Also ich war nach einer guten Stunde wieder weg.

(das war fernab der schönen Hansestadt)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Dezember 2017, 20:44:48
Zitat von: Sachkundeunterricht der 4. Klasse, 1979
[schönschrift] "Dem Nichtfachmann (Laien) ist es nur erlaubt, Glühbirnen und Sicherungen auszuwechseln"[/schönschrift]

Ich, ähm, muss mal weg <.< bestimmt keine Lampenfassungen anbringen ö.ö oder Kabel austauschen ö.ö oder gar

[schönschrift]an Steckdosen experimentieren (Versuche machen) und reparieren[/schönschrift] Ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 Dezember 2017, 13:16:26
im erzgebirge liegt schnee.

Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 22 Dezember 2017, 13:58:21
Wenn man Camembert lange genug liegen lässt, wird er zu Streichkäse.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 22 Dezember 2017, 18:09:08
Hm. Das Paket mit der Verteilerdose und Meterware Stromkabel? Ich weiß gar nicht, wie das in meine Wohnung gekommen ist. Was? Nein, das ist kein Werkzeug in meiner Hand, der Eindruck ist völlig falsch!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 Dezember 2017, 10:00:38
Wenn man Camembert lange genug liegen lässt, wird er zu Streichkäse.

Ihn dann noch 5 Tage unbeaufsichtigt im Kühlschrank zu lassen, ist auch keine gute Idee o.o

Außerdem: Hat einer meiner Bewohner einen HD-Fernseher. Also, wo auch HD rauskommt ^^ da habe ich übers Wochenende im Vorbeigehen For Your Eyes Only und irgendeinen Herrn der Ringe sehen können. Was soll ich sagen. Filme sehen in hochauflösend rattenscharf für meinen Geschmack voll billig aus. Wie falsch ausgeleuchtet (ich kannte sowas bislang nur von TV-Produktionen und von so Nebenaufnahmen am Filmset).
Ich bin wohl die falsche Generation mit den falschen Sehgewohnheiten für sowas ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 Dezember 2017, 10:15:20
Filme sehen in hochauflösend rattenscharf für meinen Geschmack voll billig aus. Wie falsch ausgeleuchtet (ich kannte sowas bislang nur von TV-Produktionen und von so Nebenaufnahmen am Filmset).

das ist einstellungssache. ich kenne mich damit nicht wirklich aus, kenne den effekt aber von einem freund. immer, wenn wir dort n film schauen, sieht es so aus, als wäre er in ntsc gedreht, also irgendeinem alten, amerikanischen standard. ihm fällt das nicht auf, aber das thema hjaben wir immer wieder. meines erachtens stimmt dann irgendeine displayeinstellung nicht. denn HD ansich ist toll! wenn man sich einma dran gewöhnt hat, ist selbst dvd unscharf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 Dezember 2017, 12:40:40
letztens hatte ich groß getönt, das dunkle wetter mache mir nichts aus. muss aber doch gestehen, dass es auf die stimmung drückt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 Dezember 2017, 23:00:46
Erinnert mich immer an diese ollmodischen Theaterstücke im Fernsehen, die ich mit meinen Grosseltern in den 80ern sehen musste/durfte/wollte(?)!

Genau das meine ich ^^ aber Tallo hat wohl recht, ich bin heute einem HD-Fernseher begegnmet, auf dem das Bild zwar rattenscharf war, aber nicht scheiße billig aussah.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 28 Dezember 2017, 23:11:27
Gloobschniche!  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 01 Januar 2018, 14:46:44
Ich brauche einen warmen Schlafsack!!!  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 Januar 2018, 14:55:17
wenn -unter ungeklärten umständen- cola an einem kühlschrank heruntergelaufen und angetrocknet ist, haben der kühli und seine magnete sich ganz dolle liep.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 Januar 2018, 19:44:13
Ich stelle zum Deutzendsten Mal fest: Heiße Wannenbäder haben genau 2 Effekte. 1. 200l mehr auf der Zähluhr und 2. mein Kreislauf läuft eher unrund. Meine Rückenbeschwerden lässt das alles unbeeindruckt.
Und da ich es nun niedergeschrieben habe, merke ich es mir hoffentlich auch für immer ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Januar 2018, 16:51:49
Heute morgen bin ich nach 5 Stunden Schlaf aus dem Bett gefallen und mit Wischmop-Haaren und lila Augenringen zum Bezirksamt gegangen, um einen neuen Perso zu beantragen. Meine mitgebrachten Fotos wurden alle abgelehnt, dafür wurde mir die Benutzung des Fotoautomaten im Flur nahegelegt. Ich dachte schon >.< und >.>, aber es entstand tatsächlich das bisher beste biometrische Passfoto von mir. Es ist fast nicht hässlich. o.O

Ich kann das so nicht bestätigen. Ich sehe auf meinem aus wie eine Finalistin für "Deutschland sucht den Burnout-Star".
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 04 Januar 2018, 17:47:01
Ich sehe auf meinem aus wie eine Finalistin für "Deutschland sucht den Burnout-Star".

auf meinen letzten passfotos wurde meine stirn im blitzlicht ganz wunderbar hervorgehoben. möge meine stirn in den himmel wachsen. \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Januar 2018, 19:25:52
 ;D ich wurde gefragt, ob meine Brille auch entspiegelt sei. Vielleicht sollte man das bei Herren mit hoher Stirn auch vorher abfragen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 15 Januar 2018, 15:13:33
Wenn man erstmal für die Sache mit 'ergibt Sinn' sensibilisiert ist, fällt es einem äußerst unangenehm auf, wenn es nicht so ist.
--
Der Kollege hat einen Sprachfehler (oder Ausdrucksfehler?) der mir die Nackenhaare aufstellen lässt.
- machen -> machne
- gucken -> guckene
- ...

"Dann müssne wir halt mal guckne, wie wir das machne."
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 Januar 2018, 15:30:06
Wenn man erstmal für die Sache mit 'ergibt Sinn' sensibilisiert ist, fällt es einem äußerst unangenehm auf, wenn es nicht so ist.
--
Der Kollege hat einen Sprachfehler (oder Ausdrucksfehler?) der mir die Nackenhaare aufstellen lässt.
- machen -> machne
- gucken -> guckene
- ...

"Dann müssne wir halt mal guckne, wie wir das machne."
Wadde hadde dudde da?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 18 Januar 2018, 14:17:02
Es gibt Pferdemasken für diverse Spielchen zu kaufen.  :o
Na und? Wenn die lieben Kinderchen mal wieder Reiterhof spielen wollen?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Ansichtssache am 18 Januar 2018, 20:29:28
Es gibt Pferdemasken für diverse Spielchen zu kaufen.  :o

War wohl noch nie auf'm CSD. ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Januar 2018, 20:35:34
Es gibt Pferdemasken für diverse Spielchen zu kaufen.  :o

War wohl noch nie auf'm CSD. ::)

Hab ich neulich erst dran gedacht, weil: Gesichtsvermummung auf einer politischen Demonstration /o\ in Hamburg /o\ /o\ ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 25 Januar 2018, 18:57:38
ich muss mal wieder zu penny. ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Januar 2018, 20:51:30
Ich möchte mir seit nunmehr 10 Jahren gerne mal ein neues Leichtzelt kaufen. Die Erkenntnis ist:

Es gibt 2 Arten von Leichtzelten. Die, die mir zu klein sind. Und die, die ich nicht haben will.

>:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 26 Januar 2018, 22:14:26
Ich möchte mir seit nunmehr 10 Jahren gerne mal ein neues Leichtzelt kaufen. Die Erkenntnis ist:

Es gibt 2 Arten von Leichtzelten. Die, die mir zu klein sind. Und die, die ich nicht haben will.

>:(
Kenn ich woher...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 04 Februar 2018, 10:46:17
knoblauch riecht auch intensiv, wenn man ihn tiefkühlt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Februar 2018, 19:49:08
- Dahn in der Pfalz ist eine Karnevalshochburg mit traditionellem Kostümierte-saufen-sich-zu-billiger-Musik-um-den-Verstand-Umzug am Sonntag.
- Deshalb werden weiträumig Straßenabsperrungen um Dahn herum errichtet.
- Was insgesamt suboptimal ist, wenn man nur mal die Dreiburgenruine besichtigen wollte.

 >:( >:( >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 Februar 2018, 21:03:34
 ::) mein Opa war als Super-8-Filmer noch schlechter als als Fotograf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Februar 2018, 11:45:36
die haselnuss-nougat-creme von allnatur@ schmeckt wie eiskonfekt. *wegschmeiss*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Februar 2018, 12:06:06
 :o aberaberaber...Eiskonfekt!!! Ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 18 Februar 2018, 13:38:05
die haselnuss-nougat-creme von allnatur@ schmeckt wie eiskonfekt. *wegschmeiss*

Ich hoffe, Du schmeißt nur Dich vor Lachen weg  :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Februar 2018, 17:02:54
>:( wenn man die Zwillingsnadel für Stretch einseitig einfädelt, dann näht sie astreine Steppnähte in den furchtbaren Kackstoff aus der Hölle.
Selbstverständlich ist mir das erst eingefallen, als ich den furchtbaren Kackstoff aus der Hölle mit einer Jeansnadel und untergelegtem Zeitungspapier genäht hatte.
*Papierfetzchen aus der naht puhl*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 27 Februar 2018, 10:12:48
Wäre ich heute statt mit dem Omnibus, mit meinem Fatbike zur Arbeit gefahren, wäre ich pünktlich gewesen.
( Ich habe das gestern früh Morgens, als ich frei hatte mal getestet und festgestellt das 25-30 cm Neuschnee und alles andere was jetzt auf Wegen und Strassen so rumliegt für das Rad kein nennenswertes Hinderniss darstellen :-)  )
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 Februar 2018, 10:55:33
o.- 25cm Neuschnee in Lübeck?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 27 Februar 2018, 10:57:20
o.- 25cm Neuschnee in Lübeck?
Innerhalb von 3 Tagen 25-30 cm
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 Februar 2018, 11:00:11
wenn man in Lübeck sein snowmobil parken will, muss man sich nur merken, neben welchem kirchturm man geparkt hat. ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 Februar 2018, 11:13:30
o.- 25cm Neuschnee in Lübeck?
Innerhalb von 3 Tagen 25-30 cm

Guck an. Bei uns nur 10.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Februar 2018, 17:47:44
Wenn man derzeit vom Einkaufen kommt, müssen Coca-Cola Flaschen zuhause sofort in den Kühlschrank. Sonst frieren die ein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 08 März 2018, 13:44:54
Einmal 'duschen mit Haare' kostet mich 36l.

Ich bekomme 300€ Heizung wieder.
Und 23€ Wasser.

Ich finde das gut. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 09 März 2018, 09:10:00
fahrgeschäft-lkw rollen über die willy-brandt-str.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 10 März 2018, 22:04:47
Mr Marriot, der mit den Hotels, hat sein Karriere mit einem Root-beer Stand begonnen.
Kein Wunder das er davon wieder weg ist. Das Zeug schmeckt wie Kinderzahnpasta.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 10 März 2018, 22:11:05
Mr Marriot, der mit den Hotels, hat sein Karriere mit einem Root-beer Stand begonnen.
Kein Wunder das er davon wieder weg ist. Das Zeug schmeckt wie Kinderzahnpasta.

lecker <3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 12 März 2018, 17:31:14
Nach 7,5 Jahren ist 'Single-sein' echt merkwürdig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 März 2018, 20:58:44
worauf man sich bei deutschen filmen idr verlassen kann: sie sind kurz.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 März 2018, 08:48:00
wer windoof 10 verwendet, kann im micros0ft-store mal eben filme in hd "ausleihen", also streamen. es muss nicht immer am@zon sein. :)

tante edit merkt an, dass man auch herunterladen darf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 01 April 2018, 10:44:42
ich wunderte mich jüngst, dass chelsea wolfe (https://www.youtube.com/watch?v=2sb5TszDqYE) bei yt soviele klicks bekommt. dabei wurde ein song von ihr bereits für einen werbespot (https://www.youtube.com/watch?v=H8NExnW8fNM) benutzt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 13 April 2018, 16:51:56
Mein für 2019 geplanter UK Urlaub fällt direkt in die Brexit-Phase.  :o :o  *hoffentlichlassensiemichreinundwiederraus*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 April 2018, 17:04:09
Mein für 2019 geplanter UK Urlaub fällt direkt in die Brexit-Phase.  :o :o  *hoffentlichlassensiemichreinundwiederraus*

Du meinst, Du bist während des Überganges da? Spannend ;D

Ich hab das Problem, daß ich meinen Urlaub ja schon im November planen muss. Bevor ich weiss, wie das überhaupt weitergeht. Ja, ok, schlimmstenfalls muss ich dann einen Reisepass beantragen, aber beim gegenwärtigen Fortschritt der Verhandlungen frage ich mich, ob die das ausgeölt haben werden, bevor mir die Zeit nicht mehr reicht ^^ ::)
(Alternativen wären die Faröer oder Norwegen. Beides Anfang Mai nicht so kuschelig >.<)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 13 April 2018, 22:07:41

Du meinst, Du bist während des Überganges da? Spannend ;D



Jawoll... Muss sich ja rentieren und das Festival fängt am 21.3.an und danach wollte ich noch etwas durch Wales düsen/ausnüchtern, bevor ich wieder zurück fahre.  ;D

Zitat

Ich hab das Problem, daß ich meinen Urlaub ja schon im November planen muss. Bevor ich weiss, wie das überhaupt weitergeht. Ja, ok, schlimmstenfalls muss ich dann einen Reisepass beantragen, aber beim gegenwärtigen Fortschritt der Verhandlungen frage ich mich, ob die das ausgeölt haben werden, bevor mir die Zeit nicht mehr reicht ^^ ::)
(Alternativen wären die Faröer oder Norwegen. Beides Anfang Mai nicht so kuschelig >.<)

Ich bin eigentlich  überzeugt, dass wir weiterhin problemlos nach UK reisen können werden. Selbst nach Taiwan konnte ich ohne jegliches Gedöns im  Vorfeld einreisen (OK, mit Reisepass). Da werden die das wohl auch hinbekommen...

Im Notfall müsste man auf alternative Anreisewege (schwimmen, Ruderboot, jetski) zurück greifen. Soviel Küste können die doch nicht die ganze Zeit überwachen.  :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 16 April 2018, 20:44:36

(Alternativen wären die Faröer oder Norwegen. Beides Anfang Mai nicht so kuschelig >.<)

Norwegen im Mai nicht so kuschelig? Das waren letztes Jahr die wärmsten Tage die wir im ganzen Jahr hatten.
https://abload.de/img/dsc_01860xssh.jpg

22 Uhr waren wir in Oslo noch im Park unterwegs - ohne Jacke.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 April 2018, 21:05:32
o.- das war sicher ein Wetterunfall. Und Oslo. Ich dachte eher an die Berge und weiter oben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 17 April 2018, 18:34:01

(Alternativen wären die Faröer oder Norwegen. Beides Anfang Mai nicht so kuschelig >.<)

Norwegen im Mai nicht so kuschelig? Das waren letztes Jahr die wärmsten Tage die wir im ganzen Jahr hatten.
https://abload.de/img/dsc_01860xssh.jpg

22 Uhr waren wir in Oslo noch im Park unterwegs - ohne Jacke.

Kann ich bestätigen....war 2016 mit Frau Butterfliege in Oslo....und wir haben ziemlich geschwitzt  ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 17 April 2018, 18:35:26
(Alternativen wären die Faröer oder Norwegen. Beides Anfang Mai nicht so kuschelig >.<)

Faröer...oder Island...*seufz*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 17 April 2018, 20:08:19
Island!

Und Schottland wird irgendwie ganz schön knapp. Oder auch nix. :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 April 2018, 21:11:34
morgen sind wir alle toast.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 24 April 2018, 17:48:44
Handelsübliche Glas/Oberflächenreiniger/Fettentferner die man in jedem Laden kaufen kann taugen nicht viel.

Ich habe hinter meinem Herd eine Feinsteinzeugwand. In Anthrazit.
Habe dort die Tage geputzt um Fettspritzer zu entfernen. Mit ordentlich rubbeln. Irgendwie hat das Zeug keine Kraft.
Deshalb von der Arbeit einen " Heavy duty cleaner " ähhh... ausgeliehen, den man als "Endverbraucher" nicht kaufen kann.
Von den Zeug ein bisschen auf die vermeintlich saubere Wand gesprüht und abgewischt. Deutliche gelb/braunfärbung des Putzlappens.
Das gleiche am Türrahmen der Küche. Oberflächenreiniger aus der Drogerie reisst nichts.
Mit dem Profizeug nochmal drüber gewischt= Deutliche schmutzansammlung auf dem Lappen.

Wir werden alle verarscht!  >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Mai 2018, 22:10:52
"die extremwetterlage geht weiter. in deutschland bleibt es 10° wärmer als in spanien."

morgen werden es erstmal 34°. na dann.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 28 Mai 2018, 22:47:57
"die extremwetterlage geht weiter. in deutschland bleibt es 10° wärmer als in spanien."

morgen werden es erstmal 34°. na dann.

Ich glaube ich muss weiter nördlich ziehen... Nordkap soll hübsch sein
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 29 Mai 2018, 00:01:25
Ich glaube ich muss weiter nördlich ziehen... Nordkap soll hübsch sein
Kann ich Dir in ca. 6 Wochen sagen
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 01 Juni 2018, 12:01:37
 >:( ich bestelle bei Amazon 30000000 Tageslichtleuchtmittel und ziehe nach Spitzbergen. Krankenschwester können die bestimmt brauchen. Auf Bären schießen können müssen find ich zwar doof, aber bei solchem Wetter scheint es dann fast das kleinere Übel.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 Juni 2018, 12:14:27
1000ml Eis von Penny wiegen 480g. Ohne jetzt die Dichte berechnet zu haben, aber das sind mindestens 500ml Luft pro Liter.
Schönen Dank auch. Werd ich in Zukunft mehr drauf achten.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 02 Juni 2018, 22:10:15
1000ml Eis von Penny wiegen 480g. Ohne jetzt die Dichte berechnet zu haben, aber das sind mindestens 500ml Luft pro Liter.
Schönen Dank auch. Werd ich in Zukunft mehr drauf achten.
Jein.

Die Dichte sind 480kg/m3.
Gutes Eis hat aber einen sehr hohen Sahne- und somit Fettgehalt. Und ohne den Luftanteil hättest Du einen Quasieiswürfel mit Geschmack.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 Juni 2018, 22:37:30
 Wenn ich Dich nicht hätte  :-*

Eis von Penny

Gutes Eis

Merkste, ne.

- Ich hab mich da sicher für Fachleute undeutlich ausgedrückt, ich meinte natürlich die Dichte der unaufgeschäumten Grundsubstanz.

- Ein Vanilleeis vom Markenhersteller hat erstaunlicherweise 510g/1000ml, für Häagen Dasz habe ich grade sogar einen Luftgehalt von nur 22% ergooglet. Und ja, es ist wohl sehr hart ^^
Ich schließe daraus, daß Luft einer der Gründe ist, warum das billige Eis billig ist. Also, "billig".

- ich bin mit ziemlich luftarmem Eis aufgewachsen, weisst Du. Zu meiner Zeit™ hat man noch einen Löffel in heisses Wasser getunkt, um damit das harte Eis aus der Packung zu hacken ;D ::) dahin in muss ich nun nicht unbedingt zurück, aber ich werd zukünftig drauf achten, wieviel das Eis pro Kilogramm kostet statt pro Liter.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 Juni 2018, 21:57:18
heute is mittsommernacht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 Juni 2018, 22:43:10
river phoenix war veganer, von 1970 -1993. dann starb er an einer überdosis heroinkoks. upsie.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 27 Juni 2018, 15:20:02
es gibt einen toilettenfinder (https://www.stadtreinigung.hamburg/privatkunden/toiletten/) für hamburg.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 28 Juni 2018, 12:51:27
es gibt einen toilettenfinder (https://www.stadtreinigung.hamburg/privatkunden/toiletten/) für hamburg.
Der funktioniert irgendwie nicht.
Macht aber nix ich bin ja in Kiel.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Juni 2018, 13:10:22
es gibt einen toilettenfinder (https://www.stadtreinigung.hamburg/privatkunden/toiletten/) für hamburg.
Der funktioniert irgendwie nicht.
Macht aber nix ich bin ja in Kiel.

läuft super.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Juni 2018, 12:08:38
es gibt einen toilettenfinder (https://www.stadtreinigung.hamburg/privatkunden/toiletten/) für hamburg.

Cool ;D
Aber Vorsicht. Das Klo, daß da in meiner Nähe angezeigt wird, existiert nicht mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 30 Juni 2018, 21:52:42
river phoenix war veganer, von 1970 -1993. dann starb er an einer überdosis heroinkoks. upsie.

Also so ein Schneeball ist doch auch vegan, oder? ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 01 Juli 2018, 10:46:05
Nicht Nordkap, aber Nordkinn: windig und regnerisch. Aber heute soll es besser werden.
Machen uns jetzt von Mehamn auf den Fußweg
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 Juli 2018, 14:31:00
Das musikalische Programm von NDR2 besteht zu 80% aus jaulenden Jungs. Die restlichen 20% verteilen sich auf jaulende Mädchen und pro Stunde 1 Hit aus den 80ern. Ok, manchmal kommt was Erträgliches aus der Neuzeit, Amy Winehouse oder so. Aber auch höchstens 1x/Stunde.

Hurra, ich bin jetzt so alt, daß ich die Musik von heute belanglos, eintönig und doof finde \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 14 Juli 2018, 22:26:43
Oh, das hat was mit "Alt" zu tun?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 Juli 2018, 22:29:16
Ja natürlich. Die belanglose eintönige Musik meiner Jugend war schließlich voll cool. Und ist es immer noch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 14 Juli 2018, 22:32:33
Ah. Jetzt ja.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Juli 2018, 19:27:08
Ein unfähiger Organist kann einer Trauerfeiergesellschaft ein Ansporn zum besonders lauthalsen Mitsingen sein. Wenn Teile eines Männergesangsvereins anwesend sind, hört man von der Orgel dann auch nichts mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 Juli 2018, 13:55:28
ich dachte ewig, rosemary's baby (https://www.youtube.com/watch?v=ctZ2Ud-kj8o&feature=youtu.be&t=5m12s) wäre ein hitchcock, dabei ist es ein polanski. <3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 23 Juli 2018, 15:42:56
Ich war seit etwa 3-4 Wochen Mo-So ziemlich unter Strom und bei 110% und kam so langsam an die Grenze des für mich Machbaren, geistig und körperlich.
Vergangenes Wochenende, habe ich aktiv NICHTS gemacht. Bis auf mal abwaschen und Essen kochen.

Sonderlich erfüllt kam ich mir nicht vor. Bisschen schuldig irgendwie, mal nichts getan zu haben.
Fit bin ich auch noch nicht wieder, das geht sicher auch nicht von jetzt auf morgen.

Vor der Rente hab ich ja irgendwie auch ein bisschen Angst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 23 Juli 2018, 17:59:53
Zeitaufwendiges Hobby? Ehrenamt? Früh genug sterben?
Ich mein nur.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 23 Juli 2018, 19:17:25
Ich habe genug zu tun.
Viel. Sehr viel. Arbeit wie Privat, wie man an den Tagen erkennt.

Aber ohne was zu tun wirda eben schnell komisch.
Und was in 40 Jahren ist, weiß ja keiner.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 24 Juli 2018, 09:59:18
Ich habe genug zu tun.
Viel. Sehr viel. Arbeit wie Privat, wie man an den Tagen erkennt.

Aber ohne was zu tun wirda eben schnell komisch.
Und was in 40 Jahren ist, weiß ja keiner.
Vielleicht bist du in 40 Jahren genug damit beschäftigt deinen Pfahlbau den du bis dahin errichtet hast gegen Stürme zu sichern, vom Sand zu säubern der aus dem zur Wüste gewordenen Mecklenburg Vorpommern herübergeweht kommt, Schutzmauern gegen die Zombies aus Nordafrika zu errichten und Nachts bist du auf der Jagd nach Kamtschatkakrabben?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 Juli 2018, 13:23:25
Könnte sein.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 25 Juli 2018, 13:58:57
Ich war seit etwa 3-4 Wochen Mo-So ziemlich unter Strom und bei 110% und kam so langsam an die Grenze des für mich Machbaren, geistig und körperlich.
Vergangenes Wochenende, habe ich aktiv NICHTS gemacht. Bis auf mal abwaschen und Essen kochen.

Sonderlich erfüllt kam ich mir nicht vor. Bisschen schuldig irgendwie, mal nichts getan zu haben.
Fit bin ich auch noch nicht wieder, das geht sicher auch nicht von jetzt auf morgen.

Vor der Rente hab ich ja irgendwie auch ein bisschen Angst.

Ich bin froh, dass es auch anderen so geht. Nicht, weil ich Dir die Erholung nicht gönnen würde, ganz im Gegenteil.

Einfach von 150% auf Null funktioniert bei mir aber auch nicht, es fühlt sich sehr seltsam an und rührt ganz seltsam in meinem Kopf herum. Man gewöhnt sich so an die hohe Drehzahl - wenn ich stoppe, wirbelt die Energie erstmal einfach woanders hin...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Juli 2018, 09:38:05
beim spiegelei-braten kann man hervorragend verkacken. o7
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 28 Juli 2018, 14:18:56
Ich möchte mal anmerken, daß Schlaganfälle und Herzinfarkte keine Krankheit überwiegend älterer Leute sind. Man kann sich das auch in jüngeren Jahren erwerben und dabei kann es, ähm, hilfreich sein, Risikofaktoren (wie z.B. Stress) zu kultivieren.
Man sollte also vielleicht noch nicht überlegen, was man in 40 Jahren so machen könnte. Sondern wie man erreicht, in 40 Jahren überhaupt noch da zu sein. Es sei denn, man hat das mit dem Frühableben angepeilt.
JUST SAYING

Und um was zum Threadthema beizutragen, ich hatte just die Idee, daß Lebanon Hanover an so ner Art Rapper-Attitüde kranken. Bloß halt in Grufti.
Beim gemeinen Rapper gehts ja in den Stücken häufig darum, daß man der Tollste Typ mit dem besten Style, dem dicksten Auto und dem längsten ...Versmaß ist.
Lebanon Hanover sind (ab dem 2. Album) die sensibelsten Sensiblen mit dem sichersten Geschmack und der größten Egalheit für die Klotzmenschen da draußen. Und über dicke Autos können sie auch singen.
::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 Juli 2018, 18:17:37
wenn es draussen tierisch warm ist und man sich in der küche die fingern verbrennt, kann man echt lange warten, bis kaltes wasser™ kommt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Juli 2018, 07:37:42
Kaltes, klares Wasser?

Ja, dauert (https://www.youtube.com/watch?v=eUDg0l_LJQc).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Juli 2018, 09:57:36
Kaltes, klares Wasser?

Ja, dauert (https://www.youtube.com/watch?v=eUDg0l_LJQc).

Du meinst "dauert (https://www.youtube.com/watch?v=GaPJ0DQGRXs)" :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Juli 2018, 10:16:27
P.S., Warmes Wasser (https://www.youtube.com/watch?v=XZzHggYHcIs) dauert nicht so lange ::)

Erkenntnisse: 90er-Techno gibt mir immer noch nichts und mithin ist dieses Remixalbum nun 25 Jahre alt, aber immer noch so unnötig wie am ersten Tag.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 02 August 2018, 12:45:25
mir ist eine seit jahren nicht mehr benutzte fliegenklatsche zerbrochen. früher war mehr weichmacher. <3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 05 August 2018, 19:08:54
gemäß dieser doku (https://www.youtube.com/watch?v=m9mBfHsjFKk) verkaufen bauern ihre kälber weil sie diese aufgrund der dürre nicht mehr ernähren können. werden dann döner günstiger?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Makarius am 06 August 2018, 09:28:17
Es ist ziemlich viel weggeschmolzen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 August 2018, 18:37:26
deutschland ist ist ein tolles land. hier werden leute nicht von polizisten erschossen.

so in etwa schilderte es mir ein persischer asylbewerber, der mich bei einer motorrad-pause am elbe-lübeck-kanal ansprach.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Scarlett am 29 August 2018, 18:54:19
Ich könnte schon wieder auf die Insel  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 15 September 2018, 11:37:22
Neue Möglichkeiten und Perspektiven kommen manchmal völlig überraschend in Form einer SMS. O.O
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 21 September 2018, 17:41:58
In Frankreich nennen sie Heringe Sardinen (https://fr.wikipedia.org/wiki/Sardine_(tente)).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 24 September 2018, 16:01:01
In Sardinien heissen Heringe Aringa.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 September 2018, 12:12:05
MS Publisher 2016 macht unter Windows 10 Home Probleme, die er unter Windows 7 Professional nicht macht  ::) Wunderwerke der Technik.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Makarius am 01 Oktober 2018, 09:35:40
Uns wird immer gesagt, dass die Computer unser Leben einfacher machen, dabei haben wir immer mehr zu tun....
Habe als Kind gelesen, dass im Jahr 2000 kein Mensch mehr arbeiten muß....und dafür Urlaub auf dem Mond macht....... ;D
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 01 Oktober 2018, 22:42:35
meine nachbarin lebt in ihrer wohnung seit 34 jahren. jetzt, als rentnerin, muss sie ausziehen, die wohnung ist zu groß für sie und zu teuer. auf der abschlussparty, wo ich eben war, schenke sie ihren rund 30 gästen 7 flaschen wein. die party ging recht lang, daher die vielen gäste. keiner der gäste hatte alkohol mitgebracht, die gastgeberin selber trank nicht. die flaschen hatten sich über die jahre gesammelt. wir öffneten nacheinander einen '83 er, '87er, '93er... alle schmeckten wie essig. bei einem 2007er stutzen wir- kippten ihn dann weg. die restlichen flaschen waren... "geniessbar". ein trockener, roter war staubtrocken geworden, ich weiss nicht, ob er noch abnehmer fand. nur die flaschen unter 5 jahren alter waren gut.

ich weiss nicht, was wein braucht, um zu reifen. das alter allein reisst's jefenfalls nicht raus.   
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 Oktober 2018, 12:15:16
Hrhr, das hatten wir mit Opas "Weinkeller" so ähnlich. "Essig...Essig...milder Essig...säuerliche Limonade ohne Kohlensäure..."
Nicht jeder Wein wird mit zunehmendem Alter besser. Das hat wohl auch was mit der Ausgangsqualität und der Lagerung zu tun (auch ein 1900er Chateau d´Irgendwas kann zu Essig geworden sein, das erfährt man aber erst, nachdem man drölfzigtausend € bezahlt hat). Bei den Standardweinen aus dem Supermarkt hätte ich da wenig Hoffnung.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 Oktober 2018, 12:41:36
Der Russische Bär (https://de.wikipedia.org/wiki/Russischer_B%C3%A4r) ist nicht sehr furchteinflößend.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 03 Oktober 2018, 10:22:19
nachdem ich vor fast zwei jahren alle cäpt'n future folgen besorgt habe, frage ich mich, warum ich mich nicht darauf stürze...

liegt es an:
-der dummen story in jeder folge?
-den sich immer wiederholenenden bildsequenzen?
-den hahnebüchenden dialogen?

was war daran nochmal cool?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 03 Oktober 2018, 11:22:34
nachdem ich vor fast zwei jahren alle cäpt'n future folgen besorgt habe, frage ich mich, warum ich mich nicht darauf stürze...

liegt es an:
-der dummen story in jeder folge?
-den sich immer wiederholenenden bildsequenzen?
-den hahnebüchenden dialogen?

was war daran nochmal cool?

Cool daran war, daß wir damals™ noch zu klein waren, um das von einer Woche auf die andere zu peilen. Es liegt also daran, daß wir jetzt zu alt sind. Ja, auch Du. sic transit gloria Fernsehserie von damals.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 04 Oktober 2018, 20:09:22
"Das analoge Fernsehen wurde abgeschaltet."  :o >:(
und DVBT schon vor nem Jahr O.o mithin ist mein Fernseher nun nur noch ein DVD-Player \o/ >:( ok, USB und Speicherkarten kann er auch ::) aber kein digitales Kabel ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 05 Oktober 2018, 10:25:56
"Das analoge Fernsehen wurde abgeschaltet."  :o >:(

über antenne. ich schaue noch analoges kabel. ^^

danke, hätte fast motorradrennen-trainigs verpasst. /o\
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 05 Oktober 2018, 16:49:20
"Das analoge Fernsehen wurde abgeschaltet."  :o >:(

über antenne. ich schaue noch analoges kabel. ^^

Das ist schön für Dich, aber ich sprach von meinem Kabelanschluss. Der ist seit 1.10. nur noch digital.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 Oktober 2018, 10:45:45
die supermarktkette minim@l gibt es seit 12 jahren nicht mehr. :o ich werde alt...

Das ist schön für Dich, aber ich sprach von meinem Kabelanschluss. Der ist seit 1.10. nur noch digital.

bin tatsächlich erstmals durch deinen post drauf gekommen, dass dies auch mich betreffen könnte. tut's. o7
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 30 Oktober 2018, 15:05:11
Mich auch.
Kann ne kostenlose Smartcard bekommen. brauch nur einen CI+ Adapter.

Sind die alle Kompatibel, ober braucht man einen von Kabel DeutSCHLAND? Keiner weiß's.

Viel frecher finde ich, dass sie analoges Radio auch einstellen.
Man braucht dann einen extra Receiver. Also noch ein Gerät mehr. Noch eine FB mehr.
Und digitales Radio ist nun wirklich kein Standard, bei TV geh ich ja sogar irgendwie mit. Zumal man bei halbwegs modernen geräten die karte ja eben auch in das vorhandene Gerät stecken kann.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 30 Oktober 2018, 18:39:48
Nanu? Ich dachte, das sei vom Tisch?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Oktober 2018, 19:21:44
Soweit ich mitbekommen habe, wird nur der anloge Radioempfang per Kabel abgeschaltet. Die UKW-Sender bleiben.

Zumal man bei halbwegs modernen geräten die karte ja eben auch in das vorhandene Gerät stecken kann.

Definiere mal "halbwegs modern", wenn eine gängige Floskel heutzutage lautet "[Gerät] ist ja SCHON 3 Jahre alt".
Zu meiner Zeit™ war ein Fernseher ein langlebiges Gerät in einer Liga mit Kühlschränken und Waschmaschinen. Mein jetziger/ ehemaliger Fernseher ist a) deutlich unter 10 Jahre alt und b) nicht kaputt, der könnte noch ne ganze Weile. Man hat nur zum 2. Mal während seiner Lebensdauer nen Standard geändert (die Älteren unter uns erinnern sich, daß man vor und zeitweilig sogar parallel zu DVBT Fernsehen über analoge Antennen empfangen konnte) und nun ist er ohne Zusatzanschaffung nicht mehr benutzbar (außer als Monitor). Wenn das keine geplante Obsoleszenz ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: FadingDream am 02 November 2018, 06:30:21
Mich auch.
Kann ne kostenlose Smartcard bekommen. brauch nur einen CI+ Adapter.

Sind die alle Kompatibel, ober braucht man einen von Kabel DeutSCHLAND? Keiner weiß's.

Viel frecher finde ich, dass sie analoges Radio auch einstellen.
Man braucht dann einen extra Receiver. Also noch ein Gerät mehr. Noch eine FB mehr.
Und digitales Radio ist nun wirklich kein Standard, bei TV geh ich ja sogar irgendwie mit. Zumal man bei halbwegs modernen geräten die karte ja eben auch in das vorhandene Gerät stecken kann.

Man braucht keine Smartcard für digitales Kabelfernsehen bei Vodafone (ehemals Kabel Deutschland). Ohne empfängt man über DVB-C halt die privaten Sender wie bei analog auch nur in SD Auflösung, aber den Mist braucht auch keiner in HD. Die öffentlich rechtlichen Sender (zumindest viele) sind auch ohne Smartcard in HD empfangbar.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 02 November 2018, 07:55:04
Bei mir geht seid gestern im TV jedenfalls nichts mehr. Gar-nichts.
Danke Merkel.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 02 November 2018, 12:04:30
Die Google-Suche nach "Klorollenbarbie" bringt kaum Ergebnisse. "Toiletroll doll dress" hingegen eine Vielzahl.
Und ich hatte die Klorollenbarbie für originär deutsches Kulturerbe gehalten >:(

edit wg. Tippgicht
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 02 November 2018, 17:04:10
Der Elbtunnel-Radio-Repeater läuft über Kabel. Ich hatte mich schon gewundert, wie es kommt, dass manche Sender bei der Ein- oder Ausfahrt um ein paar Zeiteinheiten springen. Einer der betroffenen Sender sagt jetzt im Tunnel nur noch "Der analoge Betrieb über Kabel wurde eingestellt" (Rock Antenne).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 11 November 2018, 18:40:02
Nie wieder Flixbus!  :o
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 11 November 2018, 18:53:12
Nie wieder Flixbus!  :o

O.o war die Rückfahrt etwa auch ...so?


Erkenntnisse:

- Der Edelstahltop von Ikea entwickelt Lochfraß am Boden o.O
- nur, weil man etwas schon zigmal unfallfrei in der Waschmaschine hatte, heisst das nicht, daß es beim einundzigsten Mal nicht doch noch einläuft >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 11 November 2018, 19:00:23
Nicht ganz so schlimm wie die Hinfahrt. Musste dabei an die Doku über Hermes denken, die ich vor ein paar Tagen in der ARD Mediathek gesehen habe. Da gibt es einige Parallelen. Bloß dass es sich bei Flix Bus um Menschenleben handelt.

So was verrücktes habe ich noch nie erlebt. Ich hatte echt totales Schiss um mein Leben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 12 November 2018, 09:46:15
Wieso? Was war denn da los?
( Ich bin bisher nur 4 Mal Flixbus gefahren. Nach Berlin. Da war alles ok und völlig entspannt. Bis auf die Tatsache das einmal der Bus zurück ca. 2 Stunden später fuhr, weil der Fahrer die vorgeschriebene Pause machen musste. Vorher hatte er im Stau gestanden und kam daher nicht dazu.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 16 November 2018, 16:11:13
Ich zähle jetzt mal nur die Höhepunkte auf.  ;D

Der Fahrer konnte nicht mehr gerade aus fahren, ist die ganze Zeit auf der mittleren Spur gefahren mit Aussetzer nach rechts und links, hat kein Abstand zu den Autos gehalten, hat die Lichthupe ständig eingesetzt, war aggressiv, in Hamburg ist er mind. 2 Mal über rote Ampeln gefahren...
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 16 November 2018, 18:12:24
Ich zähle jetzt mal nur die Höhepunkte auf.  ;D

Der Fahrer konnte nicht mehr gerade aus fahren, ist die ganze Zeit auf der mittleren Spur gefahren mit Aussetzer nach rechts und links, hat kein Abstand zu den Autos gehalten, hat die Lichthupe ständig eingesetzt, war aggressiv, in Hamburg ist er mind. 2 Mal über rote Ampeln gefahren...
O.O Das hätte ich mal der Polizei gemeldet. Oder wenigstens Flixbus höchstselbst
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Alte Pizza am 16 November 2018, 19:15:34
Was total unheimlich war, dass fast der ganze Bus geschwiegen hat. Mit Ausnahme eines Ehepaares, das auf der anderen Seite saß. Der Mann ist über 20 Jahre Lkw in Hamburg gefahren und hat die ganzen Sachen kommentiert.

Das saudoofe war, ich wusste selber nicht, was ich machen soll. Gestern habe ich mit einem Freund telefoniert, der meinte er hätte vom Bus aus die Polizei angerufen.

Bin am ZOB in Hamburg direkt zum Flixbus Schalter gegangen und habe die Fahrt dort geschildert. Die Frau war total emotionslos und hat mich an die Flixbus Service Stelle verwiesen.

Habe im Moment noch andere Baustellen, werde aber auf jeden Fall die Sache Flixbus melden. Evtl. mich auch an die Polizei wenden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 November 2018, 14:14:50
Barbie™ hat zu fette Hüften, um in eine Toilettenrolle zu passen >:(
War das schon immer so oder ist Barbei fetter geworden oder Toilettenrolleninnendurchmesser geschrumpft?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 November 2018, 15:49:06
Barbie™ hat zu fette Hüften, um in eine Toilettenrolle zu passen >:(
War das schon immer so oder ist Barbei fetter geworden oder Toilettenrolleninnendurchmesser geschrumpft?
Was auch immer du da treibst.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 November 2018, 15:57:34
Eine Klorollenbarbie basteln >:( Was auch immer Du da dachtest.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 21 November 2018, 00:07:38
Es ist (wie so oft) eine Wissenschaft für sich.

Ich möchte eine Teilewaschanlage in der Garage zusammenbasteln. Da ich oft mit dreckigen Teilen zu tun habe, war ich es leid immer den teuren Bremsenreiniger dafür nehmen zu müssen. Was auch noch mäßig gut ging und der immer recht schnell verdampfte.
Es gibt Teilewaschanlagen für solche Fälle. Das ist kein Kunststück. Ein Behälter beliebiger Größe, eine Pumpe mit Schlauch, ein Pinsel und eine Vorrichtung, die die Dreck ein bisschen sammelt und nicht wieder direkt in die Pumpe befördert.

Das Schwierige ist der Reiniger. Kaltreiniger ist das Schlüsselwort. Ich dachte immer das wäre was zum Boden reinigen, dem ist aber nicht so.
Und genau hier fängt jetzt das Problem an. Es gibt schier unendlich viele Arten, Hersteller, Preislagen, Stärken von KR.
Grundsätzlich  sind es aliphatische Lösemittelgemische. Meistens.
Alkalisch sind wohl alle. Manche sind wasserbasierend. Manche riechen stark. Einige verdunsten schneller. Andere haben starke Fettlösekraft.
Manche fetten selbst oder hinterlassen ein blankes Metallteil.

Ich habe jetzt Petroleum. Das scheint ein gängies Mittel zur Reinigung zu sein. Da wäre ich nie drauf gekommen. :o Ich kenne das nur für Lampen.
Die Teile sind zwar sauber, aber auch leicht ölig; klar. Vielleicht geht das noch besser.
Und es ist ein Erdölprodukt. Das möchte ich dauerhaft nicht.

Wirklich viele Aussagen was wan wie wo warum finde ich irgendwie nicht. Wer ahnt denn, dass sich da einem die Welt der Kaltreiniger auftut.

Achso die Erkenntniss: is nie so einfach wie man mal denken mag.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 22 November 2018, 14:06:28
Kaltreiniger--> Boden reinigen. Kchchch
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 22 November 2018, 22:39:41
N schlauer Tipp wäre hilfreicher. >.>
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: weak am 23 November 2018, 21:50:35
N schlauer Tipp wäre hilfreicher. >.>

benzylalkohol geht sehr gut bei den meisten organischenverbindungen.
ansonsten mischungen mit ethanol
oder ganz kräftig lauge(natron/kali) in ethanol
oder alles zusammen ;)
nachreinigen(spülen) mit ethanol oder aceton
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 23 November 2018, 22:09:16
Alkohole möchte ich eben nicht, weil sie mir zu flüchtig sind.
Aber der Weg ist richtig. :))

a) wegen Feuergefahr und
b) sind sie mir halt zu schnell weg

Bekommt man das überhaupt so in einem Kanister einfach?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: weak am 23 November 2018, 23:24:08
benzylalkohol
Siedepunkt‎: ‎205 °C
Flammpunkt‎: ‎93 °C
verdunstet also kaum und feuergefahr geht so...
kosten ca: 20€/L
https://www.amazon.de/Benzyl-Alcohol-99-9-Including-Delivery/dp/B01MSHEMWV/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1543011206&sr=8-3&keywords=benzylalkohol (https://www.amazon.de/Benzyl-Alcohol-99-9-Including-Delivery/dp/B01MSHEMWV/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1543011206&sr=8-3&keywords=benzylalkohol)

ansonsten : Kalilauge/wasser/butylglykol
nicht für alu und einige kunststoffe
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 November 2018, 23:55:10
<3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 November 2018, 00:06:51
Oh, ok.
Hab ich so noch nicht mit zu tun gahabt oder von gehört.
20€/l hn. Scheint ja sehr speziell zu sein.

Ich guck mir mal die Eigenschaften an.
Ich wäre ja auch offen für was auf Wasserbasis.

Glykol reinigt auch? Kenn ich nur als Frostschutz und Nebenfluid.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 24 November 2018, 11:11:56
Du könntest es auch mal mit Polysorbat probieren.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 05 Dezember 2018, 18:38:37
"Jetzt nur EIN Spot!" ist voll gelogen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 09 Dezember 2018, 16:02:05
Je mehr man sich im Leben anstrengt, desto größer wird der Gegenwind. Eigenartigerweise wird der Gegenwind jedoch auch größer, wenn man sich weniger anstrengt. Oder einfach alles beim alten lässt.

... \o/ ?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 13 Dezember 2018, 09:31:03
senf verdirbt nicht. (https://praxistipps.focus.de/kann-senf-schlecht-werden-einfach-erklaert_98603)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 13 Dezember 2018, 09:41:53
Danke Focus online.

(die Info ist ja nicht verkehrt, aber der 'Artikel' ::))
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Dezember 2018, 10:12:07
Senf und Ketchup und Maggi sind quasi unsterblich, es sei denn, man isst sie auf.

Salz hingegen... ;D ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 16 Dezember 2018, 12:05:27
Salz.

Oh du gottesgleiches Mineral.
Man kennt das.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 11 Januar 2019, 18:38:41
Der Randomizer des CD-Players in Papas Autoradio hat ein System. Ich bin ganz sicher.
Wenn ich das Auto mal länger als 3 Monate hätte, würde ich es womöglich durchschauen ^^

Außerdem habe ich grade ergooglet, daß der fleischbeige Golf II, der in Bethel herumgurkt, mindestens 26 Jahre alt sein muss o.o (am Steuer sitzt der mutmaßliche Erstbesitzer und er sieht so aus, wie Ihr ihn Euch vorstellt).
edit, wobei diese Farbe...ich tippe auf 30 Jahre. Oder mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 30 Januar 2019, 09:04:29
Vor ein paar Wochen, November oder so, hat die Stadtreinigung mal Papiertüten für Biomüll verschickt.
Biomüll. Das bekomme ich ja ewig nicht voll, bevor es sich nach 2 Wochen selbst was zu essen holt.
Sie waren nun da also kann man sie ja auch mal benutzen, und wenn man jeden Apfelgriepsch einzeln damit wegwirft.

Seit dem habe ich quasi keinen Restmüll mehr. :o
Neben Plastik und Papier war das doch irgendwie doch deutlich mehr als gedacht. Und ich wunder mich immer noch wie das geht.
Und sie sind kostenlos.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 30 Januar 2019, 11:35:39
Und sie sind nutzlos.
Naja, jedenfalls zersetzt sich der Tütenboden nach einigen Tagen, soll er ja auch, aber doch nicht schon in der Biotonne auf dem Balkon >:(
Ich hätt auch gern welche nach Hause, bisher musste man die am Recyclinghof abholen mit im Internet runtergeladenem Strichcode und jeder Haushalt nur 1 Packen pro Jahr, bitte (der Recyclinghof am Krähenweg hatte keinen Strichcodescanner und ich mit meinem High-Tech-Handy mit dem Riesenbildschirm musste die Augen zusammenkneifen und dem Herrn da die Zahlen diktieren ^^).

Die Erfahrung mit der Restmüllmenge, die hab ich auch gemacht.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 30 Januar 2019, 13:19:04
Den Code brauchst du für Budni. Am RH bekommst du die so.
Da dann auch mehr als 30/Jahr. Steht da, zugegeben etwas verwurschtelt geschrieben. Also ich lese das da so raus.

Wie lange stehen die denn wirklich bei dir?
Ich habe die so etwa 1 Woche hier. Dann ist er halb bis ganz voll. Das passt. Den frischen Kaffesatz würde ich vielleicht nicht direkt nach unten kippen. >.>
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 30 Januar 2019, 21:37:55
Also ich nutze diese Beutel schon bestimmt über ein Jahr....hatte ich ja auch mal drauf hingewiesen  ::)

Ich finde die sehr praktisch....und ich gebe alles an BIO-Müll rein, auch Kaffeesatz. Funktioniert sehr gut.

Muss mir jetzt aber Neue holen, da meine fast aufgebraucht sind  8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Januar 2019, 08:39:21
Jajajajajaja.

Klar auch Kaffeesatz, aber der suppt uU dann halt durch.
Ich hab noch welche, werde mir aber demnächst Mal neue holen. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Januar 2019, 13:02:54
Den Code brauchst du für Budni. Am RH bekommst du die so.

Ja, jetzt les ich das auch so \o/. Letztes Jahr wollten die am Recyclinghof noch den Code sehen.
1 Woche kommt ca. hin, das Tönnchen mit Deckel aufm Balkon ist vll. etwas kondensfreudiger als wenn man´s offen drinnen stehen hätte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Januar 2019, 15:33:10
Vielleicht.

Aber kann man sich den Code nicht auch drölf mal ausdrucken? Wo ist da die Personalisierung?
Apropos DSGVO!!!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Januar 2019, 16:04:38
 ::) klar, man kann nie wissen, wieviel kriminelle Energie die Leute haben und dann mit 1 Code sämtliche Recyclinghöfe der Stadt abklappern!!!!!1 Die Beschaffungskriminalität für Biomülltüten ist nicht zu unterschätzen!!!
Vielleicht hat ihnen jemand was von DSGVO geflüstert und dann haben sie gesagt, ach komm, lassen wir´s sein? Oder sie wollten ENDLICH weniger Plastiktüten im Biomüll haben und deshalb? Eine Krawallrentnerin ohne Handy und Internet wie Frau Schmidt (RIP) ist da vorstellig geworden und hat sich über Diskriminierung beklagt? Irgendsowas.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 31 Januar 2019, 16:34:06
Die wollen ja nichtmal die abbaubaren 'Plastik'tüten haben!!1!
Unterschätze nie die Müll-Mafia.

Frau Schmidt RIP?
Ich denke die ist ins Heim?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Januar 2019, 16:41:05
Sie ist heim, aber nicht ins Heim :( ging schnell.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Kirya am 02 Februar 2019, 16:07:12
Die wollen ja nichtmal die abbaubaren 'Plastik'tüten haben!!1!

Die sind halt auch nicht abbaubar...jdf nicht in Ökomüllanlagen in DE.

Ich nutze die Papiertüten auch, kaufe die allerdings bei Rewe - das sind bis jetzt die einzigen, die länger als 3 Minuten halten.
Zusätzlich packe ich bei Küchen-Bio-Müll noch Zeitung (kein Hochglanz, ne) unten rein, dann halten die auch noch mal ein paar Tage länger.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 07 Februar 2019, 19:16:56
Ich wohne bald 14 Jahre hier oben im schönen Norden  :-X ::) 8) OMG, ich bin alt  :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 10 Februar 2019, 10:48:42
gene hackmann (https://de.wikipedia.org/wiki/Gene_Hackman) ist 89 jahre alt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 10 Februar 2019, 12:45:24
Der Handmixer hat seinen Kabelbruch nicht geräteseitig, sondern am Stecker. D.h. ich brauche kein Spezial-Torx-Bit, um das Ding aufzuschrauben, sondern muss nur nen neuen Stecker anbauen \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 11 Februar 2019, 19:20:57
ardmediathek.de und mediathek.daserste.de ist nicht das Gleiche. >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Februar 2019, 19:41:29
Wenn man Propan-Butan-Gemisch mit etwas Dimethyl anreichert und sowas wie "Warzenweg" auf den Behälter schreibt, kann man dafür Preise von bis zu 250€/l aufrufen  :o
Naja, ok, seien wir ehrlich, es gibt auch noch etwas Plastikmüll und eine bunte Schachtel dazu.

 ::)

Rossmann Hausmarke kostet NUR NOCH 93€/l.

*Campingkocher scharf anguck* ob man...*murmel*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 12 Februar 2019, 19:48:00
Trag es doch direkt auf. Treibmittel sind für Proletarier.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Februar 2019, 19:50:50
Ich könnte den Brennaufsatz abschrauben, den Gasauslass kurz über die Stelle halten und das Ventil aufdrehen Ö.ö



Und anschließend ins UKE mit Gefrierbra Frostbeule ö.Ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 12 Februar 2019, 21:24:27
Dann hast du gasförmiges Flüssiggas (:o) auf die Stelle gepustet.

Das wird nicht mal kalt, weils ja nicht mal mehr flüssig ist.
Und das Dimethyl fehlt ja auch.

gas...förmiges Flüssig...gas
Das ist so... großartig. Auf so viele Arten. :3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 12 Februar 2019, 21:30:05
Ich bin grad nicht sicher, ob aus dem Ansatz gasförmiges Gas rauskommt, wenn ich die Kartusche mit abgeschraubtem Brenner über Kopf halte.
Falls nicht, verprasse ich halt 1,99€ und schraube die aus der Halterung >:( DANN kommt Flüssiggas ;D und das wird ziemlich kalt.

METHÜL KOMMT MIR EH NICHT INS HAUS!!!!1!

::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Februar 2019, 21:32:55
Ich hatte heute ein 2€-Stück mit Helmut Schmidt (http://cdn3.spiegel.de/images/image-1191626-860_poster_16x9-jzhb-1191626.jpg) in der Hand, musste lange an der Kasse stehen und besah halt die Münze.
Die ist wohl zensiert, ne ;D ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 03 März 2019, 20:48:17
der zweite teil von "highlander" ist echt kacke. aber es gibt noch einen dritten, der gleicht das bestimmt aus.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 März 2019, 08:24:06
steve buscemi (https://de.wikipedia.org/wiki/Steve_Buscemi) ist bereits 62. und sieht "irgendwie schräg" aus. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 März 2019, 10:07:02
wenn man sein bart-öl-behältnis öfter wechselt, kann es vorkommen, dass man sich das gute zeug üppig über die hände kippt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 März 2019, 14:14:21
Wenn man die Kabelanschlüsse der Boxen alle paar Jahrzehnte mal vom Spack befreit, erhält man ungeahnte Klangerlebnisse.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 April 2019, 17:00:29
Wenn man die Kabelanschlüsse der Boxen alle paar Jahrzehnte mal vom Spack befreit, erhält man ungeahnte Klangerlebnisse.
*Notier* Mal wieder machen.  ( wenn ich mal ne Stunde Zeit und Lust habe)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 15 Mai 2019, 13:25:31
Weil man damit bestimmt nochmal was anfangen kann™, hatte ich im Keller noch das Aussenzelt von meinem allerersten Zelt aus den 80ern (Weekend von Quelle, 150DM ^^). Heute kam der Tag, an dem ich damit noch was machen konnte und mir fiel auf:

- es war sensationell schlampig genäht o.O (sowas würd ich heute direkt zurückgehen lassen)
- die Nähte waren nicht etwa dichtgetaped. Es war auf der Innenseite ein Baumwollband mit angenäht O.o möglicherweise hat das das durch die Naht eindringende Wasser weggedochtet, jedenfalls hat es nie reingeregnet ^^ (hab mir damals keinerlei Gedanken um sowas gemacht). Technik, die begeistert.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: banquo am 16 Mai 2019, 09:21:39
Weil man damit bestimmt nochmal was anfangen kann™, hatte ich im Keller noch das Aussenzelt von meinem allerersten Zelt aus den 80ern (Weekend von Quelle, 150DM ^^). Heute kam der Tag, an dem ich damit noch was machen konnte und mir fiel auf:

- es war sensationell schlampig genäht o.O (sowas würd ich heute direkt zurückgehen lassen)
- die Nähte waren nicht etwa dichtgetaped. Es war auf der Innenseite ein Baumwollband mit angenäht O.o möglicherweise hat das das durch die Naht eindringende Wasser weggedochtet, jedenfalls hat es nie reingeregnet ^^ (hab mir damals keinerlei Gedanken um sowas gemacht). Technik, die begeistert.

Schönes Beispiel für die milde Verklärung, mit der man sich erinnert und so? Ich weiß zum Beispiel, dass ich die tollen Erinnerungen an mein erstes Auto auch lieber nicht durch eine weitere Fahrt mit einem baugleichen Modell zerstören möchte. Das war damals voll toll und großartig, aber man bekommt es nicht zurück, und es sollte auch besser in der Vergangenheit bleiben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Mai 2019, 14:09:35
 ;D sowas kenne ich zwar auch *längere Schwafelei über den Renault 12 und den Escort II*

In diesem Fall finde ich die Technik aber wirklich interessant. Für moderne Augen auf den ersten Blick total absurd, aber einfach, preisgünstig und funktionierend (auch in übelsten Wolkenbrüchen blieb innen alles trocken)(...außer da, wo die Bodenwanne aus Gewebeplane undicht war ::)).
Physik \o/



Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Mai 2019, 14:27:42
blue port cruise days (https://vergangenundvergessen.de/wp-content/uploads/2019/03/IMG_9686.jpg) im alten elbtunnel.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Mai 2019, 21:56:15
Phil Collins hat mal richtig, richtig gute Musik gemacht.
Dann fing er mit den Mjusikls an. :-X :(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 20 Mai 2019, 22:10:40
Phil Collins... Mjusikls...

Mehrzahl?
Bei mir hatte er ja mit "True Colors" verschissen.
In den 80ern fand ich seine Solo-Sachen ok, heute eher zum Weglaufen. So ändern sich die Zeiten, ne.

Heutige Erkenntnis: Wer gewerblich Fotokopierer und/oder Drucker betreibt, muss Kohle an die VG Wort (https://www.vgwort.de/fileadmin/pdf/tarif_uebersicht/Tariftabelle_Betreiberverguetung.pdf) abführen. Natürlich ::)
In Hochschulnähe ist es übrigens teurer, als wenn gar keine Hochschule im Ort ist. IN der Hochschule ist es besonders teuer (yay, Bildung \o/), im Kiosk oder Gemeindeamt besonders billig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 21 Mai 2019, 09:02:44
Gefühlt hatte er irgendwie immer irgendwas für Aufführungen komponiert.
Und das war alles so waschiwaschi.

Seie Zeit bei Genesis war auch schön.

Mir ist nicht klar, wofür man da jetzt eigentlich bezahlt. ???
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 21 Mai 2019, 11:26:44
Mir ist nicht klar, wofür man da jetzt eigentlich bezahlt. ???

Das wusste der Mann im Copyshop auch nicht ::) "die wenigsten Kunden kopieren aus Büchern, die meisten kommen mit eigenen Entwürfen".
An der Hochschule wird es vielleicht deutlicher: Es handelt sich um das Äquivalent zu der Abgabe, die man auf CD-/DVD-Rohlinge und (immer noch) Leercassetten entrichtet weil hometaping is killing music (https://de.wikipedia.org/wiki/Home_Taping_Is_Killing_Music#/media/File:Home_taping_is_killing_music_2.jpg). Auch die Mitarbeiter der VG Wor Autoren möchten leben.
Brenner und Rechner und USB-Sticks sind übrigens auch gebührenpflichtig. Preisliste (https://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe#Aktuelle_S%C3%A4tze_in_Deutschland).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 31 Mai 2019, 15:14:22
Wenn man alten Cheddar einfriert, verliert er beim Auftauen die strukturelle Integrität *Käsekrümel aufs Brot streu*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 Juni 2019, 00:06:15
es ist mitternacht, draussen ist es pi-warm, es tobt ein gewitter. ich sitze in meiner bude und und gucke "Der seltsame Fall des Benjamin Button". und alles ist so, wie es sein sollte. ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Juni 2019, 19:48:15
Der erste Mensch, der je Blattsalat aß, tat das aus einer verzweifelten Notlage heraus. Dank des Salates überlebte er die Hungersnot. Und so brachte er seinen Kindern bei, Blattsalat zu essen, damit sie, sollte es mal wieder so GAR nichts richtiges zu essen geben, mithilfe grüner Blätter zu überleben wüssten.
Und so kommt es, daß auch wir uns für modern und zivilisiert haltenden Menschen noch heute geschmack- und kalorienarme Blätter in uns hineinstopfen.
Dies alles ist gewiszlich wahr.

/Blattsalathassrant

(keine Ahnung, warum ich heute welchen gekauft habe >:( geistige Umnachtung >:()
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 19 Juni 2019, 07:56:31
(>:( geistige Umnachtung >:()
Passiert dir das öfter?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Juni 2019, 11:33:38
(>:( geistige Umnachtung >:()
Passiert dir das öfter?

Nie. Wer mich kennt, wird Dir das gerne bestätigen.

*völlig ohne Zusammenhang die Streitaxt schleif*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Juni 2019, 23:33:12
Ach, noch ne Erkenntnis, vom WGT: Stechkartuschen gibt es jetzt mit einer Art Ventil drin O.o ich wollte unsere angebrochene Kartusche restentleeren, ging aber nicht, weil von innen ein Plastikdeckel gegen das Loch drückte o.O ich hatte nix zur Hand, um den runterzudrücken und das Gas durch den Brenner rauszulassen hätte ewig gedauert. Also hab ich sie so stehen lassen :-X  :-[

Aber gar keine schlechte Sache. Wenn´s draufgestanden und man es gewusst hätte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 19 Juni 2019, 23:35:47
Ach, noch ne Erkenntnis, vom WGT: Stechkartuschen gibt es jetzt mit einer Art Ventil drin O.o
...
Aber gar keine schlechte Sache. Wenn´s draufgestanden und man es gewusst hätte.
Weißt Du noch den Hersteller?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 19 Juni 2019, 23:40:56
Nee, und die sind jetzt alle.  Gelb-rote Kartuschen aus der Lötwarenabteilung im Bauhaus.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Juni 2019, 08:38:06
Rot/gelb im BM ist Rothenberger (https://www.google.com/search?q=rothenberger+kartusche&client=firefox-b-d&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwi8qKCXuffiAhWGTcAKHd1aC6EQ_AUIESgC&biw=1920&bih=916)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 25 Juni 2019, 08:42:01
Es gibt eine Firma, die alte Schulsportgeräte recycled \o/ (Nachhaltigkeit oder so).
Habe letzte Woche ein Tasche gesehen, die irgendwie fancy aussah. Außerdem war ein ledernes Schild drauf genäht.
Er war ein ziemlich übergestylter Geschäfts-Bank-Hipster. Mit Leder-Maßschühchen, Anzug und geschnittenem Vollbart. ::)

Sie bestand tatsächlich aus Leder wie vom Bockspringen und Kunststoff wie von den blauen Sportmatten (https://www.zirkeltraining.biz/tl_files/zirkeltraining/inhalte/02_taschen/sportdirektor/zirkeltraining_sportdirektor_01.jpg).

Taschen um die 250€/St. :-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Juni 2019, 09:14:59
Ah. Davon hab ich auch schon welche gesehen. Ich find die Idee und den Kram sehr cool. Nur die Farbstellung ist für meinen Geschmack problematisch ;D ::)
Man müsste mal selber so ne Geschäftsidee haben >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 25 Juni 2019, 09:18:24
Die Idee ist super.
Gefallen tun sie mir an sich auch, wenn es schwachze Böcke und Matten gegeben hätte. ::)

Aber 250€? Für ein Recyclingprodukt?

Ideen muss man haben!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Juni 2019, 09:37:31
::) Die Rohstoffe kommen da ja nicht aus dem Gelben Sack, ne. Beispielpreise (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-sport-camping/turnpferd/k0c230) für gebrauchtes Turngerät (weiss nicht, wie das Angebot bei Zirkeltraining vor Ort sein mag, u.U. muss man reisen, um günstige Angebote zu bekommen: Kostet Zeit + Geld). Danach dürften noch ernsthafte Entsorgungskosten anfallen für alles, was du vom Pferd und der Matte nicht gebrauchen kannst. Und DAnach muss jemand Schnittmuster entwerfen, ausschneiden und nähen (in Deutschland, wohlgemerkt). Werkstattmiete, Geräteunterhalt, Gewerbeschein, Versicherung, Webauftritt und sonstige Werbung bläblä.
Bisschen Schicki-Aufschlag kann zwar dabei sein, aber insgesamt kommt mir der Preis, wenn er auch hoch ist, nicht übertrieben vor.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 06 Juli 2019, 01:08:48
jahrelang hatte ich meinen vhs-rekorder und etwa 100 filmaufnahmen der 90er aufbewahrt... heutzutage stelle ich fest, dass der ein oder andere in den 90ern selbstverständliche 3sat, arte, bayern3-film (https://www.amazon.de/s?k=Die+kleine+Diebin&link_code=qs&sourceid=Mozilla-search&tag=firefox-de-21) heutzutage gar nicht einfach zu bekommen ist. ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 Juli 2019, 13:25:05
Es wäre absolut möglich, MAL SCHNELL in unter 2 Stunden eine Hose zu nähen.
Ich müsste mich nur mal für Hosen ohne Taschen und mit Gummibund begeistern ::) ::)

(Gestern 3 Stunden Schnittmusterpuzzlen, bis alles auf den Stoff passt, heute 3 Stunden Kleinscheiss nähen, um endlich so weit zu sein, die Seitennaht nähen zu können, RV und Hosenbund mach ich dann morgen, ne >:( )
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 August 2019, 17:29:42
Raider heisst jetzt Raider ::) hättense auch gleich dabei lassen können, ne.

Ich erfuhr das durch eine für mich etwas desorientierende Kinderunterhaltung an der Kasse beim Drogeriemarkt.

Kind 1: R...a...i...d...e...r...?
Kind 2: Raider.
Kind 1: Raider?
Kind 2: Das hieß früher Twix.

(Ninus Blick irrt wirr-irr durchs Süßwarenregal und findet eine goldene Packung mit der Aufschrift "Raider". Ninu fühlt sich 3 Sekunden lang wie Eightiesman aus der Wochenshow.)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 August 2019, 18:08:29
Ninu fühlt sich 3 Sekunden lang wie Eightiesman aus der Wochenshow.)

kommt banjo auch wieder? <3
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 August 2019, 19:46:12
Ninu fühlt sich 3 Sekunden lang wie Eightiesman aus der Wochenshow.)

kommt banjo auch wieder? <3

Mir egal, wenn sie Bonitos (http://www.meine-70er-jahre.de/IMAG0165.JPG) und 3 Musketiers (http://www.meine-70er-jahre.de/IMAG0159.JPG) wieder rausbringen :P ;D

"Ninu" ist die geheime Geheimidentität von Seventiesgirl
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 14 August 2019, 20:18:56
Mir ist eine Erkenntnis wieder eingefallen, die ich schon vor einiger Zeit hatte, als ich in der Bahn aus dem Fenster starrte:

Deutsche Campingplätze und deutsche Friedhöfe haben dasselbe Basis-Layout.
(Friedhöfe haben allerdings mehr Müllabwurfgelegenheiten.)

Das bedeutet bestimmt was, irgendwann komm ich noch drauf.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 August 2019, 03:08:20
Raider heisst jetzt Raider ::) hättense auch gleich dabei lassen können, ne.

Ich erfuhr das durch eine für mich etwas desorientierende Kinderunterhaltung an der Kasse beim Drogeriemarkt.

Kind 1: R...a...i...d...e...r...?
Kind 2: Raider.
Kind 1: Raider?
Kind 2: Das hieß früher Twix.

(Ninus Blick irrt wirr-irr durchs Süßwarenregal und findet eine goldene Packung mit der Aufschrift "Raider". Ninu fühlt sich 3 Sekunden lang wie Eightiesman aus der Wochenshow.)


das mit "raider" is nur werbung. 😥
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 August 2019, 10:44:37
das mit "raider" is nur werbung. 😥

BOAH WAS ECHT >:( :( ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 August 2019, 20:38:33
innsbruck liegt am inn.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 September 2019, 23:31:35
"lost boys 2" ist gar nicht so gut wie der erste teil. ¯\_(ツ)_/¯

und der wiki-artikel über den zweiten teil benennt einen falschen schaupieler. sogar der us-artikel. hm.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 September 2019, 13:39:40
Mein allererstes Auto war ein Renault 12 (https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:R12TL.JPG) (in genau dieser Farbe). 10 Monate TÜV, 100DM :] Hab ich zum Abitur geschenkt bekommen ^^
Die Erkenntnis findet sich hier:

Zitat von: Wikilölö (https://de.wikipedia.org/wiki/Renault_12#Modellgeschichte)
1964 begann die Entwicklung eines Autos, das robust und widerstandsfähig genug sein sollte, um auf den schlechten Straßen Nordafrikas eingesetzt werden zu können.

- das erklärt vielleicht, warum das Ding nach 12 Jahren in Norddeutschland so weggerostet war, daß die Karosserie zu gefühlt 50% aus Glasfaserflicken bestand <.< ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 16 Oktober 2019, 21:21:11
Christopher Lee ist 2015 gestorben. War an mir vorbeigegangen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 Oktober 2019, 21:39:22
Christopher Lee ist 2015 gestorben. War an mir vorbeigegangen.

Das ist ja auch Quatsch. Der ist doch nicht tot. Der ruht sich nur aus >:(



(Oo hab ich auch nicht...<.<)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Oktober 2019, 00:57:43
Er heisst Eberhardt Freitag (https://www.youtube.com/watch?v=zvatK_b7Jcc)  >:( >:( >:(

(ich hab das gestern auf Englisch gefunden und kam ums Verrecken nicht drauf, wie die Figur auf Deutsch hieß. Eben beim Aufschließen der Haustür fiel es mir ein. Mit Melodie ;D ::) ) *dance*

Außerdem wird Sesamstraße demnächst 50. FÜNFZIG. Kacke, bin ich alt >.<
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Oktober 2019, 02:08:02
Eberhardt Freitag (https://www.youtube.com/watch?v=zvatK_b7Jcc)


¯¯̿̿¯̿̿'̿̿̿̿̿̿̿'̿̿'̿̿̿̿̿'̿̿̿)͇̿̿)̿̿̿̿ '̿̿̿̿̿̿\̵͇̿̿\=(•̪̀●́)=o/̵͇̿̿/'̿̿ ̿ ̿̿
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 Oktober 2019, 09:05:37
Eberhardt Freitag (https://www.youtube.com/watch?v=zvatK_b7Jcc)


¯¯̿̿¯̿̿'̿̿̿̿̿̿̿'̿̿'̿̿̿̿̿'̿̿̿)͇̿̿)̿̿̿̿ '̿̿̿̿̿̿\̵͇̿̿\=(•̪̀●́)=o/̵͇̿̿/'̿̿ ̿ ̿̿
Waffffnn?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Oktober 2019, 11:55:47
Eberhardt Freitag (https://www.youtube.com/watch?v=zvatK_b7Jcc)


¯¯̿̿¯̿̿'̿̿̿̿̿̿̿'̿̿'̿̿̿̿̿'̿̿̿)͇̿̿)̿̿̿̿ '̿̿̿̿̿̿\̵͇̿̿\=(•̪̀●́)=o/̵͇̿̿/'̿̿ ̿ ̿̿
Waffffnn?

 ;D ;D ;D ;D särr gutt.

Ansonsten kann ich auch nix dafür, wenn er sich alles anguckt, was ich poste :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 25 Oktober 2019, 12:27:55
Wir hatten hier vor Jahren ja mal nen Thread über geplante Obsoleszenz.
Daran musste ich gerade denken, als ich feststellte, dass mein einer AV-Receiver, den ich 2017 nach Zuzahlung als Ersatz für ein defektes Modell erhielt, jetzt ebenfalls denselben Defekt aufweist (kein Ton über digitale Eingänge).
Da fühlt man sich von gewissen Firmen schon ein wenig verarscht, wenn direkt daneben ein 30 Jahre alter Stereoreceiver bis auf einen kratzenden Lautstärkeregler keinerlei Probleme hat.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 15 November 2019, 15:11:58
ich kaufte letztens lila reis (https://olivenoel.de/media/image/product/3607/md/gepa-bio-lila-reis-500-g---de-oeko-005.jpg) und bekam eben solchen (https://static.pressfrom.info/upload/images/real/2019/01/23/neues-superfood-so-gesund-ist-lila-reis__251848_.jpg?content=1).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 19 Dezember 2019, 10:32:56
jürgen prochnow (https://www.arte.tv/de/videos/060148-000-A/leanders-letzte-reise/) lebt noch. wenn einst nicht mehr, werde ich sein schaffen vermissen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 13 Januar 2020, 19:44:40
Ich besitze 3 selbstgekaufte Möbel.
Der Rest ist gebastelt, geerbt oder ersperrmüllt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 18 Januar 2020, 13:22:51
Leiermann, man kennt es (https://www.youtube.com/watch?v=6jpANCcsCUw), ist von Schubert (https://www.youtube.com/watch?v=pze4NxCOjg0)*. :o

Seit 17 Jahren ist man kein Grufti, aber das hat mir keiner gesagt. Die anderen wissens auch bluss nicht. >:(

*1797 -1828
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 19 Januar 2020, 18:12:47
Was? Das wusstest du nicht?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 Januar 2020, 07:03:32
Was? Das wusstest du nicht?

er ist halt noch jung. ;)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 20 Januar 2020, 07:31:26
Ihr wusstet das naturlich.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 Januar 2020, 08:37:37
Ihr wusstet das naturlich.

Dass es ein Coversong von einer alten Leier ist, schon. :-*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Januar 2020, 11:26:35
Ich wusste das nicht, weil...ich nicht wüsste, warum ich das hätte wissen sollen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Januar 2020, 12:15:45
Ich wusste das nicht, weil...ich nicht wüsste, warum ich das hätte wissen sollen.

weil du alt bist. ^^

bei mir lief ne alte Version iwann auf ndr kultur.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Januar 2020, 12:25:52
Ich wusste das nicht, weil...ich nicht wüsste, warum ich das hätte wissen sollen.

weil du alt bist. ^^

Ja. So neumodische Bands interessieren mich einfach nicht :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 03 Februar 2020, 15:45:32
Ich wusste das nicht, weil...ich nicht wüsste, warum ich das hätte wissen sollen.

weil du alt bist. ^^

bei mir lief ne alte Version iwann auf ndr kultur.
Die läuft da öfters mal!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 06 Februar 2020, 20:39:55
Ich bin jetzt beinahe zwölf Jahre hier angemeldet. Oo
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 08 Februar 2020, 17:02:13
Ich bin jetzt beinahe zwölf Jahre hier angemeldet. Oo
*hust*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 23 Februar 2020, 23:50:50
wenn in england ein artikel bei ebay "zur selbstabholung" eingestellt wird, darf man den nicht kaufen, wenn man keine lieferanschrift in england angelegt hat. ::)

ich hatte nämlich mit einem privaten ebay-anbieter den kauf eines möbelstücks erfolgreich verhandelt und dank der schönen, neuen welt (https://www.shiply.com/de/how-it-works) mal eben einen spediteur gefunden. nun konnte ich also nicht kaufen... änderte meine lieferanschrift auf "hamburg - england" und schon ging's. nun wird der chesterfield office chair (https://i.ebayimg.com/images/g/feAAAOSw-s5eRDF0/s-l1600.jpg) donnerstag geliefert. zu einem viertel des neupreises. 8)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 24 Februar 2020, 06:55:05
:-X
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Februar 2020, 10:15:13
:-X

du bist ja auch erst zwölf (https://petitandsmall.com/wp-content/uploads/2016/08/ikea-2017-storage-solutions1.jpg).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Februar 2020, 10:32:26
ich bin heute erkältet und gehe nicht zur arbeit. jetzt war das frühstück gerade zwei stunden her, trinke kaffee immer mit viel milch. milch und medikamente soll man ja nicht. so trete ich vor den badzimmerspiegel und fülle den messlöffel mit dem inhalt eines fläschchens. erkenntnis: bart-öl schmeckt... bedingt. kippen sich andere immerhin über den salat, das kaltgepresste zeug. ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Februar 2020, 10:43:42
o.- also...lieber irgendwas aus dem Badezimmerschrank probieren als mal schwarzen Kaffee? Und dann nichtmal im Kaffee? *kannichfolgen*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Februar 2020, 10:52:15
o.- also...lieber irgendwas aus dem Badezimmerschrank probieren als mal schwarzen Kaffee? Und dann nichtmal im Kaffee? *kannichfolgen*

nachm frühstück zwei stunden warten vor der medikamenteneinnahme. wegen der milch im bauchi.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Februar 2020, 10:53:26
Ja.
Aber warum hast Du das Bartöl gegessen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 Februar 2020, 10:57:16
Ja.
Aber warum hast Du das Bartöl gegessen.

weil's mich angegrinst hat? >:(

stand hustensaft neben, nech.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 24 Februar 2020, 11:08:47
Ja.
Aber warum hast Du das Bartöl gegessen.

weil's mich angegrinst hat? >:(

DAS versteh ich  ;D ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 25 Februar 2020, 01:44:36
o.- also...lieber irgendwas aus dem Badezimmerschrank probieren als mal schwarzen Kaffee?

WER ZUM KUCKUCK KAFFEE SCHWARZ TRINKT FRAGE ICH? :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 25 Februar 2020, 16:37:16
o.- also...lieber irgendwas aus dem Badezimmerschrank probieren als mal schwarzen Kaffee?

WER ZUM KUCKUCK KAFFEE SCHWARZ TRINKT FRAGE ICH? :P

WAS DAS FÜR LEUTE SIND DIE MILCH IM KAFFEE BRAUCHEN WILL ICH WISSEN :P
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 25 Februar 2020, 17:25:48
o.- also...lieber irgendwas aus dem Badezimmerschrank probieren als mal schwarzen Kaffee?

WER ZUM KUCKUCK KAFFEE SCHWARZ TRINKT FRAGE ICH? :P

Alter! Tallo! Schwarzer Kaffee! Junge, ernsthaft jetzt! Voll heiss und lecker und so!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 27 Februar 2020, 08:24:56
Darauf trink ich einen Kakao.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Februar 2020, 18:18:42
es gibt schwarze mdf-platten (https://expresszuschnitt.de/MDF-schwarz-durchgefaerbt). :-*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 29 Februar 2020, 00:58:59
Darauf trink ich einen Kakao.

sorry eisbär, aber dazu begegnete mir gerade eine steilvorlage (https://pbs.twimg.com/media/ER5J2IgXUAU8N5L?format=png&name=small).
:))
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 29 Februar 2020, 06:04:08
Darauf trink ich einen Kakao.

sorry eisbär, aber dazu begegnete mir gerade eine steilvorlage (https://pbs.twimg.com/media/ER5J2IgXUAU8N5L?format=png&name=small).
 ;D


Darauf einen Tee! (https://giphy.com/gifs/home-run-derby-AVpE6BqnOvbzi)





Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Februar 2020, 11:41:53
Darauf trink ich einen Kakao.

sorry eisbär, aber dazu begegnete mir gerade eine steilvorlage (https://pbs.twimg.com/media/ER5J2IgXUAU8N5L?format=png&name=small).
:))

Ich dachte eher an den (https://www.ulistein-onlineshop.de/media/images/org/9394.jpg), auch, wenn Eisbären und Pinguine sich nie begegnen ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 01 März 2020, 02:06:32
Darauf trink ich einen Kakao.

sorry eisbär, aber dazu begegnete mir gerade eine steilvorlage (https://pbs.twimg.com/media/ER5J2IgXUAU8N5L?format=png&name=small).


Ich dachte eher an den (https://www.ulistein-onlineshop.de/media/images/org/9394.jpg), auch, wenn Eisbären und Pinguine sich nie begegnen ::)
;D :D ;D

 8) Link (http://www.arktiscards.de/arktisbaer/Cartoons99/polarwars.gif)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 05 März 2020, 17:20:22
Corona-Panik geht jetzt voll viral.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 05 März 2020, 18:57:18
Corona-Panik geht jetzt voll viral.

si. (https://pbs.twimg.com/media/ESNEeFdXYAE9lwI?format=png&name=medium)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 März 2020, 11:57:14
Corona-Panik geht jetzt voll viral.

I can´t get no desinfection /o\
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 08 März 2020, 09:02:15
I am no expert on the corona virus, but this is the cure (https://www.youtube.com/watch?v=ijxk-fgcg7c).
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 08 März 2020, 09:03:30
I am no expert on the corona virus, but this is the cure (https://www.youtube.com/watch?v=ijxk-fgcg7c).

*haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 08 März 2020, 11:49:00
I am no expert on the corona virus, but this is the cure (https://www.youtube.com/watch?v=ijxk-fgcg7c).

*haut*

*mithaut*

Nudeln. Die Schwarmintelligenz sagt, daß Nudeln helfen. Am besten mit Reis und Bohnen.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 07 April 2020, 15:33:29
auf der website eines dienstleisters fand ich "justin" als weiblichen und "joy" als männlichen vornamen. interessant.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 April 2020, 23:10:20
gene hackman ist 90 jahre alt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Multivac am 14 April 2020, 23:33:00
gene hackman ist 90 jahre alt.
er hat den hackbraten erfunden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 16 April 2020, 13:34:19
gene hackman ist 90 jahre alt.
er hat den hackbraten erfunden.
Ich dachte das war einer von diesen Hackern.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 16 April 2020, 14:54:18
gene hackman ist 90 jahre alt.
er hat den hackbraten erfunden.
Ich dachte das war einer von diesen Hackern.

Du meinst vermutlich den Hacker Pschorr, aber der hat das Bier erfunden.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 17 April 2020, 14:46:45
gene hackman ist 90 jahre alt.
er hat den hackbraten erfunden.
Ich dachte das war einer von diesen Hackern.

Du meinst vermutlich den Hacker Pschorr, aber der hat das Bier erfunden.

Was ja nunmal absolut nicht stimmt. Jeder weiss, dass das Charlie Mops war: https://www.youtube.com/watch?v=SrEFWv8aSQ8
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 20 April 2020, 23:43:49
wenn ostern seit einer woche vorbei ist und man einen dreistelligen bargeld-betrag im der geldbörse findet, muss es corona-zeit sein, lol.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 21 April 2020, 17:43:14
Die einfachste Art, Daunen zu mobilisieren, ist draufpusten.




Ich hab nicht gesagt, daß das die schlauste Art ist >:(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 April 2020, 00:07:44
Jürgen Vogel hat bei "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" mitgespielt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: RaoulDuke am 27 April 2020, 11:41:31
Wal-Öl ist ein nachwachsender Rohstoff aus biologischem Anbau.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 27 April 2020, 19:07:40
Wal-Öl ist ein nachwachsender Rohstoff aus biologischem Anbau.

Wale werden angebaut *notier* eher so wie Rüben oder mehr so wie Kühe? Ö.ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 27 April 2020, 22:12:47
So ähnlich wie Kühe: https://www.youtube.com/watch?v=_vasbX4sBws
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 April 2020, 22:08:08
Maske auf im Supermarkt HAT Vorteile.
Wenn z.B. aus der Dudelanlage Belinda Carlisle schallt, kann ich schamlos lipsyncen und keiner sieht es ö.Ö
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 30 April 2020, 00:10:37
Belinda Carlisle [...] lipsyncen [...]

*haut*
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 01 Mai 2020, 08:00:16
meine proficard gilt seit heute nicht mehr. nanu.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 01 Mai 2020, 19:42:05
War die an Deine Arbeitsstelle gebunden? Dann endet sie ja leider mit dem Arbeitsverhältnis direkt :(
Viele Firmen fragen grad ihre Mitarbeiter, ob sie ihre Proficard in Zeiten von Homeoffice noch benötigen. Andere haben wohl nicht gefragt und pauschal pausiert um Kosten zu sparen (der HVV bietet diese Möglichkeit den Firmen grad an, fragt aber normalerweise nah MA-Listen, denn das geht ja nicht bei allen).
Tja, böse Überraschung für einige.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 21 Mai 2020, 00:24:50
wenn alle #stayathome sind, gibt's dann überhaupt ein "sommerloch"?
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Mai 2020, 10:19:03
In Großbritannien malt man die Fahrbahnmarkierungsfahrräder von Hand (https://twitter.com/i/status/1263899510159413249). Ist das bei uns auch so? Ich hab echt gedacht, dafür gibt´s ne Schablone oder sowas wie ein vorgefertigtes Aufbügeldingsi ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 Mai 2020, 12:35:28
Aufbügeldingsi

abpausbild. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 26 Mai 2020, 20:22:20
In Großbritannien malt man die Fahrbahnmarkierungsfahrräder von Hand (https://twitter.com/i/status/1263899510159413249). Ist das bei uns auch so? Ich hab echt gedacht, dafür gibt´s ne Schablone oder sowas wie ein vorgefertigtes Aufbügeldingsi ^^
Ich bin beeindruckt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 10 Juni 2020, 15:10:33
Gerade zufällig gesehen: Children of Bodom haben sich im Dezember 2019 aufgelöst. :o
:'(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 17 Juni 2020, 17:33:26
Wenn Menschen sich zum Kauf eines Flachbildfernsehers entscheiden: Dann korreliert die Bildschirmdiagonale negativ mit der Fähigkeit des Käufers, den zum Gerät gehörenden Pappkarton für den Papiermülleimer passend zu machen.

::) >:(

(Ähnliches gilt für Matratzen)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: EcceRex am 17 Juni 2020, 22:47:06
Diese spontane und zeitbegrenzte MwSt.-Senkung (https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/konjunkturpaket-die-gesenkte-mehrwertsteuer-ist-fuer-den-handel-mehr-last-als-hilfe/25890580.html?ticket=ST-246682-RGUoBpy1OLZ1GiPP0K3k-ap3) ist totaler Mist....zumindest für die Unternehmen. Nachdem ich mich dann damit auseinandersetzen durfte, bin ich nur noch am Kotzen. Die Unternehmen haben einen durchaus kostenintensiven Aufwand durch die Umstellung, obwohl sie die Umsatzsteuer überhaupt nicht interessiert. Und ob ich als Konsument davon was merke, sei eh fraglich.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 17 Juni 2020, 22:51:20
Und ob ich als Konsument davon was merke, sei eh fraglich.

ich hab mich sofort gefreut, möchte ich doch demnächst n neues handy kaufen. aber 3% bringen nicht mehr ein als die natürliche preisschwankung.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 18 Juni 2020, 09:04:16
Zudem viele Firmen die Preise im Vorfeld erhöhrt haben. So z.B. die Autokonzerne.
Ja, man möchte denken, denen gehts schlecht, und sie müssten mit Rabatten locken, aber da sie auf eine Kaufprämie für ALLE Fahrzeuge gepokert haben haben die deutschen Hersteller die Preise durch die Bank weg um einige hundert Euro pro KFZ über die letzten Monate erhöht. Teils versteckt, über Zulagen und Ähnliches, oder Optionspakete die nicht abwählbar sind (der VW Up kostete ursprünglich mein ich nur unter 10.000€ wenn man keine Reifen kaufte oder sowas), aber es ging außerplanmäßig aufwärts.

Ein Schelm... und BMW zahlt fleissig Rekorddividenden an die Eigentümer aus, da das ja schliesslich die Dividenden für die Leistungen des letzten Jahres sind und man die Gelder nicht zweckmässig entbinden könne. Nach Hilfen vom Staat fragen kann man ja trotzdem (und da wir nicht in Dänemark sind wird da wohl auch was kommen).

Was mir grad beim Durchgucken von Musikvideos aufgefallen ist:
Ist Breakdance nur aus meinem Blickfeld verschwunden, oder gibts das quasi "in freier Wildbahn" gar nicht mehr?
Erinnere mich dass in den 80ern in diversen Fußgängerunterführungen die "Kids" rund um den Ghettoblaster standen und irgendwo ne Matte ausgebreitet wurde wo sie ihre Moves übten, und bis in die 90er war das in diversen Musikvideos ja auch präsent (Music Instructor und co).
Aber entweder ist das total an meinem Rest-Blickfeld vorbeigerauscht, oder der Kram ist ausgestorben.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Eisbär am 18 Juni 2020, 15:48:31
Freddy Quinn lebt noch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 Juni 2020, 18:22:46
O.o tatsächlich.

Und Betty White auch \o/
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 Juni 2020, 22:02:01
Was mir grad beim Durchgucken von Musikvideos aufgefallen ist:
Ist Breakdance nur aus meinem Blickfeld verschwunden[...]

ich finde total super, was lmfao vor knapp 10 jahren (https://www.youtube.com/watch?v=KQ6zr6kCPj8&feature=youtu.be&t=219) rausgebracht hat. davon gibt's n halbes dutzend videos, ich würde empfehlen, dies so 2 min anzulassen. was die asiaten rocken, ist super. ^^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Juni 2020, 21:15:54
val kilmer (https://media.stncdn.it/960x720/2020/04/val-kilmer-vermisst-seine-alte-stimme.jpg) heute. sah ihn gerade im film "schneemann" und erkannte ihn erst spät.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 28 Juni 2020, 21:37:58
nichtlustig.de (https://joscha.com/nichtlustig/200625/) ist wieder da. irgendwie.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 09 Juli 2020, 08:42:47
Wenn man ein PCB  (https://www.wedirekt.com/assets14/pics/wedirekt_stage.png)machen lassen möchte, kommt man an China quasi nicht vorbei.
90% aller Suchtreffer sind dort, und der Preis ist unfassbar niedrig und die Qualität echt gut (augenscheinlich).

Eine Board von 5 Stck. in 200x80mm kostet dort 7,56€ + 6€ Versand.
Das gleiche kostet in Europa 152,37€ inkl. Versand.

Da muss einem die Umwelt schon sehr am Herzen liegen, das 20fache zu bezahlen.  :'(
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 09 Juli 2020, 09:05:18
Sind die Preise hier wirklich so angestiegen?
Ich hab mir vor langer (ok, laaaaaaanger - 10J+) Zeit mal welche vor Ort anfertigen lassen - da hat nur das erste mehr gekostet weil halt die Maske eingerichtet werden musste, aber es war z.B. preislich fast egal ob man 1 oder 10 haben wollte, das Material war dann sehr billig.

Das ist aber wirklich übel. Und da wird sich auch nix dran ändern wenn China seinen Status als dritte-Welt-Land was Postsendungen angeht verliert - dann gibts nur diese ganzen 1-Euro-Schalter nicht mehr.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: SchwarzMetallerHH am 09 Juli 2020, 11:52:31
Du kannst mir gerne europäische oder deutsche Herstelle nennen.
Ich habe bisher nur Eurocircuit gefunden. Und nach dem 8 Chinesen aufgehört zu suchen.

Ich möchte ja verantwortungsvoll handeln, aber 20fach ist schon happig.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 10 Juli 2020, 22:44:09
Hmmm, kennste Leiton? https://www.leiton.de/index.html
Sonst gibts hier ne etwas veraltete Übersicht, müsste man mal gucken was noch geht:
https://www.mikrocontroller.net/articles/Platinenhersteller

Ich kenne aber aus der Konsolenszene vom Sega Saturn und der Dreamcast etliche, die ihre Platinen für Mods in Russland oder dem Baltikum haben fertigen lassen.
Der eine Typ hat in Brasilien ein Mod zum Auswechseln des optischen Laufwerks der Dreamcast gegen ne SD-Karte entwickelt. In Russland bauen sie das komplette Teil mit Bauteilen billiger als er das PCB herstellen kann.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 Juli 2020, 11:58:52
O.o
Evil Dead ist seit 2017 FSK 16 und zwar in der ungeschnittenen Fassung. Die dieses Jahr im Februar auf Tele5 gezeigt wurde.

Was mussten wir damals *Krückstock schwenk* und heute einfach im Fernsehen!!!!1!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Juli 2020, 16:02:46
Die Blumenkastenhalterverstellschrauben wurden vor Jahrzehnten mal auf einer dicken Schicht Fassadenfarbe festgezogen. Die Farbe ist jetzt abgebröselt, der Blumenkastenhalter hat sich mithin von selbst verstellt.
Erkenntnis: Diese Schrauben sind aus Messing.
Erkenntnis 2: Die sind so festgespackt, die lachen nur über WD-40.
Erkenntnis 3: Der Blumenkasten hängt dann jetzt halt schief. FÜR IMMER.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 29 Juli 2020, 23:28:45
Bauschaum.
Haben schon Barden Lieder drüber gesungen, das hilft für/gegen alles: https://www.youtube.com/watch?v=epBoXyS4HQQ
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 29 Juli 2020, 23:47:30
o.- Bauschaum.

Ich dachte eher an ne Lötzinnplombe in den Verstellschlitz, oder Silikon. Ma guckn.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 07 August 2020, 16:09:16
Die Haarbalgmilbe hat keinen Anus. Wenn sie vollgefressen ist, platzt sie halt.


Näheres über diese alltäglichen Begleiter steht hier (https://www.discovermagazine.com/planet-earth/everything-you-never-wanted-to-know-about-the-mites-that-eat-crawl-and-have-sex-on-your-face#.WYljQmeGnfJ) (danke, Ansi), aber das lest Ihr auf eigene Gefahr ;D ::) es ist nichts, worüber man zu lange und zu tief nachdenken sollte.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: CommanderChaos am 08 August 2020, 12:42:16
Auch ohne den Link zu klicken juckt mir jetzt die Kopfhaut, danke.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 10 August 2020, 20:30:30
falls jemand wissen wollte, was eigentlich passiert, wenn man sich mit einem ämäzön-marketplace-händler nicht einig wird: die transaktion ist über ämäzön versichert. ich hab vor zwei monaten klamotten gekauft und musste davon dreiviertel zurückschicken, weil z.b. shirts mit derselben größenangabe unterschiedliche passformen hatten. die erstattung meiner zwei rücksendungen kam nicht zustande. trotz erfolgreicher zustellung durch den paketdienst gab der verkäufer an, die rücksendungen nicht erhalten zu haben. nach mehreren verhandlungsversuchen mit dem käufer meldete ich die trankaktion bei ämäzön als "problematisch". vier wochen später bekam ich den vollen preis über alle ursprünglich bezahlten artikel erstattet.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 12 August 2020, 18:45:22
vor einem halben jahr hatte ich schnelleres internetz bestellt. trotz bestellten 100 Mbit kamen nur 70 an. laut faq des anbieters war das halt pech.

letzte woche bei der arbeit stellte ich mal wieder fest, was 100 Mbit statt 1000 an einem bürorechner bedeuten kann. das war echt spürbar langsam. als ich nach hause kam, starrte ich meinen alten netzwerkverteiler an... bestellte einen modernen.... und tadah: gemessene 100 jetzt am rechner. *tröööt* ^-^
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 22 August 2020, 10:06:51
joey kelly ist mitglied der kelly family. muss man sich mal vorstellen. ¯\_(ツ)_/¯
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 14 September 2020, 13:57:39
Mir wurde letzte Woche eine künstliche Bandscheibe aus Titan eingesetzt. Diese stammt aus einem 3d-Drucker. lölö.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 16 September 2020, 17:21:43
Und da haben sie nur eine gemacht, und Dich nicht zum Wolverine umgebaut wenn sie schonmal am Drucken waren? Bart passt doch fast schon :)
Gute Besserung!
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Black Ronin am 16 September 2020, 18:50:53
Grolsch ist eine biermarke und schmeckt lecker.  Hatte bis heute nichts von diesem Bier gehört
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 18 September 2020, 12:51:26
In Rotenburg/ Wümme gibt es am Bahnhof freies WLAN >:( für falls man mal den Zug verpasst ::)
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 18 September 2020, 16:44:07
Rotenburg/ Wümme
 
da wurde ich geboren. nackt.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 24 September 2020, 13:40:00
ich habe das erste mal veganes hack gekauft. wenn man es aus der packung holt, riecht es wie hundefutter. wenn man es brät, auch.


tante edith merkt an: schmeckt aber gut.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Jack_N am 24 September 2020, 21:45:17
Welches hast Du genommen?
Wir haben hier grad welches aus Erbsenprotein. Riecht beim Aufmachen nicht so schlimm, schäumt beim Braten in Fett, aber wurde zu einer echt leckeren Bolognese ohne diese ganzen Knorpelknötchen die man sonst in echtem Hack hat.
Muss mal genau schauen welche Sorte das war, aber kanns nur weiterempfehlen - wenngleich der Preis auf dem Niveau von Bio-Hack ist. Aber den Dreck aus Haltungsstufe 1 kauf ich nicht mehr, egal wie billig. Kein Bock drauf dass in der Pfanne nach dem Braten nur noch die Hälfte übrig ist.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 September 2020, 11:23:04
Ich nehm das billige von Kaufland, das ist frittierter Tofu. Schmeckt nachher gut, riecht aber frisch aus der Packung etwas eigen (Hundefutter würd ich allerdings nicht sagen) und sieht aus wie...naja, wie gekochtes Hack ^^

Hatte schonmal was, das auch nach dem Kochen nach Viehfutter roch o.o das war dann tatsächlich problematisch.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: Mentallo am 26 September 2020, 12:07:23
Also meine Küche roch zwei Tage nach dem falschen Fleisch. Das fand ich in dem Sinne nicht von Vorteil.
Titel: Antw:Erkenntnisse
Beitrag von: nightnurse am 26 September 2020, 14:02:17
DAS kenn ich von Next Level (Lidl) und The Wonder (z.B. Aldi), sowohl Hack als auch Burger, und finde es auch nervig. Ich hab keine Tür zwischen Wohnzimmer und Küche ::)