Schwarzes Hamburg

  • 15 Dezember 2018, 14:51:27
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Szenen von der Arbeit  (Gelesen 74664 mal)

Eisbär

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11296
  • Moin!
    • Schwarzes-Stade
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #825 am: 17 September 2018, 19:27:41 »

https://www.weser-kurier.de/region/die-norddeutsche_artikel,-grossbrand-in-bremer-luerssenwerft-loescharbeiten-dauern-am-samstag-an-_arid,1767870.html

Unsere Firma hat bis Ende letzten Jahres dort den Brandschutz gemacht. Die neuen sind wohl nicht so gut.
Ich bin in unserer Firma in der technischen Abteilung tätig und dabei auf einer anderen Yacht eingesetzt. Das war beängstigend anzusehen, wie da 3stellige Millionenwerte in Flammen  aufgehen.
Gespeichert
2018 - No F*cking Bands Festival VII

Donnerstag, 16. bis Sonntag 19. August 2015

Infos: www.nofuba.de

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11525
  • gnark gnark
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #826 am: 10 Oktober 2018, 21:30:53 »

bei der IT nebenan stzt eine ältere buchhalterin. also bei mir, ne? mittlerweile kenne ich sie ganz gut... arg pflichtversessen, leicht zu reizen, rechthaberisch, technisch völlig unbegabt...
sie kam also rein, zerrte mich geradezu aus einem der seltenen meetings...

für...

"wir haben ihre informationen beim pornos gucken erwischt. sie haben heruntergalden. sie besser überweisen 350$ in bitcoins an... "

sie: "was soll ich denn jetzt machen? /o\"
ich: "besorgen sie sich bitcoins?"
Gespeichert
^(;,;)^

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5117
  • Der Name ist Programm.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #827 am: 11 Oktober 2018, 06:25:43 »

Ich frage mich ja, in welchem spießigen Land es eine wirksame Drohung ist, zu sagen "wir verraten all deinen Freunden, dass du Pornos guckst!"
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11525
  • gnark gnark
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #828 am: 11 Oktober 2018, 07:07:17 »

Ich frage mich ja, in welchem spießigen Land es eine wirksame Drohung ist, zu sagen "wir verraten all deinen Freunden, dass du Pornos guckst!"

also, SIE war völlig entrüstet.
Gespeichert
^(;,;)^

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5296
  • Werhase
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #829 am: 11 Oktober 2018, 11:36:47 »

, doch dann geschah das!
Gespeichert
.stammtisch
21.12.2018 schw. Stammtisch
15.02.2019 ö.Ó

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7528
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #830 am: 19 Oktober 2018, 12:45:49 »

Wir hatten Dienstplan bis Ende des Jahres.
Hatten.
Denn:
Kollegin Doofnase hat einen Herzinfarkt gehabt :o
Unter echt doofnasigen Begleitumständen natürlich ::), nebenbei stellte sich heraus, daß die letzten 2x üble Gastritis, die ihr Hausarzt diagnostiziert hatte, auch Infarkte gewesen sein dürften ::).

Naja, jedenfalls ist der Dienstplan im Arsch \o/ und ich mache den Rest des Jahres immer 5 Nächte am Stück \o/

Und die Erkenntnis des Jahrzehnts: Unser Chef kann uns nicht zur Teilnahme an den Dienstgesprächen verpflichten, weil die weniger als 2 Stunden dauern und Dienste von unter 2 Stunden Dauer nicht verordnet werden dürfen :o nun weiss ich wenigstens, warum die bei der Exchefin immer 2 Stunden lang gingen ::) und warum im Dienstplanausdruck immer noch "19:30 - 21:30" steht.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

EcceRex

  • > 1000 Posts
  • ***
  • Beiträge: 1962
  • Entität
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #831 am: 19 Oktober 2018, 16:15:25 »

https://www.weser-kurier.de/region/die-norddeutsche_artikel,-grossbrand-in-bremer-luerssenwerft-loescharbeiten-dauern-am-samstag-an-_arid,1767870.html

Unsere Firma hat bis Ende letzten Jahres dort den Brandschutz gemacht. Die neuen sind wohl nicht so gut.
Ich bin in unserer Firma in der technischen Abteilung tätig und dabei auf einer anderen Yacht eingesetzt. Das war beängstigend anzusehen, wie da 3stellige Millionenwerte in Flammen  aufgehen.

Jetzt wo ich das lese.....Und Fa. Lürssen wollte noch einen Tag vorher, dass Blohm&Voss ihre Werksfeuerwehr aufgeben  ::)
Gespeichert
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge große Schatten!
                                                    *
Das Einzelne erweist sich immer wieder als unwichtig, aber die Möglichkeit jedes Einzelnen gibt uns einen Aufschluß über das Wesen der Welt. [Ludwig Wittgenstein]

Mentallo

  • > 10.000 Posts
  • ******
  • Beiträge: 11525
  • gnark gnark
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #832 am: 26 Oktober 2018, 10:45:32 »

mein chef zum neuen projektleiter: "und nächste woche donnerstag können sie dann die schulung für die mitarbeiter an unserem ersten test-standort geben."
projektleiter: "was wollen wir da schulen? die fehler? ???"

ein ehrliches wort. :))
Gespeichert
^(;,;)^

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5117
  • Der Name ist Programm.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #833 am: 02 November 2018, 17:05:49 »

Ein überfüllter Aktenschrank ist zusammengebrochen und hat eine Kollegin verletzt. Was
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

Vevi

  • Regular User
  • *
  • Beiträge: 20
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #834 am: 02 November 2018, 17:45:40 »

Ihr braucht dringend einen 1.) Archivar, 2.) Arbeitsschutzbeauftragten und 3.) QM-Beauftragten ;)
Gespeichert

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7528
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #835 am: 02 November 2018, 18:03:29 »

Ein überfüllter Aktenschrank ist zusammengebrochen und hat eine Kollegin verletzt. Was

Hab ich sicher schon erzählt, bin aber zu faul zu suchen: Bei uns stand ein Aktenturm, 80x80x220 unbefestigt an der Wand. Fiel einer Kollegin auf den Kopf. Wurde danach tatsächlich angeschraubt O.o und die Kollegin ging am nächsten Tag wieder zur Arbeit ::) obwohl sie aussah wie durchgemangelt.

Arbeitsschutz ftw \o/
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

CommanderChaos

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 5117
  • Der Name ist Programm.
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #836 am: 02 November 2018, 18:27:01 »

Arbeitssicherheit... Dass die Feuerlöscher fast so lange abgelaufen sind wie der Verbandskasten, versteht sich von selbst.
Gespeichert
Be Strong!
Be Pleasant.
Be Unwavering!
Be Smart.
Be Awesome!
Awareness! It was under ‘E’!
(from Fallout: Equestria by Kkat)
http://www.graphicguestbook.com/madd1n - Mal mir ein Bild!
Mein Senf: http://twitter.com/chaoscommander https://strikeslipvault.org

nightnurse

  • > 5000 Posts
  • *****
  • Beiträge: 7528
  • *haut*
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #837 am: 02 November 2018, 18:33:49 »

Uh.
Um die Feuerlöscher kümmert sich immerhin...irgendwer, die werden regelmäßig gewartet.
Die Verbandkästen nicht, aber das finde ich letzten Endes etwas egal. Was da drin ist, ist auch abgelaufen noch keimärmer als alles, woran man sich bei uns so verletzt.
Gespeichert
misery. complaint. self-pity. injustice.

Jack_N

  • Regelmäßiger Poster
  • **
  • Beiträge: 599
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #838 am: 05 November 2018, 13:57:54 »

Bei uns in der Firma wurden Akkus von USVs ausgetauscht. Die Spedition die die angeliefert hat weigerte sich aber die alten wieder abzuholen - trotz Vertrag. (war doch nur ne Tonne an Bleibatterien...)
War relativ lustig, da wir dann einen auf den Deckel bekamen dass sowas ja nicht im Flur rumstehen könne, aber kein Gerät hatten um die halt dort von ihrer Palette wegzubewegen :D

Umgekehrt stehen bei einem anderen Partnerbetrieb seit Monaten Pappbehälter so, dass sie einen wichtigen Technikraum komplett blockieren. In dem Technikraum (der eigentlich immer verschlossen sein sollte) wurde sogar schon Müll zwischengelagert.
Wie war das mit Brandlasten und so? ^^
Gespeichert
"Spiel immer nach den Regeln, denn ohne Regeln ist es kein Spiel mehr!"

SchwarzMetallerHH

  • Gallery Admin
  • > 5000 Posts
  • *
  • Beiträge: 5296
  • Werhase
Antw:Szenen von der Arbeit
« Antwort #839 am: 05 November 2018, 14:44:21 »

Einklagen. Vertrag ist Vertrag.

¯\_(ツ)_/¯
Gespeichert
.stammtisch
21.12.2018 schw. Stammtisch
15.02.2019 ö.Ó