Schwarzes Hamburg

  • 25 Juni 2019, 15:55:21
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Szenen von der Arbeit  (Gelesen 83643 mal)

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7798
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #855 am: 11 Januar 2019, 10:38:07 »

Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11716
  • gnark gnark
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #856 am: 11 Januar 2019, 11:50:15 »

wir haben einen homosexuellen kollegen, der sehr offen mit seiner neigung umgeht. so zeigte er einer kollegin ein handyfoto (ich sah es nicht und fragte auch nicht nach), sie machte große augen und sagte "Iiiiiieh!". er darauf: "du hattest doch gefragt, was ich letztes wochenende gemacht hab!"
Gespeichert
^(;,;)^

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5500
  • Werhase
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #857 am: 22 Januar 2019, 09:33:27 »

"Es ist aber auch echt arschkalt da draußen. Richtig kann das ja nicht sein."

Ja, total untypisch. Im Januar. ::)
Gespeichert
.stammtisch
16.08.2019 schw. Stammtisch bei Hans
18.10.2019 ???
20.12.2019 lö²
21.02.2020 lö³

Taéra

  • Gallery Admin
  • Regelmäßiger Poster
  • *
  • Beiträge: 626
  • Huuiiiiiiii \o/
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #858 am: 22 Januar 2019, 16:19:18 »

"Es ist aber auch echt arschkalt da draußen. Richtig kann das ja nicht sein."

Ja, total untypisch. Im Januar. ::)

In dem Zusammenhang habe ich auch über die Tweets von Kachelmann sehr herzlich heute auf der Arbeit gelacht. -> https://twitter.com/Kachelmann/status/1086672520877608960
Gespeichert
"Sieh nur, Gevatter, er kömmt von Nörden!"
Benjamin Franklin 'Hawkeye' Pierce

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5157
  • Der Name ist Programm.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #859 am: 22 Januar 2019, 16:41:13 »

Ich so: *Hände wasch*
Boiler so: *BLITZKNALLRAUCH*

Stecker ist geschmolzverbrannt durch Lichtbogen zwischen Phase und Erde. Wie passiert so was?!
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5500
  • Werhase
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #860 am: 23 Januar 2019, 12:54:01 »

Ursache zu 90%: Isolationsfehler/Übergangswiderstand im Stecker.
Ein Kriechstrom/der Betriebsstrom führt zu Erwärmung der fehlerhaften Stelle.
Das Material wird brüchig, der Fehler wird immer größer, der Widerstand kleiner, das Material immer morscher.
Beim Händewaschen ist der Boiler abgekühlt und der Thermostat schaltet ein.
Der Strom des Heizelements verursacht durch den hohen Übergangswiderstand ein wegschmelzen des verbliebenen Drahtes/der Kriechstrom hat jetzt vollen Durchgang.
Die Verbindung ist unterbrochen, der Spalt aber gering. Es entsteht ein Störlichtbogen bzw. satter Kurzschluss.
Beide Szenarien mit schönem Störlichtbogen.
« Letzte Änderung: 23 Januar 2019, 12:56:14 von SchwarzMetallerHH »
Gespeichert
.stammtisch
16.08.2019 schw. Stammtisch bei Hans
18.10.2019 ???
20.12.2019 lö²
21.02.2020 lö³

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5157
  • Der Name ist Programm.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #861 am: 23 Januar 2019, 13:16:22 »

Prima Erklärung, danke! Alternativhypothese: irgendwann war mal Wasser im Stecker und der dadurch entstandene Kurzschluss leitete obigen Vorgang ein?
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5500
  • Werhase
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #862 am: 23 Januar 2019, 13:45:58 »

Möglich, ja.
Gespeichert
.stammtisch
16.08.2019 schw. Stammtisch bei Hans
18.10.2019 ???
20.12.2019 lö²
21.02.2020 lö³

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7798
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #863 am: 10 Februar 2019, 11:40:47 »

Der Chef hat die Stunden- und Zulagenübersicht für die letzten 2 Monate mitgebracht.
Das ist eine Tabelle, die aufgrund irgendwelcher Änderungen im Programm so ausgeartet ist, daß sie eigentlich nur noch auf DIN A3 lesbar wäre, aber er druckt sie natürlich auf A4 aus. Zusätzlich gab es einen Programmierunfall, der die Kopfzeile mit Name, Datum und Abrechnungsmonat in Spiegelschrift erscheinen lässt (einmal mit Profis etc).
Wir kniffen also die Augen zusammen und lasen unseren Stundensaldo. Ich hatte 135 Überstunden O.o wann soll das denn passiert sein? Bis jemand die Kopfzeile entzifferte - "31.12.2019" ::)
Für Januar gab es zur besseren Lesbarkeit eine andere, kürzere Version der Tabelle dazu. Wir kniffen die Augen zusammen und stellten fest, das Langversion und Kurzversion nicht im Ergebnis übereinstimmten. Kein Wunder, die Kopfzeile der Langversion lautete "31.1.2018" ::)
Chef so: "Ach, der scheiß Drucker Ö.ö"
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11716
  • gnark gnark
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #864 am: 10 Februar 2019, 12:21:10 »

Chef so: "Ach, der scheiß Drucker Ö.ö"

die IT hat immer schuld.
Gespeichert
^(;,;)^

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5500
  • Werhase
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #865 am: 11 Februar 2019, 07:23:36 »

Natürlich. Er hats ja gedruckt.
Gespeichert
.stammtisch
16.08.2019 schw. Stammtisch bei Hans
18.10.2019 ???
20.12.2019 lö²
21.02.2020 lö³

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7798
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #866 am: 09 März 2019, 13:20:16 »

Die sogenannte Topfspüle schafft nicht immer allen Dreck weg. Was sie nicht wegschafft, erhitzt sie zwecks Desinfektion auf 94°C. Danach ist es schön festgebacken. Das müsste man einweichen und dann von Hand abscheuern. Was außer mir niemand zu tun scheint, denn ich finde immer wieder wirklich eklige Steckbecken als sauber im Regal stehen.
Ich hab die jetzt mal fotografiert und das Foto auf dem Dienstrechner als Desktophintergrund installiert :]
Hat sich gelohnt, der Frühdienst war begeistert. "OH NEIN, was ist das für ein Bild? Das ist ja ekelhaft!!" - sehr gut, Problem erkannt >:(
Abends waren die Becken...naja, nicht blitzeblank, aber besser. Leider hatte auch der Kollege Dienst, der weiß, wie man den Desktophintergrund ändert :(
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7798
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #867 am: 20 März 2019, 13:05:32 »

Unsere Dienstrechner haben Internet. So prinzipiell. Aber nicht jeder hat darauf Zugriff. Man muss schon Chef sein oder Reiseorganisator oder achwasweißich, um einen Internetbenutzeraccount zu bekommen.
Immerhin kann auch der gemeine Endgeräteuser die Fahrplanauskunft der Bahn und der städtischen Verkehrsbetriebe aufrufen, ganz ohne Login \o/ alles, was man dazu wissen muss, ist, daß man sage und schreibe SECHSmal pro Seitenaufruf das Loginfenster wegklicken muss ::) sechs Mal. Wenn du die Seite aufrufst. Wenn du deine Suchparameter eingegeben hast. Wenn du frühere Züge sehen willst, wenn du spätere...naja, Ihr seht schon.

Und dann hatte ich eine ganz tolle Querulanten-Idee Ö.ö
In der Betriebspostille stehen jeden Monat die Betriebszugehörigkeitsjubilare namentlich erwähnt. Ich bin in 4 Jahren das erste Mal fällig und habe mir so überlegt, daß ich in 3 Jahren an die Betriebspostillenredaktion schreibe, daß DSGVO und überhaupt und sie sollen sich nicht einfallen lassen, meinen Namen da abzudrucken. Sonst. (Am "Sonst" überlege ich noch). Warum? Deshalb >:(
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11716
  • gnark gnark
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #868 am: 20 März 2019, 15:29:08 »

kollege wurde gestern mittag vom ordnungamt belangt. er hatte seine kippe öffentlich ausgetreten und liegen gelassen. macht -vermutlich- 15€. er bekommt noch post.
Gespeichert
^(;,;)^

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5157
  • Der Name ist Programm.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #869 am: 09 April 2019, 10:01:49 »

Hm, jetzt hab ich zwar eine Laborantin bekommen, die mir Arbeit abnimmt, aber dafür habe ich jetzt plötzlich auch Management-Aufgaben. Wer macht wann was, wie werden die Kapazitäten der Geräte eingesetzt, wie wird die Arbeit am effizientesten erledigt? Eigentlich Luxusprobleme, aber daran muss ich mich gewöhnen. "Ich mache alles nacheinander" ist durchaus einfacher.
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org