Schwarzes Hamburg

  • 04 Februar 2023, 09:52:57
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Der Blutbengel  (Gelesen 229 mal)

Nomad

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 4
Der Blutbengel
« am: 17 Januar 2023, 13:57:26 »

Moin!

Ich bin VERZWEIFELT auf der Suche nach "Der Blutbengel".
Gedreht wurde das Meisterwerk irgendwann um die 2004/5er Jahre und war meines Wissens nach ein Filmprojekt von ein paar Studenten.

Bin bei meiner Recherche schon auf einige Links gestoßen, aber leider sind die alle down/gelöscht/auf Privat gestellt,...

Kann mir jemand sagen ob und vor allem WO ich die Kurzfilme noch herbekomme?

Lg
Nomad
« Letzte Änderung: 17 Januar 2023, 14:01:25 von Nomad »
Gespeichert

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5819
  • Werhase
Antw:Der Blutbengel
« Antwort #1 am: 17 Januar 2023, 15:45:01 »

Hahahaha.
Ich dachte schon niemand würde sich daran erinnern. Skurile Zeit.

Apropos, 2005? Das ist doch viel zu lange, ähm, 12x3 o.ô 2022 Wurzel aus 7.
18?? Äh. Könnte stimmen.
Gespeichert
.stammtisch
17.06.2022 schw. Stammstisch im Amadeus
19.08.2022 schw. Stammtisch

Meine letzten Entdeckungen:
- The Warning (MEX)
- Be'lakor (AUS)
- Shylmagoghnar (NL)
- Kontrust (AUT)
- Aephanemer (F)
- Starkill (USA)

Nomad

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Der Blutbengel
« Antwort #2 am: 17 Januar 2023, 16:03:20 »

Hahahaha.
Ich dachte schon niemand würde sich daran erinnern. Skurile Zeit.

Japp, grenzgenial!
Und ich suche schon seit langem danach!
Muss man der Nachwelt ja Zeigen!

Irgendeine Idee woher man das noch bekommen könnte?

BG Nomad
Gespeichert

Jack_N

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 1243
Antw:Der Blutbengel
« Antwort #3 am: 17 Januar 2023, 16:36:19 »

Der Link wurde zumindest hier im Forum 2005 gepostet:
https://www.schwarzes-hamburg.net/index.php?topic=1362.0

Aber natürlich alles nicht mehr online.

Im Dark-Tube-Forum gabs hierzu einen Thread: https://dark-tube.forumieren.de/t47-der-blutbengel
Hier wurde von Blutbengel die Gedankengang-DVD beworben, die bald über haunted-films.de zu erwerben sein sollte. Gedankengang war der "Hauptfilm", der nach dem zweiten Teil von Blutbengel von denselben Machern gedreht wurde.
Haunted Films gibts als Webseite natürlich nicht mehr, aber es gibt ja die Wayback-Machine. Und da findet man noch Seiten von 2008 (ohne Bilder) zu der DVD. Und wenn man dort auf "das Team" geht, liest man:
"Wolfram Bange (24) und Benjamin Blum (29) lernten sich im Wintersemester 2004/2005 beim Germanistikstudium an der Universität Wuppertal kennen und begannen wenig später mit der Zusammenarbeit im Bereich Film. Drehbuchschreiben und Filmtechnik brachten sie sich selbst bei und so entstanden die ersten kurzen Spielfilme und Projekte. Alle Filme entstehen in Eigenfinanzierung und werden auf Mini-DV gedreht."

Ebenso findet man eine Schauspielerliste.
Vielleicht kann ja irgendwer was damit anfangen?
Gespeichert
"Spiel immer nach den Regeln, denn ohne Regeln ist es kein Spiel mehr!"

Nomad

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Der Blutbengel
« Antwort #4 am: 17 Januar 2023, 16:41:33 »

Japp!
Soweit war ich auch schon ;)
Und die Links hab ich auch gefunden,...Nur wie du sagst, offline/privat geschalten.

Wenn jemand den YouTube Kanal kennen würde, wär das natürlich auch recht praktisch,...Da könnte man dann versuchen Verbindung aufzunehmen,...

BG Nomad
Gespeichert

Jack_N

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 1243
Antw:Der Blutbengel
« Antwort #5 am: 17 Januar 2023, 16:42:31 »

Teile der Blutbengel.de - Webseite sind auch archiviert. Hast Du dort noch irgendwas entdecken können?

Edit: Micoto Szillat, der ehemalige Webmaster der Seite, scheint noch nen aktiven Twitteraccount zu haben. Der Rest der Leute hat leider zu generische Namen als dass man sie direkt finden könnte :D
« Letzte Änderung: 17 Januar 2023, 16:47:13 von Jack_N »
Gespeichert
"Spiel immer nach den Regeln, denn ohne Regeln ist es kein Spiel mehr!"